Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 14219
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Ein Terraner » Di 18. Feb 2020, 18:54

Höcke droht der Bevölkerung schon wieder.

"Wir werden diese sogenannte Zivilgesellschaft dann leider trockenlegen müssen."

https://www.zeit.de/politik/deutschland ... ern-hoecke
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 14219
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Ein Terraner » Di 18. Feb 2020, 18:55

conscience hat geschrieben:(18 Feb 2020, 18:46)

Der Verfassungsschutz freut sich über jede Umsturz-Äußerung seitens Höcke :D

Ich befürchte eher das der mitspielen will.
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 85983
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Alexyessin » Di 18. Feb 2020, 19:39

Politics hat geschrieben:(18 Feb 2020, 18:37)

Da spekulieren die nicht ganz so hellen Lampen schon seit 2013 drauf. Wird nicht passieren. Die AfD wird jetzt in jedem Bundesland nach und nach zweistellig.


Und gestern kommt der Bürgerkrieg.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Axelhaxel
Beiträge: 369
Registriert: So 2. Feb 2020, 11:35

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Axelhaxel » Di 18. Feb 2020, 19:43

Politics hat geschrieben:(18 Feb 2020, 18:37)

Da spekulieren die nicht ganz so hellen Lampen schon seit 2013 drauf. Wird nicht passieren. Die AfD wird jetzt in jedem Bundesland nach und nach zweistellig.

Politics
Beiträge: 1749
Registriert: So 20. Okt 2019, 11:08
Wohnort: Hamburg

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Politics » Di 18. Feb 2020, 20:20

Selina hat geschrieben:(16 Feb 2020, 14:52)

Ok. Wie stellst du dir denn einen Staat unter Führung der AfD vor? Nenn mal paar Punkte.


Wie unter Führung der ehemalig konservativen CDU. Die gibts ja nicht mehr, genauso wie es keine soziale SPD mehr gibt. Nur deshalb ist die AfD entstanden. Ursache - Wirkung. Eine Partei fällt nicht erfolgreich vom Himmel.
"Ich hasse, was du sagst, aber ich würde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst."

Voltair
Axelhaxel
Beiträge: 369
Registriert: So 2. Feb 2020, 11:35

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Axelhaxel » Di 18. Feb 2020, 20:21

Politics hat geschrieben:(18 Feb 2020, 20:15)

Hört sich ein bischen nach trotzigen Kindern an. Zur Erinnerung, in allen Landtagen sitzt die AfD schon. Und jetzt wird sie dort eben stärker. Kein Grund zur Panik.

Politics
Beiträge: 1749
Registriert: So 20. Okt 2019, 11:08
Wohnort: Hamburg

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Politics » Di 18. Feb 2020, 21:14

Jessie hat geschrieben:(18 Feb 2020, 21:04)

Ja, da sitzen sie, völlig isoliert und geächtet. Toller, politischer Erfolg!


Macht kann man auf Dauer weder isolieren noch ignorieren. Ächten wird auch schwer. Immer mehr Menschen werden diese Partei wählen, weil für keine Partei mehr Werbung gemacht wird. Alle werben für diese Partei. Sogar ihre Feinde, ohne es zu wollen. Die Grünen werden einbrechen, das Strohfeuer ist aufgebraucht. CDU und SPD befinden sich im Niedergang. Die FDP ist schon weg. Nur die AfD gewinnt hinzu, bei jeder Wahl. Irgendwie wählt man die falsche Strategie gegen diese Partei....
"Ich hasse, was du sagst, aber ich würde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst."

Voltair
Politics
Beiträge: 1749
Registriert: So 20. Okt 2019, 11:08
Wohnort: Hamburg

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Politics » Di 18. Feb 2020, 21:18

Ein Terraner hat geschrieben:(18 Feb 2020, 21:11)

Wie wäre es damit. Es ging um „verwirrte Geister, hemmungslos irre, völlig verrückt und geistig gestört“. Die Gruselstory muss man sich nicht ausdenken, da lässt sich schlicht nichts gutes rein interpretieren.

Also jetzt erzähl mal aus Fanboy Sicht wie du dir das so ausmalst.


Du meinst die bezahlten Gegendemonstranten , die gegen Pegida grölen wir sind doof, wir sind bunt, wir sind mehr. Doof.

Die meinst du , oder?

Dem linksgrünen Block, von dem sich die Pegida-»Spaziergänger« mit einem schwarz-rot-goldenen Band abgetrennt hatten, rief Höcke zu: »Wir werden die sogenannte Zivilgesellschaft, die sich aus Steuergeldern speist, leider trockenlegen müssen.«


Ja, die wird er wohl gemeint haben. Finanzmittel entziehen. Wie er das anstellen will weiß ich nicht, aber das meinte er wohl. Keine Konzentrationslager. Da hast du wieder etwas überreagiert.
"Ich hasse, was du sagst, aber ich würde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst."

Voltair
Senexx

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Senexx » Di 18. Feb 2020, 21:23

Politics hat geschrieben:(18 Feb 2020, 20:20)

Wie unter Führung der ehemalig konservativen CDU. Die gibts ja nicht mehr, genauso wie es keine soziale SPD mehr gibt. Nur deshalb ist die AfD entstanden. Ursache - Wirkung. Eine Partei fällt nicht erfolgreich vom Himmel.

Sie habn ihren Strauß vergessen.

Der sagte, rechts von der Union dürfe es keien demokratisch legitimierte Partei geben.

Unserer EX-FDJ-Funktionärin war das aber egal.
Schnitter
Beiträge: 10691
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Schnitter » Di 18. Feb 2020, 21:28

Politics hat geschrieben:(18 Feb 2020, 21:18)

Du meinst die bezahlten Gegendemonstranten ,...


Quelle ?
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 14219
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Ein Terraner » Di 18. Feb 2020, 21:30

Politics hat geschrieben:(18 Feb 2020, 21:18)

Du meinst die bezahlten Gegendemonstranten , die gegen Pegida grölen wir sind doof, wir sind bunt, wir sind mehr. Doof.

Die meinst du , oder?


Du sollst dich nicht mit irgendwelchen Verschwörungen rausreden sondern mal erzählen wie du dir das so vorstellt.
Schnitter
Beiträge: 10691
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Schnitter » Di 18. Feb 2020, 21:33

Politics hat geschrieben:(18 Feb 2020, 21:14)

Macht kann man auf Dauer weder isolieren noch ignorieren.


Die AfD hat keine Macht.
Axelhaxel
Beiträge: 369
Registriert: So 2. Feb 2020, 11:35

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Axelhaxel » Di 18. Feb 2020, 21:37

Schnitter hat geschrieben:(18 Feb 2020, 21:33)

Die AfD hat keine Macht.

Die Fans der obsoleten AfD leben halt in ganz anderen Sphären. Man merkt nichts mehr, so sieht es aus eben aus, wenn Ideologie das Hirn voll und ganz beherrscht.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 14219
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Ein Terraner » Di 18. Feb 2020, 21:37

Mal eine Liste der Anträge der afd Hessen.

Streichung von Zuwendungen für:
-Kulturinitiativen und sozialkulturelle Zentren
-Flüchtlinge, hochqualifizierte Studierende und Wissenschaftler (Hessen Fonds)
-Anerkennungsberatung für Bildungsqualifikationen
-Beraterstelle im Rahmen der Flüchtlingsbetreuung
-Antidiskriminierung
-Teilhabe am Gesellschaftlichen Leben
-Ausgleich von sozialen Benachteiligungen
innovative Mobilität

Kürzung von Zuwendungen für:
-kranke Schüler*Innen
-sonderpädagogische Förderung
-Naturschutzverbände
-Maßnahmen zur Flüchtlingsbetreuung und -integration
-unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
-Ausbildungs- und Berufsvorbereitung
-Schulen mit Freier Trägerschaft
-Schüler mit Migrationshintergrund

Schaffung von:
120 zusätzlichen Abschiebehaftplätzen.

https://twitter.com/hogesatzbau/status/ ... 5100812289
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 14219
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Ein Terraner » Di 18. Feb 2020, 21:39

Politics hat geschrieben:(18 Feb 2020, 21:14)

Macht kann man auf Dauer weder isolieren noch ignorieren.


Wenn das so weiter geht kann man sie schön langsam wegsperren.
Axelhaxel
Beiträge: 369
Registriert: So 2. Feb 2020, 11:35

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Axelhaxel » Di 18. Feb 2020, 21:44

Ein Terraner hat geschrieben:(18 Feb 2020, 21:37)

Mal eine Liste der Anträge der afd Hessen.


https://twitter.com/hogesatzbau/status/ ... 5100812289

Die sind so abartig. Aber es zeigt, das die AfD zu 100% rassistisch und ein zu 100% verdummtes Volk will, die sich brav versklaven lassen und die feuchten ideologischen Träume der Führer erfüllen.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 14219
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Ein Terraner » Di 18. Feb 2020, 21:48

Axelhaxel hat geschrieben:(18 Feb 2020, 21:44)

Die sind so abartig. Aber es zeigt, das die AfD zu 100% rassistisch und ein zu 100% verdummtes Volk will, die sich brav versklaven lassen und die feuchten ideologischen Träume der Führer erfüllen.

Man sollte öfters die tolle Arbeit der afd ins Rampenlicht stellen. Nichts überzeugt die Menschen mehr als wie Taten. ;)
Axelhaxel
Beiträge: 369
Registriert: So 2. Feb 2020, 11:35

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Axelhaxel » Di 18. Feb 2020, 21:48

Ein Terraner hat geschrieben:(18 Feb 2020, 21:39)

Wenn das so weiter geht kann man sie schön langsam wegsperren.

Schon erstaunlich. Vor wenigen Tagen die Terrorgruppe und prompt am Montag Höckes Anstichlung zum gewaltsamen Systemsturz.

Zufall? Wann wollte die Terrorgruppe eigentlich loslegen?
Zufällig Montag Abend? Fragen über Fragen.
Benutzeravatar
Bielefeld09
Beiträge: 9731
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 19:48

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Bielefeld09 » Di 18. Feb 2020, 21:53

Ein Terraner hat geschrieben:(18 Feb 2020, 21:37)

Mal eine Liste der Anträge der afd Hessen.


https://twitter.com/hogesatzbau/status/ ... 5100812289

Na sicher haben Sie auch nachgedacht,
wo die Förderung von benachteiligten Mitmenschen beginnt.
Dieses ganze AfD Gesuppe basiert auf der Grundlage ignoranter Parteien.
Sie tragen mit ihrem Beispielen zur Förderung bei,
aber das war doch ihr Ziel!
Sorry Mods, es ist nie persönlich gemeint. Ihr habt immer recht. Sorry :( :p
Axelhaxel
Beiträge: 369
Registriert: So 2. Feb 2020, 11:35

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Axelhaxel » Di 18. Feb 2020, 22:59

Und wieder muss der Staatsschutz dran.

AfD verteilt rassistische Malbücher an Kinder!

https://www.t-online.de/nachrichten/pan ... lbuch.html

Und anscheinend findet es keiner schlimm.

Zurück zu „22. Parteien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast