Aktuelle Verbrechen

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 5102
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Orbiter1 » Mi 9. Okt 2019, 14:44

Misterfritz hat geschrieben:(09 Oct 2019, 13:43)

Schiessereien in Halle
Das sieht nicht wirklich nett aus, schon zwei Tote, Täter flüchtig.
Zitat aus dem verlinkten Artikel.

"Die Verdächtigen versuchten offenbar, in die nahe gelegene Synagoge einzudringen. ... Die Sicherungsvorkehrungen am Eingang haben "dem Angriff standgehalten" ... Gegenwärtig begehen Jüdinnen und Juden auf der ganzen Welt Jom Kippur, den höchsten jüdischen Feiertag."

Klingt extrem bedrohlich. Eine Festnahme erfolgte wohl inzwischen.
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 14868
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Keoma » Mi 9. Okt 2019, 14:50

Orbiter1 hat geschrieben:(09 Oct 2019, 14:44)

Zitat aus dem verlinkten Artikel.

"Die Verdächtigen versuchten offenbar, in die nahe gelegene Synagoge einzudringen. ... Die Sicherungsvorkehrungen am Eingang haben "dem Angriff standgehalten" ... Gegenwärtig begehen Jüdinnen und Juden auf der ganzen Welt Jom Kippur, den höchsten jüdischen Feiertag."

Klingt extrem bedrohlich. Eine Festnahme erfolgte wohl inzwischen.


Also, wenn die Fotos vom Verdächtigen stimmen, trug er Kampfausrüstung.
Schaut nicht nach islamistischem Anschlag aus.
Jeder hat das Grundrecht auf eine eigene Meinung. Aber nicht auf eigene Fakten.
Daniel Patrick Moynihan
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 5102
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Orbiter1 » Mi 9. Okt 2019, 15:36

Keoma hat geschrieben:(09 Oct 2019, 14:50)

Also, wenn die Fotos vom Verdächtigen stimmen, trug er Kampfausrüstung.
Schaut nicht nach islamistischem Anschlag aus.
Der hat ja offenbar sogar eine Helmkamera wenn das Foto einen der Täter zeigt. Sieht vom Ansatz her wie Christchurch aus, allerdings diesmal eine Synagoge und nicht eine Moschee. Und die Täter konnten nicht eindringen.
Clemens
Beiträge: 45
Registriert: Fr 17. Mai 2019, 10:53
Benutzertitel: Steuerzahler

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Clemens » Mi 9. Okt 2019, 15:59

Keoma hat geschrieben:(09 Oct 2019, 14:50)

Also, wenn die Fotos vom Verdächtigen stimmen, trug er Kampfausrüstung.
Schaut nicht nach islamistischem Anschlag aus.



Alles möglich, von Extremisten bis hin zu einer false flag Aktion......

Warum? Nun ich denke der spätere Angriff auf einen Dönerladen zusammen mit dem vorangegangenem auf eine Synagoge lassen 3 Möglichkeiten zu:

Islamistischer Anschlag ( Dönerladen war wohl eine der für die einen , eine falsche Strömung des Islam Sunniten, Schiiten, Aleviten etc.)???
Warum der Dönerladen?

Rechtsextremistischer Anschlag ??? Warum kurz vor der Thüringen Wahl? Was ja bei Bekannt werden den "Rechten" Stimmen kosten würde.

False Flag???

Eigene Beobachtungen, die Fußstellung und Arm - Vorhalte des Schützen vor dem Dönerladen entspricht genau der, welche man beim Militär lernt.
Die Kleidung der oder des Täters militärisch und Schutzmäßig.

Der vom Auto aus feuernde (Video im ARD) war mit Sicherheit mal Offizier oder ein höherer Mannschaftsdienstgrad ... beobachtet bitte mal die Handgriffe
rechte Hand feuert linke greift nach Hinten zum Ersatzmagazin...... Pistolenträger sind meist Unteroffiziere und Offiziere zumindest kenne ich das so.
(hieß bei uns damals rechte Hand führt Waffe, linke Hand greift nach Ersatzmagazin)

Fazit: Ein Täter wurde verhaftet, doch man tut sich schwer und gibt keine Nationalität bekannt ..... kann aber auch alles bedeuten....???

Vieleicht findet man ja das "Fluchtauto" mit dem Personalausweis oder Reisepass des Täters und einem Geständnis......wie zuletzt in Frankreich.....

Zmindest bleiben viele Fragen offen!
Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus. Nein, er wird sagen: Ich bin der Antifaschismus!" Zitat: Ignazio Silone
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 5102
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Orbiter1 » Mi 9. Okt 2019, 16:11

Clemens hat geschrieben:(09 Oct 2019, 15:59)

Rechtsextremistischer Anschlag ??? Warum kurz vor der Thüringen Wahl? Was ja bei Bekannt werden den "Rechten" Stimmen kosten würde.
Ach, so ein rechtsextremer Terroranschlag kostet den Rechten Stimmen bei bevorstehenden Wahlen? Hätte jetzt eher vermutet der motiviert die Basis und Anhänger auch wirklich zur Wahl zu gehen und das Kreuzchen möglichst rechts zu machen.
Clemens
Beiträge: 45
Registriert: Fr 17. Mai 2019, 10:53
Benutzertitel: Steuerzahler

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Clemens » Mi 9. Okt 2019, 16:15

Orbiter1 hat geschrieben:(09 Oct 2019, 16:11)

Ach, so ein rechtsextremer Terroranschlag kostet den Rechten Stimmen bei bevorstehenden Wahlen? Hätte jetzt eher vermutet der motiviert die Basis und Anhänger auch wirklich zur Wahl zu gehen und das Kreuzchen möglichst rechts zu machen.



Komischer Gedanke......?! Cui Bono?
Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus. Nein, er wird sagen: Ich bin der Antifaschismus!" Zitat: Ignazio Silone
Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 3445
Registriert: Do 11. Jan 2018, 22:26

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Skeptiker » Mi 9. Okt 2019, 16:22

Clemens hat geschrieben:(09 Oct 2019, 15:59)
Vollzitat

Ich halte das nicht für einen false Flag.

Auf mich wirkt das glaubhaft als rechtsextremistischer Anschlag.

Man wird ja sehen was die nächsten Tage dazu ermittelt wird. Noch ist das ja alles offen
Benutzeravatar
John Galt
Beiträge: 15250
Registriert: So 1. Jun 2008, 23:44
Benutzertitel: No Gods or Kings. Only Man.

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon John Galt » Mi 9. Okt 2019, 16:33

Politik und Polizei benötigen dringend Hilfe bei der Unterscheidung von Terror und Amok.
Civilization is the progress toward a society of privacy. The savage’s whole existence is public, ruled by the laws of his tribe. Civilization is the process of setting man free from men.
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 5102
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Orbiter1 » Mi 9. Okt 2019, 17:08

John Galt hat geschrieben:(09 Oct 2019, 16:33)

Politik und Polizei benötigen dringend Hilfe bei der Unterscheidung von Terror und Amok.
Wieso? Die sollten in der Lage sein zwischen einen Amoklauf und einen Terroranschlag zu unterscheiden.
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 11944
Registriert: Di 25. Sep 2012, 07:44

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon odiug » Mi 9. Okt 2019, 17:21

John Galt hat geschrieben:(09 Oct 2019, 16:33)

Politik und Polizei benötigen dringend Hilfe bei der Unterscheidung von Terror und Amok.

In diesem Fall ist das Terror.
Drei verabreden sich um in Halle am gleichen Tag, zur gleichen Zeit, am gleichen Ort Amok zu laufen, ist wohl eher unwahrscheinlich.
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 9593
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 09:14
Wohnort: rechtselbisch

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Quatschki » Mi 9. Okt 2019, 17:31

Ist es denn bestätigt, dass es mehrere Täter sind?


In Landsberg gab es einen Zugriff auf Unbeteiligte:
Diesen Tag werden die beiden Männer mit dem VW-Bus aus Gollma so schnell nicht vergessen: Die beiden 50 und 78 Jahre alten Männer aus Halle und Osmünde wollten im Obsthof Pohristzsch eigentlich Äpfel kaufen. Wegen der vielen Sperrungen fuhren sie über Landsberg und gerieten ins Visier der Polizei. Die Beamten legten ihnen Handschellen an und drückten sie zu Boden, berichten die Männer. Der Irrtum klärte sich schnell auf. Den Bus hatten sie von einem Freund geborgt.

https://www.lvz.de/Region/Polizeiticker ... n-in-Halle
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 5102
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Orbiter1 » Mi 9. Okt 2019, 17:52

Quatschki hat geschrieben:(09 Oct 2019, 17:31)

Ist es denn bestätigt, dass es mehrere Täter sind?
Nein, die Polizei hat bisher nur sehr wenige Informationen genannt und verweist lediglich auf eine Pressemitteilung die es zeitnah geben soll. Da muss man weiter abwarten.
Benutzeravatar
John Galt
Beiträge: 15250
Registriert: So 1. Jun 2008, 23:44
Benutzertitel: No Gods or Kings. Only Man.

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon John Galt » Mi 9. Okt 2019, 17:57

odiug hat geschrieben:(09 Oct 2019, 17:21)

In diesem Fall ist das Terror.
Drei verabreden sich um in Halle am gleichen Tag, zur gleichen Zeit, am gleichen Ort Amok zu laufen, ist wohl eher unwahrscheinlich.


Richtig.

Und was ist ein geplanter LKW-Anschlag und ein geplanter Messerangriff auf eine Synagoge?
3 Terroranschläge innerhalb einer Woche, aber laut Staatspropaganda gab es keinen einzigen.
Civilization is the progress toward a society of privacy. The savage’s whole existence is public, ruled by the laws of his tribe. Civilization is the process of setting man free from men.
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 5102
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Orbiter1 » Mi 9. Okt 2019, 18:06

John Galt hat geschrieben:(09 Oct 2019, 17:57)

Richtig.

Und was ist ein geplanter LKW-Anschlag und ein geplanter Messerangriff auf eine Synagoge?
3 Terroranschläge innerhalb einer Woche, aber laut Staatspropaganda gab es keinen einzigen.
Welches Motiv hinter der Tat steckt lässt sich erst am Ende der Ermittlungen sagen. Sind die beim Messerangriff und dem LKW-Anschlag schon abgeschlossen? Vermutlich noch nicht. In manchen Fällen lässt sich auch im Nachhinein nicht zweifelsfrei beurteilen was das Motiv war. Z. B. bei dem Täter im Olympiaeinkaufszentrum in München vor ein paar Jahren.
Audi
Beiträge: 6351
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Audi » Mi 9. Okt 2019, 18:07

John Galt hat geschrieben:(09 Oct 2019, 17:57)

Richtig.

Und was ist ein geplanter LKW-Anschlag und ein geplanter Messerangriff auf eine Synagoge?
3 Terroranschläge innerhalb einer Woche, aber laut Staatspropaganda gab es keinen einzigen.

Man sollte vielleicht besser die Grenzen kontrollieren um den Waffenschmuggel einzudämmen. Wenn ich sehe wie offen die Grenzen sind wird mir übel. Und es spielt keine Rolle ob es dumme Islamisten waren oder dumme Nazis.
Benutzeravatar
McKnee
Beiträge: 3356
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 16:18
Wohnort: Daheim

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon McKnee » Mi 9. Okt 2019, 18:14

John Galt hat geschrieben:(09 Oct 2019, 16:33)

Politik und Polizei benötigen dringend Hilfe bei der Unterscheidung von Terror und Amok.


Ist nicht Aufgabe der Politik und die Polizei wartet nur auf deine Bewertung
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Es ist mir egal, ob es ein Albert-Einstein-Zitat oder ein Fake ist, er könnte es gesagt und wird es gedacht haben...das reicht :D
rollins
Beiträge: 103
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 16:14

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon rollins » Mi 9. Okt 2019, 18:22

Wenn Deutsche, dann waren das sicher keine echten Deutschen. Das sind wahrscheinlich Leute, die kriegserfahren sind. Siehe auch die Waffen. Ich versehe es mit zwei Fragezeichen. Tschetschenen?? Was für einen Sinn sollen diese Aktionen für einen deutschen Rechtsextremen geben?
Benutzeravatar
Vongole
Vorstand
Beiträge: 5472
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Vongole » Mi 9. Okt 2019, 18:24

rollins hat geschrieben:(09 Oct 2019, 18:22)

Wenn Deutsche, dann waren das sicher keine echten Deutschen. Das sind wahrscheinlich Leute, die kriegserfahren sind. Siehe auch die Waffen. Ich versehe es mit zwei Fragezeichen. Tschetschenen?? Was für einen Sinn sollen diese Aktionen für einen deutschen Rechtsextremen geben?

Judenhass.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 40151
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon Tom Bombadil » Mi 9. Okt 2019, 18:31

conscience hat geschrieben:(09 Oct 2019, 09:35)

Aber es ist gut, daß unsere wehrhafte Demokratie gegen mögliche terroristische Bedrohungen der Rechtsextremen prophylaktisch vorgeht und sich damit als handlungsfähig erweist...

Auf jeden Fall ist das gut und, wie man sieht, muss der Druck auf diese Terrorzellen noch erhöht werden.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
John Galt
Beiträge: 15250
Registriert: So 1. Jun 2008, 23:44
Benutzertitel: No Gods or Kings. Only Man.

Re: Aktuelle Verbrechen

Beitragvon John Galt » Mi 9. Okt 2019, 18:31

Orbiter1 hat geschrieben:(09 Oct 2019, 18:06)

Welches Motiv hinter der Tat steckt lässt sich erst am Ende der Ermittlungen sagen. Sind die beim Messerangriff und dem LKW-Anschlag schon abgeschlossen? Vermutlich noch nicht. In manchen Fällen lässt sich auch im Nachhinein nicht zweifelsfrei beurteilen was das Motiv war. Z. B. bei dem Täter im Olympiaeinkaufszentrum in München vor ein paar Jahren.


Man kann auch gleich sagen es ist Terror und später etwas anderes sagen. Dieses Motiv Unklar Gelabber ist nichts anderes als eine Beleidigung der Opfer.
Civilization is the progress toward a society of privacy. The savage’s whole existence is public, ruled by the laws of his tribe. Civilization is the process of setting man free from men.

Zurück zu „21. Innere Sicherheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste