Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
conscience
Beiträge: 3563
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 13:56
Benutzertitel: Ideen-'Geschicht‘ler'

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon conscience » Do 25. Nov 2021, 19:55

Ich wollte es gerade posten — mein Glauben an die göttliche Gerechtigkeit ist nicht enttäuscht worden ;)
Gegen Antisemitismus und Antizionismus!! Unterstützt Israel!!

Free Palästina from HAMAS :thumbup:
Liberty
Beiträge: 2273
Registriert: So 26. Aug 2018, 21:58

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Liberty » Fr 26. Nov 2021, 00:43

Kritikaster hat geschrieben:(25 Nov 2021, 19:40)
Dass die von ihm verbreitete SA-Parole "Alles für Deutschland" erst gestern zur neuerlichen Aufhebung seiner Immunität führte, tritt angesichts dieses schweren, menschliches Mitgefühl erregenden Schicksalsschlags selbstredend in den Hintergrund.


"Alles für Deutschland" ist eine SA-Parole? :?
Benutzeravatar
Vongole
Vorstand
Beiträge: 13172
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Vongole » Fr 26. Nov 2021, 00:53

Liberty hat geschrieben:(26 Nov 2021, 00:43)

"Alles für Deutschland" ist eine SA-Parole? :?

Das dürfte nicht nur Höcke bekannt sein :cool:
Der Wahlspruch der SA lautete: „Alles für Deutschland“,[36] das Verwenden im Rahmen einer Rede auf einer Versammlung ist damit heute strafbar.
https://de.wikipedia.org/wiki/Sturmabte ... te_note-36
Am Israel Chai
Liberty
Beiträge: 2273
Registriert: So 26. Aug 2018, 21:58

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Liberty » Fr 26. Nov 2021, 01:11

Vongole hat geschrieben:(26 Nov 2021, 00:53)
Das dürfte nicht nur Höcke bekannt sein :cool:


Interessant. Hätte ich nicht gewusst. "Alles für Deutschland" hätte ich für einen ganz normalen Ausspruch in einer Rede gehalten.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 16588
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER
Wohnort: Unbedeutender, abgelegener Seitenarm der Milchstrasse

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Kritikaster » Fr 26. Nov 2021, 07:27

Liberty hat geschrieben:(26 Nov 2021, 01:11)

Interessant. Hätte ich nicht gewusst. "Alles für Deutschland" hätte ich für einen ganz normalen Ausspruch in einer Rede gehalten.

Ja, das ist ein Grundproblem unserer Gesellschaft: Historisch weniger Bewanderte halten Faschisten und deren Aussprüche für ganz normal - weltweit!
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Liberty
Beiträge: 2273
Registriert: So 26. Aug 2018, 21:58

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Liberty » Fr 26. Nov 2021, 14:31

Kritikaster hat geschrieben:(26 Nov 2021, 07:27)
Ja, das ist ein Grundproblem unserer Gesellschaft: Historisch weniger Bewanderte halten Faschisten und deren Aussprüche für ganz normal - weltweit!


"Autobahn" und "Eintopf" sind auch sehr gefährlich. :D
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 7710
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Europa2050 » Fr 26. Nov 2021, 14:44

Liberty hat geschrieben:(26 Nov 2021, 14:31)

"Autobahn" … sind auch sehr gefährlich. :D


Was hast Du gegen diese Verkehrswege, die auf Initiative von Konrad Adenauer erstmals eingeführt wurden, auch wenn man seine Urheberschaft seitens der Plagiatoren in den Folgejahren eifrig unter den Tisch kehrte….
Unheilbar befallen von Pessimismusunverträglichkeit…
Haegar
Beiträge: 1013
Registriert: Do 27. Aug 2009, 10:03

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Haegar » Fr 26. Nov 2021, 14:52

Europa2050 hat geschrieben:(26 Nov 2021, 14:44)

Was hast Du gegen diese Verkehrswege, die auf Initiative von Konrad Adenauer erstmals eingeführt wurden, auch wenn man seine Urheberschaft seitens der Plagiatoren in den Folgejahren eifrig unter den Tisch kehrte….


Ich glaube er meint politische Geisterfahrer die entsprechend auf der Autobahn unterwegs sind... :cool:
Benutzeravatar
jack000
Beiträge: 35598
Registriert: So 1. Jun 2008, 18:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon jack000 » Fr 26. Nov 2021, 19:13

Kritikaster hat geschrieben:(26 Nov 2021, 07:27)

Ja, das ist ein Grundproblem unserer Gesellschaft: Historisch weniger Bewanderte halten Faschisten und deren Aussprüche für ganz normal - weltweit!

Nun, ich hätte diesen Spruch auch nicht als solchen identifiziert. Woher soll man das auch als Otto-Normalverbraucher wissen? Das ist wohl eher in rechten Kreisen bekannt, die damit angesprochen werden sollten.
=> Da sieht man, wessen Geistes Kind dieser Höcke ist und das er versucht Grenzen auszutesten ...
Sledge Hammer: Ich mag einem Verbrecher nicht seine Verbrechen vorlesen ... aber ich kann wenigstens lesen!
Benutzeravatar
Vongole
Vorstand
Beiträge: 13172
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Vongole » Fr 26. Nov 2021, 19:20

jack000 hat geschrieben:(26 Nov 2021, 19:13)

Nun, ich hätte diesen Spruch auch nicht als solchen identifiziert. Woher soll man das auch als Otto-Normalverbraucher wissen? Das ist wohl eher in rechten Kreisen bekannt, die damit angesprochen werden sollten.
(..)

Eigentlich ist das, oder besser sollte das jedem bekannt sein, der sich mit der Nazi-Zeit wirklich beschäftigt und vor allem auseinandergesetzt hat.
Höcke hat leider nur von, aber nichts aus dieser Zeit gelernt.
Am Israel Chai
Benutzeravatar
Andreas62
Beiträge: 413
Registriert: Do 7. Okt 2021, 17:52
Wohnort: Korl-Morx-Stodt

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Andreas62 » Fr 26. Nov 2021, 19:52

Sind die drei deutschen Worte "alles für Deutschland" in so einer Rede nur zum Schluss strafbar, oder auch im Redefluss, also zum Beispiel "er würde alles für Deutschland tun"?
Hab auch nicht gewusst das die Verwendung dieser Worte explizit verboten ist und ich habe mich viel mit dieser Zeit beschäftigt.
Kann man irgendwo nachlesen welche Worte unserer Sprache auf dem NS-Index stehen?
Zuletzt geändert von Andreas62 am Fr 26. Nov 2021, 20:07, insgesamt 2-mal geändert.
Space_X
Beiträge: 232
Registriert: Sa 16. Okt 2021, 07:43

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Space_X » Fr 26. Nov 2021, 19:55

Vongole hat geschrieben:(26 Nov 2021, 19:20)
Eigentlich ist das, oder besser sollte das jedem bekannt sein, der sich mit der Nazi-Zeit wirklich beschäftigt und vor allem auseinandergesetzt hat.


Darauf hat aber kaum noch einer Bock, die meisten Menschen leben in der Gegenwart und erkennen die Scheiße, die gerade um sie herum passiert.

"Alles für Deutschland" ist verboten.
"Nie wieder Deutschland" stellt die Regierung.

Absurd genug.


Und wenn ich erst noch stundenlang Dinge relativieren muss oder herumschwurbeln muss, um simple Aussagen zu erklären,
"das eine ist verboten, weil böse menschen es irgendwann mal gesagt haben", das andere "bezieht sich nicht auf das aktulelle Deutschland sondern auf das Deutschland der Vergangenheit",

dann ist klar, das man irgendwo in die falsche Richtung marschiert, wenn bestimmte Buchstaben und Kennzeichen verboten werden, die ausschließlich in bestimmten Szenen als Erkennungmerkmale dienen.
Zuletzt geändert von Space_X am Fr 26. Nov 2021, 20:07, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 16588
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER
Wohnort: Unbedeutender, abgelegener Seitenarm der Milchstrasse

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Kritikaster » Fr 26. Nov 2021, 20:02

Liberty hat geschrieben:(26 Nov 2021, 14:31)

"Autobahn" und "Eintopf" sind auch sehr gefährlich. :D

Kaum.

Tatsächlich gefährlich ist hingegen allenthalben anzutreffende Dummheit, die Faschisten dieser Welt - oft einer eigenen ideologischen Nähe geschuldeter Sympathie entspringend - zu verharmlosen versucht.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Vongole
Vorstand
Beiträge: 13172
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Vongole » Fr 26. Nov 2021, 20:07

Andreas62 hat geschrieben:(26 Nov 2021, 19:52)

(..)
Kann man irgendwo nachlesen welche Worte unserer Sprache auf dem NS-Index stehen?

Ja hier, auf Seite 16, Abschnitt 3.2.2
https://www.bundestag.de/resource/blob/ ... n-data.pdf
Am Israel Chai
Space_X
Beiträge: 232
Registriert: Sa 16. Okt 2021, 07:43

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Space_X » Fr 26. Nov 2021, 20:08

Kritikaster hat geschrieben:(26 Nov 2021, 20:02)
Tatsächlich gefährlich ist hingegen allenthalben anzutreffende Dummheit, die Faschisten dieser Welt - oft einer eigenen ideologischen Nähe geschuldeter Sympathie entspringend - zu verharmlosen versucht.


Nö. Ich habe nur keinen Bock mich in meinem Sprach- und Zahlengebrauch einschränken zu lassen , weil irgendwelche ideologisch getriebenen Honks in der Vergangenheit leben.
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 12273
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:25
Benutzertitel: Kleiner Diktator
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon aleph » Fr 26. Nov 2021, 20:14

Andreas62 hat geschrieben:(26 Nov 2021, 19:52)

Kann man irgendwo nachlesen welche Worte unserer Sprache auf dem NS-Index stehen?

Auch hier.
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Besser schweigen und als Narr zu scheinen, als sprechen und jeden Zweifel zu beseitigen. Abraham Lincoln
Schnitter
Beiträge: 12694
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Schnitter » Fr 26. Nov 2021, 20:15

Space_X hat geschrieben:(26 Nov 2021, 20:08)

Nö. Ich habe nur keinen Bock mich in meinem Sprach- und Zahlengebrauch einschränken zu lassen , weil irgendwelche ideologisch getriebenen Honks in der Vergangenheit leben.


Niemand verbietet dir mit Nazi Parolen hausieren zu gehen.

Du kannst den Leuten aber auch nicht verbieten dich in dem Fall für einen braunen Idioten zu halten.
Zuletzt geändert von Schnitter am Fr 26. Nov 2021, 20:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Vongole
Vorstand
Beiträge: 13172
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Vongole » Fr 26. Nov 2021, 20:15

Space_X hat geschrieben:(26 Nov 2021, 19:55)

Darauf hat aber kaum noch einer Bock, (..)


Ja leider, deshalb gehen auch so viele Menschen Höcke & Co. in die Falle.
"Wer sich nicht seiner Vergangenheit erinnert, ist verurteilt, sie zu wiederholen"
Am Israel Chai
Space_X
Beiträge: 232
Registriert: Sa 16. Okt 2021, 07:43

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Space_X » Fr 26. Nov 2021, 20:25

Schnitter hat geschrieben:(26 Nov 2021, 20:15)
Niemand verbietet dir mit Nazi Parolen hausieren zu gehen.
Du kannst den Leuten aber auch nicht verbieten dich in dem Fall für einen braunen Idioten zu halten.


wenn sie mich persönlich beleidigen gibt es eine entsprechende antwort, ansonsten juckt mich das nicht.
es gibt genug verwirrte menschen, die aufmerksamkeit brauchen.
Schnitter
Beiträge: 12694
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Schnitter » Fr 26. Nov 2021, 20:28

Space_X hat geschrieben:(26 Nov 2021, 20:25)
es gibt genug verwirrte menschen, die aufmerksamkeit brauchen.


Höcke gehört offensichtlich dazu.

Zurück zu „22. Parteien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste