Altersstruktur des Forums

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 18983
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 11:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Altersstruktur des Forums

Beitragvon Billie Holiday » So 22. Nov 2020, 19:22

Dieter Winter hat geschrieben:(22 Nov 2020, 19:19)

Vermutlich. Aber alleine die Fähigkeit es zu erkennen, ist reines Glück.


Nach der Erkenntnis tätig zu werden, nicht mehr.
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17173
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Altersstruktur des Forums

Beitragvon Dieter Winter » So 22. Nov 2020, 19:27

Billie Holiday hat geschrieben:(22 Nov 2020, 19:21)
Schlimm ist, sich mit dem Argument, man habe einfach kein Glück, zurückzulehnen und nichts zu tun.

Darum geht es doch nicht.

Sondern darum, dass wirtschaftlicher Erfolg ohne Glück nicht möglich ist.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17173
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Altersstruktur des Forums

Beitragvon Dieter Winter » So 22. Nov 2020, 19:29

Billie Holiday hat geschrieben:(22 Nov 2020, 19:22)
Nach der Erkenntnis tätig zu werden, nicht mehr.

Trotzdem musst Du erst mal dazu in der Lage sein, Dir selbst in den Toches zu treten. Und da ist angeboren, dafür kannst Du nichts.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 18983
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 11:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Altersstruktur des Forums

Beitragvon Billie Holiday » So 22. Nov 2020, 19:31

Dieter Winter hat geschrieben:(22 Nov 2020, 19:27)

Darum geht es doch nicht.

Sondern darum, dass wirtschaftlicher Erfolg ohne Glück nicht möglich ist.


Wirtschaftlicher Erfolg braucht vielleicht etwas Glück, aber auch viel Fleiß und Ehrgeiz.
Die erfolgreichen Handwerksmeister oder Geschäftsinhaber, die ich gut kenne, hatten vielleicht zu Anfang das Glück, den Beruf zu finden, der ihnen Spaß macht, für alles andere haben die hart gearbeitet. Die Stammkunden kommen auch nicht aus lauter Freundlichkeit, die wurden durch gute Arbeit überzeugt.
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17173
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Altersstruktur des Forums

Beitragvon Dieter Winter » So 22. Nov 2020, 19:47

Billie Holiday hat geschrieben:(22 Nov 2020, 19:31)

Wirtschaftlicher Erfolg braucht vielleicht etwas Glück, aber auch viel Fleiß und Ehrgeiz.
Die erfolgreichen Handwerksmeister oder Geschäftsinhaber, die ich gut kenne, hatten vielleicht zu Anfang das Glück, den Beruf zu finden, der ihnen Spaß macht, für alles andere haben die hart gearbeitet. Die Stammkunden kommen auch nicht aus lauter Freundlichkeit, die wurden durch gute Arbeit überzeugt.


Sicher gehört auch Fleiß und Ehrgeiz dazu. Aber der nützt Dir gar nichts, wenn Du, sagen wir mal, vor einem Jahr eine Firma gegründet hast, die Messe- und Bühnenbau zum Gegenstand hat. Da gehörst Du der Katze.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Findulin
Beiträge: 300
Registriert: Mi 4. Dez 2019, 16:15

Re: Altersstruktur des Forums

Beitragvon Findulin » So 22. Nov 2020, 19:49

Nicht jeder Nicht-Erfolgreiche ist daran aber selbst schuld (so dass ihm ruhig das Autofahren abhanden kommen kann), beziehungsweise definiere erfolgreich: ich bin Pflegehelfer und will es bleiben, darf ich das nicht?

PS. ich bin in Wahrheit was anderes, es geht nur um das Beispielhafte.
Der Satz "Straßburg war mal deutsch" erzeugt Aufregung, Empörung und Parteiaustritte - Harald Schmidt
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 48529
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Altersstruktur des Forums

Beitragvon Realist2014 » So 22. Nov 2020, 19:51

Dieter Winter hat geschrieben:(22 Nov 2020, 18:49)

Nö. Für Ignoranten lediglich eine unbequeme Wahrheit.


Deine "Wahrheiten" kennt man...

Immer Randgruppen...
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 48529
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Altersstruktur des Forums

Beitragvon Realist2014 » So 22. Nov 2020, 19:52

Dieter Winter hat geschrieben:(22 Nov 2020, 19:47)

Sicher gehört auch Fleiß und Ehrgeiz dazu. Aber der nützt Dir gar nichts, wenn Du, sagen wir mal, vor einem Jahr eine Firma gegründet hast, die Messe- und Bühnenbau zum Gegenstand hat. Da gehörst Du der Katze.



Die nächste AUSNAHME.....
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 48529
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Altersstruktur des Forums

Beitragvon Realist2014 » So 22. Nov 2020, 19:53

Dieter Winter hat geschrieben:(22 Nov 2020, 18:50)

Woher willst Du das wissen? Du kennst ihn ja nicht. .


Aber sicher doch.

Statistiken....
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 48529
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Altersstruktur des Forums

Beitragvon Realist2014 » So 22. Nov 2020, 19:54

Findulin hat geschrieben:(22 Nov 2020, 18:52)

Sehr schön, aber das Problem beim Realisten ist seine offen zur Schau getragene Verachtung für Menschen, 9



unbequeme FAKTEN sind keinesfalls "Verachtung"....

Realist ist demgegenüber sogar bereit, den "Leistungsarmen" das Autofahren zu verwehren


Schon richtig und vollständig zitieren.

Wenn "verzichtet" werden muss, dann geht es über den Preis ( fürs Autofahren)
Zuletzt geändert von Realist2014 am So 22. Nov 2020, 19:58, insgesamt 2-mal geändert.
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17173
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Altersstruktur des Forums

Beitragvon Dieter Winter » So 22. Nov 2020, 19:54

Realist2014 hat geschrieben:(22 Nov 2020, 19:51)

Deine "Wahrheiten" kennt man...

Immer Randgruppen...


Halt nicht der Merz'sche "Mittelstand". :rolleyes:
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17173
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Altersstruktur des Forums

Beitragvon Dieter Winter » So 22. Nov 2020, 19:55

Realist2014 hat geschrieben:(22 Nov 2020, 19:53)

Aber sicher doch.

Statistiken....

......sagen erst mal gar nichts, über die Ursachen.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Umetarek
Moderator
Beiträge: 16663
Registriert: Di 3. Jun 2008, 07:24
Benutzertitel: auf dem Weg zur Wüste...
Wohnort: Pfalz

Re: Altersstruktur des Forums

Beitragvon Umetarek » So 22. Nov 2020, 19:55

Oder du bist Ausländer, hast gut deutsch gelernt und in den Fragen in der Prüfung sind fünf Fremdwörter, dann bist du im Arsch, die Ausnahmen summieren sich...
Mutter des Wahnsinns und Harmoniebeauftragte des Forums, sowie geprüfte Völkermörderin!
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 48529
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Altersstruktur des Forums

Beitragvon Realist2014 » So 22. Nov 2020, 19:56

Dieter Winter hat geschrieben:(22 Nov 2020, 19:54)

Halt nicht der Merz'sche "Mittelstand". :rolleyes:


Den "Keller" bewohnen 15%- also 85% nicht
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 18983
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 11:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Altersstruktur des Forums

Beitragvon Billie Holiday » So 22. Nov 2020, 19:56

Dieter Winter hat geschrieben:(22 Nov 2020, 19:47)

Sicher gehört auch Fleiß und Ehrgeiz dazu. Aber der nützt Dir gar nichts, wenn Du, sagen wir mal, vor einem Jahr einen Firma gegründet hast, die Messe- und Bühnenbau zum Gegenstand hat.


Nein, da ist Corona in die Quere gekommen. Wie vielen anderen auch.

Nun, Ehrgeiz ist vielleicht hilfreich, um nach durchgestandener Coronascheiße von vorn anzufangen oder umzudisponieren.
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 48529
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Altersstruktur des Forums

Beitragvon Realist2014 » So 22. Nov 2020, 19:56

Dieter Winter hat geschrieben:(22 Nov 2020, 19:55)

......sagen erst mal gar nichts, über die Ursachen.


egal, es bleiben Minderheiten
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 18983
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 11:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Altersstruktur des Forums

Beitragvon Billie Holiday » So 22. Nov 2020, 19:57

Umetarek hat geschrieben:(22 Nov 2020, 19:55)

Oder du bist Ausländer, hast gut deutsch gelernt und in den Fragen in der Prüfung sind fünf Fremdwörter, dann bist du im Arsch, die Ausnahmen summieren sich...


Eine gute Freundin ist Russin, die kann das so nicht bestätigen.
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 48529
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Altersstruktur des Forums

Beitragvon Realist2014 » So 22. Nov 2020, 19:57

Umetarek hat geschrieben:(22 Nov 2020, 19:55)

Oder du bist Ausländer, hast gut deutsch gelernt und in den Fragen in der Prüfung sind fünf Fremdwörter, dann bist du im Arsch, die Ausnahmen summieren sich...


Bleiben Minderheiten
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17173
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Altersstruktur des Forums

Beitragvon Dieter Winter » So 22. Nov 2020, 19:58

Realist2014 hat geschrieben:(22 Nov 2020, 19:52)
Die nächste AUSNAHME.....

Tja, eine von vielen Möglichkeiten. Das Beispiel war eben aus aktuellem Anlass gewählt.

Aber mir ist schon klar, dass du unbequeme Fakten nicht wahrhaben willst. Würde wohl Dein Selbstbild abkratzen?
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 48529
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Altersstruktur des Forums

Beitragvon Realist2014 » So 22. Nov 2020, 19:59

Dieter Winter hat geschrieben:(22 Nov 2020, 19:58)

Tja, eine von vielen Möglichkeiten. Das Beispiel war eben aus aktuellem Anlass gewählt.

Aber mir ist schon klar, dass du unbequeme Fakten nicht wahrhaben willst. Würde wohl Dein Selbstbild abkratzen?


Deine "Fakten" sind und bleiben Randgruppen und Minderheiten

Das sind die Fakten
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden

Zurück zu „9. Offenes Forum - Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast