Was lest ihr gerade?

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 3904
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon BingoBurner » Fr 24. Mai 2019, 20:44

Umetarek hat geschrieben:(24 May 2019, 20:33)

Bin ich irgendwie nicht reingekommen, aber Leere Herzen und Neujahr waren gut (Juli Zeh)


Ich fange gerade erst an...bis jetzt wars gut.
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

Sleep On The Floor https://www.youtube.com/watch?v=v4pi1LxuDHc
PeterK
Beiträge: 7091
Registriert: Di 31. Mai 2016, 11:06

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon PeterK » Fr 24. Mai 2019, 20:49

Cobra9 hat geschrieben:(16 May 2019, 13:44)
Die neuen Seidenstraßen: Gegenwart und Zukunft unserer Welt
Buch von Peter Frankopan

Ich habe es vor ca. 1 Jahr gelesen und meine es sei großartig.

Im Moment lese ich mich (selektiv) durch die Gesamtausgabe von BOZ.
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 25130
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Cobra9 » Fr 24. Mai 2019, 21:04

PeterK hat geschrieben:(24 May 2019, 20:49)

Ich habe es vor ca. 1 Jahr gelesen und meine es sei großartig.

Im Moment lese ich mich (selektiv) durch die Gesamtausgabe von BOZ.


Ich finde es gut. Durch die Gesamtausgabe :eek:
Viel Spaß und Durchalten !
Das Böse hat einen Namen. Schokolade !

User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger
PeterK
Beiträge: 7091
Registriert: Di 31. Mai 2016, 11:06

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon PeterK » Fr 24. Mai 2019, 21:09

Cobra9 hat geschrieben:(24 May 2019, 21:04)
Ich finde es gut. Durch die Gesamtausgabe :eek:
Viel Spaß und Durchalten !

Wie gesagt: selektiv ;). Man entdeckt aber immer wieder Neues zwischen 1842 und 1862. Dir viel Vergnügen mit den Seidenstraßen.
Benutzeravatar
Umetarek
Vorstand
Beiträge: 15499
Registriert: Di 3. Jun 2008, 07:24
Benutzertitel: auf dem Weg zur Wüste...
Wohnort: Pfalz

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Umetarek » Fr 24. Mai 2019, 21:25

BingoBurner hat geschrieben:(24 May 2019, 20:44)

Ich fange gerade erst an...bis jetzt wars gut.

Es liegt an meinem Charakter, ich neige zum Fremdschämen, deswegen ertrage ich gewisse Dinge (Dummheiten) nicht.
Mutter des Wahnsinns und Harmoniebeauftragte des Forums, sowie geprüfte Völkermörderin!
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 3904
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon BingoBurner » Fr 24. Mai 2019, 21:31

Umetarek hat geschrieben:(24 May 2019, 21:25)

Es liegt an meinem Charakter, ich neige zum Fremdschämen, deswegen ertrage ich gewisse Dinge (Dummheiten) nicht.


Ich kann die "Großrussin" von Stefan Schwarz empfehlen.
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

Sleep On The Floor https://www.youtube.com/watch?v=v4pi1LxuDHc
Benutzeravatar
Umetarek
Vorstand
Beiträge: 15499
Registriert: Di 3. Jun 2008, 07:24
Benutzertitel: auf dem Weg zur Wüste...
Wohnort: Pfalz

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Umetarek » Fr 24. Mai 2019, 21:33

BingoBurner hat geschrieben:(24 May 2019, 21:31)

Ich kann die "Großrussin" von Stefan Schwarz empfehlen.

Ich schau mal! Danke!
Mutter des Wahnsinns und Harmoniebeauftragte des Forums, sowie geprüfte Völkermörderin!
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 3520
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:15

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Fliege » Fr 24. Mai 2019, 23:20

Edmund Husserl, Phänomenologische Psychologie (1925)
Christian Ferencz-Flatz, Das Experiment bei Husserl; Philosophisches Jahrbuch, 125. Jg., 2018
Schnittblumen verhalten sich zahm, sind aber nicht immer stubenrein; Migrationsdesaster: "wie ein Hippie-Staat"; Klimahysterie: "weltweit dümmste Energiepolitik".
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 12029
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Man On The Silver Mountain

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon imp » Sa 25. Mai 2019, 17:07

Panzer Vorwärts!: ... Aber mit Verstand (1943)

Definitiv kein Vergnügen und auch keine Empfehlung
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson
Benutzeravatar
Calvadorius
Beiträge: 369
Registriert: So 22. Apr 2012, 23:36

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Calvadorius » So 26. Mai 2019, 00:33

5 Gründe, warum es die Welt nicht geben kann.
Von James Trefil

Ungefähr aus den 90ern.
Den Verlag hab ich vergessen.

Der Titel klingt recht originell.
Vielleicht habe ich mich deswegen auch verführen lassen, es wieder mal aus dem Regal zu ziehen.

Ich versuche mich jetzt nämlich zum zweiten Mal an dem "Werk".
Es geht um dunkle Materie.

Aber das Buch ist immer noch anstrengend zu lesen, fast esoterisch ausschweifend und wenig konkret.
Freilich liefert die Forschung über die dunkle Materie -auch zwanzig Jahre später- kaum neue Erkenntnisse.
Bloß muß man sich dann halt auch nicht über 250 Seiten (oder so) darüber ausbreiten.

Dabei gäbe die Wissenschaftsgeschichte etliches Erzählbares darüber her (Zwicky, Rubin, et al.).
Die Geschichte der Astronomie ist überhaupt ein äußerst spannendes Kapitel der Wissenschaft, wie ich finde.

Aber der Autor hat sich dazu entschlossen, darum einen Bogen zu machen.
Bleibt also (mangels wissenschaftlicher Erkenntnisse) eigentlich nicht viel zu erzählen.
Und das ausgedehnt auf 250 Seiten.

Schade um den Baum.
Leben ist eine sexuell übertragbare Krankheit, die in jedem Fall tödlich endet.
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 3520
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:15

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Fliege » So 26. Mai 2019, 00:53

Calvadorius hat geschrieben:(26 May 2019, 00:33)
Schade um den Baum.

Weltleugner machen sich um Ressourcen keine Gedanken. ;-)
Schnittblumen verhalten sich zahm, sind aber nicht immer stubenrein; Migrationsdesaster: "wie ein Hippie-Staat"; Klimahysterie: "weltweit dümmste Energiepolitik".
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4778
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum
Wohnort: 8010

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Fuerst_48 » So 26. Mai 2019, 10:52

Von Chaim Eisenberg : Auf das Leben.
Wer jüdischen Humor mag, ist bei dem Buch goldrichtig.
Benutzeravatar
Calvadorius
Beiträge: 369
Registriert: So 22. Apr 2012, 23:36

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Calvadorius » Mo 27. Mai 2019, 23:58

Fliege hat geschrieben:(26 May 2019, 00:53)

Weltleugner machen sich um Ressourcen keine Gedanken. ;-)


James Trefil ist theoretischer Physiker.
Kein "Weltleugner".

Gewiß ist es ziemlich schwierig, einem Laienpublikum die "Vorstellung" einer Art von "Materie" näher zu bringen, von der man auch aktuell nicht die geringste Möglichkeit des Nachweises hat.
Darüberhinaus gab es in den 90ern natürlich noch weniger Ansätze, dieses Problem anzupacken.

Ich denke mal, das Buch ist schlicht schlecht übersetzt.
Leben ist eine sexuell übertragbare Krankheit, die in jedem Fall tödlich endet.
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 2931
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 10:51
Wohnort: HaHa
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Trutznachtigall » Di 28. Mai 2019, 00:16

Turgenjew: Väter und Söhne
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
Die Natur ist ein unendlich geteilter Gott. (Friedrich Schiller)
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 35708
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 01:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon JJazzGold » Do 30. Mai 2019, 10:44

Meir Shalev: Aller Anfang

Köstlich!
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
Kopf
Beiträge: 13
Registriert: Do 18. Dez 2014, 23:54
Wohnort: Berlin

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Kopf » Do 30. Mai 2019, 13:14

Ich lese momentan "Der Totensäer: Thriller", Chris Karlden
Liebe Grüsse,
Kopf
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 3520
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:15

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Fliege » Do 30. Mai 2019, 22:48

Zwei Aufsätze:
Willard Van Orman Quine, On what there is, 1948
Bertrand Russell, On Denoting, 1905
Schnittblumen verhalten sich zahm, sind aber nicht immer stubenrein; Migrationsdesaster: "wie ein Hippie-Staat"; Klimahysterie: "weltweit dümmste Energiepolitik".
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4778
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum
Wohnort: 8010

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Fuerst_48 » Sa 1. Jun 2019, 12:30

Fliege hat geschrieben:(30 May 2019, 22:48)

Zwei Aufsätze:
Willard Van Orman Quine, On what there is, 1948
Bertrand Russell, On Denoting, 1905

Von Quine habe ich während meines Studiums "The Meaning of the Meaning" studiert.
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 3520
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:15

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Fliege » Sa 1. Jun 2019, 20:44

Fuerst_48 hat geschrieben:(01 Jun 2019, 12:30)
Von Quine habe ich während meines Studiums "The Meaning of the Meaning" studiert.

Meinst du das? Das wäre von Charles Kay Ogden und Ivor Armstrong Richards von 1923. Gute Arbeit zur Triangle of Reference und bedeutsam auch für ein Verständnis von Quine.
Schnittblumen verhalten sich zahm, sind aber nicht immer stubenrein; Migrationsdesaster: "wie ein Hippie-Staat"; Klimahysterie: "weltweit dümmste Energiepolitik".
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4778
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum
Wohnort: 8010

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Fuerst_48 » Sa 1. Jun 2019, 20:52

Fliege hat geschrieben:(01 Jun 2019, 20:44)

Meinst du das? Das wäre von Charles Kay Ogden und Ivor Armstrong Richards von 1923. Gute Arbeit zur Triangle of Reference und bedeutsam auch für ein Verständnis von Quine.

Stimmt. Quines Hauptwerk war "word and object". Und damit im Zusammenhang das Werk von Ogden/Richards. Zentrale Werke für die Wíssenschaftstheorie/Grundlagenforschung. Und die analytische Sprachphilosophie.
Da hat J.L.Austin auch L.Wittgenstein beeinflußt. Seine Theorien mochte und mag ich sehr.

Zurück zu „9. Offenes Forum - Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast