Moderation des Wirtschaftsforums

Moderator: Moderatoren Forum 1

Benutzeravatar
odiug
Beiträge: 14467
Registriert: Di 25. Sep 2012, 07:44

Re: Moderation des Wirtschaftsforums

Beitragvon odiug » Mi 25. Mär 2020, 18:01

Bekanntmachung.
Aus dem Strang: "die Rezession ist da" wurde die Diskussion um mögliche Maßnahmen der EZB im Rahmen der Coronakrise in den Strang "Die Finanzierung der Corona-Rettungspakete" verschoben.
Also bitte hier.
https://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=4&t=69756 weiter
Benutzeravatar
Brainiac
Vorstand
Beiträge: 8408
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Moderation des Wirtschaftsforums

Beitragvon Brainiac » Do 16. Apr 2020, 20:41

Auf Hinweis der WiFo-Moderation, den ins Wirtschaftsforum versprengten Gustl Mollath-Ableger in den zugehörigen Sammelstrang im Innenforum integriert. https://politik-forum.eu/viewtopic.php?f=5&t=33501
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Skull
Moderator
Beiträge: 23802
Registriert: Do 12. Apr 2012, 22:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW

Moderation des Wirtschaftsforums

Beitragvon Skull » Mo 4. Mai 2020, 08:17

Einen neuen Cum-Ex Strang ... mit einem alten Cum-Ex-Strang ... zusammengeführt.
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
NicMan
Moderator
Beiträge: 1635
Registriert: Fr 23. Sep 2016, 12:27
Benutzertitel: Statistiker und Epistemologe

Re: Moderation des Wirtschaftsforums

Beitragvon NicMan » Mi 27. Mai 2020, 17:06

In Abstimmung mit der Moderation des Wissenschaftsforums, einige sehr wirtschaftslastige Beiträge zu den Folgen der Corona-Pandemie in den Thread "Negative und positive wirtschaftliche Folgen von Corona" verschoben: https://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=4&t=69661
"In God we trust, all others bring data." –William Edwards Deming (1900-1993)
Benutzeravatar
NicMan
Moderator
Beiträge: 1635
Registriert: Fr 23. Sep 2016, 12:27
Benutzertitel: Statistiker und Epistemologe

Re: Moderation des Wirtschaftsforums

Beitragvon NicMan » Mo 24. Aug 2020, 23:47

Guten Abend ihr lieben,

aus gegebenem Anlass möchte ich einmal auf etwas sehr grundsätzliches zur Handhabung der Moderation im Wirtschaftsforum hinweisen, da in letzter Zeit verstärkt Verstöße beobachtet wurden: Die Moderation achtet sehr stark darauf, dass Beiträge in den jeweiligen Strängen möglichst eng am Strangthema orientiert werden. Dies erleichtert es allen Beteilligten, produktive als auch übersichtliche Diskussionen zu führen und die Moderation hat mit dieser Handhabung in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht. Im Laufe der Zeit wurden im Wirtschaftsforum etliche Threads zu verschiedensten Aspekten der Wirtschafts- und Sozialpolitik erstellt. Die Chance ist deshalb recht hoch, dass für eure Beiträge bereits ein passender Strang existiert. Die Moderation bittet deshalb erneut darum, bereits existierende Threads nicht immer wieder mit themenfremden Beiträgen zu sprengen. Nebenaspekte sollten so gut es geht in den Kontext des Hauptthemas eingebunden werden. Ist dies nicht möglich, so seht bitte von einem Beitrag ab oder sucht/erstellt einen passenden Strang.

Vielen Dank - Mod
"In God we trust, all others bring data." –William Edwards Deming (1900-1993)
Benutzeravatar
Skull
Moderator
Beiträge: 23802
Registriert: Do 12. Apr 2012, 22:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW

Re: Moderation des Wirtschaftsforums

Beitragvon Skull » Di 1. Sep 2020, 09:22

Zwei Corona-Stränge zu einem Strang ... zusammengeführt.
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Skull
Moderator
Beiträge: 23802
Registriert: Do 12. Apr 2012, 22:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW

Moderation des Wirtschaftsforums

Beitragvon Skull » Mo 7. Sep 2020, 08:47

Den Thread

-> Wenn Beine zu wackeln beginnen...

in

-> Vorreiterrolle durch technologischen Vorsprung beginnt zu wanken

umbenannt.
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
NicMan
Moderator
Beiträge: 1635
Registriert: Fr 23. Sep 2016, 12:27
Benutzertitel: Statistiker und Epistemologe

Re: Moderation des Wirtschaftsforums

Beitragvon NicMan » So 18. Okt 2020, 21:58

Der Thread "Klimapaket: CO2-Bepreisung" wurde in die Ablage verschoben. Unser Forum ist kein Ort für Hausaufgabenhilfe im Studium. Hierfür konsultiere man bitte eine der vielen anderen Möglichkeiten im Netz.

Vielen Dank

- Mod
"In God we trust, all others bring data." –William Edwards Deming (1900-1993)

Zurück zu „1. Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast