Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
Skurwysyn
Beiträge: 529
Registriert: Di 2. Apr 2019, 17:49

Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Beitragvon Skurwysyn » Do 4. Jul 2019, 23:17

Hallo,

da die Postbank ab kommendem Oktober 4,95 € im Monat für das Bankkonto will, habe ich vor mich demnächst von meinem Postbankkonto zu trennen.

Ich suche ein gebührenfreies Konto, welches online (und ggf. auch vor Ort) zu managen ist. Abheben vom Girokonto möglichst umsonst und auch unkomplizierte Einzahlung sollte möglich sein.

Falls relevant: Ich bin (noch) Student.

50€ Minimalabhebebetrag am Geldautomaten scheint mittlerweile bei allen Direktbanken usus zu sein. Die ING DIBA ist natürlich toll, da man fast überall kostenlos Geld abheben kann, dafür gibt es bei der ING DIBA keine Möglichkeit kostenlos Geld einzuzahlen. Bei der Comdirect kann man über die Commerzbank bis zu 3x im Jahr kostenlos Geld einzahlen. Die DKB scheint wohl der Geheimtipp zu sein, allerdings ist die DKB wählerisch bei den Kunden, die lehnen auch mal "grundlos" ab. Die DKB scheint sich auf eher wohlhabende Kunden zu "spezialisieren", die Comdirect wiederum macht extrem viel im Trading/Aktienbereich, die DiBa ist mit Abstand Direktbank-Marktführer.

Die Norisbank hört sich auch recht interessant an:
[*]Cash Group
[*]bedingungslos kostenlos (kein Mindestumsatz, Einzahlung etc.)
[*]kostenlose Maestro (EC) /MasterCard
[*]Bargeld einzahlen geht kostenlos bei Deutsche Bank Automaten

Irgendwelche Haken?


Ansonsten gibt's noch 1822direct, N26, usw.

Wie sind eure Erfahrungen? Welche Banken mit Kostenlos-Konto könnt ihr empfehlen?
Helmut Schmidt über Zuwanderung, im Jahr 2004: "Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen."
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 26646
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Beitragvon H2O » Do 4. Jul 2019, 23:42

Wenn Sie keinen Schalterdienst brauchen: DKB. Warum sollte die Bank Sie ablehnen? Mit geringen Einkünften werden Sie schlimmstenfalls kein "Aktivkunde". Dazu werden regelmäßige Zahlungseingänge >700 € erwartet. Allerdings habe ich keinerlei Erfahrung mit Geldeinzahlungen, schon gar nicht mit Bargeld. Die DKB Bank ist wirklich eine Art Geheimtipp!
Schnitter
Beiträge: 6595
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Beitragvon Schnitter » Fr 5. Jul 2019, 00:38

H2O hat geschrieben:(04 Jul 2019, 23:42)
Wenn Sie keinen Schalterdienst brauchen: DKB. Warum sollte die Bank Sie ablehnen?


Vielleicht ist er vorbestraft oder sein Schufa Eintrag sieht aus wie die Sau :D
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 26646
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Beitragvon H2O » Fr 5. Jul 2019, 07:22

Schnitter hat geschrieben:(05 Jul 2019, 00:38)

Vielleicht ist er vorbestraft oder sein Schufa Eintrag sieht aus wie die Sau :D


Wollen wir einmal hoffen, daß der Student nicht mit einer solchen Vorlast ins Leben startet! Es ist schon einmal so, daß Fehlverhalten kein Zuckerschlecken nach sich zieht.
Benutzeravatar
Skurwysyn
Beiträge: 529
Registriert: Di 2. Apr 2019, 17:49

Re: Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Beitragvon Skurwysyn » Sa 6. Jul 2019, 01:03

H2O hat geschrieben:(04 Jul 2019, 23:42)

Wenn Sie keinen Schalterdienst brauchen: DKB. Warum sollte die Bank Sie ablehnen? Mit geringen Einkünften werden Sie schlimmstenfalls kein "Aktivkunde". Dazu werden regelmäßige Zahlungseingänge >700 € erwartet. Allerdings habe ich keinerlei Erfahrung mit Geldeinzahlungen, schon gar nicht mit Bargeld. Die DKB Bank ist wirklich eine Art Geheimtipp!


Keine Ahnung... habe gelesen, die würden willkürlich ablehnen und willkürlich kündigen....!? :D
Helmut Schmidt über Zuwanderung, im Jahr 2004: "Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen."
Benutzeravatar
Skurwysyn
Beiträge: 529
Registriert: Di 2. Apr 2019, 17:49

Re: Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Beitragvon Skurwysyn » Sa 6. Jul 2019, 01:04

Schnitter hat geschrieben:(05 Jul 2019, 00:38)

Vielleicht ist er vorbestraft oder sein Schufa Eintrag sieht aus wie die Sau :D

weder vorbestraft und auch kein Schufaeintrag... :D
Helmut Schmidt über Zuwanderung, im Jahr 2004: "Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen."
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Beiträge: 17409
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 16:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Schwaben

Re: Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Sa 6. Jul 2019, 08:25

Skurwysyn hat geschrieben:(06 Jul 2019, 01:04)

auch kein Schufaeintrag... :D


Das ist schlecht und könnte bei der einen oder anderen Bank Misstrauen hervorrufen.
„Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 26646
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Beitragvon H2O » Sa 6. Jul 2019, 08:43

Skurwysyn hat geschrieben:(06 Jul 2019, 01:03)

Keine Ahnung... habe gelesen, die würden willkürlich ablehnen und willkürlich kündigen....!? :D


Willkür halte ich für ausgeschlossen; ganz einfach machen. Dann können Sie Ihre Erfahrungen hier ausbreiten. Allerdings ist diese Bank nur online zu erreichen, bzw am Telefon für Hilfeleistungen.

Ansonsten herrscht in D kein Mangel an Banken; die Auswahl ist riesig. Einfach einmal in der Bibliothek Stiftung Warentest "Finanztest" lesen. Sie werden staunen, und fachlichen Rat gibt es da auch noch.
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 19452
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Beitragvon Teeernte » Sa 6. Jul 2019, 09:18

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(06 Jul 2019, 08:25)

Das ist schlecht und könnte bei der einen oder anderen Bank Misstrauen hervorrufen.


:thumbup:

Wohnort seit 2 JAhren der gleiche...Schufaeintrag >> Handy. - das sollte man haben.....und natürlich das derzeitige Konto.

KEINEN EINTRAG ? ...ist für hier wohnende äusserst selten.
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Beiträge: 17409
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 16:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Schwaben

Re: Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Sa 6. Jul 2019, 11:02

Teeernte hat geschrieben:(06 Jul 2019, 09:18)

:thumbup:

Wohnort seit 2 JAhren der gleiche...Schufaeintrag >> Handy. - das sollte man haben.....und natürlich das derzeitige Konto.

KEINEN EINTRAG ? ...ist für hier wohnende äusserst selten.


Kann man ja löschen lassen.
„Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 26646
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Beitragvon H2O » Sa 6. Jul 2019, 11:15

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(06 Jul 2019, 08:25)

Das ist schlecht und könnte bei der einen oder anderen Bank Misstrauen hervorrufen.

Ich gehe davon aus, daß ein junger Mensch banktechnisch immer ein unbeschriebenes Blatt ist.
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Beiträge: 17409
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 16:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Schwaben

Re: Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Sa 6. Jul 2019, 11:31

H2O hat geschrieben:(06 Jul 2019, 11:15)

Ich gehe davon aus, daß ein junger Mensch banktechnisch immer ein unbeschriebenes Blatt ist.



Er hat bereits ein Konto, also hat er mit ziemlicher Sicherheit auch einen Schufa-Eintrag. Ebenso wenn er einen Mobilfunkvertrag hat. Es sei denn er hat die Einträge löschen lassen.
„Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 26646
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Beitragvon H2O » Sa 6. Jul 2019, 11:55

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(06 Jul 2019, 11:31)

Er hat bereits ein Konto, also hat er mit ziemlicher Sicherheit auch einen Schufa-Eintrag. Ebenso wenn er einen Mobilfunkvertrag hat. Es sei denn er hat die Einträge löschen lassen.


Tja, in diesen Dingen bin ich völlig unbeleckt! :(
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 19452
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Beitragvon Teeernte » Sa 6. Jul 2019, 12:47

H2O hat geschrieben:(06 Jul 2019, 11:55)

Tja, in diesen Dingen bin ich völlig unbeleckt! :(


Es gibt sogar Eltern, die Ihre Kinder verschulden....mit Mobilfunkverträgen... - aus der Nummer kommen die Kinder dann als Erwachsene nicht raus. Deutsches (UN) Recht.
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Skurwysyn
Beiträge: 529
Registriert: Di 2. Apr 2019, 17:49

Re: Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Beitragvon Skurwysyn » So 7. Jul 2019, 04:00

Mit kein Schufa-Eintrag meinte ich: nichts negatives... keine Schulden, keine Mahnungen, keine Insolvenzen oder ähnliches... ;)
Helmut Schmidt über Zuwanderung, im Jahr 2004: "Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen."
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 26646
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Beitragvon H2O » So 7. Jul 2019, 09:09

Skurwysyn hat geschrieben:(07 Jul 2019, 04:00)

Mit kein Schufa-Eintrag meinte ich: nichts negatives... keine Schulden, keine Mahnungen, keine Insolvenzen oder ähnliches... ;)


Na, dann sollte es bei einer Ablehnung aber wirklich mit dem Teufel zugehen!
Ebiker
Beiträge: 2511
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 11:06
Benutzertitel: Elektrowitsch 1. Ordnung

Re: Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Beitragvon Ebiker » So 7. Jul 2019, 11:57

Commerzbank bietet ein kostenloses Konto auch mit Filialdienst an, kein Mindestgeldeingang und wenn man auf den richtigen Zeitpunkt wartet gibt es bis zu 250,- Bonus dazu.
Benutzeravatar
Skurwysyn
Beiträge: 529
Registriert: Di 2. Apr 2019, 17:49

Re: Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Beitragvon Skurwysyn » So 7. Jul 2019, 16:47

Ebiker hat geschrieben:(07 Jul 2019, 11:57)

Commerzbank bietet ein kostenloses Konto auch mit Filialdienst an, kein Mindestgeldeingang und wenn man auf den richtigen Zeitpunkt wartet gibt es bis zu 250,- Bonus dazu.

Die Frage ist aber: wie lange noch, wo doch bereits alle Filialbanken ihre kostenlosen Konten abgeschafft haben... vor allem nach den letzten Bilanzen dürfte die Commerzbank bestrebt sein Geld einzusparen und Einnahmen zu generieren...
Helmut Schmidt über Zuwanderung, im Jahr 2004: "Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen."
Benutzeravatar
Skurwysyn
Beiträge: 529
Registriert: Di 2. Apr 2019, 17:49

Re: Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Beitragvon Skurwysyn » So 7. Jul 2019, 16:48

H2O hat geschrieben:(07 Jul 2019, 09:09)

Na, dann sollte es bei einer Ablehnung aber wirklich mit dem Teufel zugehen!

Als Student kann ich aber auch keine herausragende "Liquidität" vorweisen ^^
Helmut Schmidt über Zuwanderung, im Jahr 2004: "Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen."
Benutzeravatar
Vongole
Vorstand
Beiträge: 5847
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Suche gebührenfreies Girokonto (aktuell Postbank)

Beitragvon Vongole » So 7. Jul 2019, 17:23

Skurwysyn hat geschrieben:(07 Jul 2019, 04:00)

Mit kein Schufa-Eintrag meinte ich: nichts negatives... keine Schulden, keine Mahnungen, keine Insolvenzen oder ähnliches... ;)


Und vermutlich auch keinen Studentenausweis.

Zurück zu „9. Offenes Forum - Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste