Wie Bodo Ramelow tickt

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Eiskalt
Beiträge: 3514
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 11:05
Benutzertitel: National Security Advisor

Wie Bodo Ramelow tickt

Beitragvon Eiskalt » So 24. Jan 2021, 12:07

In der Nacht von Freitag auf Samstag erzählte Bodo Ramelow (Linke), der Ministerpräsident des Landes Thüringen, dass er in der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) ausgiebig auf seinem Handy Spiele zocke. Bis zu „zehn Level Candy Crush schaffe ich“, sagte er über die MPK. Das Gremium ist eines der wichtigsten des Staates in der Pandemie. Dort werden die Grundrechte der Bürger ausgesetzt, dort wird über die schlechte Impfstrategie gesprochen.


Salopp sprach Ramelow über verstorbene Bürger. „Zu viele Tote“ habe sein Land gerade, erklärte der Ministerpräsident, als dass er derzeit in Debatten Punkte machen könne. Ramelow nannte die Bundeskanzlerin „das Merkelchen“.


https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus224921397/Das-Merkelchen-Als-Bodo-Ramelow-einen-Einblick-in-sein-Denken-gewaehrte.html#Comments

Ein feiner Typ der Ramelow.
Memento mori
-Römisches Sprichwort
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 6302
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:15

Re: Wie Bodo Ramelow tickt

Beitragvon Fliege » So 24. Jan 2021, 15:22

Eiskalt hat geschrieben:(24 Jan 2021, 12:07)

In der Nacht von Freitag auf Samstag erzählte Bodo Ramelow (Linke), der Ministerpräsident des Landes Thüringen, dass er in der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) ausgiebig auf seinem Handy Spiele zocke. Bis zu „zehn Level Candy Crush schaffe ich“, sagte er über die MPK. Das Gremium ist eines der wichtigsten des Staates in der Pandemie. Dort werden die Grundrechte der Bürger ausgesetzt, dort wird über die schlechte Impfstrategie gesprochen.


Salopp sprach Ramelow über verstorbene Bürger. „Zu viele Tote“ habe sein Land gerade, erklärte der Ministerpräsident, als dass er derzeit in Debatten Punkte machen könne. Ramelow nannte die Bundeskanzlerin „das Merkelchen“.


https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus224921397/Das-Merkelchen-Als-Bodo-Ramelow-einen-Einblick-in-sein-Denken-gewaehrte.html#Comments

Ein feiner Typ der Ramelow.

Punktuell finde ich "das Rammelchen" recht putzig. :thumbup:
Allerdings bin ich nicht überzeugt, dass Handyspielerei die Entscheidungsfindung günstigt beeinflusst.
Fake-News-Bügelmaschine: "Glauben Sie nicht den Gerüchten, sondern nur den offiziellen Mitteilungen". — Don Alphonso: "2021 wird ein scheußliches Jahr".
Benutzeravatar
BlueMonday
Beiträge: 3229
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 17:13
Benutzertitel: Waldgänger&Klimaoptimist

Re: Wie Bodo Ramelow tickt

Beitragvon BlueMonday » So 24. Jan 2021, 15:59

Fliege hat geschrieben:(24 Jan 2021, 15:22)

Punktuell finde ich "das Rammelchen" recht putzig. :thumbup:
Allerdings bin ich nicht überzeugt, dass Handyspielerei die Entscheidungsfindung günstigt beeinflusst.


Naja, zum einen scheint sein Phone einen starken Akku zu haben :thumbup: und dann werte sich seine demonstrative Präferenz fürs Handyspiel während einer MPK als begrüßenswertes Bekenntnis zu einem stark dezentralisierten Bund mit ausprägtem Subsidiaritätsprinzip. *doublelike*
Greif niemals in ein Wespennest, doch wenn du greifst, dann greife fest.
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 6302
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:15

Re: Wie Bodo Ramelow tickt

Beitragvon Fliege » So 24. Jan 2021, 16:37

BlueMonday hat geschrieben:(24 Jan 2021, 15:59)

Naja, zum einen scheint sein Phone einen starken Akku zu haben :thumbup: und dann werte sich seine demonstrative Präferenz fürs Handyspiel während einer MPK als begrüßenswertes Bekenntnis zu einem stark dezentralisierten Bund mit ausprägtem Subsidiaritätsprinzip. *doublelike*

Warum erscheint er überhaupt analog oder virtuell zu Treffen mit "dem Merkelchen"? Sie übt doch gar keine verfassungsgemäße Befehlsgewalt über ihn aus. Oder hat sie doch Befehlsgewalt über "das Rammelchen" , nachdem sie die Wahl seines Vorgängers als "unverzeihlich" rückgängig machen ließ?
Fake-News-Bügelmaschine: "Glauben Sie nicht den Gerüchten, sondern nur den offiziellen Mitteilungen". — Don Alphonso: "2021 wird ein scheußliches Jahr".
Meruem
Beiträge: 1752
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 16:46

Re: Wie Bodo Ramelow tickt

Beitragvon Meruem » So 24. Jan 2021, 16:44

Eiskalt hat geschrieben:(24 Jan 2021, 12:07)

In der Nacht von Freitag auf Samstag erzählte Bodo Ramelow (Linke), der Ministerpräsident des Landes Thüringen, dass er in der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) ausgiebig auf seinem Handy Spiele zocke. Bis zu „zehn Level Candy Crush schaffe ich“, sagte er über die MPK. Das Gremium ist eines der wichtigsten des Staates in der Pandemie. Dort werden die Grundrechte der Bürger ausgesetzt, dort wird über die schlechte Impfstrategie gesprochen.


Salopp sprach Ramelow über verstorbene Bürger. „Zu viele Tote“ habe sein Land gerade, erklärte der Ministerpräsident, als dass er derzeit in Debatten Punkte machen könne. Ramelow nannte die Bundeskanzlerin „das Merkelchen“.


https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus224921397/Das-Merkelchen-Als-Bodo-Ramelow-einen-Einblick-in-sein-Denken-gewaehrte.html#Comments

Ein feiner Typ der Ramelow.


Das Ding ist trotz allem ist Ramelow selbst in Thüringen äußerst beliebt und wird auch nicht nur von eingefleischten Linken Wählern dort gewählt ( sondern auch EX CDU Wählern wie ich selbst von Bekannten in Thüringen die mal CDU gewählt haben dort weiß) ganz generell gibt es in Deutschland im Gegensatz zu vielen anderen Ländern immer oder zumindest meistens einen Amts Bonus wie man bei Landtagswahlen beobachten kann und da ist die Person in Gestalt des Ministerpräsidenten entscheidender als das Parteibuch das der MP hat, wie man an den letzten Landtagswahlen ganz gut sehen konnte.
Zuletzt geändert von Meruem am So 24. Jan 2021, 17:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 49217
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Wie Bodo Ramelow tickt

Beitragvon Tom Bombadil » So 24. Jan 2021, 16:55

Meruem hat geschrieben:(24 Jan 2021, 16:44)

Das Ding ist trotz allem ist Ramelow selbst in Thüringen äußerst beliebt...

Und deswegen darf der sich alles erlauben?
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 11077
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 09:14
Wohnort: Make Saxony great again

Re: Wie Bodo Ramelow tickt

Beitragvon Quatschki » So 24. Jan 2021, 16:57

Früher gingen Kommunistenführer zur Jagd ins großherzoglich-weimarische Jagdrevier.
Wenn sie jetzt nur noch Score auf dem Handy jagen, während das Merkelchen monologisiert, ist das doch wesentlich volkstümlicher.
Und die Mutti blickte stumm.
Auf dem ganzen Tisch herum.
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 6302
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:15

Re: Wie Bodo Ramelow tickt

Beitragvon Fliege » So 24. Jan 2021, 17:19

Quatschki hat geschrieben:(24 Jan 2021, 16:57)

Früher gingen Kommunistenführer zur Jagd ins großherzoglich-weimarische Jagdrevier.
Wenn sie jetzt nur noch Score auf dem Handy jagen, während das Merkelchen monologisiert, ist das doch wesentlich volkstümlicher.

Sie monologisiert? Sie merkt wohl nicht mehr, dass und wie sehr sie langweilt -- und quält.

Diesen Einblick, den uns "das Rammelchen" gibt, halte ich für historisch bedeutsam.
Zuletzt geändert von Fliege am So 24. Jan 2021, 17:23, insgesamt 1-mal geändert.
Fake-News-Bügelmaschine: "Glauben Sie nicht den Gerüchten, sondern nur den offiziellen Mitteilungen". — Don Alphonso: "2021 wird ein scheußliches Jahr".
Meruem
Beiträge: 1752
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 16:46

Re: Wie Bodo Ramelow tickt

Beitragvon Meruem » So 24. Jan 2021, 17:23

Tom Bombadil hat geschrieben:(24 Jan 2021, 16:55)



Und deswegen darf der sich alles erlauben?


Habe ich dass in meinem Beitrag irgendwo gesagt bzw geschrieben??? Bitte genau lesen.
roli
Beiträge: 2464
Registriert: Di 9. Jun 2020, 11:59
Wohnort: Hessen

Re: Wie Bodo Ramelow tickt

Beitragvon roli » So 24. Jan 2021, 17:32

Die Einen spielen auf ihrem Handy, Andere löschen wichtige Daten, bevor man sie enttarnt. Das Leben ist nicht einfach.
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!
Benutzeravatar
BlueMonday
Beiträge: 3229
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 17:13
Benutzertitel: Waldgänger&Klimaoptimist

Re: Wie Bodo Ramelow tickt

Beitragvon BlueMonday » So 24. Jan 2021, 17:35

Fliege hat geschrieben:(24 Jan 2021, 17:19)

Sie monologisiert? Sie merkt wohl nicht mehr, dass und wie sehr sie langweilt.

Diesen Einblick, den uns "das Rammelchen" gibt, halte ich für historisch bedeutsam.


Man muss sich dazu vielleicht klar machen, dass die Ministerpräsidentenkonferenz eine Institution des Bundes ist. Und der Bund ist nichts anderes als das: ein mehr oder weniger lockerer Verbund oder Verband der Teile. Im Grunde hat da ein Bundeskanzler gar keinen Raum, ist ein eher überflüssiger Gast, zumal er ja nicht aus der Mitte des Bundes eingesetzt wurde und die Konferenz bereits einen selbstgeschaffenen Vorsitz hat.
Greif niemals in ein Wespennest, doch wenn du greifst, dann greife fest.
Meruem
Beiträge: 1752
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 16:46

Re: Wie Bodo Ramelow tickt

Beitragvon Meruem » So 24. Jan 2021, 17:44

roli hat geschrieben:(24 Jan 2021, 17:32)

Die Einen spielen auf ihrem Handy, Andere löschen wichtige Daten, bevor man sie enttarnt. Das Leben ist nicht einfach.


Eben und man mal auf Phoenix eine Bundestagsdebatte anschaut sind doch dort ebenfalls die sogenannte "Volksvertreter" meist alles andere als bei der Sache z b. dem Argumente des politischen Konkurrenten zumindest mal Beachtung zu schenken nein da wird fröhlich und munter auf dem Smartphimone herum getippt Videos geschaut, gespielt oder auf Social Media geschaut was dort so los ist, und dass von Abgeordneten Partei übergreifend.
Benutzeravatar
schokoschendrezki
Beiträge: 16225
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 16:17
Benutzertitel: wurzelloser Kosmopolit
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wie Bodo Ramelow tickt

Beitragvon schokoschendrezki » So 24. Jan 2021, 18:08

Ramelow ist unter den Politikern der Bundesrepublik einer der engsten Freunde Israels und zugleich einer der besten Förderer jüdischen Lebens in Deutschland. Allerhand.
Ich habe nie in meinem Leben irgendein Volk oder Kollektiv geliebt ... ich liebe in der Tat nur meine Freunde und bin zu aller anderen Liebe völlig unfähig (Hannah Arendt)
Benutzeravatar
oga
Beiträge: 710
Registriert: Di 13. Jun 2017, 13:09

Re: Wie Bodo Ramelow tickt

Beitragvon oga » So 24. Jan 2021, 20:14

Tom Bombadil hat geschrieben:(24 Jan 2021, 16:55)

Und deswegen darf der sich alles erlauben?
Dieses Verhalten ist typisch für jemanden, der die Schnauze voll hat, aufhören will und als Letztes auf Enfant terrible macht. :D
I guess I should warn you, if I turn out to be particularly clear, you've probably misunderstood what I've said.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 54222
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Wie Bodo Ramelow tickt

Beitragvon yogi61 » So 24. Jan 2021, 20:19

Da wird doch in diesem Jahr gewählt, dann können die Bürger ihn ja abwählen. Vielleicht wird dann ein Politiker der FDP Ministerpräsident.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
DevilsNeverCry
Beiträge: 440
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 10:05

Re: Wie Bodo Ramelow tickt

Beitragvon DevilsNeverCry » So 24. Jan 2021, 20:23

schokoschendrezki hat geschrieben:(24 Jan 2021, 18:08)

Ramelow ist unter den Politikern der Bundesrepublik einer der engsten Freunde Israels und zugleich einer der besten Förderer jüdischen Lebens in Deutschland. Allerhand.


Wie kommst du zu dieser Aussage?
Meruem
Beiträge: 1752
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 16:46

Re: Wie Bodo Ramelow tickt

Beitragvon Meruem » So 24. Jan 2021, 20:52

yogi61 hat geschrieben:(24 Jan 2021, 20:19)

Da wird doch in diesem Jahr gewählt, dann können die Bürger ihn ja abwählen. Vielleicht wird dann ein Politiker der FDP Ministerpräsident.



Klar mit knapp 5% an Wählerstimmen für die FDP in Thüringen Anspruch auf den MP Posten zu erheben, willkommen in der Bananenrepublik.
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 6591
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:00

Re: Wie Bodo Ramelow tickt

Beitragvon Zunder » So 24. Jan 2021, 20:58

When you use Clubhouse, you agree to abide by the following rules at all times.
....
You may not share, threaten to share, or incentivize the sharing of other people's private information without their prior permission.

https://www.notion.so/Community-Guideli ... 4dc1dd4b5f

Für den Schlüsselloch-Journalismus gilt das offensichtlich nicht.
Früher pflegte die Bildzeitung dieses schmierige Gehabe als Geschäftsmodell. Mittlerweile spielt es wohl keine Rolle mehr, bei welchen Blatt die Lohnschreiber von Friede Springer ihre Zeilen schinden.
Benutzeravatar
BlueMonday
Beiträge: 3229
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 17:13
Benutzertitel: Waldgänger&Klimaoptimist

Re: Wie Bodo Ramelow tickt

Beitragvon BlueMonday » So 24. Jan 2021, 21:29

Meruem hat geschrieben:(24 Jan 2021, 20:52)

Klar mit knapp 5% an Wählerstimmen für die FDP in Thüringen Anspruch auf den MP Posten zu erheben, willkommen in der Bananenrepublik.


Dann bist du offenbar nicht mit dem Anspruch der Bundesrepublik vertraut. Den Ministerpräsidenten wählt jedenfalls der Landtag, nicht "der Wähler", der wählt nur die Abgeordneten. Die Abgeordneten könnten auch den Hausmeister zum Ministerpräsidenten bestimmen oder einen parteilosen Abgeordneten. Im Grunde wäre es im Sinne der Gewaltenteilung sogar wünschenswert, dass der MP als Teil der Exekutive(Landesregierung) nicht gleichzeitig Abgeordneter(Legislative) ist. Damit wird es ja erst "bananig" oder kungelig, je größer da die Nähe ist. Am Ende beeinflusst im Wesentlichen die Exekutive die Gesetzeslage...
Greif niemals in ein Wespennest, doch wenn du greifst, dann greife fest.
Meruem
Beiträge: 1752
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 16:46

Re: Wie Bodo Ramelow tickt

Beitragvon Meruem » So 24. Jan 2021, 21:48

BlueMonday hat geschrieben:(24 Jan 2021, 21:29)

Dann bist du offenbar nicht mit dem Anspruch der Bundesrepublik vertraut. Den Ministerpräsidenten wählt jedenfalls der Landtag, nicht "der Wähler", der wählt nur die Abgeordneten. Die Abgeordneten könnten auch den Hausmeister zum Ministerpräsidenten bestimmen oder einen parteilosen Abgeordneten. Im Grunde wäre es im Sinne der Gewaltenteilung sogar wünschenswert, dass der MP als Teil der Exekutive(Landesregierung) nicht gleichzeitig Abgeordneter(Legislative) ist. Damit wird es ja erst "bananig" oder kungelig, je größer da die Nähe ist. Am Ende beeinflusst im Wesentlichen die Exekutive die Gesetzeslage...


Zunächst einmal hat immer erst einmal Anspruch zur Regierungsbildung und auf den Chefposten des Ministerpräsidenten der Kanidat die stärkste politischen Partei/Kraft und nicht der vermeintlich schwächsten Partei ( man sollte auch schon den Wählerwillen nicht gänzlich übergehen) und mit 5% kann man sich wohl schwer hinstellen und behaupten der Wähler hätte einen den Chef Regierungsauftrag erteilt, zumal war die Causa Kemmerich ohnehin ( und darauf spielt Yogi61 ja auch an) ein Wortbruch seitens der Thüringer FDP für sich, dass dieses unsägliche Intermezzo von den beteiligten Bundesparteispitzen schnell beendet wurde war richtig und wichtig.

Zurück zu „22. Parteien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: relativ und 1 Gast