Gierige Manager und gierige Menschen ruinieren unsere Welt!

Moderator: Moderatoren Forum 1

Benutzeravatar
freigeist
Beiträge: 6770
Registriert: Do 29. Nov 2012, 22:48
Benutzertitel: Bleibtreu//Neocon

Re: Gierige Manager und gierige Menschen ruinieren unsere We

Beitragvon freigeist » Mo 14. Okt 2013, 11:15

Shakazulu » Sun 13. Oct 2013, 18:21 hat geschrieben:

Dann gehören ins Sanatorium noch andere Großkopferte.....

Still geworden um Herrn Hoeness und Herrn Rummenigge....


Nö, der meldet sich immer noch zu Wort, aber nur noch zum Sportlichen der Bayern.
Support Israel!/"Trade destroys the antagonisms of race and creed and language."
http://henryjacksonsociety.org/ http://openeurope.org.uk/
Concordia - Integritas - Industria
Benutzeravatar
Starfix
Beiträge: 8483
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:30
Benutzertitel: Ich habe dich im Blick!
Wohnort: Irgendwo in NRW

Re: Gierige Manager und gierige Menschen ruinieren unsere We

Beitragvon Starfix » Mo 14. Okt 2013, 11:37

freigeist » Mo 14. Okt 2013, 11:15 hat geschrieben:
Nö, der meldet sich immer noch zu Wort, aber nur noch zum Sportlichen der Bayern.



Kann er ja auch weiter aus dem Knast machen.
Ich leide unter Legasthenie und mache deshalb viele orthographische Fehler.
victim

Re: Gierige Manager und gierige Menschen ruinieren unsere We

Beitragvon victim » Mo 14. Okt 2013, 17:48

Schnurzegal, ob jemand gierig ist.
Es darf nur kein Gesetz geben, das dem nützliche Idioten garantiert.
Benutzeravatar
Shakazulu
Beiträge: 1805
Registriert: So 30. Jan 2011, 13:05
Wohnort: Mitten in Europa!

Re: Gierige Manager und gierige Menschen ruinieren unsere We

Beitragvon Shakazulu » So 15. Jun 2014, 20:38

Herr Hoeness hat ja seine Strafe mit Anstand angenommen und sitzt vorerst im Knast!
WIR BRAUCHEN DIESE ERDE - ABER DIESE ERDE BRAUCHT UNS NICHT!!!!

Ein Volk das solche Boxer, Fußballer, Tennisspieler, Politiker und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten.
Dr. Nötigenfalls

Re: Gierige Manager und gierige Menschen ruinieren unsere We

Beitragvon Dr. Nötigenfalls » Di 24. Jun 2014, 18:34

Shakazulu » So 15. Jun 2014, 19:38 hat geschrieben:Herr Hoeness hat ja seine Strafe mit Anstand angenommen und sitzt vorerst im Knast!


Bei guter Führung und genügend Gras über das Thema wird er wohl nicht allzu lange drin bleiben.
Ist immer so bei Leuten mit Geld.
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 41397
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Gierige Manager und gierige Menschen ruinieren unsere We

Beitragvon Realist2014 » Di 24. Jun 2014, 20:16

Dr. Nötigenfalls » Di 24. Jun 2014, 17:34 hat geschrieben:
Shakazulu » So 15. Jun 2014, 19:38 hat geschrieben:Herr Hoeness hat ja seine Strafe mit Anstand angenommen und sitzt vorerst im Knast!


Bei guter Führung und genügend Gras über das Thema wird er wohl nicht allzu lange drin bleiben.
Ist immer so bei Leuten mit Geld.





das ist bei JEDEM so-mit vergleichbaren Parametern.
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
franktoast
Beiträge: 3992
Registriert: So 29. Jun 2014, 10:24

Re: Gierige Manager und gierige Menschen ruinieren unsere We

Beitragvon franktoast » So 29. Jun 2014, 12:56

Shakazulu » So 15. Apr 2012, 08:51 hat geschrieben:Unersättliche Manger wie zum Beispiel Josef Ackermann und Co., die immer höhere Bonizahlungen fordern ruinieren unser Land, unsere Gesellschaft, Europa und die Welt.


Ich bin mindestens genauso gierig. Wo sind also meine Millionen? Bin ich einfach noch zu wenig gierig oder warum überweist mir niemand Millionen? :|
Ein freier Mensch muß es ertragen können, daß seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muß sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.

Zurück zu „1. Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast