quizz

Moderator: Moderatoren Forum 7

Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 5849
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:00

Re: quizz

Beitragvon Zunder » So 6. Aug 2017, 15:27

Misterfritz hat geschrieben:(06 Aug 2017, 15:18)

Sportler?

Ja. Kein Europäer.
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 10089
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sibirien

Re: quizz

Beitragvon Misterfritz » So 6. Aug 2017, 16:03

Zunder hat geschrieben:(06 Aug 2017, 15:27)

Ja. Kein Europäer.
USA oder Afrika?
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 5849
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:00

Re: quizz

Beitragvon Zunder » So 6. Aug 2017, 16:06

Misterfritz hat geschrieben:(06 Aug 2017, 16:03)

USA oder Afrika?

Weder noch.
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 3291
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 10:51
Wohnort: HaHa
Kontaktdaten:

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » So 6. Aug 2017, 16:48

Noch lebend?
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
Die Natur ist ein unendlich geteilter Gott. (Friedrich Schiller)
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 5849
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:00

Re: quizz

Beitragvon Zunder » So 6. Aug 2017, 17:09

Leider deutlich zu jung verstorben.
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 5849
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:00

Re: quizz

Beitragvon Zunder » So 6. Aug 2017, 22:40

Er engagierte sich während seiner sportlichen Laufbahn für Demokratie in seinem Land, das unter einer Militärherrschaft stand.
Später arbeitete er als Kinderarzt.
Benutzeravatar
Nathan
Beiträge: 4762
Registriert: Do 18. Jun 2015, 11:54
Benutzertitel: Geh weida!
Wohnort: München

Re: quizz

Beitragvon Nathan » So 6. Aug 2017, 22:47

Zunder hat geschrieben:(06 Aug 2017, 22:40)

Er engagierte sich während seiner sportlichen Laufbahn für Demokratie in seinem Land, das unter einer Militärherrschaft stand.
Später arbeitete er als Kinderarzt.

Socrates und Falcao, was wäre der brasilianische Fußball ohne sie gewesen. Tolle Frage, danke!
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 5849
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:00

Re: quizz

Beitragvon Zunder » So 6. Aug 2017, 23:06

Socrates ist natürlich richtig. Ein wirklich berühmter Name.
Benutzeravatar
Nathan
Beiträge: 4762
Registriert: Do 18. Jun 2015, 11:54
Benutzertitel: Geh weida!
Wohnort: München

Re: quizz

Beitragvon Nathan » So 6. Aug 2017, 23:09

Eine deutsche Figur. Männlich, tot. Spezialist für und Sammler von Raubkunst.
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 5849
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:00

Re: quizz

Beitragvon Zunder » So 6. Aug 2017, 23:28

Hermann Göring.
Benutzeravatar
Nathan
Beiträge: 4762
Registriert: Do 18. Jun 2015, 11:54
Benutzertitel: Geh weida!
Wohnort: München

Re: quizz

Beitragvon Nathan » So 6. Aug 2017, 23:32

Gratuliere...selber schuld... ;)
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 5849
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:00

Re: quizz

Beitragvon Zunder » Mo 7. Aug 2017, 00:19

Hey!
So geht das nicht, Freunde.
Diesmal war's zwar kein Witz, aber.........trotzdem.......das ist nicht in Ordnung.

Und nu?

Na gut, ich versuch's:

Gesucht wird ein Jurist, der zum erklärten Feind des damals wohl berühmtesten Staatsrechtlers im Lande wurde.
Er verteidigte die demokratische Republik und starb im Exil.
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 3291
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 10:51
Wohnort: HaHa
Kontaktdaten:

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Mo 7. Aug 2017, 00:51

Zunder hat geschrieben:(07 Aug 2017, 00:19)
Gesucht wird ein Jurist, der zum erklärten Feind des damals wohl berühmtesten Staatsrechtlers im Lande wurde.
Er verteidigte die demokratische Republik und starb im Exil.

berühmtester Staatsrechtler im Lande = Carl Schmitt?
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
Die Natur ist ein unendlich geteilter Gott. (Friedrich Schiller)
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 5849
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:00

Re: quizz

Beitragvon Zunder » Mo 7. Aug 2017, 01:06

Trutznachtigall hat geschrieben:(07 Aug 2017, 00:51)

berühmtester Staatsrechtler im Lande = Carl Schmitt?

Richtig.
Er war der Gegner des Gesuchten in einem, juristisch gesehen, spektakulären Prozeß.
gödelchen
Beiträge: 924
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 20:05

Re: quizz

Beitragvon gödelchen » Mo 7. Aug 2017, 07:53

Um das Rätsel in der neuen Woche zu befeuern

Preußenschlag und Arnold Brecht?

Komme mir aber etwas abstauberich vor. Wer den Sauerländer nennt, bringt auch dennPreußenschlag aufs Tablet.
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 3291
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 10:51
Wohnort: HaHa
Kontaktdaten:

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Mo 7. Aug 2017, 08:51

Zunder hat geschrieben:(07 Aug 2017, 01:06)

Richtig.
Er war der Gegner des Gesuchten in einem, juristisch gesehen, spektakulären Prozeß.

Hermann Heller?
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
Die Natur ist ein unendlich geteilter Gott. (Friedrich Schiller)
Benutzeravatar
Nathan
Beiträge: 4762
Registriert: Do 18. Jun 2015, 11:54
Benutzertitel: Geh weida!
Wohnort: München

Re: quizz

Beitragvon Nathan » Mo 7. Aug 2017, 10:33

Trutznachtigall hat geschrieben:(07 Aug 2017, 08:51)

Hermann Heller?

Sie war einsam aber schneller,
Hermann Heller, Hermannl Heller


Ergänzung: https://www.h-net.org/reviews/showpdf.php?id=16906 Seite 4, Spalte 2
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 5849
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:00

Re: quizz

Beitragvon Zunder » Mo 7. Aug 2017, 10:41

Trutznachtigall hat geschrieben:(07 Aug 2017, 08:51)

Hermann Heller?

Hermann Heller ist richtig.
Seinen Frankfurter Lehrstuhl bekam dann ein Schmitt-Schüler.
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 3291
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 10:51
Wohnort: HaHa
Kontaktdaten:

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Mo 7. Aug 2017, 15:09

Mal wieder was ganz Leichtes, denke ich:

ER war wohl mit einer der größten Rock- und Bluessänger.
Sein letzter Auftritt war in Deutschland.
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
Die Natur ist ein unendlich geteilter Gott. (Friedrich Schiller)
Benutzeravatar
Nathan
Beiträge: 4762
Registriert: Do 18. Jun 2015, 11:54
Benutzertitel: Geh weida!
Wohnort: München

Re: quizz

Beitragvon Nathan » Mo 7. Aug 2017, 15:27

Trutznachtigall hat geschrieben:(07 Aug 2017, 15:09)

Mal wieder was ganz Leichtes, denke ich:

ER war wohl mit einer der größten Rock- und Bluessänger.
Sein letzter Auftritt war in Deutschland.

B.B. King?

Zurück zu „71. Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste