Seite 7 von 9

Re: Moderationsstrang Subforum #36/Moderatorenmaßnahmen

Verfasst: So 28. Dez 2014, 22:04
von freigeist
'Juden und Muslime' mit 'Zusammenführen Muslime und Juden' zusammengeführt.

Re: Moderationsstrang Subforum #36/Moderatorenmaßnahmen

Verfasst: Fr 23. Jan 2015, 07:21
von Cobra9
User Mr. Hisbollah wird wegen folgender Regelverstösse direkt verwarnt:


§ 5 Inhalte

Verunglimpfung

Die gewählte Themenüberschrift für einen Strang war nur dazu gedacht. Daher Regelverstoss.



§ 8 Spam

c. Beiträge die ohne eigenen Kommentar aus anderen Quellen kopiert und in das Forum eingefügt werden (copy & paste). Erforderlich sind der Quellnachweis mit Link und eine eigene Stellungnahme, die über die Strang- oder Textüberschrift hinaus geht und in einem angemessenem Verhältnis zum zitierten Text steht,

d. Beiträge, die ohne Zusammenhang zum Strangthema stehen oder zur Zerstörung der Diskussion geeignet sind,


Die Verwarnung erfolgt weil der User an einem Tag gleich zweimal Themen einstellt welche nicht die minimalen Anforderungen erfüllten. Bei der zweiten Eröffnung eines Themas wird auch noch ein Strangtitel gewählt der nicht zu akzeptieren ist in einem öffentlichen Forum.

Daher eine Verwarnung.

Re: Moderationsstrang Subforum #36/Moderatorenmaßnahmen

Verfasst: Fr 30. Jan 2015, 15:26
von Cobra9
User ToughDaddy wird wegen Spam und Beleidigung ermahnt.

Das sind Verstösse gegen §5-2 Inhalte und §8 Spam

Re: Moderationsstrang Subforum #36/Moderatorenmaßnahmen

Verfasst: Fr 30. Jan 2015, 15:34
von Cobra9
Provokationen und Spam gegen den User ToughDaddy sind zu unterlassen. Natürlich hat dieser kein Recht deshalb andere User zu beleidigen in herabwürdigender Art, aber sein Unmut ist doch nachvollziehbar. Es ist eine Frage der Toleranz.

Re: Moderationsstrang Subforum #36/Moderatorenmaßnahmen

Verfasst: Fr 30. Jan 2015, 16:26
von Cobra9
User ToughDaddy wird wegen Spam, Verleumdung und dem Verstoss gegen §10-4 verwarnt.

Re: Moderationsstrang Subforum #36/Moderatorenmaßnahmen

Verfasst: Sa 31. Jan 2015, 00:50
von freigeist
Zwei Beiträge wegen hetzerischen Inhalts entfernt.

Re: Moderationsstrang Subforum #36/Moderatorenmaßnahmen

Verfasst: Sa 31. Jan 2015, 12:43
von Alexyessin
Beiträge aus Nachrichten aus dem Iran. in die Ablage verschoben. Es gibt für Islamkritik genug Threads, da braucht man nicht jeden Thread mit zuscheißen.

Re: Moderationsstrang Subforum #36/Moderatorenmaßnahmen

Verfasst: Fr 6. Feb 2015, 14:20
von Cobra9
User Imam Ali Chamenei wird wegen Spam und Hetze ermahnt

Re: Moderationsstrang Subforum #36/Moderatorenmaßnahmen

Verfasst: Fr 6. Feb 2015, 14:41
von Cobra9
User Imam Ali Chamenei wird wegen Beleidigung per PN verwarnt

Re: Moderationsstrang Subforum #36/Moderatorenmaßnahmen

Verfasst: Mi 25. Feb 2015, 15:55
von Cobra9
User Zvi Back wird wegen Provo-Spam ermahnt

Re: Moderationsstrang Subforum #36/Moderatorenmaßnahmen

Verfasst: Mi 25. Feb 2015, 15:56
von Cobra9
User Sara Irani wird belehrt Spam zu unterlassen

Re: Moderationsstrang Subforum #36/Moderatorenmaßnahmen

Verfasst: Do 26. Feb 2015, 19:01
von Cobra9
User Sara Irani wird wegen Provo-Spam ermahnt

Re: Moderationsstrang Subforum #36/Moderatorenmaßnahmen

Verfasst: Fr 20. Mär 2015, 16:05
von freigeist
Ad personam und Spam entfernt.

Threadtitel umbenannt in 'Iranerinnen protestieren gegen Roths Kopftuch.

Sollte der Thread in Spam und ad personam ausarten, wird er zugemacht.

Re: Moderationsstrang Subforum #36/Moderatorenmaßnahmen

Verfasst: Mi 20. Mai 2015, 19:53
von Cobra9
Thema Warum rufen die Kurden nicht die Unabhängigkeit aus in die Ablage verschoben. Das übliche mal wieder

Re: Moderationsstrang Subforum #36/Moderatorenmaßnahmen

Verfasst: Mo 25. Mai 2015, 16:42
von Cobra9
User Mr. Hisbollah wird wegen Gewaltverherrlichung einer Terrorgruppe ermahnt

Re: Moderationsstrang Subforum #36/Moderatorenmaßnahmen

Verfasst: So 23. Aug 2015, 14:51
von Bleibtreu
Werte BenutzerInnen, ab sofort moderiere ich dieses Forum.


Denen, die mich noch nicht aus dem WiFo kennen, sei Folgendes mitgegeben: Wer wiederholt oder besonders massiv gegen die Nutzungsbedingungen verstößt, wird relativ schnell + zügig von der SpielWiese genommen. Besonders gut eignen sich hierfür, wer unabhängig seiner MeinungsAusrichtung

- Beiträge ohne Bezug zum StrangThema einstellt
- Mitdiskutanten thematisiert + persönlich attackiert
- wer beleidigt [das gilt nicht weniger für Beleidigungen gegen Moderation/Vorstand oder abfällige Äußerungen über das Forum]
- wer den Moderationsstrang des Forums zersetzt.
- wer pöbelt, hetzt; extremistische, rassistische, Menschen verachtende Ausflüsse nicht bei sich behalten kann.

Im Moderationsstrang des Forums werden ausschließlich sachlich gestellte Anfragen zu konkreten Moderationsmaßnahmen geduldet! Alles andere gilt als Spam und wird von mir so behandelt. Wen jetzt also Gelüste für Glückwünsche an mich überkommen, sollte diese besser nicht dort einstellen. Ich dulde dort auch keine Diskussionen in der EndlosSchleife oder HeulArien. Das bedeutet, ihr stellt sachlich eine Anfrage, bekommt Antwort auf eure Frage und Ende!

Wer akute Beschwerden zu meiner ModerationsArt hat kann sich an den Vorstand wenden.

Alle ModerationsMaßnahmen, die von mir vorgenommen werde, dokumentiere ich zukünftig in diesem Strang.


Auf ein gutes Miteinander
Bleibtreu

Re: Moderationsstrang Subforum #36/Moderatorenmaßnahmen

Verfasst: Mo 24. Aug 2015, 18:03
von Bleibtreu
Spam aus dem Strang ISIS verbreitet Angst und Schrecken in die Ablage überführt.

Wer noch Beiträge zu beanstanden hat: Es gibt die Meldefunktion - Missbrauch derselben ist allerdings nicht zu empfehlen

Re: Moderationsstrang Subforum #36/Moderatorenmaßnahmen

Verfasst: Di 15. Sep 2015, 09:06
von NMA
Ich habe jüngste Beiträge aus "Der ganze Schmerz des Nahen Ostens" entfernt, womit der Uraltstrang wieder ganz weit nach hinten zurückgerückt ist. Wenn schon gesperrte Diskussionen verlagern und Uraltstränge hervorkramen, dann bitte nicht für Spam ad personam.

Re: Moderationsstrang Subforum #36/Moderatorenmaßnahmen

Verfasst: Di 6. Okt 2015, 21:46
von NMA
Die Stränge "Russland greift in Syrien ein" und "Russland aktiv in Syrien" ( Forum#33) wurden zusammengefügt. Im Zuge dessen habe ich das Fragezeichen aus dem alten Strang entfernt. Ich nehme an, es ist unstrittig, dass Russland in Syrien aktiv ist.

Re: Moderationsstrang Subforum #36/Moderatorenmaßnahmen

Verfasst: So 18. Okt 2015, 21:43
von NMA
Ich musste im Strang " Amnesty: Kurdenkämpfer begehen Kriegsverbrechen" die Axt schwingen. Beiträge, in welche Diskutanten massiv diffamiert werden, von wegen angeblicher Gewaltverherrlichung und Sympathie für terroristischen Vereinigungen, sind einen Erhalt nicht wert.