MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 37112
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren #2, 20 und 21.

Beitragvon Liegestuhl » Mo 2. Mär 2015, 09:50

SIRENE » Mo 2. Mär 2015, 09:38 hat geschrieben:Ich hatte ja geschrieben, dass im verlinkten Kommentar die Essenz meiner Bemühungen steckt. Also war deine Frage nicht nur überflüssig, sondern ohne jegliche Begründung ... na was wohl? Hä?

Nein, dort konnte man einen offensichtlichen Disput zwischen dir und einer anderen Person lesen. Worum es eigentlich ging, war aus diesem einen Forumsbeitrag nicht ersichtlich. Darum habe ich gefragt. Warum hast du mir nicht geantwortet? Warum hast du nicht einfach mal erklärt, worum es dir ging?
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
SIRENE

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren #2, 20 und 21.

Beitragvon SIRENE » Mo 2. Mär 2015, 17:10

Liegestuhl » Mo 2. Mär 2015, 10:50 hat geschrieben:Nein, dort konnte man einen offensichtlichen Disput zwischen dir und einer anderen Person lesen. Worum es eigentlich ging, war aus diesem einen Forumsbeitrag nicht ersichtlich. Darum habe ich gefragt. Warum hast du mir nicht geantwortet? Warum hast du nicht einfach mal erklärt, worum es dir ging?

Weil Du dich danach sofort auf meine Berichtigung reagiert hast (Kommentar nicht Forenbeitrag) und dich alsdann auf etwas gestürzt hattest, was noch unwichtiger ist:

    Liegestuhl: "Ich war bisher immer der Meinung, dass eine "Essenz" schon eine kurze Zusammenfassung ist. Also eine Zusammenfassung einer Zusammenfassung deiner Bemühungen. Wirklich interessant."

Wer oder was hat dich den anschließend in die Lage versetzt, meinen Text in der ZEIT so zu verstehen, dass dir ein abwertendes Urteil möglich wurde ...?
Zuletzt geändert von SIRENE am Mo 2. Mär 2015, 17:11, insgesamt 1-mal geändert.
Piedro

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren #2, 20 und 21.

Beitragvon Piedro » Mo 2. Mär 2015, 20:18

Ich dachte der Strang sei dafür eingerichtet, die Moderation zu diskutieren. Jetzt geht es um Befähigungen oder Unfähigkeit von Usern.

Die Begründung für das Kärchern wurde geliefert. Eine Gelegenheit nach zu bessern und das Thema regelkonform zur Diskussion zu stellen, aber daran scheint kein Interesse zu bestehen. Wohl aber an dem Disput im Folgenden?

Seltsam.

Ich hoffe, ich habe nicht gestört... :x
Benutzeravatar
jack000
Beiträge: 30638
Registriert: So 1. Jun 2008, 18:21
Wohnort: Stuttgart

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren #2, 20 und 21.

Beitragvon jack000 » Mo 2. Mär 2015, 21:43

Piedro » Mo 2. Mär 2015, 20:18 hat geschrieben:Ich dachte der Strang sei dafür eingerichtet, die Moderation zu diskutieren.

[MOD] - So hatte ich das auch in Erinnerung. Dinge, die per PN geklärt werden können werden in Zukunft auch per PN oder gar nicht geklärt werden!
DU30
"Wer die Sicherheit für Toleranz austauscht, der wird beides verlieren" (Dushan Wegner)
Benutzeravatar
Tantris
Beiträge: 37991
Registriert: So 22. Jun 2008, 09:13
Benutzertitel: Sihanoukville

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren #2, 20 und 21.

Beitragvon Tantris » Di 3. Mär 2015, 01:12

[...]
Zuletzt geändert von Weltregierung am Di 3. Mär 2015, 08:46, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Spam
FabianS
Beiträge: 8
Registriert: Do 5. Mär 2015, 16:49

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren #2, 20 und 21.

Beitragvon FabianS » Do 5. Mär 2015, 16:56

Hallo,

ich bin neu hier und hoffe hier meine Frage beantwortet zu bekommen.

Und zwar wollte ich fragen ob es mir hier erlaubt ist einen Link zu einer von mir gestalteten Umfrage zum Thema Flüchtlinge einzustellen. Die Antworten sind allesamt anonymisiert und werden nicht veröffentlicht. Ich werde sie nur im Zuge meiner Seminararbeit (Hochschule) benötigen/auswerten und benötige hierfür noch reichlich Antworten.


Bitte gebt mir kurz Bescheid ob dies erlaubt ist da ich bisher nichts gefunden habe.

Danke liebe Grüße

Fabian
Benutzeravatar
ToughDaddy
Beiträge: 36973
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 16:41
Benutzertitel: Live long and prosper
Wohnort: Genau da

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren #2, 20 und 21.

Beitragvon ToughDaddy » Mo 9. Mär 2015, 19:44

Warum ist die ganze Hetze gegen alle Bürger der neuen Bundesländer im Pegidastrang erlaubt?
Oder darf ich solchen Usern auch offen sagen, was ich von ihnen halte?
Benutzeravatar
Weltregierung
Beiträge: 4469
Registriert: So 1. Jun 2008, 00:57
Benutzertitel: Wirr ist das Volk

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren #2, 20 und 21.

Beitragvon Weltregierung » Mo 9. Mär 2015, 19:56

ToughDaddy » Mo 9. Mär 2015, 19:44 hat geschrieben:Warum ist die ganze Hetze gegen alle Bürger der neuen Bundesländer im Pegidastrang erlaubt?


Weil es ziemlich billige Polemik, aber noch keine Hetze ist.

ToughDaddy » Mo 9. Mär 2015, 19:44 hat geschrieben:Oder darf ich solchen Usern auch offen sagen, was ich von ihnen halte?


Das kommt darauf an, was Du von ihnen hältst.
Stir us from our wanton slumber
Mitigate our ruin
Call us all to arms and order
Benutzeravatar
ToughDaddy
Beiträge: 36973
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 16:41
Benutzertitel: Live long and prosper
Wohnort: Genau da

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren #2, 20 und 21.

Beitragvon ToughDaddy » Mo 9. Mär 2015, 19:58

Weltregierung » Mo 9. Mär 2015, 19:56 hat geschrieben:
Weil es ziemlich billige Polemik, aber noch keine Hetze ist.



Das kommt darauf an, was Du von ihnen hältst.


Na dann. Keine weiteren Fragen, euer Ehren.
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 37112
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren #2, 20 und 21.

Beitragvon Liegestuhl » Mo 9. Mär 2015, 20:12

Wer hat denn die Tür vom Hundezwinger aufgelassen?
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
Blasphemist
Beiträge: 3396
Registriert: Do 17. Jan 2013, 13:30
Benutzertitel: Gott ist tot
Wohnort: Pfalz

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren #2, 20 und 21.

Beitragvon Blasphemist » Mo 9. Mär 2015, 20:20

Liegestuhl » Mo 9. Mär 2015, 20:12 hat geschrieben:Wer hat denn die Tür vom Hundezwinger aufgelassen?

Ich vermute der ist auf Einladung des Vorstands hier, anders kann ich mir das nicht erklären. :D
Zuletzt geändert von Blasphemist am Mo 9. Mär 2015, 20:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
jack000
Beiträge: 30638
Registriert: So 1. Jun 2008, 18:21
Wohnort: Stuttgart

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren #2, 20 und 21.

Beitragvon jack000 » Mo 9. Mär 2015, 20:25

Destroy Nazism » Mo 9. Mär 2015, 20:22 hat geschrieben:Hihihi, ihr könnt aber schön rumheulen ... :D

Irgendwann wissen wir mal wo dein Haus wohnt ...
DU30
"Wer die Sicherheit für Toleranz austauscht, der wird beides verlieren" (Dushan Wegner)
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 37112
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren #2, 20 und 21.

Beitragvon Liegestuhl » Mo 9. Mär 2015, 20:27

Blasphemist » Mo 9. Mär 2015, 20:20 hat geschrieben:Ich vermute der ist auf Einladung des Vorstands hier, anders kann ich mir das nicht erklären. :D


Dann muss der Vorstand auch saubermachen, wenn der Köter mal wieder überall hinkackt.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
jack000
Beiträge: 30638
Registriert: So 1. Jun 2008, 18:21
Wohnort: Stuttgart

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren #2, 20 und 21.

Beitragvon jack000 » Mo 9. Mär 2015, 20:30

ToughDaddy » Mo 9. Mär 2015, 19:44 hat geschrieben:Warum ist die ganze Hetze gegen alle Bürger der neuen Bundesländer im Pegidastrang erlaubt?
Oder darf ich solchen Usern auch offen sagen, was ich von ihnen halte?

Ich habe mich zu dem Thema auch schwer getan. Die Message ist m.E. "Es kommt in den neuen Bundesländern häufiger vor, das ..." aber nicht "Alle Bürger in den neuen Bundesländern sind ...".
=> Vom Text her ist es schwierig zu interpretieren ...
DU30
"Wer die Sicherheit für Toleranz austauscht, der wird beides verlieren" (Dushan Wegner)
Benutzeravatar
Blasphemist
Beiträge: 3396
Registriert: Do 17. Jan 2013, 13:30
Benutzertitel: Gott ist tot
Wohnort: Pfalz

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren #2, 20 und 21.

Beitragvon Blasphemist » Mo 9. Mär 2015, 20:50

Ich möchte die Mods um Entschuldigung bitten für den Ausdruck Deppenmods. Sollte nur für Aufmerksamkeit sorgen, sorry nochmal.
Benutzeravatar
ToughDaddy
Beiträge: 36973
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 16:41
Benutzertitel: Live long and prosper
Wohnort: Genau da

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren #2, 20 und 21.

Beitragvon ToughDaddy » Mo 9. Mär 2015, 21:59

jack000 » Mo 9. Mär 2015, 20:30 hat geschrieben:Ich habe mich zu dem Thema auch schwer getan. Die Message ist m.E. "Es kommt in den neuen Bundesländern häufiger vor, das ..." aber nicht "Alle Bürger in den neuen Bundesländern sind ...".
=> Vom Text her ist es schwierig zu interpretieren ...


Gab ja noch mehr Text: wie das alle Wirtschaftsflüchtlinge sind, alle nichts auf die Reihe bekommen haben, dass überwiegend Hass, Rassismus, Hetze in den neuen Bundesländern herrscht, die Ostdeutschen werden von den Westdeutschen durchgefüttert usw.
Ja klar, alles nur billige Polemik, keine Hetze und auch sind nicht alle gemeint. Klingt eben nur so.

Du und Weltregierung habt dies als in Ordnung erklärt. Also ist doch alles super.
Was da übrigens schwer interpretierbar sein soll, bleibt wohl ein Geheimnis für die Ewigkeit.

:|
Benutzeravatar
Blasphemist
Beiträge: 3396
Registriert: Do 17. Jan 2013, 13:30
Benutzertitel: Gott ist tot
Wohnort: Pfalz

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren #2, 20 und 21.

Beitragvon Blasphemist » Mo 9. Mär 2015, 22:20

ToughDaddy » Mo 9. Mär 2015, 19:44 hat geschrieben:Warum ist die ganze Hetze gegen alle Bürger der neuen Bundesländer im Pegidastrang erlaubt?
Oder darf ich solchen Usern auch offen sagen, was ich von ihnen halte?

Es ist keine Hetze weil es von den Guten kommt.
Benutzeravatar
Tantris
Beiträge: 37991
Registriert: So 22. Jun 2008, 09:13
Benutzertitel: Sihanoukville

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren #2, 20 und 21.

Beitragvon Tantris » Di 10. Mär 2015, 01:21

Gerade war ein herrlches posting von jack zu lesen, in dem er sich bitter beklage, dass zuwenig mods bei der kampagne gegen mich mitmachen.

Das posting und auch meine - gelassene - antwort sind schon wieder verschwunden... innerhalb von minuten.

Was geht da eigentlich vor bei euch?

Habt ihr für interne abstimmungen von aktionen gegen user kein eigenes board?
Bleibtreu
Beiträge: 7954
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren #2, 20 und 21.

Beitragvon Bleibtreu » Di 10. Mär 2015, 01:23

Schluss jetzt, Tantris - das Maß ist mehr als voll! :|
Benutzeravatar
Tantris
Beiträge: 37991
Registriert: So 22. Jun 2008, 09:13
Benutzertitel: Sihanoukville

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren #2, 20 und 21.

Beitragvon Tantris » Di 10. Mär 2015, 01:27

Bleibtreu » Di 10. Mär 2015, 02:23 hat geschrieben:Schluss jetzt, Tantris - das Maß ist mehr als voll! :|


Nicht ich... jack hat sich / euch verraten...

ich grinse nur darüber...

auf welcher seite stehst du denn nun?

Wirst du auf jacks seite wechseln?


Du könntest mich für jacks fehler sanktionieren... vielleicht beruhigt ihn das ein bisschen?

Immer wieder nett hier... :)

Zurück zu „2. Innenpolitik - Verfassung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste