MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Nudelholz
Moderator
Beiträge: 3389
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 23:20
Benutzertitel: Dunkler Tornado
Wohnort: Mbocayaty

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Nudelholz » Di 24. Mär 2020, 17:53

Unité 1 hat geschrieben:(24 Mar 2020, 17:41)

Jo. Da stand quasi "I call bullshit" bzw. "Unwahrscheinlich, immerhin haste ja extra den FakeNews-Strang ausgewählt" in nicht nett, aber auch nicht beleidigend.

Hmmm stimmt, jetzt wo du es sagst, erkenne ich es auch... :D
1337
Benutzeravatar
jack000
Beiträge: 31877
Registriert: So 1. Jun 2008, 18:21
Wohnort: Stuttgart

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon jack000 » Fr 27. Mär 2020, 21:52

Re: Der Kuscheljustiz-Urteile Strang
#4516 Beitragvon Milady de Winter » Di 3. Mär 2020, 18:05

MOD - hier ist erst mal geschlossen.

Wann wird denn der Strang wieder aufgemacht?
DU30:
"Wer die Sicherheit für Toleranz austauscht, der wird beides verlieren" (Dushan Wegner)
Benutzeravatar
Nudelholz
Moderator
Beiträge: 3389
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 23:20
Benutzertitel: Dunkler Tornado
Wohnort: Mbocayaty

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Nudelholz » Sa 28. Mär 2020, 00:15

jack000 hat geschrieben:(27 Mar 2020, 21:52)

Wann wird denn der Strang wieder aufgemacht?

Ist wieder offen. :thumbup:
Hatte den gar nicht gesehen. :?
1337
Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 5213
Registriert: Do 11. Jan 2018, 22:26

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Skeptiker » So 5. Apr 2020, 12:12

Wäre es sinnvoll die Diskussion um das Gesundheitssystem aus dem Strang zu den Langzeitmassnahmen zu Covid-19 herauszunehmen? Die finde ich sehr interessant, nur sollte es zum Gesundheitssystem in allgemeiner Form vielleicht schon einen besseren Strang geben (und wenn nicht, dann gehört dringend einer erstellt).

Wie wäre es hiermit? https://www.politik-forum.eu/viewtopic. ... itssystems
Benutzeravatar
Nudelholz
Moderator
Beiträge: 3389
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 23:20
Benutzertitel: Dunkler Tornado
Wohnort: Mbocayaty

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Nudelholz » Mo 6. Apr 2020, 03:48

Skeptiker hat geschrieben:(05 Apr 2020, 12:12)

Wäre es sinnvoll die Diskussion um das Gesundheitssystem aus dem Strang zu den Langzeitmassnahmen zu Covid-19 herauszunehmen? Die finde ich sehr interessant, nur sollte es zum Gesundheitssystem in allgemeiner Form vielleicht schon einen besseren Strang geben (und wenn nicht, dann gehört dringend einer erstellt).

Wie wäre es hiermit? https://www.politik-forum.eu/viewtopic. ... itssystems

Erledigt. :thumbup:
Habe es "Das Gesundheitssystem" getauft und erstmal hier im 2er belassen, dann sind die beiden Themen noch zusammen. Wollte es nicht in einen alten, lange nicht genutzten Thread integrieren.

Bitte hier entlang:

https://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=5&t=69794
1337
Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 5213
Registriert: Do 11. Jan 2018, 22:26

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Skeptiker » Mo 6. Apr 2020, 09:30

Nudelholz hat geschrieben:(06 Apr 2020, 03:48)
Erledigt. :thumbup:
Habe es "Das Gesundheitssystem" getauft und erstmal hier im 2er belassen, dann sind die beiden Themen noch zusammen. Wollte es nicht in einen alten, lange nicht genutzten Thread integrieren.

Bitte hier entlang:

https://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=5&t=69794

:thumbup: Danke
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 39241
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 01:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon JJazzGold » Mo 6. Apr 2020, 12:24

Ich möchte nicht quengeln, aber kann die Moderation vielleicht langsam mal den FDP Thread wieder freigeben? Nachdem dort ohnehin wenig los ist, kann das das Putzen ja so lang nicht dauern und dann müssten die Grünen nicht im Grünen Thread, die Linken nicht im Linken Thread, etc. über die FDP diskutieren.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 42209
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 6. Apr 2020, 14:23

JJazzGold hat geschrieben:(06 Apr 2020, 12:24)

Ich möchte nicht quengeln, aber kann die Moderation vielleicht langsam mal den FDP Thread wieder freigeben? Nachdem dort ohnehin wenig los ist, kann das das Putzen ja so lang nicht dauern und dann müssten die Grünen nicht im Grünen Thread, die Linken nicht im Linken Thread, etc. über die FDP diskutieren.

Sie plädieren quasi für Wettbewerb.
Nachvollziehbar. ;)
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 39241
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 01:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon JJazzGold » Mo 6. Apr 2020, 16:14

DarkLightbringer hat geschrieben:(06 Apr 2020, 14:23)

Sie plädieren quasi für Wettbewerb.
Nachvollziehbar. ;)


Ich halte in der Tat viel von Wettbewerb. ;)
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 4346
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon watisdatdenn? » Mi 8. Apr 2020, 09:00

Wo ist mein Beitrag hin?
In der Ablage?
Mit welcher Begründung?

Es geht um diesen Thread:
https://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=34&t=69799
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 4346
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon watisdatdenn? » Mi 8. Apr 2020, 09:23

Desweiteren fehlt mir mein Beitrag im Rassismusthread der darlegt, dass Berlin am antisemitischsten in Deutschland ist.
Was ist mit dem Beitrag passiert?
Auch in der Ablage?
Mit welcher Begründung?
Zuletzt geändert von watisdatdenn? am Mi 8. Apr 2020, 09:36, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 4346
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon watisdatdenn? » Mi 8. Apr 2020, 09:25

Mir fehlen zu beiden Vorfällen auch entsprechende Beschreibungen und Begründungen im Moderationsthread.
Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 10841
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Moses » Mi 8. Apr 2020, 09:35

Moin watisdatdenn?,

Deine Beiträge wurden von mir als Spam bzw. ProvoSpam in die Ablage verschoben.
Der Inhalt des Stranges: Die Neue Rechte und die "Überbevölkerung" - ist nicht die Flüchtlingsproblematik
und Deine beleidigenden Angriffe gegen Berlin haben ebensowenig im Strang Rechtsextremismus verloren wie Deine Forderung nach Einstellung der finanziellen Unterstützung der Hauptstadt.

Moses
Mod
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 4346
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon watisdatdenn? » Mi 8. Apr 2020, 09:40

Moses hat geschrieben:(08 Apr 2020, 09:35)

Moin watisdatdenn?,

Deine Beiträge wurden von mir als Spam bzw. ProvoSpam in die Ablage verschoben.
Der Inhalt des Stranges: Die Neue Rechte und die "Überbevölkerung" - ist nicht die Flüchtlingsproblematik
und Deine beleidigenden Angriffe gegen Berlin haben ebensowenig im Strang Rechtsextremismus verloren wie Deine Forderung nach Einstellung der finanziellen Unterstützung der Hauptstadt.

Moses
Mod

Danke erstmal für die Antwort.

Ich kenne den Begriff "ProvoSpam" nicht aus den Nutzerregeln.
Wo finde ich das dort?
Welche SpamUnterart hat denn zugetroffen?

Warum ist die faktisch korrekte Feststellung dass Berlin die antisemitischste Stadt Deutschlands ist eine Beleidigung?
Die Forderung den Länderfinanzausgleich einzustellen ist keine neue Forderung. Z.B. fordert das auch die Bayernpartei!
Darf man diese politische Forderung hier im Forum nicht äußern?
Gilt das auch für andere Forderungen der Bayernpartei oder nur für diese? Und warum?

Oder war das Problem dass es nur an der falschen Stelle war?
Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 10841
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Moses » Mi 8. Apr 2020, 10:49

watisdatdenn? hat geschrieben:(08 Apr 2020, 09:40)

Danke erstmal für die Antwort.

Ich kenne den Begriff "ProvoSpam" nicht aus den Nutzerregeln.
Wo finde ich das dort?
Welche SpamUnterart hat denn zugetroffen?

Warum ist die faktisch korrekte Feststellung dass Berlin die antisemitischste Stadt Deutschlands ist eine Beleidigung?
Die Forderung den Länderfinanzausgleich einzustellen ist keine neue Forderung. Z.B. fordert das auch die Bayernpartei!
Darf man diese politische Forderung hier im Forum nicht äußern?
Gilt das auch für andere Forderungen der Bayernpartei oder nur für diese? Und warum?

Oder war das Problem dass es nur an der falschen Stelle war?

Es war der falsche Ort und Deine "Feststellung" bezüglich Berlin ging über dass, was Du hier geschrieben hast hinaus und war beleidigend!

Moses
Mod
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 4346
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon watisdatdenn? » Mi 8. Apr 2020, 11:38

Moses hat geschrieben:(08 Apr 2020, 10:49)
Es war der falsche Ort und Deine "Feststellung" bezüglich Berlin ging über dass, was Du hier geschrieben hast hinaus und war beleidigend!

Moses
Mod

Ich denke du meinst das mit der ....Hochburg.
Ok das war wohl etwas zu scharf geschossen.
Antisemitismushauptstadt wäre treffender gewesen und auch eben statistisch belegbar.

Würde dieser Ausdruck gehen?
Dann würde ich meine Antwort entsprechend umformuliert nochmal so geben.
Ich frage nach damit ich in Zukunft nicht für die Ablage schreibe.

Ich will euch nicht unnötig Arbeit machen, aber meinen Punkt trotzdem rüberbringen.
Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 10841
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Moses » Mi 8. Apr 2020, 11:41

watisdatdenn? hat geschrieben:(08 Apr 2020, 11:38)

Ich denke du meinst das mit der ....Hochburg.
Ok das war wohl etwas zu scharf geschossen.
Antisemitismushauptstadt wäre treffender gewesen und auch eben statistisch belegbar.

Würde dieser Ausdruck gehen?
Dann würde ich meine Antwort entsprechend umformuliert nochmal so geben.
Ich frage nach damit ich in Zukunft nicht für die Ablage schreibe.

Ich will euch nicht unnötig Arbeit machen, aber meinen Punkt trotzdem rüberbringen.

Im Grunde wars ja nicht nur der Begriff. Schreib einfach sachlich, nüchtern und nicht provokant. Dann kann ichs stehen lassen :thumbup:
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 4346
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon watisdatdenn? » Mi 8. Apr 2020, 12:21

Moses hat geschrieben:(08 Apr 2020, 11:41)
Im Grunde wars ja nicht nur der Begriff. Schreib einfach sachlich, nüchtern und nicht provokant. Dann kann ichs stehen lassen :thumbup:

Antisemitismushauptstadt würde aber gehen oder?
Ich mein das ist ja auch durch Fakten untermauert und somit eine völlig zutreffende Beschreibung.

Ich verstehe, dass man als Moderator kein Interesse an Provokation hat, da das eskalieren kann und dann Arbeit bedeutet.

Ich hab aber schon ein Problem damit wenn "Provokation" als Grund für Löschen gilt.
Aus meiner Sicht sollte auch eine Provokation erlaubt sein. Von mir aus auch in gewissen Grenzen.
Denn manche Beschreibungen der Realität sind für manche bereits Provokant. Das war ja der Grund, warum es recht lange gedauert hat bis wir aus dem Mittelalter raus gekommen sind. Die Behauptung, dass die Erde um die Sonne dreht war eine klare Provokation.
Auch meine Großtante hat vor der Nazizeit "Provokant" geschrieben (worüber man heute nur noch lächeln oder den Kopf schütteln kann, bei "Provokanten" Themen wie "Emanzipation" und "Abtreibung") und dadurch einige Probleme bekommen.


Ich verstehe die Intention als Moderation "den Ball flach zu halten" aber bitte nicht das Kind mit dem Bade ausschütten!
Benutzeravatar
BenJohn
Beiträge: 4345
Registriert: Fr 13. Dez 2019, 07:58

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon BenJohn » Mo 20. Apr 2020, 16:06

Nudelholz hat geschrieben:(20 Apr 2020, 16:00)

Der Verharmlosung von antisemitischen VTs und einer Diskussion darum möchte ich hier keine Bühne geben! Nudel - Mod



Ich weiss, dass es keinen Zweck hat gegen die Moderation etwas zu sagen. Deshalb stelle ich hier einfach nur die Behauptung richtig, dass in dem Mollath Strang eine antisemitische VT verharmlost wurde.
! Am Israel Chai !
Benutzeravatar
Nudelholz
Moderator
Beiträge: 3389
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 23:20
Benutzertitel: Dunkler Tornado
Wohnort: Mbocayaty

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Nudelholz » Mo 20. Apr 2020, 16:34

BenJohn hat geschrieben:(20 Apr 2020, 16:06)

Ich weiss, dass es keinen Zweck hat gegen die Moderation etwas zu sagen. Deshalb stelle ich hier einfach nur die Behauptung richtig, dass in dem Mollath Strang eine antisemitische VT verharmlost wurde.

Ok, das Thema ist damit durch, ich möchte auch hier keine öffentliche Bühne geben, die entsprechenden Posts sind in der Ablage. Sollte wieder eine Diskussion hier aufkommen, werde ich auch das verschieben. Nudel - Mod
1337

Zurück zu „2. Innenpolitik - Verfassung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste