China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Moderator: Moderatoren Forum 3

Audi
Beiträge: 6416
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Beitragvon Audi » Mi 10. Apr 2019, 16:54

streicher hat geschrieben:(04 Apr 2019, 19:13)

(Offtop:)

Wo und wie Russen Urlaub verbringen
Wieder mehr ontop: Der Rubel rollt laut der Rangliste auch nach China...

Da ist jemand pissig weil die Russen nicht in Australien Urlaub machen. Vielleicht deswegen bei jedem Thema :PUTIN?

PS ich war letztens im schloss Neuschwanstein, Russen waren mit den Asiaten am häufigsten anzutreffen
Audi
Beiträge: 6416
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Beitragvon Audi » Mi 10. Apr 2019, 16:58

zollagent hat geschrieben:(09 Apr 2019, 10:01)

Diktaturen träumen ja davon, ihre Repression auch im Ausland fortzusetzen. Deswegen werden Verräter in GB vergiftet, Abweichler in Malaysia umgebracht, Türken in Deutschland bespitzelt und eben auch Chinesen weiter diszipliniert. Die Technik macht halt vieles möglich.

Menschen werden in Deutschland entführt und landen in Guantanamo... Welches demokratische Land war das noch Mal? Russland, ne... USA vielleicht?
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 57845
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Beitragvon zollagent » Mi 10. Apr 2019, 19:20

Audi hat geschrieben:(10 Apr 2019, 16:58)

Menschen werden in Deutschland entführt und landen in Guantanamo... Welches demokratische Land war das noch Mal? Russland, ne... USA vielleicht?

Natürlich muß der Fan der repressiven Herrschaft kommen mit "Aber die doch auch". Erkläre mir mal, inwieweit Aufrechnung ein Verbrechen legitimiert? BTW, aus Deutschland entführt? Wie wär's mit einer Quelle dazu? Ich kenne das eher aus dem Machtbereich des großen Bruders heraus.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 57845
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Beitragvon zollagent » Mi 10. Apr 2019, 19:24

Audi hat geschrieben:(10 Apr 2019, 16:54)

Da ist jemand pissig weil die Russen nicht in Australien Urlaub machen. Vielleicht deswegen bei jedem Thema :PUTIN?

PS ich war letztens im schloss Neuschwanstein, Russen waren mit den Asiaten am häufigsten anzutreffen

Australier brauchen eher keine Russen, die haben selbst jemanden im Land, der zeigt, wie man mit leerem Beutel große Sprünge macht. :D :D :D
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
streicher
Beiträge: 722
Registriert: Di 13. Feb 2018, 09:07

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Beitragvon streicher » Mi 10. Apr 2019, 20:06

Audi hat geschrieben:(10 Apr 2019, 16:54)

Da ist jemand pissig weil die Russen nicht in Australien Urlaub machen. Vielleicht deswegen bei jedem Thema :PUTIN?

PS ich war letztens im schloss Neuschwanstein, Russen waren mit den Asiaten am häufigsten anzutreffen
Australien - attraktiv, aber weit weg. Bei Neuschwanstein wundert mich die internationale Zusammensetzung der Kundschaft nicht: in deren Reisebüros wird diese Sehenswürdigkeit als ein Muss gehandhabt.
Am Sendlinger Tor in München gibt es Läden, die sich auf chinesische Gäste spezialisiert haben. Verkäufer? Chinesen. Verkaufsprodukte: alles Mögliche "Made in Germany", zum Beispiel verschiedenste Produkte aus Solingen für die Küche.
Die Zukunft ist Geschichte.
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 3056
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Beitragvon TheManFromDownUnder » Do 11. Apr 2019, 06:41

zollagent hat geschrieben:(10 Apr 2019, 19:24)

Australier brauchen eher keine Russen, die haben selbst jemanden im Land, der zeigt, wie man mit leerem Beutel große Sprünge macht. :D :D :D



:D :D :D Eben :D :D :D
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Beitragvon Nomen Nescio » Do 11. Apr 2019, 13:12

ASML gehört zu den größten der welt, wenn es sich handelt um maschinen zu entwerfen die neuen chips machen.

das NL-betrieb hat in einigen ländern filiale, auch in de USA. heut morgen wurde bekannt, daß chinesische mitarbeiter dort entwürfe, handbücher, codes, usw »gestohlen« haben. dadurch wurde ASML durch ein chinesisches betrieb - mit einem gestohlenen entwurf von ASML - geschlagen als samsung (?) eine neue maschine brauchte.

wenn ich es gut verstehe, sind die chinesische mitarbeiter inzwischen in china zu finden.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Alpha Centauri
Beiträge: 5342
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 10:49

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Beitragvon Alpha Centauri » Do 11. Apr 2019, 13:21

zollagent hat geschrieben:(10 Apr 2019, 19:20)

Natürlich muß der Fan der repressiven Herrschaft kommen mit "Aber die doch auch". Erkläre mir mal, inwieweit Aufrechnung ein Verbrechen legitimiert? BTW, aus Deutschland entführt? Wie wär's mit einer Quelle dazu? Ich kenne das eher aus dem Machtbereich des großen Bruders heraus.


Ja dass wüsste ich vonAudi auch gerne genauso gut kann man sagen ,da mein Nachbar ein Diebstahl begangen hat ist ja nur legitim ( oder moralisch richtig) dass ich selbst auch einen begehe :?: eine denkwürdige Logik die dahinter steckt.
Alexander Sommer
Beiträge: 83
Registriert: Do 31. Jan 2019, 22:02

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Beitragvon Alexander Sommer » Do 11. Apr 2019, 14:18

Alpha Centauri hat geschrieben:(11 Apr 2019, 13:21)

Ja dass wüsste ich vonAudi auch gerne genauso gut kann man sagen ,da mein Nachbar ein Diebstahl begangen hat ist ja nur legitim ( oder moralisch richtig) dass ich selbst auch einen begehe :?: eine denkwürdige Logik die dahinter steckt.


Diese Argumentation ist ja nun völliger Blödsinn, genau wie jenes vom Zollagenten.

Wenn dein Nachbar einen Diebstahl begangen dann hat er gefälligst das Maul zu halten wenn du einen begehst,so wird ein Schuh daraus !
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Beitragvon Nomen Nescio » Do 11. Apr 2019, 15:32

Alexander Sommer hat geschrieben:(11 Apr 2019, 14:18)

Diese Argumentation ist ja nun völliger Blödsinn, genau wie jenes vom Zollagenten.

Wenn dein Nachbar einen Diebstahl begangen dann hat er gefälligst das Maul zu halten wenn du einen begehst,so wird ein Schuh daraus !

qoud licet iovi non licet bovi.

wenn ich stehle und in meinem ort gibt es 2 »gorillas«, die durch mich gemietet wurden, dann möchte ich sehen was du dann tun würdest.
logik ist offensichtlich nicht immer logisch. :D
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Alexander Sommer
Beiträge: 83
Registriert: Do 31. Jan 2019, 22:02

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Beitragvon Alexander Sommer » Do 11. Apr 2019, 15:45

Nomen Nescio hat geschrieben:(11 Apr 2019, 15:32)

qoud licet iovi non licet bovi.

wenn ich stehle und in meinem ort gibt es 2 »gorillas«, die durch mich gemietet wurden, dann möchte ich sehen was du dann tun würdest.
logik ist offensichtlich nicht immer logisch. :D




Wenn DU deine " Gorillas" für dich stehlen läßt hast hat DU das Maul zu halten wenn ICH stehle. SO einfach ist das.
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 57845
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Beitragvon zollagent » Do 11. Apr 2019, 16:15

Nomen Nescio hat geschrieben:(11 Apr 2019, 13:12)

...

wenn ich es gut verstehe, sind die chinesische mitarbeiter inzwischen in china zu finden.

Das kann ich nicht glauben. Wer wird denn nun wirklich erwarten, in China chinesische Mitarbeiter zu finden? :D :D :D
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 57845
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Beitragvon zollagent » Do 11. Apr 2019, 16:16

Alexander Sommer hat geschrieben:(11 Apr 2019, 14:18)

Diese Argumentation ist ja nun völliger Blödsinn, genau wie jenes vom Zollagenten.

Wenn dein Nachbar einen Diebstahl begangen dann hat er gefälligst das Maul zu halten wenn du einen begehst,so wird ein Schuh daraus !

Dann erklär du doch mal, worin der "Blödsinn" der Aussage des Zollagenten besteht?
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Audi
Beiträge: 6416
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Beitragvon Audi » Do 11. Apr 2019, 21:28

Zollagent hat mit westlichen Verbrechen weit aus weniger Probleme als mit russischen. Wie nennt man sowas?
Alpha Centauri
Beiträge: 5342
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 10:49

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Beitragvon Alpha Centauri » Do 11. Apr 2019, 23:53

Audi hat geschrieben:(11 Apr 2019, 21:28)

Zollagent hat mit westlichen Verbrechen weit aus weniger Probleme als mit russischen. Wie nennt man sowas?


Wie am Beispiel des Diebstahles dargelegt habe rechtfertigt amerikanische Verbrechen keine russischen Verbrechen oder macht sie moralisch richtiger dadurch.
Alpha Centauri
Beiträge: 5342
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 10:49

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Beitragvon Alpha Centauri » Do 11. Apr 2019, 23:54

Alexander Sommer hat geschrieben:(11 Apr 2019, 14:18)

Diese Argumentation ist ja nun völliger Blödsinn, genau wie jenes vom Zollagenten.

Wenn dein Nachbar einen Diebstahl begangen dann hat er gefälligst das Maul zu halten wenn du einen begehst,so wird ein Schuh daraus !


Ich glaube den Denkfehler hier begehst du,. :?:
Alpha Centauri
Beiträge: 5342
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 10:49

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Beitragvon Alpha Centauri » Do 11. Apr 2019, 23:56

Zumal AUDI kommt mit Russland um die Ecke dabei ist hier das Hauptthema China oder ist Putin plötzlich Präsident der VR.
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 57845
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Beitragvon zollagent » Fr 12. Apr 2019, 12:28

Audi hat geschrieben:(11 Apr 2019, 21:28)

Zollagent hat mit westlichen Verbrechen weit aus weniger Probleme als mit russischen. Wie nennt man sowas?

Das nennt man "Audis Sichtweise", der nun mal bei russischen Verbrechen permanent mit angeblichen westlichen Verbrechen kommt. Aufrechnen ist nicht zulässig. Auch nicht bei Russland, dem einzigen Staat auf dem europäischen Kontinent, der mit Recht aggressiv genannt werden kann.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 3056
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Beitragvon TheManFromDownUnder » Sa 13. Apr 2019, 13:04

Alpha Centauri hat geschrieben:(11 Apr 2019, 23:56)

Zumal AUDI kommt mit Russland um die Ecke dabei ist hier das Hauptthema China oder ist Putin plötzlich Präsident der VR.



Gewisse Stichwoerter in Postings loesen einen Trigger in der Putin Troll Factory aus und dann tauchen sofort Ausi & Co auf :D
Support the Australian Republican Movement
Audi
Beiträge: 6416
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Beitragvon Audi » So 14. Apr 2019, 15:11

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(13 Apr 2019, 13:04)

Gewisse Stichwoerter in Postings loesen einen Trigger in der Putin Troll Factory aus und dann tauchen sofort Ausi & Co auf :D


Tue 2. Apr 2019, 10:32

Es kann auch nicht mit Putin's Super Demokratie konkurieren

Tue 2. Apr 2019, 10:47

Frage mich aber auch wieviele Leute in Puntin's Superdemokratie unter der Armutsgrenze Leben
Putin, seine cronies, Oligarchen und Gazprom Gerd ausgenommen


usw... Wie nennt man diesen psychischen Tick was zu machen und anderen zu unterstellen, dabei es ganz witzig zu finden :D

Zurück zu „32. Asien – Fernost“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast