Verbraucherschutz

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
McKnee
Beiträge: 3282
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 16:18
Wohnort: Daheim

Verbraucherschutz

Beitragvon McKnee » Di 26. Mär 2019, 10:08

Ich verstehe seriöse Testberichte als wesentlichen Faktor beim Verbraucherschutz.

Öko-Test hat nun Zahnpasta getestet und ich hab mich da mal ein wenig durch die Produkte geklickt. Dabei bin ich auf folgendes Ergebnis gestoßen

https://www.oekotest.de/static_files/pr ... /modal.jpg

Blend-a-med classic wurde von der Stiftung Warentest (12/2017) mit gut bewertet. Dem will Ökotest nicht so ganz folgen.

Kategorie
Zahncremes, universal

Preis / Inhalt
0,75 Euro / 75 ml
Kariesschutz durch Fluorid
1.450 ppm aus Natriumfluorid
Bedenkliche und/oder umstrittene Inhaltsstoffe
Natriumlaurylsulfat, PEG/PEG-Derivate
Testergebnis Inhaltsstoffe
mangelhaft
Weitere Mängel
synthetisches Polymer (Carbomer)
Testergebnis Weitere Mängel
befriedigend

Gesamturteil
ungenügend



Signal Kariesschutz wurde von der Stiftung Warentest (12/2017) mit gut bewertet.


https://www.oekotest.de/static_files/pr ... /modal.jpg

Kategorie
Zahncremes, universal

Preis / Inhalt
0,45 Euro / 75 ml
Kariesschutz durch Fluorid
1.450 ppm aus Natriumfluorid
Bedenkliche und/oder umstrittene Inhaltsstoffe
Natriumlaurylsulfat, PEG/PEG-Derivate
Testergebnis Inhaltsstoffe
mangelhaft
Weitere Mängel
synthetisches Polymer (Carbomer)
Testergebnis Weitere Mängel
befriedigend

Gesamturteil


Dem Verbraucher stellt sich nun die Frage, wem glauben?!
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Es ist mir egal, ob es ein Albert-Einstein-Zitat oder ein Fake ist, er könnte es gesagt und wird es gedacht haben...das reicht :D
Benutzeravatar
RayBan
Beiträge: 2673
Registriert: Di 3. Jun 2008, 10:38
Benutzertitel: Mach mal`n Hobel klar

Re: Verbraucherschutz

Beitragvon RayBan » Di 26. Mär 2019, 11:19

Ich denke, es ist wie auch sonst mit Gutachten, man kann immer alles beweisen, je nachdem, welchen Bluckwinkel man einnimmt und was man sieht oder auch nicht.
Aufgegeben wird höchstens ein Brief
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 25444
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Verbraucherschutz

Beitragvon H2O » Di 26. Mär 2019, 11:29

McKnee hat geschrieben:(26 Mar 2019, 10:08)

Ich verstehe seriöse Testberichte als wesentlichen Faktor beim Verbraucherschutz.

Öko-Test hat nun Zahnpasta getestet und ich hab mich da mal ein wenig durch die Produkte geklickt. Dabei bin ich auf folgendes Ergebnis gestoßen

https://www.oekotest.de/static_files/pr ... /modal.jpg

Blend-a-med classic wurde von der Stiftung Warentest (12/2017) mit gut bewertet. Dem will Ökotest nicht so ganz folgen.




Signal Kariesschutz wurde von der Stiftung Warentest (12/2017) mit gut bewertet.


https://www.oekotest.de/static_files/pr ... /modal.jpg



Dem Verbraucher stellt sich nun die Frage, wem glauben?!


Solche Widersprüche sind natürlich sehr ärgerlich. Stiftung Warentest ist auf jeden Fall mit dem Bund verbandelt, der die Stiftung eingerichtet hat. In grauer Vorzeit gab es einmal eine Testzeitschrift "DM" (Deutsche Mark). Die ist am Ende gescheitert, weil sie den großen Konzernen und deren Verlockungen nicht widerstehen konnte. Damals griff DER SPIEGEL diese Zeitschrift an und versenkte sie mit einigen guten Treffern.

Hier wäre zu prüfen, wer den Öko-Test heraus gibt und nach welchen Maßgaben prüft Öko-Test? Und bei Stiftung Warentest muß man nachsehen, welche Maßstäbe diese Prüfer angelegt haben. Im schlimmsten Fall sind beide Prüfergebnisse sachlich in Ordnung! Oder Öko-Test findet sämtliche Zahnputzmittel ganz furchtbar, weil nicht eins die Forderung der Öko-Tester erfüllte.
Benutzeravatar
Milady de Winter
Moderator
Beiträge: 14191
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Weiß wie Schnee, rot wie Blut

Re: Verbraucherschutz

Beitragvon Milady de Winter » Di 26. Mär 2019, 13:58

Ich sag nur soviel dazu: aufgrund eigener Erfahrung mit genanntem Test"institut" neige ich sehr stark dazu, das Urteil von Stiftung Warentest über das Urteil von Ökotest zu stellen. Ausnahmen bestägen sicher auch mal die Regel.
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 12428
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Es ist Zeit fuer eine Pause.

Re: Verbraucherschutz

Beitragvon imp » Mi 27. Mär 2019, 07:34

Milady de Winter hat geschrieben:(26 Mar 2019, 13:58)

Ich sag nur soviel dazu: aufgrund eigener Erfahrung mit genanntem Test"institut" neige ich sehr stark dazu, das Urteil von Stiftung Warentest über das Urteil von Ökotest zu stellen. Ausnahmen bestägen sicher auch mal die Regel.

Warentest hat oft Kriterien, die ich sachfremd finde. Neulich haben sie Suchmaschinen getestet. Sieger wurde dann ein Umverpacker von Googletreffern, Platz 2 Google.
Das riecht alles ein wenig nach künstlich geschaffener Relevanz. Für "Marktführer ist Testsieger" hätte es kaum Medienecho gegeben. Der Testsieger wird für Datenschutz gelobt. Der Datenschutz-Primus DuckDuckGo wurde im Test gar nicht erst aufgeführt.

So war es auch bei anderen Themen.
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 25444
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Verbraucherschutz

Beitragvon H2O » Mi 27. Mär 2019, 08:27

imp hat geschrieben:(27 Mar 2019, 07:34)

Warentest hat oft Kriterien, die ich sachfremd finde. Neulich haben sie Suchmaschinen getestet. Sieger wurde dann ein Umverpacker von Googletreffern, Platz 2 Google.
Das riecht alles ein wenig nach künstlich geschaffener Relevanz. Für "Marktführer ist Testsieger" hätte es kaum Medienecho gegeben. Der Testsieger wird für Datenschutz gelobt. Der Datenschutz-Primus DuckDuckGo wurde im Test gar nicht erst aufgeführt.

So war es auch bei anderen Themen.


Welcher Verbraucher benötigt eigentlich die weltbeste Suchmaschine? Für mich verblüffend, was die Leute da für wen testen.
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 12428
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Es ist Zeit fuer eine Pause.

Re: Verbraucherschutz

Beitragvon imp » Mi 27. Mär 2019, 15:01

H2O hat geschrieben:(27 Mar 2019, 08:27)

Welcher Verbraucher benötigt eigentlich die weltbeste Suchmaschine? Für mich verblüffend, was die Leute da für wen testen.

Auch eine berechtigte Frage.
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson

Zurück zu „9. Offenes Forum - Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast