Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6168
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Di 31. Jul 2018, 17:46

Guten Tag. Meine Moderation dieses Unterforums endet mit dem heutigen Tage.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6168
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Mo 6. Aug 2018, 19:35

Brainiac hat geschrieben:(31 Jul 2018, 17:46)

Guten Tag. Meine Moderation dieses Unterforums endet mit dem heutigen Tage.

Der "heutige Tag" verschiebt sich noch etwas in die Zukunft, ua. aufgrund dünner Teambesetzung unter klimatisch anspruchsvollen Bedingungen. In der Zwischenzeit wurde der Strang zur europ. Asyl- und Flüchlingspolitik mal wieder aufgeräumt.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6168
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Mi 8. Aug 2018, 17:54

Einige Beiträge aus dem Strang zur europ. Asyl- und Flüchtlingspolitik in den Strang "Die europäische Agrarpolitik vor dem Hintergrund der Flüchtlings- und Migrationskrise" verschoben.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6168
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » So 19. Aug 2018, 18:14

Spam und Hetze aus dem Strang zur europ. Asyl- und Flüchtlingspolitik entsorgt.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6168
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » So 19. Aug 2018, 20:23

Brainiac hat geschrieben:(19 Aug 2018, 18:14)

Spam und Hetze aus dem Strang zur europ. Asyl- und Flüchtlingspolitik entsorgt.

Erneut.
Letzte Warnung.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6168
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Do 23. Aug 2018, 18:24

"Marine Le Pen will die Schwedendemokraten bei den Wahlen finanzieren" ist in die Ablage geflogen. Im Netz crossgepostete Inhalte mit dubiosen Quellen.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6168
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Fr 21. Sep 2018, 04:51

Einen Fullquote ohne Quellenangabe aus dem Brexit-Strang entfernt, damit auch die Antworten darauf, um die USA geht es in dem Strang ebenfalls nicht.

Die Suche im Netz nach der Quelle des Vollzitats führt zu einem Privatblog. Sowas ist hier absolut unerwünscht.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6168
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Fr 21. Sep 2018, 05:09

Und das neue Thema zur "Tragödie an den EU-Außengrenzen... " wurde in den Strang zur europ. Asyl- und Flüchtlingspolitik integriert, da thematisch weitestgehend übereinstimmend.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6168
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Sa 22. Sep 2018, 17:25

Einige allzu weit vom Strangthema abdriftenden Nebendiskussionen aus der "europäischen Asyl- und Flüchtligspolitik" eliminiert.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6168
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Diskussionen zur Moderation im Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Do 4. Okt 2018, 11:36

Aus dem Quo Vadis EU-Sammelstrang wurde ein neues Thema "Gebietsaustausch Serbien/Kosovo zwecks EU-Beitritt" abgetrennt.
Hinweis 1. Man kann im verwarnten Zustand keine Themen erstellen. Eine Verwarnung läuft nach einem Monat aus.
Hinweis 2. Der Strang wird ggfs. noch ins Osteuropa-Forum weiterverschoben.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6168
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Fr 12. Okt 2018, 16:51

Die "Wahlen in Luxemburg" wurden, durch Entfernung des veralteten Datums im Strangtitel, in einen zeitlos nutzbaren Thread überführt.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6168
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Mi 17. Okt 2018, 20:51

Der Strang zur Neuen Rechten in Europa wurde aufgeräumt. Es geht hier um die europäische Dimension dieser Strömung, für rein nationale Betrachtungen ist das Innenforum da, und für rein persönliche Auseinandersetzungen die PN-Funktion oder wahlweise die Ablage.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6168
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » So 21. Okt 2018, 15:03

Der Strang "GB: 1400 Kinder durch Pakistani massenvergewaltigt" wurde aufgrund weiterer ähnlicher Verbrechen in "Missbrauchsskandale in Großbritannien" umbenannt und dementsprechend aufgeräumt. Zur grundsätzlichen Diskussion des Islam gibt es genügend andere Stränge, und vage verallgemeinernd formulierte Vermutungen, die auch auf Nachfrage nicht präzisiert werden, haben in dem Strang nichts verloren.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6168
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Mi 24. Okt 2018, 18:01

Nachdem der Fullquote-Text eines Neuusers mit dem Titel "EU will nicht mit den ausländischen Rechten zusammenarbeiten" mittlerweile sowohl auf indymedia.org als auch auf meine-news.de entsorgt wurde, ist selbiges nun auch hier der Fall.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6168
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Do 25. Okt 2018, 18:30

Das Thema "Tory-Politiker erinnert an das "Sozialismus" im Nationalsozialismus" wurde ins Geschichtsforum verschoben.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6168
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Fr 26. Okt 2018, 16:14

Drei Beiträge aus dem Strang zur europ. Asyl- und Flüchtlingspolitik entfernt. Pauschalisierende Negativaussagen sollte man belegen, sonst kann es als Hetze gewertet werden. Ein Link ist kein Beleg, wenn die Aussagen darin völlig andere sind.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6168
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Do 15. Nov 2018, 18:53

Verschiedene ad hominem Beiträge im Brexit-Strang entsorgt. Bitte sachlich bleiben.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6168
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Do 15. Nov 2018, 20:56

Brainiac hat geschrieben:(15 Nov 2018, 18:53)

Verschiedene ad hominem Beiträge im Brexit-Strang entsorgt. Bitte sachlich bleiben.

... und eine längere Auseinandersetzung chirurgisch bearbeitet, damit zumindest die Sachargumente noch nachvollzogen werden können. Nochmal mache ich das übrigens nicht.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6168
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Mo 19. Nov 2018, 07:13

Etwas aufgeräumt. Menschen sind kein "Bodensatz", und Fremdsprachen (ausser engl.) auch bei nett gemeinten Floskeln nicht zulässig. Und ein Hinweis, auch Politiker sind hier kein Freiwild, bitte bei Bezeichnungen wie "Idiot", "Volltrottel" etc. etwas mässigen.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6168
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Do 22. Nov 2018, 18:37

Spam und Antworten darauf aus dem Macron-Strang eliminiert.
Jeder hat das Recht

Zurück zu „31. EU - EFTA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: imp, Nightrain, Orbiter1, watisdatdenn? und 4 Gäste