Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 41123
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 9. Sep 2019, 01:08

lili hat geschrieben:(08 Sep 2019, 21:24)

Vielleicht nicht bei dieser Wahl, aber in Zukunft ist es durchaus möglich.

Kretschmer schloss es für alle Zeit aus.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 41123
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 9. Sep 2019, 01:10

Teeernte hat geschrieben:(09 Sep 2019, 00:10)

Es ist der aktuelle STAND jedoch keine Prognose für die Wahl.

Was würden Sie jetzt essen ....Nichts ? Na dann können wir das ja für die nächsten Wochen bei Ihnen streichen. :D :D :D :D

Eventuell sind die Erfolge der AfD in Ostsachsen 2024 wiederholbar.
Vielleicht.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
lili
Beiträge: 5049
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Beitragvon lili » Mo 9. Sep 2019, 08:41

Misterfritz hat geschrieben:(08 Sep 2019, 21:45)

Wow,
wenn es regnet bedeutet für Dich, dass es regnet?


Genau und kein anderes Wetter.
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
lili
Beiträge: 5049
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Beitragvon lili » Mo 9. Sep 2019, 08:43

Misterfritz hat geschrieben:(08 Sep 2019, 21:46)

Welche Parteien sind sich in welchem Fall ähnlich?


1)SPD+ Grüne

2) Realo Flügel der Grünen + FDP

3) linker Flügel der Grünen + Die Linke

4) CDU+ Realo Flügel der SPD

5) Rechter Flügel der CDU + AFD
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
lili
Beiträge: 5049
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Beitragvon lili » Mo 9. Sep 2019, 08:44

Kritikaster hat geschrieben:(08 Sep 2019, 21:47)

Also ... keine verifizierbare Antwort.


Die Antwort war doch total klar.
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
lili
Beiträge: 5049
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Beitragvon lili » Mo 9. Sep 2019, 08:45

Ger9374 hat geschrieben:(08 Sep 2019, 22:10)

Momentan hat man Wahlergebnisse!
Daraus werden Koalitionen gebildet.
Trotz beeindruckender Wahlergebnisse
ohne Afd beteiligung.
Die Afd braucht noch Lehrzeit, also kommt ihr das entgegen.Auch müssen noch Personelle Varianten innerhalb der Landesverbände sich bewähren!
Aus einer guten Oppositionsarbeit heraus, und mit der fortwährenden Blockadehaltung der Altparteien gegen die Afd, kann das alles locker betrachtet werden!
Doch ist "lili" ihr engagement verständlich!
Da bilden Verlierer so scheint es die Regierung!
Nur reicht das halt nur für die Konkurrenz!


Richtig und wie sollen die Verlierer dazu lernen?
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
lili
Beiträge: 5049
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Beitragvon lili » Mo 9. Sep 2019, 08:46

DarkLightbringer hat geschrieben:(09 Sep 2019, 01:06)

Das ist in allen Gemeinschaften so, dass teils Kompromisse gemacht werden.


Das weiß ich, man muss nur die Partei noch wiedererkennen.
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
lili
Beiträge: 5049
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Beitragvon lili » Mo 9. Sep 2019, 08:47

DarkLightbringer hat geschrieben:(09 Sep 2019, 01:08)

Kretschmer schloss es für alle Zeit aus.


Das haben damals die SPD Politiker auch gemacht. Jetzt ist die Linke eine Regierungsoption.
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 41123
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 9. Sep 2019, 10:22

lili hat geschrieben:(09 Sep 2019, 08:46)

Das weiß ich, man muss nur die Partei noch wiedererkennen.

Geringverdiener sind von Kita-Gebühren befreit worden, was erkennbar die Handschrift von Bundesministerin Franziska Giffey trägt.

Aber du hast recht, die Leute sehen im Fernsehen etwas anderes.
Eine Studie zeigt: Die Große Koalition regiert besser als die Vorgängerregierungen, viele Versprechen sind schon umgesetzt. Nur die Wähler bemerken das kaum.
https://www.tagesspiegel.de/politik/bes ... 17118.html
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Ger9374

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Beitragvon Ger9374 » Mo 9. Sep 2019, 10:26

lili hat geschrieben:(09 Sep 2019, 08:45)

Richtig und wie sollen die Verlierer dazu lernen?



Aus einer guten Oppositionsarbeit heraus, und von den fehlern anderer lernen!
Vieles ist in der Afd noch unausgegoren!
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 41123
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 9. Sep 2019, 10:27

lili hat geschrieben:(09 Sep 2019, 08:47)

Das haben damals die SPD Politiker auch gemacht. Jetzt ist die Linke eine Regierungsoption.

Auf Bundesebene ist die Linke seit über 25 Jahren in der Opposition. Das 30-jährige Jubiläum schafft sie locker.

Sie hat sich über eine Regionalpartei nicht hinaus entwickelt - inhaltlich - und schwächelt nun auch in den östlichen Bundesländern.
In der Kenia-Option ist sie nicht enthalten.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 41123
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 9. Sep 2019, 10:29

Ger9374 hat geschrieben:(09 Sep 2019, 10:26)

Aus einer guten Oppositionsarbeit heraus, und von den fehlern anderer lernen!
Vieles ist in der Afd noch unausgegoren!

Just Gauland wirkt oftmals sehr unausgereift.
Und bei Kalbitz hat man immer das Gefühl, er käme direkt vom Zeltlager.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 4956
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Beitragvon Europa2050 » Mo 9. Sep 2019, 10:30

DarkLightbringer hat geschrieben:(09 Sep 2019, 10:22)

Geringverdiener sind von Kita-Gebühren befreit worden, was erkennbar die Handschrift von Bundesministerin Franziska Giffey trägt.

Aber du hast recht, die Leute sehen im Fernsehen etwas anderes.
https://www.tagesspiegel.de/politik/bes ... 17118.html


Viele wollen es gar nicht sehen, das würde ihnen ja einen Grund für Ihre eigenen Unzulänglichkeiten nehmen.

Wäre ja schlimm, wenn nicht mehr „die da oben“ schuld wären. :eek:

Das ist wohl eines der Hauptprobleme der SPD, Sozialpolitik im Rahmen des Machbaren und des Kompromisses ist aktuell halt unsexy. Heutzutage muss schon der große Hammer raus, dass man nicht als „abgehoben“ verdammt wird.
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 41123
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 9. Sep 2019, 10:37

Europa2050 hat geschrieben:(09 Sep 2019, 10:30)

Viele wollen es gar nicht sehen, das würde ihnen ja einen Grund für Ihre eigenen Unzulänglichkeiten nehmen.

Wäre ja schlimm, wenn nicht mehr „die da oben“ schuld wären. :eek:

Das ist wohl eines der Hauptprobleme der SPD, Sozialpolitik im Rahmen des Machbaren und des Kompromisses ist aktuell halt unsexy. Heutzutage muss schon der große Hammer raus, dass man nicht als „abgehoben“ verdammt wird.

Denke, die Leute wollen besser unterhalten werden. Gerade Unausgereiftes, Skandälchen und Schlammschlachten liefern ein emotionaleres Entertainment.

Da wäre Jan Böhmermann vielleicht gar nicht so schlecht. In der Ukraine ist schließlich auch ein TV-Star Präsident geworden - wobei dieser sogar einen ersten großen politischen Erfolg einfuhr.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
lili
Beiträge: 5049
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Beitragvon lili » Mo 9. Sep 2019, 11:11

DarkLightbringer hat geschrieben:(09 Sep 2019, 10:22)

Geringverdiener sind von Kita-Gebühren befreit worden, was erkennbar die Handschrift von Bundesministerin Franziska Giffey trägt.

Aber du hast recht, die Leute sehen im Fernsehen etwas anderes.
https://www.tagesspiegel.de/politik/bes ... 17118.html


Das weiß ich, dennoch reicht es nicht. Außerdem geht es mir hauptsächlich nicht um Kitas.
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 41123
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 9. Sep 2019, 11:26

lili hat geschrieben:(09 Sep 2019, 11:11)

Das weiß ich, dennoch reicht es nicht. Außerdem geht es mir hauptsächlich nicht um Kitas.

Was kann die Regierung speziell für dich tun? Vielleicht solltest du ihr das mal mitteilen. ;)

Eine Auswahl:
Gute-Kita-Gesetz;
Starke-Familien-Gesetz;
Geordnete-Rückkehr-Gesetz;
Faire-Kassenwahl-Gesetz.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
lili
Beiträge: 5049
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Beitragvon lili » Mo 9. Sep 2019, 11:43

DarkLightbringer hat geschrieben:(09 Sep 2019, 11:26)

Was kann die Regierung speziell für dich tun? Vielleicht solltest du ihr das mal mitteilen. ;)

Eine Auswahl:
Gute-Kita-Gesetz;
Starke-Familien-Gesetz;
Geordnete-Rückkehr-Gesetz;
Faire-Kassenwahl-Gesetz.



Was denn für ein Familiengesetz??? Die SPD wollte sogar eine 24 Stunden Kita einführen. Bezüglich Krankenkasse verliere ich besser kein Wort.
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 41123
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 9. Sep 2019, 11:51

lili hat geschrieben:(09 Sep 2019, 11:43)

Was denn für ein Familiengesetz??? Die SPD wollte sogar eine 24 Stunden Kita einführen. Bezüglich Krankenkasse verliere ich besser kein Wort.

Da ist z. B. das Bildungs- und Teilhabepaket enthalten.

Ganz konkret: Im Landkreis Fulda kamen etwa zwei Drittel von 5.000 Kindern und Jugendlichen die Mittel zugute - rund 915.000 Euro flossen in Mittagsverpflegung und Schulbedarf.

https://osthessen-news.de/n11625281/bil ... ilien.html
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
lili
Beiträge: 5049
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Beitragvon lili » Mo 9. Sep 2019, 11:54

DarkLightbringer hat geschrieben:(09 Sep 2019, 11:51)

Da ist z. B. das Bildungs- und Teilhabepaket enthalten.

Ganz konkret: Im Landkreis Fulda kamen etwa zwei Drittel von 5.000 Kindern und Jugendlichen die Mittel zugute - rund 915.000 Euro flossen in Mittagsverpflegung und Schulbedarf.

https://osthessen-news.de/n11625281/bil ... ilien.html



Sie packen einfach nicht die richtigen Themen.
Zuletzt geändert von lili am Mo 9. Sep 2019, 11:57, insgesamt 1-mal geändert.
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
lili
Beiträge: 5049
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

Beitragvon lili » Mo 9. Sep 2019, 11:56

DarkLightbringer hat geschrieben:(09 Sep 2019, 11:51)

Da ist z. B. das Bildungs- und Teilhabepaket enthalten.

Ganz konkret: Im Landkreis Fulda kamen etwa zwei Drittel von 5.000 Kindern und Jugendlichen die Mittel zugute - rund 915.000 Euro flossen in Mittagsverpflegung und Schulbedarf.

https://osthessen-news.de/n11625281/bil ... ilien.html



Ich finde eine 24 Stunden Kita eher schlecht. Das gibt es bereits in die USA. In Deutschland wird die Armut immer größer. Mieten sind unbezahlbar und die Obdachlosigkeit steigt.
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner

Zurück zu „20. Wahlen - Wahlergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: imp und 1 Gast