Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?

In diesem Forum werden Themen rund um die sozialen Sicherungsysteme diskutiert.
Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Arbeitslosengeld 2 (HartzIV), Rentenversicherung, Sozialgesetzbuch.

Moderator: Moderatoren Forum 1

Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 17126
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?

Beitragvon Teeernte » Di 5. Feb 2019, 18:20

Libertyne hat geschrieben:(04 Jan 2019, 19:17)

Hab mir gerade überlegt,ob ich hier mal was schreibe-ändern tut sich eh nix.

Ich bin 64.Hab 2 Abgeschlossene Berufs Ausbildungen. Bekomme jetzt 640,00 Euro Rente-super,.

was ist eigentlich DEMOGRAFISCHE ENDLÖSUNG ? :?:


Es gibt Leute, die können nicht mal lesen....und haben 2.300 eu Rente. ... verprasst er in Thailand.

Das ganze Leben hart geknufft und einbezahlt.

Ich hab leider ein paar Einzahl-löcher.... Selbständugkeit... :D
Benutzeravatar
Andreas50
Beiträge: 89
Registriert: Fr 15. Feb 2019, 12:14

Re: Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?

Beitragvon Andreas50 » Do 21. Feb 2019, 15:38

Die Rente ist schon sicher, aber sicher bedeutet nicht das sie auch ausreichend ist. Es war politisch korrekt ausgedrückt. Da die Bürger aber nicht besonders schlau sind, erkennen sie das nicht. Es wird irgendwann nur noch 1.- Euro Rente geben. Besonders weil alle Lösungen von Problemen in der BRD, von der Politik zurückgewiesen werden, damit alles im Sinne der Industrie so bleibt. 1.- Euro ist wenig aber sicher, dass es das geben wird.
"E. normaler Staat ist, die Regierung hat ihre eigene Bank, die Regierungsbank, die das Geld druckt das unter der Bevölkerung verteilt wird. E. falsches System ist, die Regierung leiht das Geld bei Banken.
Benutzeravatar
Alter Stubentiger
Beiträge: 4751
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 08:20
Benutzertitel: Sozialdemokrat

Re: Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?

Beitragvon Alter Stubentiger » Do 21. Feb 2019, 15:53

Libertyne hat geschrieben:(04 Jan 2019, 19:17)

Hab mir gerade überlegt,ob ich hier mal was schreibe-ändern tut sich eh nix.

Ich bin 64.Hab 2 Abgeschlossene Berufs Ausbildungen. Bekomme jetzt 640,00 Euro Rente-super,.

was ist eigentlich DEMOGRAFISCHE ENDLÖSUNG ? :?:

Das heißt ja wohl dass deine 2 Ausbildungen nichts wert sind weil du keinen beruflichen Erfolg hattest. Das mag schlimm für dich sein aber letztlich muß man eben selber sehen was man aus dem macht was man so mitbekommt.
Niemand hat vor eine Mauer zu errichten (Walter Ulbricht)
...und die Mauer wird noch in 50 oder 100 Jahren stehen (Erich Honecker)

Zurück zu „10. Sozialpolitik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast