Billy Six ist frei!

Moderator: Moderatoren Forum 3

BenJohn

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon BenJohn » Mi 25. Mär 2020, 17:01

Grau hat geschrieben:(25 Mar 2020, 07:20)

Wieso unterstützen die Rechtsextremen denn diesen Billy?
Der gehört doch mehr zu Putins Mannschaft.


Die Frage ist wohl warum andere ihn nicht unterstützt haben. Man wollte ihn wohl in Venezuela verfaulen lassen. Hat halt nicht die richtige Gesinnung.
Schnitter
Beiträge: 10362
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon Schnitter » Mi 25. Mär 2020, 17:03

BenJohn hat geschrieben:(25 Mar 2020, 17:01)

Die Frage ist wohl warum andere ihn nicht unterstützt haben.


Das behauptet der Putin-Bot Billy Six.

Offizielle Stellen behaupten anderes.

Der Coup ist wohl nach hinten losgegangen.
BenJohn

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon BenJohn » Mi 25. Mär 2020, 17:04

Schnitter hat geschrieben:(25 Mar 2020, 17:03)

Das behauptet der Putin-Bot Billy Six.

Offizielle Stellen behaupten anderes.

Der Coup ist wohl nach hinten losgegangen.


Ich rede von den Medien.

Deniz Yüzel kenne ich. Billy Six nicht.
Benutzeravatar
Grau
Beiträge: 649
Registriert: Di 3. Mär 2020, 13:32

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon Grau » Mi 25. Mär 2020, 17:07

BenJohn hat geschrieben:(25 Mar 2020, 17:01)

Die Frage ist wohl warum andere ihn nicht unterstützt haben. Man wollte ihn wohl in Venezuela verfaulen lassen. Hat halt nicht die richtige Gesinnung.


Wenn Putin seinen Agenten "Billy the Sicks" nach Venezuela schickt, ist Putin auch dafür verantwortlich, dass der Bursche unbeschadet wieder raus kommt. ;)
Just because you're offended, doesn't mean you're right.
BenJohn

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon BenJohn » Mi 25. Mär 2020, 17:08

Grau hat geschrieben:(25 Mar 2020, 17:07)

Wenn Putin seinen Agenten "Billy the Sicks" nach Venezuela schickt, ist Putin auch dafür verantwortlich, dass der Bursche unbeschadet wieder raus kommt. ;)


Na klar. Scheiss auf deutsche Staatsbürger.
Benutzeravatar
Grau
Beiträge: 649
Registriert: Di 3. Mär 2020, 13:32

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon Grau » Mi 25. Mär 2020, 17:08

BenJohn hat geschrieben:(25 Mar 2020, 17:04)

Ich rede von den Medien.

Deniz Yüzel kenne ich. Billy Six nicht.


Wer kennt schon Billy, außer ein paar Russland-Trollen?
Just because you're offended, doesn't mean you're right.
Benutzeravatar
Grau
Beiträge: 649
Registriert: Di 3. Mär 2020, 13:32

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon Grau » Mi 25. Mär 2020, 17:10

BenJohn hat geschrieben:(25 Mar 2020, 17:08)

Na klar. Scheiss auf deutsche Staatsbürger.


Ich bin dafür feindlichen Spionen die deutsche Staatsbürgerschaft abzuerkennen. Ich glaube, die Möglichkeit besteht tatsächlich.
Just because you're offended, doesn't mean you're right.
BenJohn

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon BenJohn » Mi 25. Mär 2020, 17:11

Grau hat geschrieben:(25 Mar 2020, 17:08)

Wer kennt schon Billy, außer ein paar Russland-Trollen?


Eben. Genau das ist das Problem. Warum kenne ich den nicht? War den Medien wohl wurscht, wenn der in Venezuela versauert.
BenJohn

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon BenJohn » Mi 25. Mär 2020, 17:13

Grau hat geschrieben:(25 Mar 2020, 17:10)

Ich bin dafür feindlichen Spionen die deutsche Staatsbürgerschaft abzuerkennen. Ich glaube, die Möglichkeit besteht tatsächlich.


Ich bin dafür, dass der Mond blau angemalt wird. Ist hier aber nicht das Thema.
Benutzeravatar
Grau
Beiträge: 649
Registriert: Di 3. Mär 2020, 13:32

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon Grau » Mi 25. Mär 2020, 17:22

BenJohn hat geschrieben:(25 Mar 2020, 17:13)

Ich bin dafür, dass der Mond blau angemalt wird. Ist hier aber nicht das Thema.


Doch, dieser Billy ist Putins Handlanger. Um den geht es hier.

Soweit ich weiß, kann jemandem die deutsche Staatsbürgerschaft aberkannt werden, wenn er in den Streitkräften eine fremden Nation dient.
Just because you're offended, doesn't mean you're right.
BenJohn

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon BenJohn » Mi 25. Mär 2020, 17:29

Grau hat geschrieben:(25 Mar 2020, 17:22)

Doch, dieser Billy ist Putins Handlanger. Um den geht es hier.

Soweit ich weiß, kann jemandem die deutsche Staatsbürgerschaft aberkannt werden, wenn er in den Streitkräften eine fremden Nation dient.


Darum geht es hier nicht. Es geht darum, dass ein deutscher Staatsbürger im Ausland festgehalten wurde. Nur darum geht es. Alles andere ist zweitrangig. Sollte er ein Spion sein, dann wird das per Gericht geklärt.
Benutzeravatar
Grau
Beiträge: 649
Registriert: Di 3. Mär 2020, 13:32

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon Grau » Mi 25. Mär 2020, 17:35

BenJohn hat geschrieben:(25 Mar 2020, 17:29)

Darum geht es hier nicht. Es geht darum, dass ein deutscher Staatsbürger im Ausland festgehalten wurde. Nur darum geht es. Alles andere ist zweitrangig. Sollte er ein Spion sein, dann wird das per Gericht geklärt.

Okay, aber darum hat sich dann die Bunderegierung zu kümmen.
Die Presse interessiert das eher weniger, denn der Billy ist ja keine bekannte Person.
Mag sein dass man ihn in Russland kennt, aber hier eher weniger.
Just because you're offended, doesn't mean you're right.
BenJohn

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon BenJohn » Mi 25. Mär 2020, 17:39

Grau hat geschrieben:(25 Mar 2020, 17:35)

Okay, aber darum hat sich dann die Bunderegierung zu kümmen.
Die Presse interessiert das eher weniger, denn der Billy ist ja keine bekannte Person.
Mag sein dass man ihn in Russland kennt, aber hier eher weniger.


Deniz Yüzel kannte ihn und hat sich für ihn eingesetzt. Und ich gehe mal davon aus, dass Deniz Yüzel längst nicht mit allen Ansichten von Billy Six übereinstimmt.

Auch andere werden ihn gekannt haben. Die können aber nicht differenzieren.
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 85447
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon Alexyessin » Mi 25. Mär 2020, 17:42

BenJohn hat geschrieben:(25 Mar 2020, 17:01)

Die Frage ist wohl warum andere ihn nicht unterstützt haben. Man wollte ihn wohl in Venezuela verfaulen lassen. Hat halt nicht die richtige Gesinnung.


Das glaube ich weniger. Ich denke eher, das die AfD hier bewusst die Sache mitsteuert. Von wegen Gesinnung und so. :rolleyes:
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
BenJohn

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon BenJohn » Mi 25. Mär 2020, 17:49

Alexyessin hat geschrieben:(25 Mar 2020, 17:42)

Das glaube ich weniger. Ich denke eher, das die AfD hier bewusst die Sache mitsteuert. Von wegen Gesinnung und so. :rolleyes:


Die AfD entscheidet nicht was in den Redaktionen der Medien geschrieben wird.
Benutzeravatar
Vongole
Vorstand
Beiträge: 10331
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon Vongole » Mi 25. Mär 2020, 17:57

Alexyessin hat geschrieben:(25 Mar 2020, 17:42)

Das glaube ich weniger. Ich denke eher, das die AfD hier bewusst die Sache mitsteuert. Von wegen Gesinnung und so. :rolleyes:

Hat sie natürlich. Hier mal drei Artikel über die Vorgänge rund um den Fall:

https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... 57411.html
https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... 58622.html
https://www.deutschlandfunk.de/aus-haft ... _id=443918

Es gab jede Menge Unterstützung, nur dienen Tatsachen halt nicht der rechten Sache.
BenJohn

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon BenJohn » Mi 25. Mär 2020, 17:59

Vongole hat geschrieben:(25 Mar 2020, 17:57)

Hat sie natürlich. Hier mal drei Artikel über die Vorgänge rund um den Fall:

https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... 57411.html
https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... 58622.html
https://www.deutschlandfunk.de/aus-haft ... _id=443918

Es gab jede Menge Unterstützung, nur dienen Tatsachen halt nicht der rechten Sache.


Welcher rechten Sache? Was hat die damit zu tun?

Deutsche Medien haben sich zurückgehalten, weil sie nicht der rechten Sache dienen wollten?
Benutzeravatar
Vongole
Vorstand
Beiträge: 10331
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon Vongole » Mi 25. Mär 2020, 18:11

BenJohn hat geschrieben:(25 Mar 2020, 17:59)

Welcher rechten Sache? Was hat die damit zu tun?

Deutsche Medien haben sich zurückgehalten, weil sie nicht der rechten Sache dienen wollten?

Nein, sie haben sich eben nicht zurückgehalten, sondern berichtet. Auch "Reporter ohne Grenzen" forderten seine Freilassung.
Aber sowohl die Eltern, Six selbst als auch die AfD gefielen sich darin, das Gegenteil zu behaupten.
Benutzeravatar
BlueMonday
Beiträge: 3222
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 17:13
Benutzertitel: Waldgänger&Klimaoptimist

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon BlueMonday » Mi 25. Mär 2020, 18:11

Grau hat geschrieben:(25 Mar 2020, 17:08)

Wer kennt schon Billy, außer ein paar Russland-Trollen?

Offenbar du, sogar mit Insiderinformationen. Erzähl bitte mehr...
Greif niemals in ein Wespennest, doch wenn du greifst, dann greife fest.
BenJohn

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon BenJohn » Mi 25. Mär 2020, 18:12

Vongole hat geschrieben:(25 Mar 2020, 18:11)

Nein, sie haben sich eben nicht zurückgehalten, sondern berichtet. Auch "Reporter ohne Grenzen" forderten seine Freilassung.
Aber sowohl die Eltern, Six selbst als auch die AfD gefielen sich darin, das Gegenteil zu behaupten.


Von Deniz Yüzel habe ich gelesen. In allen bekannten seriösen Medien. Von Billy Six habe ich nichts mitbekommen. Kann an mir liegen. Bezweifle ich allerdings.

Zurück zu „3. Außenpolitik - Aus aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast