Impeachment!?

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Impeachment!?

Beitragvon Nomen Nescio » Sa 8. Dez 2018, 02:32

es scheint ob der name »donald trump« nicht mehr besteht. :D
Internet hilariously mocks #Individual1 after Trump gets new nickname in Mueller filings
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Impeachment!?

Beitragvon Nomen Nescio » Sa 8. Dez 2018, 02:59

jetzt kommen die betrachtungen über ein impeachmenmt.
Haberman said that if Mueller issues his report within the next few months and the proof proves that Trump had “synergy” with Russia, Democrats in the House of Representatives are “going to have to decide what to do” when it comes to possible impeachment.
ich dagegen möchte wissen was mueller beispielsweise noch für die kinder trumps hat. denn auch da wurde gelogen.

wenn ich trump wäre und eine einstellung wie er hatte, würde ich vermutlich an erster stelle dafür sorgen daß soviel geld wie möglich sicher gestellt wird. und danach... ob trump mit der schande leben kann schließlich nicht gewonnen zu haben?? ich weiß es nicht.
Zuletzt geändert von Nomen Nescio am Sa 8. Dez 2018, 07:28, insgesamt 1-mal geändert.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Impeachment!?

Beitragvon Nomen Nescio » Sa 8. Dez 2018, 05:01

können wir mit bestimmtheit was sagen über die folge dieser untersuchungen, die offensichtlich noch nicht beendet sind.
ja.
1. mueller will scheinbar die ganze bude säubern. nicht nur trump, sondern auch anhang.
2. trumps heutige ad interim justizminister, der nichts in muellers arbeit sah, wird es schwer haben um muellers arbeit auf rußland zu beschränken. zu sehr ist alles mit einander verknüpft. auch wenn trump sagte, geld ist eine rote linie, das geht hier nicht. sehr schlau hat müller es so vermischt, daß es n.m.m. nicht aus einander zu pflücken ist.
3. stell daß es doch beschränkt wird, und dann zum house geschickt wird...
wenn ich housemitglied wäre, würde ich weiter fragen »ist da noch mehr gefunden daß evt einfluß hat auf das handeln trumps«?
4. ja, und dann kommt the great barrage: der senat. bis jetzt sind die kommentaren von dort nur vereinzelt, und dann noch von demokraten. davon werden wir auch nicht weis.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Impeachment!?

Beitragvon Nomen Nescio » Sa 8. Dez 2018, 07:27

interessant: sputnik hat (noch) nichts zu sagen über muellers befindungen. :D
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Impeachment!?

Beitragvon Nomen Nescio » Sa 8. Dez 2018, 13:22

wie kann man doch etwas anders beurteilen: trump sagt »ich bin säuber« und müller sagt »gar nicht«

wir sollen nicht vergessen was viele psychiater und psychologen einstimmig behaupteten »trump ist krank«. ist er dann unschuldig? nein, aber jetzt betreten wir ein gelände voll fallstricken. von fast 100% bis fast 0% ist in theorie möglich.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Impeachment!?

Beitragvon Nomen Nescio » Sa 8. Dez 2018, 13:34

so weit ich es verstehe ist putin hier unschuldig.
Peskov, (head of the president's press office NN), told New Times he was "never" recruited by the KGB, but a KGB/SVR background might explain why Peskov rose so quickly in the Kremlin hierarchy, becoming a deputy chief of the presidential administration, and thus a member of Putin's powerful executive staff, by 2012. As Roxburgh said to me: "Putin trusts those guys [from the intelligence services] more than anyone else."

Peskov, who speaks excellent English, comes across as urbane and open to Western ideas. But, according to Roxburgh, "he is a clone of Putin. He even thinks and expresses himself like Putin." This observation is illustrated by Peskov's now infamous comment about Russians who protested against the Kremlin on Bolotnaya Square in May 2012: “Protesters who hurt riot police should have their livers smeared on the asphalt.

das zitat ist deutlich »traue keine russe«.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Impeachment!?

Beitragvon Nomen Nescio » So 9. Dez 2018, 04:52

die deutsche bank wurde auch, wie schon gesagt, eingeschaltet
Special Counsel Robert Mueller has asked Deutsche Bank to share data on accounts held by US President Donald Trump and his family, a person close to the matter said on Tuesday.
soweit ich weiß sind viele leihen »übergenommen« durch russische bänke. aber herr kushner sollte dort noch viele kontakte haben.
Special Counsel Robert Mueller has asked Deutsche Bank to share data on accounts held by US President Donald Trump and his family, a person close to the matter said on Tuesday.

»and his family« ist natürlich ominös.
wie schon gesagt, mueller ist noch nicht am ende. kommentatoren denken daß mueller drei spuren hat: 1. trumps aktionen selbst; 2. die familie und 3. (aktive) belemmerung der justiz. ich bin neugierig.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Impeachment!?

Beitragvon Nomen Nescio » So 9. Dez 2018, 05:01

in august 2016 erklärte ein professor aus oxford daß trump eine noch höhere psyschopatische index hatte als AH.
In August 2016, just a few months before Americans would head to the polls to choose the next President of the United States, a researcher from Oxford University tested then-candidates Donald Trump and Hillary Clinton on psychopathic traits — and found that Trump outscored Adolf Hitler.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Impeachment!?

Beitragvon Nomen Nescio » So 9. Dez 2018, 05:09

was muß man hier mit? ist es wahr? oder hechelei. ist es wichtig oder aber relevant ??!!
Trump Allegedly Paid Hush Money For Eight Abortions

According to the Spectator, President Donald Trump might have paid as many as eight women to have abortions and stay quiet about sexual affairs — which would be felony offenses, if they occurred during his presidential campaign.

weil sonst (noch) nichts bekannt ist, können wir dies better ruhen lassen.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Impeachment!?

Beitragvon Nomen Nescio » So 9. Dez 2018, 12:39

Nomen Nescio hat geschrieben:(09 Dec 2018, 04:52)

wie schon gesagt, mueller ist noch nicht am ende. kommentatoren denken daß mueller drei spuren hat: 1. trumps aktionen selbst; 2. die familie und 3. (aktive) belemmerung der justiz. ich bin neugierig.

mueller hat u.a. in seinen filings geschrieben »The defendant amplified his false statements by releasing and repeating his lies to the public, including to other potential witnesses.«
damit werden die tweets (über 6000 lügen) also auch in betracht gezogen. da darf DT besser sich etwas zurückhalten.



etwas aber verstehe ich nicht. da ist rede von einer federalen untersuchung die noch statt finden muß. das ganze muellertheater ist doch federal? muß dann jetzt wieder untersucht werden?
bestimmte dokumente sind dem richter gegeben. andere werden fertig gemacht für den kongreß.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 12156
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 21:49

Re: Impeachment!?

Beitragvon Cat with a whip » So 9. Dez 2018, 20:42

Die Konservativen sind zur Verteidigung ihre Präsieten wiedermal mit ihrer Spezailethik dabei Straftaten zu rechtfertigen. Das zieht einem die Schuhe aus. Wenn man sich nicht an Gesetze hält und dies von Rechtsstaat verfolgt wird verkommt man zur Bananenrepublik. Aber andererseits, der Freak wäre sonst nicht Rand Paul und nicht bei den Republicans.

“I personally think that if someone makes an error in filing paperwork or not categorizing, it shouldn’t be jail time, it ought to be a fine,” Paul said. He added that if campaign finance violations are aggressively prosecuted, “we’re going to become a banana republic, where every president gets prosecuted and every president gets thrown in jail when they’re done with office.”

https://www.washingtonpost.com/politics ... c793905936
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Impeachment!?

Beitragvon Nomen Nescio » So 9. Dez 2018, 22:30

Cat with a whip hat geschrieben:(09 Dec 2018, 20:42)

Die Konservativen sind zur Verteidigung ihre Präsieten wiedermal mit ihrer Spezailethik dabei Straftaten zu rechtfertigen. Das zieht einem die Schuhe aus. Wenn man sich nicht an Gesetze hält und dies von Rechtsstaat verfolgt wird verkommt man zur Bananenrepublik. Aber andererseits, der Freak wäre sonst nicht Rand Paul und nicht bei den Republicans.


https://www.washingtonpost.com/politics ... c793905936

es zeigt was er ist »con amore a republican«. bei ihnen sollte es einen anhang an der bibel zu geben »ihr seid auserkoren zum herrschen«.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Impeachment!?

Beitragvon Nomen Nescio » Mo 10. Dez 2018, 01:28

es gibt noch gerechtigkeit :thumbup:
Robert Mueller is reportedly investigating Ivanka Trump‘s involvement in her father’s plans to build a skyscraper in Moscow, a project under renewed scrutiny after the president’s former personal lawyer admitted lying to congress over his business dealings in Russia.

The US special counsel is said to have asked questions about the role played by Ms Trump and her brother Donald Trump Jr in the proposed property deal.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Impeachment!?

Beitragvon Nomen Nescio » Mo 10. Dez 2018, 01:39

fürs erste mal in seinem leben hat trump angst. er kann sich nicht mehr heraus bluffen.
“There’s something much more important than just impeachment going on, and that is the fact that Donald Trump for the first time in his life is cornered,” he said.

The journalist pointed out that the former businessman “always could bully his way out of a corner” when he was managing his private company. “He always could buy his way out, cheat his way out. He is boxed in by Mueller, and the people around him know that he is,” Bernstein pointed out.

»cheat his way out«... wenn ich die berichte glauben darf hat er sehr oft betrogen und gelogen. nicht umsonst sind vier mal betriebe von ihm pleite gegangen. selbst scheint er aber dabei nicht/kaum eingebüßt zu haben...
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Impeachment!?

Beitragvon Nomen Nescio » Mo 10. Dez 2018, 02:04

the wallstreet journal scheint (alle ??) antworten von trump auf muellers frage zu kennen... das werde ich nachsuchen.
dennoch, trump verweigert sich bei mueller zu kommen. warum doch :?: :D
President still unlikely to do in-person interview with special counsel’s investigation
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Impeachment!?

Beitragvon Nomen Nescio » Mo 10. Dez 2018, 02:15

kommt hier eine kopie von »nixon-gerald ford«?
Conservative Washington Post columnist Jennifer Rubin predicted over the weekend that President Donald Trump will resign 10 minutes earlier than planned, giving Vice President Mike Pence the opportunity to pardon him.

dann ist er aber nicht pardoniert wo er die gesetze der states verletzt hat. das sind dann peanuts, auch wenn es um viele millionen gehen könnte.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Impeachment!?

Beitragvon Nomen Nescio » Mo 10. Dez 2018, 06:48

eine betrachtungsweise über was man mit einem präsident tun kan.
CAN A SITTING PRESIDENT BE INDICTED?

Legal experts are divided on that question. The Supreme Court has never ruled on whether the president can be indicted or whether the president can be subpoenaed for testimony.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Impeachment!?

Beitragvon Nomen Nescio » Mo 10. Dez 2018, 16:42

trump tweetete wieder :D
“Democrats can’t find a Smocking Gun tying the Trump campaign to Russia after James Comey’s testimony. No Smocking Gun...No Collusion.” @FoxNews That’s because there was NO COLLUSION. So now the Dems go to a simple private transaction, wrongly call it a campaign contribution,...

ist ein smocking gun eine neue art nähmaschine ??
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Impeachment!?

Beitragvon Nomen Nescio » Mi 12. Dez 2018, 06:47

rachel madow hat peinliche fragen gestellt. an pence.
Mike Pence was the head of the transition, which was the entity which was notified about Flynn’s foreign ties. But Mike Pence said had no idea about that. Never heard about it. You are running the transition and it turns out the national security adviser, the incoming national security adviser had secret undisclosed foreign ties that he is under federal investigation for? That doesn’t rise to your level? What else were you busy with?
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Impeachment!?

Beitragvon Nomen Nescio » Mi 12. Dez 2018, 18:14

semantik? oder sehr wichtig...
Washington Post columnist Jennifer Rubin asked in her column Monday what would happen if “collusion” wasn’t just defined (as it has been by many) as the alleged “plot operating in 2016 between then-candidate Donald Trump and Russians to manipulate the election” but was actually widened to include an earlier alleged 2015 “plot” for Trump to “make hundreds of millions” on projects while denying “any deals” with the Russians.

“Notice the word ‘synergy’” in special counsel Robert Mueller’s sentencing memorandum in the case of Trump’s former personal lawyer Michael Cohen, Rubin wrote.

    “According to Mueller, Michael Cohen was contacted shortly after Trump declared his candidacy, in November 2015, by a ‘trusted person’ in the Russian government who could offer the campaign ‘political synergy’ and ‘synergy on a government level.’
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«

Zurück zu „30. Nordamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast