Diskussionsthread Moderation Forum 5

Moderator: Moderatoren Forum 5

Benutzeravatar
Mr. Hisbollah
Beiträge: 67
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 00:02
Wohnort: Frankfurt a. M.

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon Mr. Hisbollah » Mi 4. Dez 2019, 07:58

Teeernte hat geschrieben:(04 Dec 2019, 03:01)

Der ziert - kunstvoll drapiert die Ablage RUND ?


Hast du hier was zu melden oder willst du nur trollen?
Als ich jung war, waren alle meine Glieder gelenkig bis auf eins. Jetzt, wo ich alt bin, sind alle meine Glieder steif, bis auf eins.

Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
conscience
Moderator
Beiträge: 1944
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 13:56
Benutzertitel: Ideen-'Geschicht‘ler'

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon conscience » Mi 4. Dez 2019, 09:02

Mr. Hisbollah hat geschrieben:(03 Dec 2019, 22:56)

Wo ist mein pädagogisch wertvoller Beitrag "Von der Bildungslücke zur Hisbollah"? Es hat Zeit und Mühe gekostet ihn zu verfassen!


Ihr "pädagogisch wertvoller Beitrag" wurde in die Ablage verschoben.
Solidarität mit Israel - gegen Antisemitismus und Antizionismus.

Geben Sie Gedankenfreiheit!
Benutzeravatar
Mr. Hisbollah
Beiträge: 67
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 00:02
Wohnort: Frankfurt a. M.

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon Mr. Hisbollah » Mi 4. Dez 2019, 09:57

conscience hat geschrieben:(04 Dec 2019, 09:02)

Ihr "pädagogisch wertvoller Beitrag" wurde in die Ablage verschoben.


Ich bin dir noch nicht fertig.
Als ich jung war, waren alle meine Glieder gelenkig bis auf eins. Jetzt, wo ich alt bin, sind alle meine Glieder steif, bis auf eins.

Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 10961
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon Kritikaster » Mi 4. Dez 2019, 10:32

Mr. Hisbollah hat geschrieben:(04 Dec 2019, 09:57)

Ich bin dir noch nicht fertig.

Aber wir sind mit Dir fertig. Viel Glück noch mit Deinen "pädagogischen" Ergüssen anderswo, und Dir noch ein schönes Weihnachten und Chanukka!
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3910
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon watisdatdenn? » Mo 9. Dez 2019, 11:29

Ich habe nicht zu zivilen Ungehorsam aufgerufen!

Ich wollte wissen wie andere dazu stehen, ich selbst fand es effektiv.
Die Falschbehauptung, dass ich zur zivilen Ungehorsam aufgerufen hätte bitte umgehend richtigstellen.

Es ist ein großer Unterschied ob man über zivilen Ungehorsam (der in diesem konkreten Fall auch noch völlig legal wäre/ist!) diskutieren will oder dazu aufruft!
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 28526
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon H2O » Mo 9. Dez 2019, 12:13

watisdatdenn? hat geschrieben:(09 Dec 2019, 11:29)

Ich habe nicht zu zivilen Ungehorsam aufgerufen!

Ich wollte wissen wie andere dazu stehen, ich selbst fand es effektiv.
Die Falschbehauptung, dass ich zur zivilen Ungehorsam aufgerufen hätte bitte umgehend richtigstellen.

Es ist ein großer Unterschied ob man über zivilen Ungehorsam (der in diesem konkreten Fall auch noch völlig legal wäre/ist!) diskutieren will oder dazu aufruft!


Sie sind aber sehr deutlich über eine Meinungsäußerung hinausgegangen. Sie wollen, daß dem ÖRR Schaden zugefügt wird, und dazu verlängern Sie einen Aufruf, der offenbar an anderer Stelle schon veröffentlicht wurde. Der Aufruf mag auch noch nicht gesetzwidrig sein, aber ich vertrete die Meinung, daß derartige Kampagnen nicht in unser Forum hinein getragen werden sollten.

Natürlich füge ich mich einer Bewertung unseres Vorstands. Dafür habe ich Ihren Aufruf schließlich gesichert: Daß nämlich Dritte prüfen können, was mir nicht hinnehmbar erschien.
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3910
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon watisdatdenn? » Mo 9. Dez 2019, 12:25

H2O hat geschrieben:(09 Dec 2019, 12:13)
Natürlich füge ich mich einer Bewertung unseres Vorstands. Dafür habe ich Ihren Aufruf schließlich gesichert: Daß nämlich Dritte prüfen können, was mir nicht hinnehmbar erschien.

Das ist ok.
Der Beitrag ist meiner Meinung nach komplett legal und widerspricht auch nicht den Nutzungsbedingungen oder der Nettikette.
Ob meine ÖRR-kritische Meinung hier geduldet wird, weiß ich natürlich nicht. Das ist Sache des Vorstands.

Was aber nicht in Ordnung ist, dass sie mir einen Aufruf unterstellen, wo ich zu nichts aufrufe!
Bitte korrigieren sie das.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 28526
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon H2O » Mo 9. Dez 2019, 12:33

watisdatdenn? hat geschrieben:(09 Dec 2019, 12:25)

Das ist ok.
Der Beitrag ist meiner Meinung nach komplett legal und widerspricht auch nicht den Nutzungsbedingungen oder der Nettikette.
Ob meine ÖRR-kritische Meinung hier geduldet wird, weiß ich natürlich nicht. Das ist Sache des Vorstands.

Was aber nicht in Ordnung ist, dass sie mir einen Aufruf unterstellen, wo ich zu nichts aufrufe!
Bitte korrigieren sie das.


Mein Sprachverständnis erkennt nun einmal den Aufruf. Ihr Text ist ja nicht verschwunden. Wenn das Sprachverständnis des Vorstands die Sache anders bewertet, dann lösche ich meine Mahnung ohne Groll!
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3910
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon watisdatdenn? » Mo 9. Dez 2019, 12:39

H2O hat geschrieben:(09 Dec 2019, 12:33)
Mein Sprachverständnis erkennt nun einmal den Aufruf. Ihr Text ist ja nicht verschwunden. Wenn das Sprachverständnis des Vorstands die Sache anders bewertet, dann lösche ich meine Mahnung ohne Groll!

Einverstanden.

Wobei dann die nächste Frage wäre was an einem Aufruf (den ich meiner Meinung nach nicht getätigt habe) zu komplett legalen Tätigkeiten wie z.B. das Zahlen mit Bargeld anstelle von Überweisung problematisch wäre.

Aber zuerst die erste Frage klären.
Benutzeravatar
conscience
Moderator
Beiträge: 1944
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 13:56
Benutzertitel: Ideen-'Geschicht‘ler'

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon conscience » Mo 9. Dez 2019, 12:44

An einem Aufruf ist m.E problematisch an sich, dass sich das Forum als Diskussionsplattform versteht und nicht als Plattform für eine allgemeine weitergehende Agitationsplattform.
Solidarität mit Israel - gegen Antisemitismus und Antizionismus.

Geben Sie Gedankenfreiheit!
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 50911
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon yogi61 » Mo 9. Dez 2019, 12:46

conscience hat geschrieben:(09 Dec 2019, 12:44)

An einem Aufruf ist m.E problematisch an sich, dass sich das Forum als Diskussionsplattform versteht und nicht als Plattform für eine allgemeine weitergehende Agitationsplattform.


Nö.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 28526
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon H2O » Mo 9. Dez 2019, 12:47

watisdatdenn? hat geschrieben:(09 Dec 2019, 12:39)

Einverstanden.

Wobei dann die nächste Frage wäre was an einem Aufruf (den ich meiner Meinung nach nicht getätigt habe) zu komplett legalen Tätigkeiten wie z.B. das Zahlen mit Bargeld anstelle von Überweisung problematisch wäre.

Aber zuerst die erste Frage klären.


Zu 1.: Bitte eine Beschwerde an den Vorstand richten
Zu 2.: viewtopic.php?p=4621840#p4621830
Dort habe ich geschrieben, was mir als Moderator mißfällt.
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3910
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon watisdatdenn? » Mo 9. Dez 2019, 12:49

conscience hat geschrieben:(09 Dec 2019, 12:44)
An einem Aufruf ist m.E problematisch an sich, dass sich das Forum als Diskussionsplattform versteht und nicht als Plattform für eine allgemeine weitergehende Agitationsplattform.

Ich habe ja zu nichts aufgerufen sondern wollte die Methode des zivilen Widerstandes diskutieren und habe meine positive Meinung dazu kundgetan.

Das ist etwas anderes als ein Aufruf.
Wäre schön wenn ihr mir per PN nochmal schicken könnt was ich geschrieben habe.

Verstehe ich es jetzt aber richtig, dass hier jede Form von Aufruf (ich habe zu nichts aufgerufen) nicht erwünscht ist?
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 28526
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon H2O » Mo 9. Dez 2019, 12:54

watisdatdenn? hat geschrieben:(09 Dec 2019, 12:49)

Ich habe ja zu nichts aufgerufen sondern wollte die Methode des zivilen Widerstandes diskutieren und habe meine positive Meinung dazu kundgetan.

Das ist etwas anderes als ein Aufruf.
Wäre schön wenn ihr mir per PN nochmal schicken könnt was ich geschrieben habe.



Verstehe ich es jetzt aber richtig, dass hier jede Form von Aufruf (ich habe zu nichts aufgerufen) nicht erwünscht ist?

Sie verstehen richtig, daß ich in eigener Verantwortung nicht hinnehmen werde, wenn in meinem Wirkungsbereich dazu aufgerufen wird, einer Institiution der Bundesrepublik Schaden zu zu fügen.
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3910
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon watisdatdenn? » Mo 9. Dez 2019, 12:56

H2O hat geschrieben:(09 Dec 2019, 12:54)
Sie verstehen richtig, daß ich in eigener Verantwortung nicht hinnehmen werde, wenn in meinem Wirkungsbereich dazu aufgerufen wird, einer Institiution der Bundesrepublik Schaden zu zu fügen.

Ist eine Diskussion darüber (natürlich nur über Dinge im legalen Rahmen) für Sie denkbar?

Was ist wenn eine Institution schädlich agiert? Auch dann undenkbar?
Zuletzt geändert von watisdatdenn? am Mo 9. Dez 2019, 13:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 50911
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon yogi61 » Mo 9. Dez 2019, 13:00

watisdatdenn? hat geschrieben:(09 Dec 2019, 12:49)

Ich habe ja zu nichts aufgerufen sondern wollte die Methode des zivilen Widerstandes diskutieren und habe meine positive Meinung dazu kundgetan.

Das ist etwas anderes als ein Aufruf.
Wäre schön wenn ihr mir per PN nochmal schicken könnt was ich geschrieben habe.

Verstehe ich es jetzt aber richtig, dass hier jede Form von Aufruf (ich habe zu nichts aufgerufen) nicht erwünscht ist?


Einen Spendenaufruf für den Verein kannst Du hier jederzeit starten. :D Spass beiseite, eine Aufruf heisst ja noch nicht, dass anderen Leute diesem folgen müssen und in einem Politikforum muss über so etwas diskutiert werden können. Ich habe vor Jahren hier auch mal einen Aufruf gegen ein deutsches Drogerieunternehmen befeuert und da ich dabei nur auf der Linie einer grossen deutschen Gewerkschaft lag, war das von der Meinungsfreiheit durchaus gedeckelt.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 28526
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon H2O » Mo 9. Dez 2019, 13:02

yogi61 hat geschrieben:(09 Dec 2019, 13:00)

Einen Spendenaufruf für den Verein kannst Du hier jederzeit starten. :D Spass beiseite, eine Aufruf heisst ja noch nicht, dass anderen Leute diesem folgen müssen und in einem Politikforum muss über so etwas diskutiert werden können. Ich habe vor Jahren hier auch mal einen Aufruf gegen ein deutsches Drogerieunternehmen befeuert und da ich dabei nur auf der Linie einer grossen deutschen Gewerkschaft lag, war das von der Meinungsfreiheit durchaus gedeckelt.


Ich habe dem Teilnehmer mit PN seinen von mir beanstandeten Text zugeschickt.

Der t-shirt-Aufdruck "Tötet Onkel Dittmeier!" sagt auch nicht, daß ich ihm folgen muß. Er war vermutlich sogar als Witz gedacht.
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3910
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon watisdatdenn? » Mo 9. Dez 2019, 13:02

yogi61 hat geschrieben:(09 Dec 2019, 13:00)
Einen Spendenaufruf für den Verein kannst Du hier jederzeit starten. :D Spass beiseite, eine Aufruf heisst ja noch nicht, dass anderen Leute diesem folgen müssen und in einem Politikfprum muss über so etwas diskutiert werden können. Ich habe vor Jahren hier auch mal einen Aufruf gegen ein deutsches Drogerieunternehmen befeuert und da ich dabei nur auf der Linie einer grossen deutschen Gewerkschaft lag, war das von der Meinungsfreiheit durchaus gedeckelt.

Da sind wir einer Meinung. Aber ich habe ja noch nichtmal einen Aufruf gemacht..

Ich kann auch akzeptieren, wenn Aufrufe hier generell nicht erwünscht sind.
Soll man Aufrufe der Moderation melden?
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3910
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon watisdatdenn? » Mo 9. Dez 2019, 13:03

H2O hat geschrieben:(09 Dec 2019, 13:02)
Ich habe dem Teilnehmer mit PN seinen von mir beanstandeten Text zugeschickt.

Ist noch nicht da..
Braucht vermutlich noch etwas, vielen Dank aber schon mal für die Fairness!
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 28526
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon H2O » Mo 9. Dez 2019, 13:09

watisdatdenn? hat geschrieben:(09 Dec 2019, 13:02)

Da sind wir einer Meinung. Aber ich habe ja noch nichtmal einen Aufruf gemacht..

Ich kann auch akzeptieren, wenn Aufrufe hier generell nicht erwünscht sind.
Soll man Aufrufe der Moderation melden?


Es geht um Aufrufe zum Schaden Dritter. Ich hoffe, daß Sie mich nicht melden werden, wenn ich gewohnheitsmäßig editiere mit "Leute, seid lieb und nett zueinander!" :)

Zurück zu „5. Bildung - Kultur - Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast