Der Dax

Moderator: Moderatoren Forum 1

Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 8969
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Der Dax

Beitragvon Orbiter1 » Mo 16. Mär 2020, 12:18

rain353 hat geschrieben:(16 Mar 2020, 12:16)

Und das, obwohl diese FED den Leitzins auf 0% senken und 4 Billionen Dollar in die Märkte pumpen will...

Geschieht dieser Bande ganz Recht :)
Welcher Bande?
rain353
Beiträge: 1530
Registriert: Di 5. Dez 2017, 01:37

Re: Der Dax

Beitragvon rain353 » Mo 16. Mär 2020, 12:22

Orbiter1 hat geschrieben:(16 Mar 2020, 12:18)

Welcher Bande?


Der FED....
"Es ist nichts so klein und wenig, woran man sich nicht begeistern könnte." - Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 9290
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 13:18

Re: Der Dax

Beitragvon firlefanz11 » Mo 16. Mär 2020, 12:26

rain353 hat geschrieben:(16 Mar 2020, 12:16)

Und das, obwohl diese FED den Leitzins auf 0% senken und 4 Billionen Dollar in die Märkte pumpen will...

Geschieht dieser Bande ganz Recht :)

Es passiert das was die Crashpropheten schon lange predigen. Zinssenkungen u. fiktives Geld in die Märkte pumpen reicht nicht mehr aus. Im schlimmsten Falle passiert jetzt doch schon das was eher für die nächsten drei-vier Jahre prognostiziert wurde. Kompletter Kollaps des Schuldgeldsystems, Ende des Finanzsystems as we know it, entweder sofortige Währungsreform auf Digitalgeld oder nach Deflation u. Hyperinflation.
Und was sagen Sie als Unbeteiligter zum Thema Intelligenz?
rain353
Beiträge: 1530
Registriert: Di 5. Dez 2017, 01:37

Re: Der Dax

Beitragvon rain353 » Mo 16. Mär 2020, 12:36

firlefanz11 hat geschrieben:(16 Mar 2020, 12:26)

Es passiert das was die Crashpropheten schon lange predigen. Zinssenkungen u. fiktives Geld in die Märkte pumpen reicht nicht mehr aus. Im schlimmsten Falle passiert jetzt doch schon das was eher für die nächsten drei-vier Jahre prognostiziert wurde. Kompletter Kollaps des Schuldgeldsystems, Ende des Finanzsystems as we know it, entweder sofortige Währungsreform auf Digitalgeld oder nach Deflation u. Hyperinflation.


Warum willst du jetzt das Bargeld abschaffen? :eek:
"Es ist nichts so klein und wenig, woran man sich nicht begeistern könnte." - Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 9290
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 13:18

Re: Der Dax

Beitragvon firlefanz11 » Mo 16. Mär 2020, 13:01

rain353 hat geschrieben:(16 Mar 2020, 12:36)

Warum willst du jetzt das Bargeld abschaffen? :eek:

Wieso ICH?! DIe EZB...!
Und was sagen Sie als Unbeteiligter zum Thema Intelligenz?
rain353
Beiträge: 1530
Registriert: Di 5. Dez 2017, 01:37

Re: Der Dax

Beitragvon rain353 » Mo 16. Mär 2020, 13:03

firlefanz11 hat geschrieben:(16 Mar 2020, 13:01)

Wieso ICH?! DIe EZB...!

Sry, hab dich falsch verstanden...

Die kommen damit doch nicht durch, oder?
"Es ist nichts so klein und wenig, woran man sich nicht begeistern könnte." - Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 9290
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 13:18

Re: Der Dax

Beitragvon firlefanz11 » Mo 16. Mär 2020, 13:04

rain353 hat geschrieben:(16 Mar 2020, 13:03)

Sry, hab dich falsch verstanden...

Die kommen damit doch nicht durch, oder?

Mit der Einführung des Euro übernacht sind se doch auch durch gekommen...
Und was sagen Sie als Unbeteiligter zum Thema Intelligenz?
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 8969
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Der Dax

Beitragvon Orbiter1 » Mo 16. Mär 2020, 13:10

firlefanz11 hat geschrieben:(16 Mar 2020, 13:04)

Mit der Einführung des Euro übernacht sind se doch auch durch gekommen...
Erzählen sie hier keine Märchen. Die Einführung einer gemeinsamen europäischen Währung hat sich über fast 30 Jahre hingezogen.
rain353
Beiträge: 1530
Registriert: Di 5. Dez 2017, 01:37

Re: Der Dax

Beitragvon rain353 » Mo 16. Mär 2020, 13:11

firlefanz11 hat geschrieben:(16 Mar 2020, 13:04)

Mit der Einführung des Euro übernacht sind se doch auch durch gekommen...



In Deutschland wird aber verglichen mit anderen Ländern die Zahlungen am meisten mit Bargeld getätigt...
"Es ist nichts so klein und wenig, woran man sich nicht begeistern könnte." - Friedrich Hölderlin
rain353
Beiträge: 1530
Registriert: Di 5. Dez 2017, 01:37

Re: Der Dax

Beitragvon rain353 » Mo 16. Mär 2020, 13:12

Stoiber und Steinbrück fordern höhere Zinsen.. Jetzt, wo es am wenigsten Sinn ergibt.
"Es ist nichts so klein und wenig, woran man sich nicht begeistern könnte." - Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 33643
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Der Dax

Beitragvon Adam Smith » Mo 16. Mär 2020, 13:14

firlefanz11 hat geschrieben:(16 Mar 2020, 13:04)

Mit der Einführung des Euro übernacht sind se doch auch durch gekommen...


Das war nicht über Nacht.


Der Euro wurde am 1. Januar 1999 als Buchgeld und drei Jahre später am 1. Januar 2002 als Bargeld eingeführt.[2] Damit löste er die nationalen Währungen als Zahlungsmittel ab. Die Eu


https://de.m.wikipedia.org/wiki/Euro
Das ist Kapitalismus:

Die ständige Wahl der Bürger bestimmt das Angebot.
rain353
Beiträge: 1530
Registriert: Di 5. Dez 2017, 01:37

Re: Der Dax

Beitragvon rain353 » Mo 16. Mär 2020, 16:01

Der Dax erholt sich wieder..
"Es ist nichts so klein und wenig, woran man sich nicht begeistern könnte." - Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 8969
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Der Dax

Beitragvon Orbiter1 » Mo 16. Mär 2020, 16:05

rain353 hat geschrieben:(16 Mar 2020, 16:01)

Der Dax erholt sich wieder..
Heißt das er ist nur noch 5% im Minus?
rain353
Beiträge: 1530
Registriert: Di 5. Dez 2017, 01:37

Re: Der Dax

Beitragvon rain353 » Mo 16. Mär 2020, 16:31

Orbiter1 hat geschrieben:(16 Mar 2020, 16:05)

Heißt das er ist nur noch 5% im Minus?


Jetzt ist er bei 8814.
"Es ist nichts so klein und wenig, woran man sich nicht begeistern könnte." - Friedrich Hölderlin
BenJohn

Re: Der Dax

Beitragvon BenJohn » Mo 16. Mär 2020, 19:46

Kann es sein, dass es jetzt ein günstiger Moment ist, einzusteigen? Bin kein Aktienprofi. aber habe noch Kapital rumliegen. Nur in welche Aktien soll ich investieren?
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 33643
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Der Dax

Beitragvon Adam Smith » Mo 16. Mär 2020, 20:40

BenJohn hat geschrieben:(16 Mar 2020, 19:46)

Kann es sein, dass es jetzt ein günstiger Moment ist, einzusteigen? Bin kein Aktienprofi. aber habe noch Kapital rumliegen. Nur in welche Aktien soll ich investieren?


Wenn du langfristig investierst könnte das durchaus der Fall sein.
Das ist Kapitalismus:

Die ständige Wahl der Bürger bestimmt das Angebot.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 18199
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Der Dax

Beitragvon Dieter Winter » Mo 16. Mär 2020, 20:52

BenJohn hat geschrieben:(16 Mar 2020, 19:46)

Kann es sein, dass es jetzt ein günstiger Moment ist, einzusteigen? Bin kein Aktienprofi. aber habe noch Kapital rumliegen. Nur in welche Aktien soll ich investieren?


Ich bin absoluter Nullcheck, aber angeblich sind Telekom Aktien hinsichtlich der Dividenden interessant. Vielleicht kann einer der hier postenden Profis was dazu sagen?
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 18199
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Der Dax

Beitragvon Dieter Winter » Mo 16. Mär 2020, 20:55

rain353 hat geschrieben:(16 Mar 2020, 16:01)

Der Dax erholt sich wieder..


Schau mer mal wie das weitergeht. Der Dow liegt aktuell bei 12% im Minus.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 8969
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Der Dax

Beitragvon Orbiter1 » Mo 16. Mär 2020, 21:09

Dieter Winter hat geschrieben:(16 Mar 2020, 20:55)

Schau mer mal wie das weitergeht. Der Dow liegt aktuell bei 12% im Minus.
Geschlossen hat er mit einem Minus von 3.000 Punkten (neuer Rekord) oder 13%. Trump musste seinem Volk beichten dass diese Coronavirus-Geschichte auch die USA ernsthaft bedroht.

"US-Präsident Trump empfiehlt Heimunterricht und die Ansammlung von mehr als zehn Personen zu vermeiden.

US-Präsident Trump: Alle Amerikaner sollten Gyms und Restaurants meiden.

US-Präsident Trump erwägt einzelne Regionen unter Quarantäne zu stellen, aber nicht das ganze Land.

Trump: Maßnahmen könnten bis Juli oder August ausgeweitet werden." / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Beiträge: 21267
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 16:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Schwaben

Re: Der Dax

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Mo 16. Mär 2020, 21:10

BenJohn hat geschrieben:(16 Mar 2020, 19:46)

. Nur in welche Aktien soll ich investieren?


Gar keine. Nimm zwei oder drei verschiedene ETFs, dann bist du auch ausreichend diversifiziert.
„Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)

Zurück zu „1. Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste