MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 37569
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon DarkLightbringer » Di 19. Feb 2019, 15:05

Wolverine hat geschrieben:(19 Feb 2019, 15:02)

Jaaaaaaaaaa......das ist dann die Auslegung des jeweiligen Morderators. Ich denke nicht, dass man uns die Handhabung der Moderation erklären muss respektive wird. Aber wie gesagt ein "Rechtsbehelf erfolgte im Anhang." Gegen die Löschung kann die Überprüfung durch den Vorstand beantragt werden. " Oder so.

Okay, dann sei das so dem beschwerdeführenden Nutzer empfohlen.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Marmelada
Beiträge: 9290
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 01:30
Benutzertitel: Licht & Liebe

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Marmelada » Di 19. Feb 2019, 15:34

Wolverine hat geschrieben:(19 Feb 2019, 15:02)

Jaaaaaaaaaa......das ist dann die Auslegung des jeweiligen Morderators. Ich denke nicht, dass man uns die Handhabung der Moderation erklären muss respektive wird. ...
Oder eine Frage beanworten wird, wozu dieser Strang gedacht ist. Aber sei unbesorgt, solange ich es bin, die auf Beleidigungen (gegen Merkel) aufmerksam macht, bleiben die stehen, no matter what. :D Das dürfte hier der ausschlaggebende Hintergrund sein.
Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 10195
Registriert: So 7. Jul 2013, 20:19
Benutzertitel: Scouts

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Wolverine » Di 19. Feb 2019, 15:45

Marmelada hat geschrieben:(19 Feb 2019, 15:34)

Oder eine Frage beanworten wird, wozu dieser Strang gedacht ist. Aber sei unbesorgt, solange ich es bin, die auf Beleidigungen (gegen Merkel) aufmerksam macht, bleiben die stehen, no matter what. :D Das dürfte hier der ausschlaggebende Hintergrund sein.



Darauf vermag ich nicht zu antworten räume jedoch ein, dass das durchaus im Bereich des Möglichen liegt. :)
If Israel were to put down its arms there would be no more Israel.
If the Arabs were to put down their arms there would be no more war.
Benutzeravatar
Vongole
Beiträge: 4304
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Vongole » Di 19. Feb 2019, 16:05

Marmelada hat geschrieben:(19 Feb 2019, 15:34)

Oder eine Frage beanworten wird, wozu dieser Strang gedacht ist. Aber sei unbesorgt, solange ich es bin, die auf Beleidigungen (gegen Merkel) aufmerksam macht, bleiben die stehen, no matter what. :D Das dürfte hier der ausschlaggebende Hintergrund sein.


Der ausschlaggebende Hintergrund dürfte schlicht Zeitmangel seitens der Moderation sein.
Benutzeravatar
Marmelada
Beiträge: 9290
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 01:30
Benutzertitel: Licht & Liebe

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Marmelada » Di 19. Feb 2019, 16:12

Vongole hat geschrieben:(19 Feb 2019, 16:05)

Der ausschlaggebende Hintergrund dürfte schlicht Zeitmangel seitens der Moderation sein.
Diese Vermutung kann ich nachvollziehen, da du nicht um meine Vorerfahrung mit Meldungen und diversen anderen Dingen weißt. Aber warten wir mal ab, ob und wann dieser Scheißesturm entfernt wird. :)
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 37569
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon DarkLightbringer » Di 19. Feb 2019, 16:31

Marmelada hat geschrieben:(19 Feb 2019, 16:12)

Diese Vermutung kann ich nachvollziehen, da du nicht um meine Vorerfahrung mit Meldungen und diversen anderen Dingen weißt. Aber warten wir mal ab, ob und wann dieser Scheißesturm entfernt wird. :)

Wenn die Zeit gefunden wird, um wichtige Fragestellungen zu löschen, ist aber immer noch keine Zeit zur Klärung gefunden, wie man sich den Umgang mit Bundeskanzlerin und Ministern vorstellt.
;)
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 10195
Registriert: So 7. Jul 2013, 20:19
Benutzertitel: Scouts

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Wolverine » Di 19. Feb 2019, 16:34

DarkLightbringer hat geschrieben:(19 Feb 2019, 16:31)

Wenn die Zeit gefunden wird, um wichtige Fragestellungen zu löschen, ist aber immer noch keine Zeit zur Klärung gefunden, wie man sich den Umgang mit Bundeskanzlerin und Ministern vorstellt.
;)


Ganz ehrlich? In der Regel überlese ich solche "Beleidigungen" von Politikern ohne jedes Gefühl. Es ist bedeutungslos. Es ist immer die Sicht desjenigen, der diese Ausdrücke benutzt und das wird schon seinen Grund haben. I
If Israel were to put down its arms there would be no more Israel.
If the Arabs were to put down their arms there would be no more war.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 37569
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon DarkLightbringer » Di 19. Feb 2019, 16:49

Wolverine hat geschrieben:(19 Feb 2019, 16:34)

Ganz ehrlich? In der Regel überlese ich solche "Beleidigungen" von Politikern ohne jedes Gefühl. Es ist bedeutungslos. Es ist immer die Sicht desjenigen, der diese Ausdrücke benutzt und das wird schon seinen Grund haben. I

Verstehe ich gut. Aber ich glaube, den Nutzern geht es eher um die Absehbarkeit ungebräuchlicher Anwendungen.

Wenn ein "Merkel ist eine radikale Spinnerin" anstandslos durchgeht, eine ähnlich pointierte Kritik an Bundesminister a. D. Eichel aber nicht, dann dürfte das für Irritationen sorgen.

An sich halte ich es aber auch für ziemlich nebensächlich, mit welchen Pointen Politiker belegt werden.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 37569
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon DarkLightbringer » Di 19. Feb 2019, 17:02

Benutzername hat geschrieben:(19 Feb 2019, 16:55)

Schön, dass du dir um Merkel Sorgen machst. Bei Höcke sieht das bestimmt anders aus.

Die Nutzerin fragt nur nach, ob "Merkel ist eine radikale Spinnerin" und "Spinner wie Höcke" ebenso als Beleidigung gelten sollen wie " Eichel als "Bankenagent".

Diese Frage ist nachvollziehbar, praktisch schlüssig, sagt aber nichts über Sorgen aus.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 10195
Registriert: So 7. Jul 2013, 20:19
Benutzertitel: Scouts

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Wolverine » Di 19. Feb 2019, 17:26

DarkLightbringer hat geschrieben:(19 Feb 2019, 16:49)

Verstehe ich gut. Aber ich glaube, den Nutzern geht es eher um die Absehbarkeit ungebräuchlicher Anwendungen.

Wenn ein "Merkel ist eine radikale Spinnerin" anstandslos durchgeht, eine ähnlich pointierte Kritik an Bundesminister a. D. Eichel aber nicht, dann dürfte das für Irritationen sorgen.

An sich halte ich es aber auch für ziemlich nebensächlich, mit welchen Pointen Politiker belegt werden.


Wie schon geschrieben sehe ich das als die Einschätzung des Users an, der diese "Kritik" geschrieben hat. Und ich überlese es in der Regel. :)

Offen gesagt, es stört mich nicht besonders, da ich Politiker evtl. anders beurteile.
If Israel were to put down its arms there would be no more Israel.
If the Arabs were to put down their arms there would be no more war.
Benutzeravatar
Marmelada
Beiträge: 9290
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 01:30
Benutzertitel: Licht & Liebe

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Marmelada » Mi 20. Feb 2019, 12:26

DarkLightbringer hat geschrieben:(19 Feb 2019, 17:02)

Die Nutzerin fragt nur nach, ob "Merkel ist eine radikale Spinnerin" und "Spinner wie Höcke" ebenso als Beleidigung gelten sollen wie " Eichel als "Bankenagent".

Diese Frage ist nachvollziehbar, praktisch schlüssig, sagt aber nichts über Sorgen aus.
So ist es.

Natürlich könnte man sich als Betreiber der Plattform Sorgen über eventuelle Strafbarkeit machen.
Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 8651
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Moses » Mi 20. Feb 2019, 12:29

Marmelada hat geschrieben:(20 Feb 2019, 12:26)

So ist es.

Natürlich könnte man sich als Betreiber der Plattform Sorgen über eventuelle Strafbarkeit machen.

Hinweis:
viewtopic.php?p=4405014#p4405014
Du kannst gern noch mal drüber lesen, ob ich alles erwischt habe, danke.
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 50271
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon yogi61 » Di 26. Feb 2019, 18:40

Hallo liebe Moderation, da hier gerde sehr leidenschaftlich über das Niveau im Forum gestritten wird, möchte ich doch dringend darum bitten sie einen Quatsch in die Ablage zu versenken.

viewtopic.php?f=32&t=67940

Was ist das bitte für ein lächerlicher Eingangsbeitrag ?
Wo und von wem ist die verfasste Studie? (Ich weiss zwar von wem, ist aber egal) :)
Sollen hier demnächst Bücher von obskuren Wirtschaftsliberalen beworben werden,die sich auf youtube tummeln und gegen nicht genehme politisch Gegner hetzen? Fragen über Fragen. Ich bitte dringend so einen Quatsch zu entsorgen.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
keinproblem
Beiträge: 930
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 23:20
Benutzertitel: Al-Ayyubi

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon keinproblem » Di 26. Feb 2019, 21:37

Zum letzten Mal: Mit welcher Silbe habe ich den Holocaust klein geredet?
Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 8651
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Moses » Di 26. Feb 2019, 23:01

keinproblem hat geschrieben:(26 Feb 2019, 21:37)

Zum letzten Mal: Mit welcher Silbe habe ich den Holocaust klein geredet?

Kritik an konkreten Moderationsmaßnahmen bitte direkt an den moderierenden Mod, oder Co-Mod.
Dafür ist dieser Strang nicht da.

Moses
Mod

PS: Ultimaten helfen hier auch nicht weiter.
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 461
Registriert: Fr 8. Feb 2019, 22:27

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Benutzername » Mi 27. Feb 2019, 14:56

Wo ist mein Beitrag aus dem AfD Strang hin? Ach was soll's. Wahrheiten scheinen her nicht erwünscht zu sein. Weiter machen.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 76932
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Alexyessin » Mi 27. Feb 2019, 14:59

Benutzername hat geschrieben:(27 Feb 2019, 14:56)

Wo ist mein Beitrag aus dem AfD Strang hin? Ach was soll's. Wahrheiten scheinen her nicht erwünscht zu sein. Weiter machen.


Themenfremder Spam in die Ablage.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 461
Registriert: Fr 8. Feb 2019, 22:27

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Benutzername » Mi 27. Feb 2019, 15:01

Alexyessin hat geschrieben:(27 Feb 2019, 14:59)

Themenfremder Spam in die Ablage.


Konsequent durchgegriffen. :thumbup:

Wird ja nicht immer gemacht, hängt wohl auch von der Agenda in dem jeweiligen Strang ab. Aber in diesem Fall geht das in Ordnung. Würde bei anderen Beiträgen auch in Ordnung gehen. Aber wie gesagt. Agenda. Kein Mensch ist unfehlbar.
oder politisch neutral. Auch Mods und Vorstände nicht.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 76932
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Alexyessin » Mi 27. Feb 2019, 15:08

Benutzername hat geschrieben:(27 Feb 2019, 15:01)

Konsequent durchgegriffen. :thumbup:

Wird ja nicht immer gemacht, hängt wohl auch von der Agenda in dem jeweiligen Strang ab. Aber in diesem Fall geht das in Ordnung. Würde bei anderen Beiträgen auch in Ordnung gehen. Aber wie gesagt. Agenda. Kein Mensch ist unfehlbar.
oder politisch neutral. Auch Mods und Vorstände nicht.


Die anderen Beiträge stehen im Kontext des Threads. Dein Angriff auf den ehemaligen Außenminster dagegen wirklich nicht.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 461
Registriert: Fr 8. Feb 2019, 22:27

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Benutzername » Mi 27. Feb 2019, 15:09

Alexyessin hat geschrieben:(27 Feb 2019, 15:08)

Die anderen Beiträge stehen im Kontext des Threads. Dein Angriff auf den ehemaligen Außenminster dagegen wirklich nicht.


Themenfremder Spam kann ich akzeptieren. Ist ja auch eine richtige Einschätzung. Allerdings haben den ehemaligen Aussenminister nicht angegriffen. Das war die reine Wahrheit.

Zurück zu „2. Innenpolitik - Verfassung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste