Japan in die EU aufnehmen?

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Enas Yorl
Beiträge: 593
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 18:52

Re: Japan in die EU aufnehmen?

Beitragvon Enas Yorl » So 1. Nov 2020, 19:28

Tom Bombadil hat geschrieben:(01 Nov 2020, 16:11)Das Problem kann man sicherlich auch ohne Einwanderung lösen, zB. durch mehr Automatisierung.

Japans Problem der Überalterung, bezieht sich nicht rein auf Arbeitskräfte. Viel größer ist das Problem der fehlenden Konsumenten, Roboter beziehen kein Gehalt, kaufen keine Kleidung und gehen auch nicht essen. Japans Konzerne setzen deshalb schon länger darauf im Ausland zu expandieren, da Wachstum im eigenen Land nur noch schwer zu erreichen ist.

Libertarian hat geschrieben:(01 Nov 2020, 17:47)
Die Idee klingt gesellschaftlich unausführbar. Militärisch könnte aber eine Option sein, die Nato umzubenennen und ein globales Bündnis freier, demokratischer und rechtsstaatlicher Staaten daraus zu machen. Man könnte im gleichen Zug Australien, Neuseeland, Chile, eventuell Taiwan aufnehmen. Israel als Mitglied könnte die Region Naher Osten langfristig stabilisieren.

Nun ob die meisten europäischen NATO-Mitglieder wohl allzu scharf darauf sind, sich damit auch gleich die Sicherheitsprobleme der jeweiligen Regionen mit einzuhandeln?
And it's been completely "demagnetised" by Stephen Hawking himself!
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 49217
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Japan in die EU aufnehmen?

Beitragvon Tom Bombadil » So 1. Nov 2020, 19:47

Enas Yorl hat geschrieben:(01 Nov 2020, 19:28)

Viel größer ist das Problem der fehlenden Konsumenten, Roboter beziehen kein Gehalt, kaufen keine Kleidung und gehen auch nicht essen.

Japan ist weit davon entfernt auszusterben.

Japans Konzerne setzen deshalb schon länger darauf im Ausland zu expandieren, da Wachstum im eigenen Land nur noch schwer zu erreichen ist.

Das macht jede hochentwickelte Industrienation.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.

Zurück zu „31. EU - EFTA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste