Aktuelle Verbrechen

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 5102
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Orbiter1 » Mi 9. Okt 2019, 18:47

John Galt hat geschrieben:(09 Oct 2019, 18:31)

Man kann auch gleich sagen es ist Terror und später etwas anderes sagen. Dieses Motiv Unklar Gelabber ist nichts anderes als eine Beleidigung der Opfer.
Inzwischen sind die Ermittlungen ja schon fortgeschritten und das Motiv wird klarer.

"Für den Angriff auf die jüdische Gemeinde in Halle soll nach SPIEGEL-Informationen der 27-jährige Deutsche Stephan B. verantwortlich sein. ... Den Ermittlern liegt inzwischen ein Video vor, das der Attentäter offenbar mithilfe einer Helmkamera aufnahm. Der Film zeigt, wie B. eine Passantin in der Nähe des jüdischen Friedhofs sowie einen Gast in einem Döner-Bistro in der Nähe der Synagoge erschießt. Aus dem Video ergeben sich klare Hinweise auf ein antisemitisches und rechtsextremes Motiv. So schimpft der Täter mehrfach über "Juden" und "Kanaken". Quelle Spiegel Online
rollins
Beiträge: 103
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 16:14

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon rollins » Mi 9. Okt 2019, 19:03

Vongole hat geschrieben:(09 Oct 2019, 18:24)

Judenhass.

Ist völlig out. Bei denen sind die so von denen so bezeichnet Eindringlinge die Feinde.
Hast du mal registriert, was in den letzten Tagen im Vorfeld des jüd.Feiertages für Vorkommnisse stattfanden, die den Judenhass als Grundlage hatten? Die furchtbare Judenhass-Demo, der Syrer, der überwältigt wurde, bevor er in der Synagoge Unheil anrichten konnte, Dazu noch ein islamistischer Anschlag mit LKW, vielleicht losgelöst oder einfach durch Hass ausgelöst?
Benutzeravatar
conscience
Moderator
Beiträge: 779
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 13:56
Benutzertitel: Ideen-'Geschicht‘ler'

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon conscience » Mi 9. Okt 2019, 19:06

Vongole hat geschrieben:(09 Oct 2019, 18:24)

Judenhass.


Es wird Zeit das jetzt gehandelt wird, und zwar gegen Rechtsterroristen und ihre Helfer in Nadelstreifen und gegen die arabische Terroristen, zumal beide Gruppen Antisemiten und Antizionisten sind.
Solidarität mit Israel - gegen Antisemitismus und Antizionismus.

Geben Sie Gedankenfreiheit!
Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 9593
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 09:14
Wohnort: rechtselbisch

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Quatschki » Mi 9. Okt 2019, 19:21

Jetzt werden sie alle hektisch ihre Kontoauszüge überprüfen, ob der Herr Stephan B. ihnen was gespendet hat...
Schnitter
Beiträge: 6388
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Schnitter » Mi 9. Okt 2019, 19:25

Quatschki hat geschrieben:(09 Oct 2019, 19:21)

Jetzt werden sie alle hektisch ihre Kontoauszüge überprüfen, ob der Herr Stephan B. ihnen was gespendet hat...


Vielleicht hat der Typ ja auch Verbindungen zur Identitäten Bewegung gehabt wie der Christchurch Attentäter.

Verwunderlich wäre das ja nicht.
rollins
Beiträge: 103
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 16:14

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon rollins » Mi 9. Okt 2019, 19:27

Könnte es auch einen Zusammenhang mit dem heutigen Beginn der Offensive gegen die Kurden geben?
sünnerklaas
Beiträge: 3876
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:41

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon sünnerklaas » Mi 9. Okt 2019, 19:31

conscience hat geschrieben:(09 Oct 2019, 19:06)

Es wird Zeit das jetzt gehandelt wird, und zwar gegen Rechtsterroristen und ihre Helfer in Nadelstreifen und gegen die arabische Terroristen, zumal beide Gruppen Antisemiten und Antizionisten sind.


Wünschenswert wäre das. Tatsächlich tun sich aber viele sehr schwer damit - aus unterschiedlichen Gründen.
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 5102
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Orbiter1 » Mi 9. Okt 2019, 19:37

Oberhetzer Höcke heuchelt heute Betroffenheit, ab morgen wird dann wieder gegen die Erinnerungskultur gekämpft.
Benutzeravatar
Gluck
Beiträge: 1042
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 19:04

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Gluck » Mi 9. Okt 2019, 19:41

rollins hat geschrieben:(09 Oct 2019, 19:27)

Könnte es auch einen Zusammenhang mit dem heutigen Beginn der Offensive gegen die Kurden geben?

Sicher ned
sünnerklaas
Beiträge: 3876
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:41

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon sünnerklaas » Mi 9. Okt 2019, 19:46

Orbiter1 hat geschrieben:(09 Oct 2019, 19:37)

Oberhetzer Höcke heuchelt heute Betroffenheit, ab morgen wird dann wieder gegen die Erinnerungskultur gekämpft.


Der hat eine Landtagswahl vor sich, bei der es sehr knapp wird. Höcke muss liefern, die AfD muss ganz einfach die stärkste Fraktion werden, alles andere wäre eine schwere Niederlage.
Mandelus
Beiträge: 26
Registriert: Mo 7. Okt 2019, 09:12

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Mandelus » Mi 9. Okt 2019, 19:48

Einfach nur ein ekelhaftes Verbrechen!
Natürlich gibt es niemals eine 100% Sicherheit, aber hat man aus dem NSU nicht gelernt und stellt den rechten Terror wieder nur auf zweitrangig? Jeden 3. Tag gibt es statistisch gesehen in Deutschland einen Angriff auf Juden ... einfach nur ekelhaft dieses rechter Abschaum!
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 9148
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Misterfritz » Mi 9. Okt 2019, 19:54

rollins hat geschrieben:(09 Oct 2019, 19:03)

Ist völlig out. Bei denen sind die so von denen so bezeichnet Eindringlinge die Feinde.
Bitte?
Kennst Du Rechte persönlich und hast Du Dich mal mit denen unterhalten?
Natürlich sind Fremde grundsätzlich Feinde, aber deshalb bleiben die Juden immer noch ganz oben auf der Hassliste von denen.
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 9148
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Misterfritz » Mi 9. Okt 2019, 19:55

Clemens hat geschrieben:(09 Oct 2019, 15:59)False Flag???
Aluhut zu festgeschnallt?
Im übrigen ist es nicht untypisch, dass Rechte auch in der Bundeswehr waren, durchaus auch in höheren Rängen.
rollins
Beiträge: 103
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 16:14

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon rollins » Mi 9. Okt 2019, 19:57

Mandelus hat geschrieben:(09 Oct 2019, 19:48)

Jeden 3. Tag gibt es statistisch gesehen in Deutschland einen Angriff auf Juden ...
Das wundert nicht. Kommen nicht gerade judenfreundliche Menschen ins Land.
Benutzeravatar
Vongole
Vorstand
Beiträge: 5472
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Vongole » Mi 9. Okt 2019, 19:59

rollins hat geschrieben:(09 Oct 2019, 19:57)

Das wundert nicht. Kommen nicht gerade judenfreundliche Menschen ins Land.

Ja, und sie ergänzen die, die schon da sind, wie der Täter von Halle.
rollins
Beiträge: 103
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 16:14

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon rollins » Mi 9. Okt 2019, 20:06

Vongole hat geschrieben:(09 Oct 2019, 19:59)

Ja, und sie ergänzen die, die schon da sind, wie der Täter von Halle.
Ja, In einer Anzahl, die Judenfeindlichkeit in neue extreme Höhen brachte.
Zacherli
Beiträge: 556
Registriert: Mi 21. Aug 2019, 14:09

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Zacherli » Mi 9. Okt 2019, 20:17

rollins hat geschrieben:(09 Oct 2019, 20:06)

Ja, In einer Anzahl, die Judenfeindlichkeit in neue extreme Höhen brachte.

Erstaunlich wie verbissen sie ausländische Judenfeindlichkeit als schlimmer darstellen wollen als deutsche Judenfeindlichkeit.

Aber ich verrate ihnen was.... kostet auch nichts ;)

... in beiden Fällen handelt es sich um abartige und widerliche Verbrechen! Geistig stehen alle Mörder auf einer Stufe, egal welcher Hautfarbe und egal welchem Glauben.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 40151
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Tom Bombadil » Mi 9. Okt 2019, 20:19

rollins hat geschrieben:(09 Oct 2019, 20:06)

Ja, In einer Anzahl, die Judenfeindlichkeit in neue extreme Höhen brachte.

Die traurige neue extreme Höhe vollbrachte der biodeutsche Neonazi.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 5102
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Orbiter1 » Mi 9. Okt 2019, 20:29

Orbiter1 hat geschrieben:(09 Oct 2019, 15:36)

Der hat ja offenbar sogar eine Helmkamera wenn das Foto einen der Täter zeigt. Sieht vom Ansatz her wie Christchurch aus, allerdings diesmal eine Synagoge und nicht eine Moschee. Und die Täter konnten nicht eindringen.
Die Parallelen zu Christchurch nehmen zu. Der Täter hatte tatsächlich eine Helmkamera und 35 Minuten incl der tödlichen Schüsse live ins Internet gestreamt. Dabei hat er seine Hassbotschaften laut ARD auf Englisch geäußert damit er weltweit verstanden wird.
rollins
Beiträge: 103
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 16:14

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon rollins » Mi 9. Okt 2019, 20:40

Tom Bombadil hat geschrieben:(09 Oct 2019, 20:19)

Die traurige neue extreme Höhe vollbrachte der biodeutsche Neonazi.
Solche verrückten und fanatischen Einzeltäter kann man nicht verhindern, wie einem durch tausende Beispiele vorexerziert wurde.
Möchte mal wissen, was sich in so einem Gehirn abspielt?

Zurück zu „21. Innere Sicherheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste