Lügenpackung

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 29095
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55
Benutzertitel: Bedenkenträger

Re: Lügenpackung

Beitragvon Teeernte » Do 25. Nov 2021, 11:00

H2O hat geschrieben:(25 Nov 2021, 08:14)

Ja, Ihre Ausführungen übernehme ich gern; allerdings vergeht mir eher der Appetit auf Produkte mit Palmöl; geschmacklich ist mir nichts daran aufgefallen. Da sollte man lieber bei der Wahrheit bleiben... umso ehrenwerter ist der Verzicht auf Produkte aus derartigem Raubbau.


Dann langsam rantasten....einen Brühwürfel (kleine Ecke) mit und einen ohne Palmöl//Fett probieren.... (Oder Gemüsebrühe...in Pulverform)

(Merkt man doch auch gleich an den Zähnen....und oben im Gaumen am Geschmack !!)

Wenn der "Geschmack" (fast) raus ist - bleibt so ein zäher Kaugummi über - das ist Palmfett ....
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 38581
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49
Benutzertitel: Kunstfreund
Wohnort: Zachodniopomorze

Re: Lügenpackung

Beitragvon H2O » Do 25. Nov 2021, 11:13

Teeernte hat geschrieben:(25 Nov 2021, 11:00)

Dann langsam rantasten....einen Brühwürfel (kleine Ecke) mit und einen ohne Palmöl//Fett probieren.... (Oder Gemüsebrühe...in Pulverform)

(Merkt man doch auch gleich an den Zähnen....und oben im Gaumen am Geschmack !!)

Wenn der "Geschmack" (fast) raus ist - bleibt so ein zäher Kaugummi über - das ist Palmfett ....


Mir ist das noch in Erinnerung als Bettelstudent Anfang der 1960er Jahre. Heißes Wasser, Brühwürfel, einige Scheiben Brot: Das Mittagsmenü. Erschreckendes Untergewicht... meine Eltern sind zusammengezuckt! "Du kannst ja eine Ziege zwischen die Hörner küssen!" Ich meine, auch damals schon war da immer der genannte "Kaugummi" mit im Spiel.
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 29095
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55
Benutzertitel: Bedenkenträger

Re: Lügenpackung

Beitragvon Teeernte » Do 25. Nov 2021, 11:35

H2O hat geschrieben:(25 Nov 2021, 11:13)

Mir ist das noch in Erinnerung als Bettelstudent Anfang der 1960er Jahre. Heißes Wasser, Brühwürfel, einige Scheiben Brot: Das Mittagsmenü. Erschreckendes Untergewicht... meine Eltern sind zusammengezuckt! "Du kannst ja eine Ziege zwischen die Hörner küssen!" Ich meine, auch damals schon war da immer der genannte "Kaugummi" mit im Spiel.


Dann....einfach mal probieren... heute "mit" >> in den beiden Namhaften ....Ma(xx)i und Kn(x)rr ist guuut Palfett dran.

..ich hatte mir an obiges Rezept noch eine Zwiebel und eine kleingewürfelte dünne Scheibe Salami (so vorhanden) dran gebraten.. :D :D :D
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 29095
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55
Benutzertitel: Bedenkenträger

Re: Lügenpackung

Beitragvon Teeernte » Do 25. Nov 2021, 11:46

Tom Bombadil hat geschrieben:(25 Nov 2021, 09:30)

Beliebteste Zutat: Wasser, das dann mit diversen Pulvern angedickt wird, auch Tapetenkleister kommt zum Einsatz (Methylzellulose).


Geschmacklich geht ja Methylzellulose noch... Aber Sulfid und Frostschutz sollte der Weinkenner doch rausschmecken !!
... und Salzsäure ist auch einfach zu schmecken...

Im Moment wieder Hochkonjungktur - gefälschte Parfümfläschchen ..... Urin...Frostschutz und Blei .....ein Drittel der Produkte....
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 29095
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55
Benutzertitel: Bedenkenträger

Rückruf...

Beitragvon Teeernte » Mo 29. Nov 2021, 19:54

Was gaaaanz NEUES - Rückruf... :D :D

...Rechtzeitig vor Weihnachten...

Rückrufe für Chio-Chips, Schnitzel von Edeka und mehr

Mo., 29. November 2021, 12:40 PM
Das Bundesamt warnt vor dem Verzehr von Schnitzeln, die bei Edeka verkauft wurden. Außerdem bestehen aktuell Lebensmittelwarnungen für Chips, Gewürze, Tortillas und Schokolade.


https://de.yahoo.com/finance/nachrichte ... 17836.html
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 38581
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49
Benutzertitel: Kunstfreund
Wohnort: Zachodniopomorze

Re: Lügenpackung

Beitragvon H2O » Mo 29. Nov 2021, 20:41

Das Gute an diesem Ärger ist doch, daß es eine staatliche Dienststelle gibt, die solche Mängel aufdeckt! Sollte dann auch einmal erwähnt werden.

Zurück zu „90. Essen & Wohnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast