Welche Musik hört ihr gerne?

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
Ammianus
Beiträge: 4117
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 22:05

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Beitragvon Ammianus » Sa 5. Okt 2019, 12:56

H2O hat geschrieben:(05 Oct 2019, 09:56)

Vielleicht helfen Beobachtungen heutiger Naturvölker. Da wird Gesang mit rhythmischem Stampfen vorgetragen, meist als Gemeinschaftsleistung des Stammes.


So etwas betrachtet man bei Arbeiten über Musik in Jäger-Sammler-Gemeinschaften auch. Aber beim Neandertaler gibt es keinerlei archäologisch verwertbaren Beobachtungen. Bei der berühmten Flöte handelt es sich um einen Höhlenfund in der Schwäbischen Alb aus dem Jungpaläolithikum. Hier war es schon Homo sapiens.
Ich selbst schätze, dass auch der Neandertaler bereits einfache Musik kannte. In der Archäologie stellt sich dann immer die Frage, wie sich so etwas bei Funden und Befunden wiederfinden müsste. Und da sieht es bei unseren ausgestorbenen Verwandten schlecht aus. Singen und rhythmisches Stampfen hinterlassen leider keine Spuren. Wenn die Schöpfer der Flöte auch Trommeln genutzt haben, dann dürften die aus vergänglichen Stoffen hergestellt worden sein und somit auch nur unter ganz besonderen Umständen die Jahrtausende überdauern.
Was sich erhalten hat, dass sind die zahlreichen Tontrommeln der Salzmünder- und Walternienburger Kultur aus dem 3. Jt. v. Chr.
Benutzeravatar
schokoschendrezki
Beiträge: 14147
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 16:17
Benutzertitel: wurzelloser Kosmopolit
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Beitragvon schokoschendrezki » Mo 7. Okt 2019, 09:26

Trifels hat geschrieben:(04 Oct 2019, 19:46)

...-> und ?

falsch

Einfach mal nachdenken -> z.B. -> Flöte = Erfindung des Neandertaler in der Höhle -> demnach Flötenkonzert Quantz = basiert auf Neanderthaler.

Wie ist dein Post zu verstehen ? -> wolltest du Bildung ausbreiten ?.............. die jeder in der Materie auch hat ?

Also es bezweifelt doch niemand, dass es bereits viel früher Musikinstrumente gab. Auch solche, deren Funktionsweise auch heute noch denen in der Musik des Abendlands entspricht. Aber das Prinzip der Tonalität, das diatonische System, die Tonintervalle auf der Basis von ganzen Zahlenverhältnissen wurden - nach meinem Wissensstand - im antiken Griechenland durch das Monochord von Pythagoras begründet. (Auch wenn der konkrete Verlauf der Geschichte vielleicht von Legenden überwuchert ist.) Bei einem Monochord entsprechen die immer noch üblichen Tonintervalle Terz, Quarte usw. immer genauen Saitenteilungsverhältnissen mit dem verschieblichen Steg. Während die Abstände der Löcher bei historischen Flöten "nach Gehör" gebohrt wurden. Damit wird das Musik machen, Musizieren zu einer bewusst ausgeführten Sache, die man auch auf Papier und mit Zeichen aufschreiben kann. Das ist nach meinem Verständnis zumindest eines der Kernmerkmale der Musik des Abendlands.

Natürlich sind das Trivialtatsachen. Das interessante ist die philosophische Ebene darüber. Dass die als harmonisch oder auch als dissonant empfundenen Intervalle etwas mit Ganzzahligkeit und Schwingungsverhältnissen zu tun haben, hat ja auch weitere Auswirkungen auf die Entwicklung von Mathematik und Physik. Und das ist vielleicht eines der entscheidenden Weichenstellungen in der Entwicklung der Region, die man heute zuweilen als "Abendland" bezeichnet.
"Ich kann keine Nation lieben, ich kann keinen Staat lieben, ich kann nur meine Freunde lieben." Hannah Arendt
Benutzeravatar
unity in diversity
Beiträge: 8774
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:18
Benutzertitel: Nachtfalter
Wohnort: Falena

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Beitragvon unity in diversity » Sa 9. Nov 2019, 16:41

Nie war so wenig Politik, wie aktuell:

Aber es soll noch demokratische Sachsen geben, für die eine Lanze zu brechen, sich lohnt:
Für jedes Problem gibt es 2 Lösungsansätze:
Den Falschen und den Unsrigen.
Aus den USA.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 27008
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Beitragvon H2O » Sa 9. Nov 2019, 23:18

unity in diversity hat geschrieben:(09 Nov 2019, 16:41)

Nie war so wenig Politik, wie aktuell:

Aber es soll noch demokratische Sachsen geben, für die eine Lanze zu brechen, sich lohnt:


Diese Musik kommt aber der Höchststrafe nahe!
Benutzeravatar
unity in diversity
Beiträge: 8774
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:18
Benutzertitel: Nachtfalter
Wohnort: Falena

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Beitragvon unity in diversity » Fr 15. Nov 2019, 05:21

H2O hat geschrieben:(09 Nov 2019, 23:18)

Diese Musik kommt aber der Höchststrafe nahe!

Na gut, hier ein Erfolgstitel "go west":

Was kann die EU dagegen aufstellen?
Für jedes Problem gibt es 2 Lösungsansätze:
Den Falschen und den Unsrigen.
Aus den USA.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 27008
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Beitragvon H2O » Fr 15. Nov 2019, 08:03

unity in diversity hat geschrieben:(15 Nov 2019, 05:21)

Na gut, hier ein Erfolgstitel "go west":

Was kann die EU dagegen aufstellen?

Tom und Jerry wäre die nettere Unterhaltung.
Benutzeravatar
unity in diversity
Beiträge: 8774
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:18
Benutzertitel: Nachtfalter
Wohnort: Falena

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Beitragvon unity in diversity » Fr 15. Nov 2019, 09:40

H2O hat geschrieben:(15 Nov 2019, 08:03)

Tom und Jerry wäre die nettere Unterhaltung.

Wie haben dir die Falkenau÷Damengruppen gefallen?
Für jedes Problem gibt es 2 Lösungsansätze:
Den Falschen und den Unsrigen.
Aus den USA.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 27008
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Beitragvon H2O » Fr 15. Nov 2019, 09:55

unity in diversity hat geschrieben:(15 Nov 2019, 09:40)

Wie haben dir die Falkenau÷Damengruppen gefallen?


Sind die Damen denn nett an zu sehen? Den Ton kann man ja abstellen!
Benutzeravatar
unity in diversity
Beiträge: 8774
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:18
Benutzertitel: Nachtfalter
Wohnort: Falena

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Beitragvon unity in diversity » Fr 15. Nov 2019, 10:04

H2O hat geschrieben:(15 Nov 2019, 09:55)

Sind die Damen denn nett an zu sehen? Den Ton kann man ja abstellen!

Ich schau mal nach, ob ich ein Riechvideo für Taubstumme und Blinde finde.
Für jedes Problem gibt es 2 Lösungsansätze:
Den Falschen und den Unsrigen.
Aus den USA.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 27008
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Beitragvon H2O » Fr 15. Nov 2019, 10:31

unity in diversity hat geschrieben:(15 Nov 2019, 10:04)

Ich schau mal nach, ob ich ein Riechvideo für Taubstumme und Blinde finde.


Auch da wäre es doch schön, wenn man das Unerwünschte einfach abschalten könnte.
Benutzeravatar
Juan
Beiträge: 115
Registriert: Di 30. Okt 2018, 13:05

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Beitragvon Juan » So 17. Nov 2019, 14:57

unity in diversity hat geschrieben:(15 Nov 2019, 05:21)

Na gut, hier ein Erfolgstitel "go west":

Was kann die EU dagegen aufstellen?

Was die EU dagegen setzen kann?
Eigentlich nichts, ausser vielleicht ihre Christopher Street Days und all die unzähligen Gay and Lesbien and Street Parades. :D
https://youtu.be/ReEbZEsnu1A
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 27008
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Beitragvon H2O » Mo 18. Nov 2019, 11:18

Juan hat geschrieben:(17 Nov 2019, 14:57)

Was die EU dagegen setzen kann?
Eigentlich nichts, ausser vielleicht ihre Christopher Street Days und all die unzähligen Gay and Lesbien and Street Parades. :D
https://youtu.be/ReEbZEsnu1A


Die Frage ist doch nur, welche Art von Parade die albernere ist. Auch das ein Thema seit Menschengedenken.

https://www.youtube.com/watch?v=rIK7TlIp4Nw
Benutzeravatar
Juan
Beiträge: 115
Registriert: Di 30. Okt 2018, 13:05

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Beitragvon Juan » Mo 18. Nov 2019, 12:42

[quote="H2O"](18 Nov 2019, 11:18)

Die Frage ist doch nur, welche Art von Parade die albernere ist. Auch das ein Thema seit Menschengedenken.
Ja.

Die Worte des Liedes konnte ich kaum verstehen und musste im Internet nachschauen. interessant. :)
"Die Mädchen alle, Kopf an Kopf
das Auge blau und blond der Zopf

aus Tür und Tor und Hof und Haus
schaut Mine, Trine, Stine aus
vorbei ist die Musike

Kling kling, tsching tsching und Paukenkrach
noch aus der Ferne tönt es schwach
ganz leise bum bum bum tsching tsching
zog da ein bunter Schmetterling
tsching tsching bum um die Ecke
?"
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 27008
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Beitragvon H2O » Mo 18. Nov 2019, 13:01

Juan hat geschrieben:(18 Nov 2019, 12:42)


Ja.

Die Worte des Liedes konnte ich kaum verstehen und musste im Internet nachschauen. interessant. :)
"Die Mädchen alle, Kopf an Kopf
das Auge blau und blond der Zopf

aus Tür und Tor und Hof und Haus
schaut Mine, Trine, Stine aus
vorbei ist die Musike

Kling kling, tsching tsching und Paukenkrach
noch aus der Ferne tönt es schwach
ganz leise bum bum bum tsching tsching
zog da ein bunter Schmetterling
tsching tsching bum um die Ecke
?"


Das ist ein meisterlich gesungenes Lied nach einem Text von Detlev von Lilienthron.
http://www.balladen.de/web/sites/ballad ... =9&b16=274

Die Musik kommt
Detlev von Liliencron

Klingkling, bumbum und tschingdada,
zieht im Triumph der Perserschah?
Und um die Ecke brausend bricht's
wie Tubaton des Weltgerichts,
voran der Schellenträger.
Brumbrum, das große Bombardon,
der Beckenschlag, das Helikon,
die Pikkolo, der Zinkenist,
die Türkentrommel, der Flötist,
und dann der Herre Hauptmann.

Der Hauptmann naht mit stolzem Sinn,
die Schuppenketten unterm Kinn,
die Schärpe schnürt den schlanken Leib,
beim Zeus! das ist kein Zeitvertreib,
und dann die Herren Leutnants.

Zwei Leutnants, rosenrot und braun,
die Fahne schützen sie als Zaun,
die Fahne kommt, den Hut nimm ab,
der sind wir treu bis an das Grab!
und dann die Grenadiere.

Der Grenadier im strammen Tritt,
in Schritt und Tritt und Tritt und Schritt,
das stampft und dröhnt und klappt und flirrt,
Laternenglas und Fenster klirrt,
und dann die kleinen Mädchen.

Die Mädchen alle, Kopf an Kopf,
das Auge blau und blond der Zopf,
aus Tür und Tor und Hof und Haus
schaut Mine, Trine, Stine aus,
vorbei ist die Musike.

Klingkling, tschingtsching und Paukenkrach,
noch aus der Ferne tönt es schwach,
ganz leise bumbumbumbum tsching;
zog da ein bunter Schmetterling,
tschingtsching, bum, um die Ecke?
Benutzeravatar
unity in diversity
Beiträge: 8774
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:18
Benutzertitel: Nachtfalter
Wohnort: Falena

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Beitragvon unity in diversity » Di 19. Nov 2019, 05:07


Ein stiller Genießer.
Für jedes Problem gibt es 2 Lösungsansätze:
Den Falschen und den Unsrigen.
Aus den USA.
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 3974
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Beitragvon BingoBurner » Di 19. Nov 2019, 06:36

FICKT EUCH::::::


Wir sind 'ne schweigende Armee
Macht euch auf was gefasst
Wir sind die graue Masse
Die kein Geheimnis hat
Weil man alles von uns weiß
Und uns ständig kontrolliert
Unsere Wege verfolgt und einstudiert

Auf der Suche nach der Norm forscht man uns akribisch aus
Speichert Informationen über unseren Lebenslauf
Was wir tun und was wir lassen
Wie wir denken, wie wir fühlen
Was wir mögen, was wir hassen am System


Ihr könnt uns jagen wie ihr wollt
Lernt uns ruhig noch besser kennen
Beim Versuch uns zu manipulieren
Doch ihr habt euch schwer getäuscht
Wenn ihr glaubt, dass man uns lenkt
Die letzte Schlacht gewinnen wir
Weil wir euch einzeln durch die Netze gehen


Was fahren wir für ein Auto
Wie oft stehen wir im Stau
Wie viel Sex pro Kopf wir haben
Untersucht man ganz genau
Was wir verdienen und bezahlen
Wie wir wohnen, wo wir stehen
Wovon wir träumen, und ob wir gläubig sind



Ihr könnt uns jagen wie ihr wollt
Lernt uns ruhig noch besser kennen
Beim Versuch uns zu manipulieren
Doch ihr habt euch schwer getäuscht
Wenn ihr glaubt, dass man uns lenkt
Die letzte Schlacht gewinnen wir





................................................................................................................................Wir sind im Mittelmaß zu Hause
Wir scheren nie zu weit aus
Es gibt kein Unten und kein Oben
Niemand bricht zur Seite aus
Wir verlieren uns in der Menge
Keiner kennt unser Gesicht
Ihr werdet niemals wirklich wissen
Wer wir sind?
Ihr könnt uns jagen wie ihr wollt
Lernt uns ruhig noch besser kennen
Beim Versuch uns zu manipulieren
Doch ihr habt euch schwer getäuscht
Wenn ihr glaubt, dass man uns lenkt
Die letzte Schlacht gewinnen wir
Weil wir euch täglich durch die Netze gehen



..........Grüße nach Hongkong

Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

Sleep On The Floor https://www.youtube.com/watch?v=v4pi1LxuDHc
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 27008
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Beitragvon H2O » Di 19. Nov 2019, 10:31

unity in diversity hat geschrieben:(19 Nov 2019, 05:07)


Ein stiller Genießer.


Nur die Musik ist nicht hörbar, dafür aber fühlbar durch Mark und Bein.
Benutzeravatar
unity in diversity
Beiträge: 8774
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:18
Benutzertitel: Nachtfalter
Wohnort: Falena

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Beitragvon unity in diversity » Do 21. Nov 2019, 05:19

H2O hat geschrieben:(19 Nov 2019, 10:31)

Nur die Musik ist nicht hörbar, dafür aber fühlbar durch Mark und Bein.


So besser?
Für jedes Problem gibt es 2 Lösungsansätze:
Den Falschen und den Unsrigen.
Aus den USA.
Odin1506
Beiträge: 2267
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 21:45
Benutzertitel: Mensch
Wohnort: Auf dieser Welt

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Beitragvon Odin1506 » Do 21. Nov 2019, 09:08

unity in diversity hat geschrieben:(21 Nov 2019, 05:19)


So besser?


noch besser finde ich :D
Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur!!! :p
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 27008
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Beitragvon H2O » Do 21. Nov 2019, 10:24

Ja, das muß an meiner Rechnerinstallation liegen. Ich bekomme keinen Ton zu hören; wohl aber, wenn ich unmittelbar youtube anwähle. Ein irgendwie genialer Schutz geistigen Eigentums!

Zurück zu „9. Offenes Forum - Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast