Wahlumfragen

Moderator: Moderatoren Forum 2

Meruem
Beiträge: 1400
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 16:46

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Meruem » So 15. Nov 2020, 01:35

jack000 hat geschrieben:(08 Nov 2020, 16:43)

Aktuell:
Schwarz-Gelb 43%
Grün-Rot-Rot 42%
https://www.wahlrecht.de/umfragen/


Momentan weder für dass eine noch dass andere also eine Mehrheit in Sicht bleibt nur GroKo Fortsetzung oder Schwarz/Grün wie in Österreich.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 53767
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Wahlumfragen

Beitragvon yogi61 » So 15. Nov 2020, 08:39

Meruem hat geschrieben:(15 Nov 2020, 01:35)

Momentan weder für dass eine noch dass andere also eine Mehrheit in Sicht bleibt nur GroKo Fortsetzung oder Schwarz/Grün wie in Österreich.

Insgeheim bereitet sich doch alles schon irgendwie auf schwarz-grün vor. Die Prognosen bekommen allerdings erst ein Gewicht, wenn die Union einen Kanzlerkandidaten präsentiert hat und Frau Merkel in den Umfragen nicht mehr eingepreist ist.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 17154
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa
Kontaktdaten:

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Senexx » So 15. Nov 2020, 08:43

Warten wir ab, welche Auswirkungen die nächsten Lockdown haben.
Quod licet uni, non licet alteri. Iovi licet omnia.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 53767
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Wahlumfragen

Beitragvon yogi61 » So 15. Nov 2020, 08:51

Senexx hat geschrieben:(15 Nov 2020, 08:43)

Warten wir ab, welche Auswirkungen die nächsten Lockdown haben.

Ja und vielleicht das damit verbundene Thema Briefwahl. Es könnte zu Unregelmäßigkeiten wie in den USA kommen. :cool:
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 23444
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Teeernte » So 15. Nov 2020, 09:09

Demok hat geschrieben:(15 Nov 2020, 00:52)

Ich hoffe die Grünen legen weiter zu. Allein damit sich die rechtsgesinten Menschen in Deutschland aufregen.
Die Grünen können gerne auf knapp 30% steigen.


Ob AfD oder Grün - Größenwahn... ist eine Eigenschaft der "Randparteien".
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 17154
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa
Kontaktdaten:

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Senexx » So 15. Nov 2020, 09:18

yogi61 hat geschrieben:(15 Nov 2020, 08:51)

Ja und vielleicht das damit verbundene Thema Briefwahl. Es könnte zu Unregelmäßigkeiten wie in den USA kommen. :cool:

Bei uns ersetzt der Selbstbetrug den Wahlbetrug.
Quod licet uni, non licet alteri. Iovi licet omnia.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 41755
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 01:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Wahlumfragen

Beitragvon JJazzGold » So 15. Nov 2020, 09:35

yogi61 hat geschrieben:(15 Nov 2020, 08:51)

Ja und vielleicht das damit verbundene Thema Briefwahl. Es könnte zu Unregelmäßigkeiten wie in den USA kommen. :cool:


Und wenn es für GRR nicht reicht, dann rennen deren Wähler anteilig bewaffnet durch die Straßen und grölen, “Uns wurde der Sieg gestohlen“. :cool:
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt

Kranich oder gar nicht!
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 53767
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Wahlumfragen

Beitragvon yogi61 » So 15. Nov 2020, 09:44

JJazzGold hat geschrieben:(15 Nov 2020, 09:35)

Und wenn es für GRR nicht reicht, dann rennen deren Wähler anteilig bewaffnet durch die Straßen und grölen, “Uns wurde der Sieg gestohlen“. :cool:


Das ist eher ein Ding der Rechten und vielleicht auch der FDP, die sich ja als neue Gesundheitspartei profiliert hat.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 41755
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 01:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Wahlumfragen

Beitragvon JJazzGold » So 15. Nov 2020, 10:25

yogi61 hat geschrieben:(15 Nov 2020, 09:44)

Das ist eher ein Ding der Rechten und vielleicht auch der FDP, die sich ja als neue Gesundheitspartei profiliert hat.


Netter Scherz zum Sonntag. :D
Die FDP liegt lt Umfragen zurzeit bei ca 5%.
Würden deren Wähler im Protest gegen das Wahlergebnis auf die Straße gehen, sähe das allenfalls nach gut gefüllter Shoppingmeile in den Städten aus.

Da bietet RRG doch ein wesentlich größeres Potential, einschließlich Randalierer und Marodeure.
Wobei ich überzeugt davon bin, dass die Grünen ihre rot-roten Genossen kaltlächelnd links stehen oder liegen lassen, bietet sich die Gelegenheit auf schwarz-grün. Die kriechen immer willig unter die jeweils bereitstehende Bettdecke.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt

Kranich oder gar nicht!
Toblerone
Beiträge: 356
Registriert: Mo 2. Nov 2020, 11:45

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Toblerone » So 15. Nov 2020, 10:44

JJazzGold hat geschrieben:(15 Nov 2020, 10:25)

Netter Scherz zum Sonntag. :D
Die FDP liegt lt Umfragen zurzeit bei ca 5%.
Würden deren Wähler im Protest gegen das Wahlergebnis auf die Straße gehen, sähe das allenfalls nach gut gefüllter Shoppingmeile in den Städten aus.

Da bietet RRG doch ein wesentlich größeres Potential, einschließlich Randalierer und Marodeure.
Wobei ich überzeugt davon bin, dass die Grünen ihre rot-roten Genossen kaltlächelnd links stehen oder liegen lassen, bietet sich die Gelegenheit auf schwarz-grün. Die kriechen immer willig unter die jeweils bereitstehende Bettdecke.

Können doch die Grünen nichts dafür, das die FDP keiner haben will. Unterstellung entfernt, MF
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 41755
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 01:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Wahlumfragen

Beitragvon JJazzGold » So 15. Nov 2020, 11:38

Toblerone hat geschrieben:(15 Nov 2020, 10:44)

Können doch die Grünen nichts dafür, das die FDP keiner haben will. Ok, die FDP lässt sich von der AfD kaufen, das ist natürlich "vernünftig".


Für den angeblichen “Kauf“ der FDP durch die AfD verlange ich einen seriösen Link.
Sind Sie Trumpist?
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt

Kranich oder gar nicht!
Toblerone
Beiträge: 356
Registriert: Mo 2. Nov 2020, 11:45

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Toblerone » So 15. Nov 2020, 12:09

JJazzGold hat geschrieben:(15 Nov 2020, 11:38)

Für den angeblichen “Kauf“ der FDP durch die AfD verlange ich einen seriösen Link.
Sind Sie Trumpist?

Trumpisten sind eher auf eurer Spur. ;) Das zeigt schon deine Antwort :D
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 41755
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 01:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Wahlumfragen

Beitragvon JJazzGold » So 15. Nov 2020, 13:12

Toblerone hat geschrieben:(15 Nov 2020, 12:09)

Trumpisten sind eher auf eurer Spur. ;) Das zeigt schon deine Antwort :D


Da Sie keinen seriösen Link für Ihre Behauptung aufweisen können, zählen Sie ab jetzt für mich zum Trump Fake News Lager.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt

Kranich oder gar nicht!
Toblerone
Beiträge: 356
Registriert: Mo 2. Nov 2020, 11:45

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Toblerone » So 15. Nov 2020, 13:19

JJazzGold hat geschrieben:(15 Nov 2020, 13:12)


Da Sie keinen seriösen Link für Ihre Behauptung aufweisen können, zählen Sie ab jetzt für mich zum Trump Fake News Lager.

Ich wähle keine FDP/AfD/Trump. Die Nachrichten zum gekauften FDP Mann hast du verpasst? Google halt. :D
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 41755
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 01:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Wahlumfragen

Beitragvon JJazzGold » So 15. Nov 2020, 15:53

Toblerone hat geschrieben:(15 Nov 2020, 13:19)

Ich wähle keine FDP/AfD/Trump. Die Nachrichten zum gekauften FDP Mann hast du verpasst? Google halt. :D


Was Sie wählen ist mir völlig egal.
Sie haben die Behauptung aufgestellt, “die FDP hätte sich von der AfD kaufen lassen“. Diese Behauptung markiert Sie, da Sie diese nicht belegen können, als Fake News Verbreiter.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt

Kranich oder gar nicht!
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 6090
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:15

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Fliege » So 15. Nov 2020, 16:02

Toblerone hat geschrieben:(15 Nov 2020, 13:19)

Ich wähle keine FDP/AfD/Trump.

JJazzGold, so schnell geht es mit der Ausbürgerung hinter den antifaschistischen Schutzwall. :D
Fake-News-Bügelmaschine: "Glauben Sie nicht den Gerüchten, sondern nur den offiziellen Mitteilungen". — Don Alphonso: "2021 wird ein scheußliches Jahr".
Benutzeravatar
naddy
Beiträge: 2589
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 11:50

Re: Wahlumfragen

Beitragvon naddy » So 15. Nov 2020, 16:52

Fliege hat geschrieben:(15 Nov 2020, 16:02)

JJazzGold, so schnell geht es mit der Ausbürgerung hinter den antifaschistischen Schutzwall. :D

Eine weitere tragische Folge der Wiedervereinigung, "Geh' doch nach drüben!" funktioniert nicht mehr als Patentlösung. :|
"Das gefährliche an der Dummheit ist, daß sie die dumm macht, die ihr begegnen." (Sokrates).
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 6650
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Europa2050 » Mo 23. Nov 2020, 14:18

naddy hat geschrieben:(15 Nov 2020, 16:52)

Eine weitere tragische Folge der Wiedervereinigung, "Geh' doch nach drüben!" funktioniert nicht mehr als Patentlösung. :|


Nicht auf dieser Seite - aber für die AfD-Russen würde ich mir genau das heute genau so dringend wünschen wie seinerzeit in meinen wilden 80ern für die damaligen Salonkommies.

Ist sogar noch ein bisschen weiter zu Vowa als zu Honnie...
United we stand - divided we fall...
Meruem
Beiträge: 1400
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 16:46

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Meruem » Sa 28. Nov 2020, 11:12

Aktuell Imfrage,laut Forsa:

CDU/CSU 37%

GRÜNE 21%

SPD 15%

LINKE 8%

AFD 7%

FDP 6%
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 49803
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Realist2014 » Sa 28. Nov 2020, 17:15

Meruem hat geschrieben:(28 Nov 2020, 11:12)

Aktuell Imfrage,laut Forsa:

CDU/CSU 37%

GRÜNE 21%

SPD 15%

LINKE 8%

AFD 7%

FDP 6%


Kanzler(in) wird von der Union bestimmt- und niemals GRR ....
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden

Zurück zu „20. Wahlen - Wahlergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast