Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Moderator: Moderatoren Forum 2

pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Beitragvon pikant » Mi 20. Jul 2016, 13:24

ich musste doch ein wenig schmunzeln, als ich diese Meldung heute morgen las - eine SPD Bundestagsabgeordnete - Petra Hinz - hat Teile ihres Lebenslauf erfunden :D und es jetzt zugegeben

http://www.tagesschau.de/inland/abgeord ... f-101.html

die Frau Bundestagsabgeordnete, seit 2005, betont aber in einer Stellungnahme in der Politik immer von 'Aufrichtigkeit und Integritaet' gespraegt gewesen zu sein.

keine Hochschule, kein Studium und auch kein Staatsexamen - der Lebenslauf wurde ein wenig gefaerbt und keinem fiel es uebrigens auf und nun hat die Frau Bundestagsabgeordnete 'die Katze aus dem Sack gelassen'

eben aufrichtig und integer :)

oder denken einige User hier anders und haben eine andere Meinung zu diesem kleinen aber feinen Vorgang der Faelschung eines Lebenslaufes einer Politikerin!
Benutzeravatar
John Galt
Beiträge: 15275
Registriert: So 1. Jun 2008, 23:44
Benutzertitel: No Gods or Kings. Only Man.

Re: Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Beitragvon John Galt » Mi 20. Jul 2016, 13:29

Betrug lohnt sich.
Civilization is the progress toward a society of privacy. The savage’s whole existence is public, ruled by the laws of his tribe. Civilization is the process of setting man free from men.
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 16277
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Beitragvon Keoma » Mi 20. Jul 2016, 13:30

Den Sozen sind die Akademiker ausgegangen, daher kommt dann so was.
Jeder hat das Grundrecht auf eine eigene Meinung. Aber nicht auf eigene Fakten.
Daniel Patrick Moynihan
Benutzeravatar
epona
Beiträge: 9812
Registriert: Mi 14. Dez 2011, 13:51

Re: Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Beitragvon epona » Mi 20. Jul 2016, 13:31

Ups, wie peinlich ist das denn. :-)
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 37230
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Beitragvon Liegestuhl » Mi 20. Jul 2016, 13:35

Die Erklärung ist eine Frechheit.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 4549
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Beitragvon becksham » Mi 20. Jul 2016, 13:36

Liegestuhl hat geschrieben:(20 Jul 2016, 13:35)

Die Erklärung ist eine Frechheit.

Besonders das mit Aufrichtigkeit und Integrität. :mad:
Benutzeravatar
Provokateur
Beiträge: 12535
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Beitragvon Provokateur » Mi 20. Jul 2016, 13:38

Sarrazin hat für Dssa auch Studien erfunden. Also scheint sich ein Muster abzuzeichnen in der SPD.
Harry riss sich die Augen aus dem Kopf und warf sie tief in den Wald. Voldemort schaute überrascht zu Harry, der nun nichts mehr sehen konnte.
twitter.com/Provokateur_Tom
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 37230
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Beitragvon Liegestuhl » Mi 20. Jul 2016, 13:39

becksham hat geschrieben:(20 Jul 2016, 13:36)

Besonders das mit Aufrichtigkeit und Integrität. :mad:


Ja, und ...

Mitte der 1990er-Jahre unternahm sie den Versuch, auf dem zweiten Bildungsweg das Abitur nachzuholen und so zumindest einen Teil ihrer biografischen Falschangaben zu heilen


Als wenn es ihr darum gegangen wäre, irgendetwas gutzumachen.

Da fasse ich mir wirklich an den Kopf.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Beitragvon pikant » Mi 20. Jul 2016, 13:49

ich haette nicht gedacht, dass man mit solchen falschen Angaben 30 Jahre nicht entdeckt wird und keiner mal auf die Idee gekommen ist, was an ihrem Lebenslauf zu ueberpruefen.
vielleicht macht man das jetzt und findet auch bei anderen Bundestagsabgeordneten ein paar falsche Angaben :D
Benutzeravatar
Flat
Beiträge: 4912
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 17:14

Re: Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Beitragvon Flat » Mi 20. Jul 2016, 13:51

pikant hat geschrieben:(20 Jul 2016, 13:24)

oder denken einige User hier anders und haben eine andere Meinung zu diesem kleinen aber feinen Vorgang der Faelschung eines Lebenslaufes einer Politikerin!


Moin,

schade, dass ein solch kreativer Mensch nicht mehr bei der nächsten Wahl antreten will.

Flat
(Friedensnobelpreisträger 2012)
_______
wer Rechtsradikales sagt und tut, ist rechtsradikal. Das hat nichts mit Nazikeule zu tun.
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/inte ... 62231.html
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 39246
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 01:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Beitragvon JJazzGold » Mi 20. Jul 2016, 13:52

pikant hat geschrieben:(20 Jul 2016, 13:49)

ich haette nicht gedacht, dass man mit solchen falschen Angaben 30 Jahre nicht entdeckt wird und keiner mal auf die Idee gekommen ist, was an ihrem Lebenslauf zu ueberpruefen.
vielleicht macht man das jetzt und findet auch bei anderen Bundestagsabgeordneten ein paar falsche Angaben :D


Man war zu beschäftigt damit, Doktorarbeiten zu überprüfen.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Beitragvon pikant » Mi 20. Jul 2016, 13:58

Flat hat geschrieben:(20 Jul 2016, 13:51)

Moin,

schade, dass ein solch kreativer Mensch nicht mehr bei der nächsten Wahl antreten will.

Flat
(Friedensnobelpreisträger 2012)



ich finde es auch nicht nett, dass nun der NRW Justizminister den sofortigen Ruecktritt seiner Parteigenossin fordert, das sie ja jetzt aufrichtig gehandelt und ihren kleinen Fehler eingesehen hat.
eine Partei sollte doch eher Solidaritaet zeigen.
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Beiträge: 19022
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 16:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Schwaben

Re: Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Mi 20. Jul 2016, 15:00

pikant hat geschrieben:(20 Jul 2016, 13:58)

ich finde es auch nicht nett, dass nun der NRW Justizminister den sofortigen Ruecktritt seiner Parteigenossin fordert, das sie ja jetzt aufrichtig gehandelt und ihren kleinen Fehler eingesehen hat.
eine Partei sollte doch eher Solidaritaet zeigen.


Kleiner Fehler?
- Abitur erfunden
- Jurastudium erfunden
- Berufliche Tätigkeit (Rechstsberatung in einem großen Konzern) erfunden

Das Abitur hätte ich ihr als Faux Pas ja nochmal durchgehen lassen, ein erlogenes abgebrochenen Jurastudium zur Not auch noch.
Aber Staatsexamen und auch Berufserfahrung auf dem Gebiet, das ist für eine ehemalige Sparkassenpraktikantin schon ein starkes Stück :-)))
„Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
Flat
Beiträge: 4912
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 17:14

Re: Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Beitragvon Flat » Mi 20. Jul 2016, 15:05

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(20 Jul 2016, 15:00)

das ist für eine ehemalige Sparkassenpraktikantin schon ein starkes Stück :-)))


Moin,

es war auch nicht richtig eine Sparkasse sondern eher in einer Straße, in der es auch eine Sparkasse gibt.

Und es war auch nicht richtig ein Praktikum, sondern der EDEKA, wo sie Regale aufgefüllt hat, beschäftigt eben auch Praktikanten.
_______
wer Rechtsradikales sagt und tut, ist rechtsradikal. Das hat nichts mit Nazikeule zu tun.
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/inte ... 62231.html
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 51648
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Beitragvon yogi61 » Mi 20. Jul 2016, 15:06

Man sollte sich nicht schämen, wenn man auf der Hauptschule war.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
frems
Beiträge: 45086
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 14:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Beitragvon frems » Mi 20. Jul 2016, 15:12

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(20 Jul 2016, 15:00)

Kleiner Fehler?
- Abitur erfunden
- Jurastudium erfunden
- Berufliche Tätigkeit (Rechstsberatung in einem großen Konzern) erfunden

Das Abitur hätte ich ihr als Faux Pas ja nochmal durchgehen lassen, ein erlogenes abgebrochenen Jurastudium zur Not auch noch.
Aber Staatsexamen und auch Berufserfahrung auf dem Gebiet, das ist für eine ehemalige Sparkassenpraktikantin schon ein starkes Stück :-)))

Man muss doch nicht alles so wortwörtlich nehmen und sich an Begrifflichkeiten festklammern. Dann war's halt eine Art Selbststudium. Du kannst auch Holzschrauben sortieren und das dann eine Tätigkeit im Materialmanagement nennen.
Labskaus!

Ob Mailand oder Madrid -- Hauptsache Europa.
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Beitragvon pikant » Mi 20. Jul 2016, 15:14

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(20 Jul 2016, 15:00)

Kleiner Fehler?
- Abitur erfunden
- Jurastudium erfunden
- Berufliche Tätigkeit (Rechstsberatung in einem großen Konzern) erfunden

Das Abitur hätte ich ihr als Faux Pas ja nochmal durchgehen lassen, ein erlogenes abgebrochenen Jurastudium zur Not auch noch.
Aber Staatsexamen und auch Berufserfahrung auf dem Gebiet, das ist für eine ehemalige Sparkassenpraktikantin schon ein starkes Stück :-)))


immerhin hat sie 2mal das Direktmandat geholt und wurde 2013 bekannt, als sie mit sage und schreibe 3 Stimmen Unterschied verlor und ueber die Landesliste einzog.
Serioes war sie ja auch und integer, als sie 2009 wegen Steuerhinterziehung angeklagt wurde, aber das Verfahren gegen Geldauflage eingestellt wurde
Benutzeravatar
Flat
Beiträge: 4912
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 17:14

Re: Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Beitragvon Flat » Mi 20. Jul 2016, 15:17

Moin,

wenn sie in der AfD gewesen wäre, könnte man das auf die Lügenpresse schieben. In der SPD ist's schwieriger.
_______
wer Rechtsradikales sagt und tut, ist rechtsradikal. Das hat nichts mit Nazikeule zu tun.
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/inte ... 62231.html
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 51648
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Beitragvon yogi61 » Mi 20. Jul 2016, 15:23

Die Türkei auf dem Weg zum Faschismus,überall IS Anschläge und jetzt so etwas. Die Welt ist aus den Fugen geraten.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Petra Hinz erfindet Lebenslauf - SPD

Beitragvon pikant » Mi 20. Jul 2016, 15:25

Flat hat geschrieben:(20 Jul 2016, 15:17)

Moin,

wenn sie in der AfD gewesen wäre, könnte man das auf die Lügenpresse schieben. In der SPD ist's schwieriger.


die SPD ist eben gutglauebig und vertraut ihren Mitglieder blind und da kommt niemand auf die Idee mal was zu ueberpruefen - in der SPD herrscht blindes Vertrauen und tolle Kameradschaft.
jetzt bietet man sogar ein persoenliches Gespraech an, um die Angelegenheit klaeren zu koennen - das ist grossartig zu nennen.

Zurück zu „22. Parteien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste