Europatag 9.Mai

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10609
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Europatag 9.Mai

Beitragvon garfield336 » Di 8. Jan 2019, 08:49

Wir haben jetzt einen zusätzlichen Feiertag.

Wir haben den 9.Mai als Europatag zum neuen Feiertag auserkoren. :D
Gibt es solche überlegungen auch in Deutschland ?
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 25462
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Europatag 9.Mai

Beitragvon H2O » Di 8. Jan 2019, 12:37

Gedenktage, kein gesetzlicher Feiertag

    5. Mai... Gründung des Europa-Rats 55. Mai 1949
    9. Mai... Der französische Außenminister Robert Schumann beschwört eine Europäische Union ohne Krieg
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10609
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Europatag 9.Mai

Beitragvon garfield336 » Di 8. Jan 2019, 14:26

H2O hat geschrieben:(08 Jan 2019, 12:37)

Gedenktage, kein gesetzlicher Feiertag

    5. Mai... Gründung des Europa-Rats 55. Mai 1949
    9. Mai... Der französische Außenminister Robert Schumann beschwört eine Europäische Union ohne Krieg


Ja,

Wobei am 8 Mai in Frankreich auch noch das Ende des Krieges gedacht wird, während dies in Russland am 9.Mai passiert.

Wir wollen wohl eher Robert Schuman Erklärung gedenken. :|
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Europatag 9.Mai

Beitragvon Nomen Nescio » Mi 9. Jan 2019, 08:08

garfield336 hat geschrieben:(08 Jan 2019, 14:26)

Ja,

Wobei am 8 Mai in Frankreich auch noch das Ende des Krieges gedacht wird, während dies in Russland am 9.Mai passiert.

Wir wollen wohl eher Robert Schuman Erklärung gedenken. :|

bei uns am 4. mai. am 5. mai wird gefeiert daß wir wieder frei waren.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 12489
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Es ist Zeit fuer eine Pause.

Re: Europatag 9.Mai

Beitragvon imp » Di 22. Jan 2019, 13:09

Ich finde den 8. Mai wichtig, den Sieg über Deutschland.
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson
Benutzeravatar
Ammianus
Beiträge: 3901
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 22:05

Re: Europatag 9.Mai

Beitragvon Ammianus » Di 22. Jan 2019, 13:15

Man kann das ja gedanklich - und gedenklich - zusammenlegen. Immerhin ging damit der letzte große Krieg in Europa zu Ende und es wurden entsprechenden Lehren daraus gezogen, die uns allen nun schon seit Jahrzehnten zu gute kommen.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10609
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Europatag 9.Mai

Beitragvon garfield336 » Di 22. Jan 2019, 13:48

Ammianus hat geschrieben:(22 Jan 2019, 13:15)

Man kann das ja gedanklich - und gedenklich - zusammenlegen. Immerhin ging damit der letzte große Krieg in Europa zu Ende und es wurden entsprechenden Lehren daraus gezogen, die uns allen nun schon seit Jahrzehnten zu gute kommen.


Wir gedenken da immer am 10-September..... Der Tag als die Stadt Luxemburg befreit wurde. Aber der Krieg war damit noch lange nicht vorbei. Auch in Luxemburg nicht (siehe Ardennenoffensive)
Echt
Beiträge: 768
Registriert: Di 8. Jan 2019, 07:53

Re: Europatag 9.Mai

Beitragvon Echt » Di 22. Jan 2019, 13:54

In Deutschland gibt es zu viele Feiertage. Da könnte man ruhig ein paar von abschaffen.
Benutzeravatar
Ammianus
Beiträge: 3901
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 22:05

Re: Europatag 9.Mai

Beitragvon Ammianus » Di 22. Jan 2019, 15:12

Echt hat geschrieben:(22 Jan 2019, 13:54)

In Deutschland gibt es zu viele Feiertage. Da könnte man ruhig ein paar von abschaffen.


Lass den Leuten ihre Freizeit und Erholungsmöglichkeit. Meinetwegen könnten es sogar mehr sein.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10609
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Europatag 9.Mai

Beitragvon garfield336 » Fr 10. Mai 2019, 11:45

Unser erster Europatag war schön. Ich konnte bis 11 Uhr schlafen.

Aber sonst so habe ich nicht viel gemacht. Verregneter Tag.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10609
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Europatag 9.Mai

Beitragvon garfield336 » Fr 10. Mai 2019, 11:46

imp hat geschrieben:(22 Jan 2019, 13:09)

Ich finde den 8. Mai wichtig, den Sieg über Deutschland.


Ich sage mal so. Ich fand es ja jetzt ziemlich unpraktisch, dass wir am 9.Mai frei haben und unsere französischen Nachbarn am 8.Mai.

Das macht keinen Sinn. Man sollte sich gemeinsam auf einen Tag einigen. Es ist doch Schnuppe was man dann gedenkt zu feiern.
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 27544
Registriert: Di 17. Jul 2012, 10:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: Europatag 9.Mai

Beitragvon relativ » Fr 10. Mai 2019, 11:55

garfield336 hat geschrieben:(10 May 2019, 11:46)

Ich sage mal so. Ich fand es ja jetzt ziemlich unpraktisch, dass wir am 9.Mai frei haben und unsere französischen Nachbarn am 8.Mai.

Das macht keinen Sinn. Man sollte sich gemeinsam auf einen Tag einigen. Es ist doch Schnuppe was man dann gedenkt zu feiern.


Nunja das wird aber die kleine Grenzwirtschaft nicht freuen.
Mal ehrlich sowas gibt es ja z.B. auch in Deutschland mit den Ländern. In einem Land ist Feiertag in anderen nicht, da gibt es immer diese schönen Ausflüge ins Nachbarland.
Die Geschäfte freut es und ehrlich gesagt mich stört dies auch nicht sonderlich. ;)
Zuletzt geändert von relativ am Fr 10. Mai 2019, 13:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10609
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Europatag 9.Mai

Beitragvon garfield336 » Fr 10. Mai 2019, 12:53

relativ hat geschrieben:(10 May 2019, 11:55)

Nunja das wird aber die kleine Grenzwirtschaft nicht freuen.
Mal ehrlich sowas gibt es ja z.B. auch in Deutschland mit den Ländern. In einem Land ist Feiertag in anderen nicht, da gibt es immer diese schönen Aufflüge ins Nachbarland.
Die Geschäfte freut es und ehrlich gesagt mich stört dies auch nicht sonderlich. ;)


Sie haben Recht.

der Luxemburger verlegte den Europatag nach Trier:
https://www.volksfreund.de/region/trier ... d-38676697 :D
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 4505
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: Europatag 9.Mai

Beitragvon becksham » Fr 10. Mai 2019, 12:56

relativ hat geschrieben:(10 May 2019, 11:55)

Nunja das wird aber die kleine Grenzwirtschaft nicht freuen.
Mal ehrlich sowas gibt es ja z.B. auch in Deutschland mit den Ländern. In einem Land ist Feiertag in anderen nicht, da gibt es immer diese schönen Aufflüge ins Nachbarland.
Die Geschäfte freut es und ehrlich gesagt mich stört dies auch nicht sonderlich. ;)

Die Geschäfte freuen sich, Familien eher so mäßig. Die Massen an Pendlern zwischen Berlin und Brandenburg haben jetzt zwei unterschiedliche Feiertage. Das ist total blöd.
Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 9480
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 09:14
Wohnort: rechtselbisch

Re: Europatag 9.Mai

Beitragvon Quatschki » Fr 10. Mai 2019, 13:00

garfield336 hat geschrieben:(10 May 2019, 11:45)

Unser erster Europatag war schön. Ich konnte bis 11 Uhr schlafen.

Aber sonst so habe ich nicht viel gemacht. Verregneter Tag.

Hast du etwa die Übertragung der Parade aus Moskau verpennt?!
Vergiß nicht, ohne den Sieg von Stalins Armeen wäre euer popeliges Herzogtum heute Landkreis im Gau Moselland!
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10609
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Europatag 9.Mai

Beitragvon garfield336 » Fr 10. Mai 2019, 13:01

Quatschki hat geschrieben:(10 May 2019, 13:00)

Hast du etwa die Übertragung der Parade aus Moskau verpennt?!
Vergiß nicht, ohne den Sieg von Stalins Armeen wäre euer popeliges Herzogtum heute Landkreis im Gau Moselland!


Stalins Armee war nie in Luxemburg. :mad:
Benutzeravatar
frems
Beiträge: 44766
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 14:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: Europatag 9.Mai

Beitragvon frems » Fr 10. Mai 2019, 13:11

garfield336 hat geschrieben:(10 May 2019, 13:01)

Stalins Armee war nie in Luxemburg. :mad:

Aber die Wehrmacht gleich zweimal. Kann ja nicht so übel dort sein.
Labskaus!

Ob Mailand oder Madrid -- Hauptsache Europa.
Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 9480
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 09:14
Wohnort: rechtselbisch

Re: Europatag 9.Mai

Beitragvon Quatschki » Fr 10. Mai 2019, 13:13

garfield336 hat geschrieben:(10 May 2019, 13:01)

Stalins Armee war nie in Luxemburg. :mad:

Aber die haben 2/3 der deutschen Kriegsmaschinerie gebunden.
Kannste glauben!
Ohne die Sowjets würde Reichsleiterin Merkel euch mit blonden und blauäugigen Migranten aus den Lebensborn-Zuchtstationen umvolken!
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 27544
Registriert: Di 17. Jul 2012, 10:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: Europatag 9.Mai

Beitragvon relativ » Fr 10. Mai 2019, 13:45

becksham hat geschrieben:(10 May 2019, 12:56)

Die Geschäfte freuen sich, Familien eher so mäßig. Die Massen an Pendlern zwischen Berlin und Brandenburg haben jetzt zwei unterschiedliche Feiertage. Das ist total blöd.

Ach meistens betrifft es ja nur 1, oder max 2 Feiertage im Jahr, daß kann man schon ganz gut aushalten und für viele kleinen Einzelhändler sind diese Tage in den Grenzstädten auch enorm wichtig.
Die Leute aus dem Ruhrgebiet zieht es z.B. gerne mal nach Holland wenn hier Feiertage sind und umgekehrt kommen Holländer gerne auch mal in die NRW Metropolen.
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 4638
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: Europatag 9.Mai

Beitragvon Europa2050 » Fr 10. Mai 2019, 14:53

Quatschki hat geschrieben:(10 May 2019, 13:13)

Aber die haben 2/3 der deutschen Kriegsmaschinerie gebunden.
Kannste glauben!
Ohne die Sowjets würde Reichsleiterin Merkel euch mit blonden und blauäugigen Migranten aus den Lebensborn-Zuchtstationen umvolken!


Man mag es ob der unsäglichen Brexit-Vorkommnisse kaum sagen, aber die Horden Hitlers zum bremsen gebracht haben ganz alleine die Briten, zu einem Zeitpunkt, als Stalin noch in inniger Freundschaft bei Hitler mitprofitierte.

Den Europatag ermöglicht hat im wesentlichen Winston Churchill und die standhaften Briten - „This was their finest day“.
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.

Zurück zu „31. EU - EFTA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast