Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

In diesem Forum werden Themen rund um die sozialen Sicherungsysteme diskutiert.
Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Arbeitslosengeld 2 (HartzIV), Rentenversicherung, Sozialgesetzbuch.

Moderator: Moderatoren Forum 1

Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Leistungen durch Steuererlass,- befreiung, -ermäßigung, -begünstigung
7
29%
Leistungen durch Zollbefreiung -ermäßigung
1
4%
Leistungen gemäß SGB I -XII
6
25%
Leistungen gemäß EEG u. a. Umweltfördermaßnahmen
1
4%
Leistungen aus Sozialfonds
2
8%
Leistungen durch Kreditverbilligung
1
4%
Leistungen durch Förderkapital
1
4%
Leistungen zur Kulturförderung
5
21%
 
Abstimmungen insgesamt: 24
Benutzeravatar
lamb of god
Beiträge: 6215
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:34
Benutzertitel: Benutzertitel

Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Beitragvon lamb of god » Mo 14. Sep 2009, 14:39

btw Staat
Volker Pispers fragt sein Publikum immer: Haben Sie das dumme Schwein schon mal gesehen?

Die Umfrage steht 8)
2005 vs.2009

Hallo Oslo! Seit wann wird der Nobelpreis für einen Wahlkampf verliehen???
eluveitie

Re: Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Beitragvon eluveitie » Mo 14. Sep 2009, 14:45

"Leistungen"? Korrekt gefragt, müsste es heißen, ob und wie jemand an der Beute beteiligt wird, die der Staat macht.
Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40287
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Re: Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Beitragvon Thomas I » Mo 14. Sep 2009, 14:46

Ich erhalte nichts.... :cry: :cry: :cry:
Benutzeravatar
lamb of god
Beiträge: 6215
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:34
Benutzertitel: Benutzertitel

Re: Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Beitragvon lamb of god » Mo 14. Sep 2009, 14:50

Thomas I hat geschrieben:Ich erhalte nichts.... :cry: :cry: :cry:
das glauben Viele. Schon mal z.B. im Theater gesessen. Wenn ja, bitte Punkt 8 kreuzen.
2005 vs.2009

Hallo Oslo! Seit wann wird der Nobelpreis für einen Wahlkampf verliehen???
Benutzeravatar
Enigma
Beiträge: 4570
Registriert: Di 24. Jun 2008, 16:55
Benutzertitel: Anarchist
Wohnort: Bald Galts Gulch?

Re: Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Beitragvon Enigma » Mo 14. Sep 2009, 15:15

ich studiere, erhalte zwangsläufig kindergeld, bekomme eine begünstigung im nahverkehr , habe schonmal das kulturelle programm der stadt köln genutzt....hmmm....ich glaube da hört es dann aber schon auf ....

im übrigen empfehle ich den subventionsbericht des instituts für weltwirtschaft zu lesen :)
[url=http://www.youtube.com/watch?v=LTQqFGLDdJ0]Do you think that money is the root of all evil?[/url]
[url=http://studentsforliberty.org/wp-content/uploads/2011/04/The-Morality-of-Capitalism-PDF.pdf]The Morality of Capitalism[/url]
Gez. Francisco d'Anconia
Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40287
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Re: Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Beitragvon Thomas I » Mo 14. Sep 2009, 15:30

lamb of god hat geschrieben:das glauben Viele. Schon mal z.B. im Theater gesessen. Wenn ja, bitte Punkt 8 kreuzen.


Die Subventionen erhält aber das Theater und nicht ich oder?

Nach der Logik muss auch jeder der mal mit einem Flugzeug geflogen ist Punkt 1 ankreuzen und jeder der (auch zum regulären Preis) den ÖPNV benutzt müsste sich auch melden (Dafür fehlt dann aber in deiner Umfrage noch ein Punkt wie "Leistungen aus Fördermittel für Verkehr und Infrastruktur").
Benutzeravatar
Kibuka
Beiträge: 20915
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 21:35
Benutzertitel: Der schon länger hier lebt
Wohnort: München

Re: Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Beitragvon Kibuka » Mo 14. Sep 2009, 15:32

Thomas I hat geschrieben:Nach der Logik muss auch jeder der mal mit einem Flugzeug geflogen ist Punkt 1 ankreuzen und jeder der (auch zum regulären Preis) den ÖPNV benutzt müsste sich auch melden (Dafür fehlt dann aber in deiner Umfrage noch ein Punkt wie "Leistungen aus Fördermittel für Verkehr und Infrastruktur").


Das hast du schlau erkannt. Die Frage muss jeder mit Ja beantworten, weil jeder staatliche Leistungen direkt oder indirekt in Anspruch nimmt.
Have no heroes, look up to no-one, for if you do, the best you'll ever be is second. If you have to ask why, you'll never understand!

„Weil das Wohl von einem genauso schwer wiegt, wie das Wohl von vielen.“
Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40287
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Re: Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Beitragvon Thomas I » Mo 14. Sep 2009, 15:35

Kibuka hat geschrieben:
Das hast du schlau erkannt. Die Frage muss jeder mit Ja beantworten, weil jeder staatliche Leistungen direkt oder indirekt in Anspruch nimmt.


Nur müsste dann aus der Fragestellung auch deutlich werden, dass auch indirekte In-Anspruch-Nahme gemeint ist.
Jeder der schon mal in einem Auto auf öffentlichen Strassen gefahren ist müsste dann auch den fehlenden Punkt: "Leistungen aus Fördermittel für Verkehr und Infrastruktur" ankreuzen.
Und jeder der eine staatliche Schule oder Uni besucht? Da fehlt auch noch ein Punkt...
Benutzeravatar
Enigma
Beiträge: 4570
Registriert: Di 24. Jun 2008, 16:55
Benutzertitel: Anarchist
Wohnort: Bald Galts Gulch?

Re: Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Beitragvon Enigma » Mo 14. Sep 2009, 15:50

ich denke es waren staatlich subvetionierte leistungen gemeint ...wobei da auch jeder dabei ist ...da reicht es schon ne tüte milch zu kaufen :?
[url=http://www.youtube.com/watch?v=LTQqFGLDdJ0]Do you think that money is the root of all evil?[/url]
[url=http://studentsforliberty.org/wp-content/uploads/2011/04/The-Morality-of-Capitalism-PDF.pdf]The Morality of Capitalism[/url]
Gez. Francisco d'Anconia
Benutzeravatar
lamb of god
Beiträge: 6215
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:34
Benutzertitel: Benutzertitel

Re: Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Beitragvon lamb of god » Mo 14. Sep 2009, 16:01

Kibuka hat geschrieben:
Das hast du schlau erkannt. Die Frage muss jeder mit Ja beantworten, weil jeder staatliche Leistungen direkt oder indirekt in Anspruch nimmt.
:cheers:
2005 vs.2009

Hallo Oslo! Seit wann wird der Nobelpreis für einen Wahlkampf verliehen???
eluveitie

Re: Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Beitragvon eluveitie » Mo 14. Sep 2009, 19:07

Kibuka hat geschrieben:Das hast du schlau erkannt. Die Frage muss jeder mit Ja beantworten, weil jeder staatliche Leistungen direkt oder indirekt in Anspruch nimmt.


Es gibt niemanden, der staatliche Leistungen, im eigentlichen Sinne des Wortes, in Anspruch nimmt, weil der Staat keiner produktiven Tätigkeit nachgeht, sondern nichts anderes tut, als Raubzüge zu begehen und seine Beute, nach Abzug seiner Auslagen, mit anderen zu teilen.

Den Begriff "Leistung" für eine parasitäre Existenz zu verwenden, die der Staat fraglos darstellt, ist an Dummdreistigkeit eigentlich kaum noch zu überbieten.
Benutzeravatar
Kibuka
Beiträge: 20915
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 21:35
Benutzertitel: Der schon länger hier lebt
Wohnort: München

Re: Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Beitragvon Kibuka » Di 15. Sep 2009, 22:42

eluveitie hat geschrieben:Den Begriff "Leistung" für eine parasitäre Existenz zu verwenden, die der Staat fraglos darstellt, ist an Dummdreistigkeit eigentlich kaum noch zu überbieten.


Ohne die "Leistungen" des Staates wäre dir das System schon lange um die Ohren geflogen! :mrgreen:
Have no heroes, look up to no-one, for if you do, the best you'll ever be is second. If you have to ask why, you'll never understand!

„Weil das Wohl von einem genauso schwer wiegt, wie das Wohl von vielen.“
Benutzeravatar
schelm
Beiträge: 19764
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 00:29
Benutzertitel: Je suis Köterrasse
Wohnort: Thüringen

Re: Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Beitragvon schelm » Mi 16. Sep 2009, 00:30

Wie so oft - bemüht man sich ambivalent zu denken - liegt die Wahrheit irgendwo in der Mitte. Der " Staat " kassiert Steuern - also zwackt Teilmengen von erbrachten Leistungen in unser aller Auftrag ab - um seine vielfältigen oder auch ( darüber läßt sich diskutieren ) überflüssigen Aufgaben zu erfüllen . Nicht jeder erhält natürlich in dem Maße das zurück, was er einbezahlt bzw. nutzt das damit finanzierte selbst. Insofern gibt es sicherlich Leute, die bedeutend mehr einzahlen, als sie in Anspruch nehmen - oder umgekehrt, pro Steuerzahler umgelegt. Das nennt sich ja Solidaritätsprinzip - das starke Schultern größere Lasten tragen als schwächere.

Freundliche Grüße, schelm
Denk ich an D in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht, Heinrich Heine.
Benutzeravatar
P. Henry
Beiträge: 303
Registriert: Di 3. Jun 2008, 18:29
Benutzertitel: Make America Great Again!

Re: Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Beitragvon P. Henry » Fr 18. Sep 2009, 21:25

schelm hat geschrieben:Der " Staat " kassiert Steuern - also zwackt Teilmengen von erbrachten Leistungen in unser aller Auftrag ab -

Ich habe ihn nicht beauftragt.
Benutzeravatar
Tantris
Beiträge: 37991
Registriert: So 22. Jun 2008, 09:13
Benutzertitel: Sihanoukville

Re: Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Beitragvon Tantris » Fr 18. Sep 2009, 21:46

P. Henry hat geschrieben:Ich habe ihn nicht beauftragt.


Ab 18 darfst du auch wählen.
Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40287
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Re: Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Beitragvon Thomas I » Fr 18. Sep 2009, 21:50

Kibuka hat geschrieben:
Das hast du schlau erkannt. Die Frage muss jeder mit Ja beantworten, weil jeder staatliche Leistungen direkt oder indirekt in Anspruch nimmt.


Die Fragestellung ist dann allerdings schon fast dämliche Propaganda wenn man dabei dann außer Acht lässt was jeder seineseits in den Topf aus dem der Staat seine Leistungen "herausholt" auch individuell hineinzahlt.

Wenn ich dir 10 Euro gebe und du mir davon 5 Euro (zurück)gibst grenzt esschon an Verarschung wenn dann jemand behauptet ich erhalte Leistungen von dir - auch wenn es natürlich wenn man sich eng genug nur auf den Geldtransfer von dir zu mir fokussiert nicht falsch ist.
Benutzeravatar
P. Henry
Beiträge: 303
Registriert: Di 3. Jun 2008, 18:29
Benutzertitel: Make America Great Again!

Re: Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Beitragvon P. Henry » Fr 18. Sep 2009, 23:13

Tantris hat geschrieben:
Ab 18 darfst du auch wählen.

Und Du darfst ab 18 Uhr und auch schon früher volltrunken sein. ***
Zuletzt geändert von Shoogar am Sa 19. Sep 2009, 00:10, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Ad Hominem
eluveitie

Re: Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Beitragvon eluveitie » Sa 19. Sep 2009, 01:26

schelm hat geschrieben:Das nennt sich ja Solidaritätsprinzip


Wer vorgibt, einem Solidar(itäts)prinzip zu folgen, gleichzeitig aber "kassiert", der betrügt. Im Übrigen haben weder P. Henry noch meine Wenigkeit einen entsprechenden Auftrag erteilt, auch nicht - insbesondere nicht! - durch Wahlteilnahme.
eluveitie

Re: Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Beitragvon eluveitie » Sa 19. Sep 2009, 01:30

Kibuka hat geschrieben:Ohne die "Leistungen" des Staates wäre dir das System schon lange um die Ohren geflogen!


In welcher Hinsicht könnte mir ein "System um die Ohren fliegen", das ich weder teile noch aufgestellt, gutheiße oder gar verteidigt habe?
Benutzeravatar
aloa5
Beiträge: 2486
Registriert: Sa 21. Jun 2008, 23:36
Benutzertitel: fast peinlich unparteiisch

Re: Welche Leistungen erhaltet Ihr vom Staat?

Beitragvon aloa5 » Sa 19. Sep 2009, 08:53

Ich rechne als "mich" nun meine Familie und mich als Einheit (sonst wird es kompliziert).

Kindergeld, Zuschuss der Stadt zum Kindergarten, Etliches in der Einkommensteuererklärung (wie Splittingtarif, Absetzbarkeit der Fahrtkosten Whng/Arbeitsstätte, SV-Beitragsanrechnung, pauschale für Arbeitsmittel..), Infrastruktur (z.B. Straße).

Ansonsten: das EEG kostet mich nur.
Human ist, was dem Menschen entspricht - nicht was er in lichten Stunden gerne hätte.

Ich twittere neuerdings
. Logicorum-Blog

Zurück zu „10. Sozialpolitik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste