Die Suche ergab 1595 Treffer

von Kölner1302
Mi 25. Nov 2020, 14:49
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 32784
Zugriffe: 388578

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(25 Nov 2020, 14:44) Ich sprach da schon vom nichtbayerischen Alpenraum. Wintersport in den Mittelgebirgen (lebe ja selbst in einem) ist erstens Klimawandelopfer und zweitens dieses Jahr vermutlich auch Coronamassenkuscheln. Ohne Einkehr und Dusche sicher auch für viele zu unbequem. Das Interesse a...
von Kölner1302
Mi 25. Nov 2020, 14:39
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 32784
Zugriffe: 388578

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(25 Nov 2020, 14:30) Prinzipiell richtig, im konventionellen Skibetrieb lassen sich Massen an Kontakten nicht verhindern. Mich wird dieses Jahr auch kein Skilift sehen. Wie sieht es aber mit anderen Arten des Winterurlaubes aus - Winterwandern, Schneeschuh, Rodeln, Skilanglauf, Skitouren...? Landet...
von Kölner1302
Mi 25. Nov 2020, 14:12
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 32784
Zugriffe: 388578

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Skiurlaub Österreich möchte die Skisaison eröffnen. Wir sind bisher jedes Jahr in Österreich Ski gelaufen. Mit Hinsicht auf die Massenansammlungen in den Gondeln, den Warteschlangen vor den Liften, die Unbekannten Mitfahrer im Sessellift und Gedrängel in Gaststätten oder vor Getränkeausgaben und ges...
von Kölner1302
Mi 25. Nov 2020, 13:40
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 32784
Zugriffe: 388578

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(25 Nov 2020, 13:30) Haben sie das? Wir haben in Deutschland ca. 12 Millionen Menschen über 70. Von denen werden in den nächsten 12 Monaten voraussichtlich ca. 900.000 sterben. Die Chance, den November 2021 noch zu erleben, liegt für über 70 jährige bei nur 92,5%. Manche nach langer, schwerer Krank...
von Kölner1302
Mi 25. Nov 2020, 08:46
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 32784
Zugriffe: 388578

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Die Pandemie könnte sogar ohne Impfung in 90 Tagen vorbei sein - mit hartem Lockdown und anschließendem Schutz der entseuchten Zone durch Grenzschließung / Grenzkontrollen.
von Kölner1302
Mi 25. Nov 2020, 08:35
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 32784
Zugriffe: 388578

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Weihnachtsbesuche zur Familie ( bei uns 6 Leute aus 3 Regionen, 3 Ü50 1 Ü80 2 Schüler) halte ich nur für machbar, wenn vor Weihnachten 10 Tage nicht gearbeitet und nicht zur Schule gegangen wird, und unmittelbar vor Weihnachten ein Schnelltest oder ein PCR Test für alle möglich ist, und d.h. ganz au...
von Kölner1302
Di 24. Nov 2020, 23:36
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 5231
Zugriffe: 148018

Re: Die Zukunft der CDU

Zuzahlungsbegrenzung bei Heimkosten auf 700 Eur / Monat
Bundesgesundheitsminister Spahn (CDU) hat eine Begrenzung des Eigenanteils auf 700 EUR mtl.angeregt.
Eine soziale Großtat.
Ich werde beobachten, ob sich wirklich was bewegt.
von Kölner1302
Di 24. Nov 2020, 15:33
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 32784
Zugriffe: 388578

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Beunruhigende Entwicklung: Cluster5 in Dänemark. In Dänemark hat sich das Virus in Millionen von Nerzen verbreitet und ist dann darin mutiert. Das mutierte Virus hat hunderte Menschen infiziert. Möglicherweise eine Gefahr für den Impfschutz https://www.bildderfrau.de/gesundheit/article230904858/Muti...
von Kölner1302
Di 24. Nov 2020, 15:16
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 32784
Zugriffe: 388578

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Im Kreis Gütersloh steigt die 7 Tages Inzidenz entgegen dem Trend in NRW wieder stark. In Rheda-Wiedenbrück ist der Wert schon seit Wochen besonders überdurchschnittlich.
https://herzeblog.de/2020/11/23/status- ... uetersloh/
von Kölner1302
Di 24. Nov 2020, 15:15
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 32784
Zugriffe: 388578

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Im Kreis Gütersloh steigt die 7 Tages Inzidenz entgegen dem Trend in NRW wieder stark. In Rheda-Wiedenbrück ist der Wert schon seit Wochen besonders überdurchschnittlich.
von Kölner1302
Di 24. Nov 2020, 14:58
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Wohnungspolitik
Antworten: 1148
Zugriffe: 62863

Re: Wohnungspolitik

Die Europäische Union hat eine Initiative gegen Obdachlosigkeit gezündet. In wenigen Jahren soll es KEINE Obdachlosigkeit mehr geben. Das bleibt zu hoffen. Derzeit jedoch sehe ich hier in Köln beim Joggen hinter erschreckend vielen undurchsichtigen Büschen im Inneren Grüngürtel Obdachlose oder deren...
von Kölner1302
Di 24. Nov 2020, 14:10
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 32784
Zugriffe: 388578

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(24 Nov 2020, 14:04) Man könnte die verkaufsoffenen Sonntage vor Weihnachten aber auch als Entzerrungsmaßnahme ansehen, damit es sich an den Samstagen nicht so knubbelt in den Städten. Die meisten Menschen müssen ja nach wie vor arbeiten und können nicht beliebig zum Weihnachtsshopping gehen. Das G...
von Kölner1302
Di 24. Nov 2020, 14:02
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 32784
Zugriffe: 388578

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Herr wirf Hirn vom Himmel! In NRW musste das Oberverwaltungsgericht auf eine Klage von VERDI verkaufsoffene Sonntage vor Weihnachten verbieten! Danke Verdi! Sollte hier eigentlich absichtlich eine Katastrophe ausgelöst werden? Nach dem Motto "Ist uns doch egal ob unsere unsere Beschäftigten, Ku...
von Kölner1302
Di 24. Nov 2020, 13:54
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 32784
Zugriffe: 388578

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(23 Nov 2020, 14:19) Soweit ich weiß gibt es generell für Tests, die man in Apotheken kaufen kann, keine offizielle Zulassung. War mal Thema bei Kekules Corona-Kompass. So gesehen dürfte jeder so einen Test zum freien Verkauf anbieten. Wie da die konkreten Pläne der einzelnen Anbieter aussehen, wei...
von Kölner1302
Mo 23. Nov 2020, 15:33
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 32784
Zugriffe: 388578

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(23 Nov 2020, 15:26) Busfahrer haben keine Kabine, halten sich aber 8 Stunden und länger im Fahrzeug auf. Wäre das Infektionsrisiko tatsächlich so hoch wie oft behauptet wird, müßte unter den Busfahrern das Virus grassieren. Dem ist aber nicht so. Für Fahrgäste, die sich ja nur ein paar Minuten im ...
von Kölner1302
Mo 23. Nov 2020, 15:05
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 32784
Zugriffe: 388578

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(23 Nov 2020, 12:54) Da die Regierung gemeldet haben will, wer infiziert ist, hat sie ein Interesse daran, dass Tests nur von autorisierter Stelle vorgenommen werden. Test bilden ja auch die Basis für die Verhängung von Quarantänebescheiden mit den entsprechenden arbeitsrechtlichen und finanziellen...
von Kölner1302
Mo 23. Nov 2020, 12:36
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 32784
Zugriffe: 388578

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Wann werden denn nun die Corona-Schnelltests für Zuhause auch für Privatleute freigegeben?
Noch rechtzeitig vor Weihnachten?
von Kölner1302
So 22. Nov 2020, 12:43
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 32784
Zugriffe: 388578

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Denk ich an Weihnachten in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht.
Oma Opa Enkel, Eltern
Lehrer Außendienstler Schüler
Risikopersonen und Gefährder
Werden zusammen feiern
Das Virus wird sich freuen
von Kölner1302
So 22. Nov 2020, 10:51
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 5958
Zugriffe: 212626

Re: Die Zukunft der SPD

(22 Nov 2020, 01:45) Herr Giffey wurde als Beamter entlassen, weil er zigfachen Betrug im grossen Stil begangen hat. Frau Giffey hat offensichtlich bei ihrem Doktorarbeit massiv betrogen. Betrügen scheint bei Giffeys in der Familie zu liegen. :eek: Aber nicht nur Giffey hat gemogelt. Auffällig ist ...
von Kölner1302
Sa 21. Nov 2020, 13:45
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 101082
Zugriffe: 2835054

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Die AFD ist seit einiger Zeit nicht mehr in aller Munde. Das wollte die AFD durch die Gäste im Bundestag ändern. Aber ob die Zustimmung zu dieser Partei durch solche Aktionen wieder zunimmt?

Zur erweiterten Suche