Seite 6 von 17

Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

Verfasst: Mo 6. Nov 2017, 11:53
von imp
DarkLightbringer hat geschrieben:(06 Nov 2017, 11:16)

Manche interessieren sich eben für Fragen der nationalen Sicherheit.

Im Video ist zu sehen, wie schneidig so eine Befragung sein kann:
http://www.spiegel.de/video/so-grillt-e ... 11322.html

Aufspielen gehört zur Politik. Ist wie bei PUA-Martina Renner.

Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

Verfasst: Mo 6. Nov 2017, 12:04
von DarkLightbringer
Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(06 Nov 2017, 11:53)

Aufspielen gehört zur Politik. Ist wie bei PUA-Martina Renner.

Nun ja, da sehe ich eine gewisse Gemeinsamkeit von Martina Renner und den Freunden Trumps - beide skandalisieren die eigene Abwehr und mühen sich um Durchlässigkeit für gegnerische Dienste.

Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

Verfasst: Mo 6. Nov 2017, 12:30
von imp
DarkLightbringer hat geschrieben:(06 Nov 2017, 12:04)

Nun ja, da sehe ich eine gewisse Gemeinsamkeit von Martina Renner und den Freunden Trumps - beide skandalisieren die eigene Abwehr und mühen sich um Durchlässigkeit für gegnerische Dienste.

Ich würde NSU nicht als "eigene Abwehr" ansehen.

Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

Verfasst: Mo 6. Nov 2017, 12:40
von DarkLightbringer
Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(06 Nov 2017, 12:30)

Ich würde NSU nicht als "eigene Abwehr" ansehen.

Die NSA ist aber nicht ganz das gleiche.


Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

Verfasst: Mo 6. Nov 2017, 12:44
von imp
DarkLightbringer hat geschrieben:(06 Nov 2017, 12:40)

Die NSA ist aber nicht ganz das gleiche.


Die NSA ist keine deutsche Behörde.

Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

Verfasst: Di 7. Nov 2017, 10:17
von DarkLightbringer
Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(06 Nov 2017, 12:44)

Die NSA ist keine deutsche Behörde.

Die NSU auch nicht.
Eine Abwehr muss dazu da sein, Spionage, Sabotage und grenzüberschreitende Organisierte Kriminalität pro-aktiv oder defensiv zu bekämpfen. Verstehe es ja, wenn man konservativ sein möchte, da spricht grundsätzlich auch nichts dagegen, aber zwischen Adenauer und Yakuza liegen doch Welten. Ebenso sind Spionage und Parteipräferenz doch zwei verschiedene Dinge. Das nur mal am Rande.

Die englischsprachige Version der HuffPost befasst sich in einem Artikel mit der Naivität westlicher Medien und damit, wie anfällig sie für Desinformation ist.
"Die russischen Trolle brauchten die US-Medien gar nicht zu infiltrieren - weil wir sie selbst reingelassen haben":

https://www.huffingtonpost.com/entry/ru ... mg00000067

Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

Verfasst: Di 7. Nov 2017, 10:24
von imp
DarkLightbringer hat geschrieben:(07 Nov 2017, 10:17)

Die NSU auch nicht.
Eine Abwehr muss dazu da sein, Spionage, Sabotage und grenzüberschreitende Organisierte Kriminalität pro-aktiv oder defensiv zu bekämpfen.

Die "Abwehr" gehört aber zu dem Staat, dem NSU nachtrauerte.

Verstehe es ja, wenn man konservativ sein möchte, da spricht grundsätzlich auch nichts dagegen, aber zwischen Adenauer und Yakuza liegen doch Welten. Ebenso sind Spionage und Parteipräferenz doch zwei verschiedene Dinge. Das nur mal am Rande.

Ob da wirklich was dran ist, muss man erstmal abwarten. Ich halte das für konstruiert und nicht haltbar.

https://www.huffingtonpost.com/entry/russian-troll-farm-news-organizations_us_59fc9a00e4b01b47404a37ab?ncid=tweetlnkushpmg00000067

Auch hier ist der Aufrege-Faktor überschaubar. Nachrichtenseiten greifen sich aus der Blase an Twitter-Klosprüchen die jeweils zum Spin des Artikels passenden. Das belegt und befördert nichts, aber es füllt Seiten. Zudem kann man unter dem Bild immer noch mal hinschreiben, was drauf stand. Im Grunde könnten sie die auch gleich selber ins Twitter reintippen. Das haben nun nicht unbedarfte Freizeitmeiner sondern russische Berufskollegen für sie erledigt. An der Story ändert das nichts.

Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

Verfasst: Mi 8. Nov 2017, 07:58
von Cobra9
Trump JR. wird belastet und das heftig

https://www.welt.de/politik/ausland/art ... -Sohn.html

Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

Verfasst: Sa 2. Dez 2017, 08:28
von Cobra9

Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

Verfasst: Sa 2. Dez 2017, 12:08
von Andere Bayerin
Wann trifft es dann endlich seinen Ex - Boss? Wahrscheinlich nie.

Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

Verfasst: Do 4. Jan 2018, 19:39
von DarkLightbringer
Donald Trump Junior soll ein Verräter sein. So behauptet es jedenfalls ein Enthüllungsbuch, welches die Washingtoner Szene aufschreckte.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/d ... 86198.html

Sonderermittler Mueller sollte sich damit beeilen, einen Abschlußbericht zu verfassen.

Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

Verfasst: Fr 5. Jan 2018, 15:25
von Provokateur
DarkLightbringer hat geschrieben:(04 Jan 2018, 19:39)

Sonderermittler Mueller sollte sich damit beeilen, einen Abschlußbericht zu verfassen.


Jamoment, der muss das Buch noch auswerten. Und Bannon vernehmen.

Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

Verfasst: Sa 6. Jan 2018, 09:24
von DarkLightbringer
Provokateur hat geschrieben:(05 Jan 2018, 15:25)

Jamoment, der muss das Buch noch auswerten. Und Bannon vernehmen.

Gewiss. Und Bannon, der Barbar, muss gegrillt werden, bis er zur 150-%-igen Kooperation bereit ist.

Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

Verfasst: Do 11. Jan 2018, 14:42
von DarkLightbringer
Ein veröffentlichtes Dossier belastet die Trump-Administration erheblich.

Die wichtigsten Punkte:

Russlands Angriff auf die US-Präsidentschaftswahlen zugunsten Trumps nannte Simpson "kriminell" und "Spionage". Diese "Wahlhilfe" habe Trump "begierig akzeptiert".
Trumps "Verbindungen zum organisierten Verbrechen" und "zum Kreml" seien "kein großes Geheimnis" gewesen, sagte Simpson. "Wir stießen auf umfassende Beweise, dass Trump und sein Konzern mit einem breiten Spektrum dubioser Russen in Arrangements zusammenarbeiteten, die oft Fragen der Geldwäsche aufwarfen" (...)
http://www.spiegel.de/politik/ausland/d ... 87244.html

Spionage, Organisiertes Verbrechen, Geldwäsche... keine Kleinigkeiten.

Ein heikles Detail am Rande - anscheinend ist auch schon eine Quelle des Steele-Dossiers um die Ecke gebracht worden. Laut Anwalt Levy stecken "die Russen" dahinter, womit wohl der Geheimdienst gemeint ist.

Der Thriller setzt sich fort.

Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

Verfasst: Fr 12. Jan 2018, 10:26
von Nomen Nescio
Provokateur hat geschrieben:(05 Jan 2018, 15:25)

Jamoment, der muss das Buch noch auswerten. Und Bannon vernehmen.

und trump sr + jr.

Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

Verfasst: Di 16. Jan 2018, 20:38
von DarkLightbringer

Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

Verfasst: Fr 19. Jan 2018, 15:14
von DarkLightbringer
"Deutsche Bank" meldet mögliche Geldwäsche durch Trump-Schwiegersohn

Die Information wurde der Finanzaufsicht Bafin gemeldet, sie soll aber auch an Sonderermittler Mueller weiter geleitet werden, der die Verflechtungen des Clans durchforscht.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 88687.html

Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

Verfasst: Fr 19. Jan 2018, 15:47
von Europa2050
DarkLightbringer hat geschrieben:(19 Jan 2018, 15:14)

"Deutsche Bank" meldet mögliche Geldwäsche durch Trump-Schwiegersohn

Die Information wurde der Finanzaufsicht Bafin gemeldet, sie soll aber auch an Sonderermittler Mueller weiter geleitet werden, der die Verflechtungen des Clans durchforscht.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 88687.html


Völlig unglaubwürdig!

Da die Trumps auf „America first“ stehen lassen die ihr Geld doch nicht bei der Deutschen Bank waschen. :eek:

Auch wenn die natürlich auf diesem Feld Profi ist ;)

Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

Verfasst: Fr 19. Jan 2018, 16:02
von DarkLightbringer
Europa2050 hat geschrieben:(19 Jan 2018, 15:47)

Völlig unglaubwürdig!

Da die Trumps auf „America first“ stehen lassen die ihr Geld doch nicht bei der Deutschen Bank waschen. :eek:

Auch wenn die natürlich auf diesem Feld Profi ist ;)

Doch, gerade. Eine auswärtige Geldwäsche bedeutet ja, in den Vereinigten Staaten kommt dann nur Sauberes an. Great!
;)

Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

Verfasst: Do 25. Jan 2018, 23:11
von Nomen Nescio
dies ist wirklich um zu lachen.
fast ein jahr lang wurde den hackfabrik der russen gehackt durch einen NL nachrichtendienst. die NL »sahen« daß die russen im weißen haus kamen, sagte das radio. sie warnten daraufhin das FBI. das daran folgende spektakel ist die folge davon.