Evolutionsvorteil: Egoist + Draufgänger = Frauenheld

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
Gretel
Beiträge: 10555
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:45
Benutzertitel: Gib mir Zucker!

Re: Der Kapitän hats euch immer gesagt

Beitragvon Gretel » Fr 20. Jun 2008, 17:47

Das Problem ist: Lupus ist WEDER James Bond NOCH ein zärtlicher, zuverlässiger und lieber Partner.
Muck watt jü wüllt - de Lüüd snackt doch.
Benutzeravatar
Lupus
Beiträge: 2236
Registriert: Di 3. Jun 2008, 10:38

Re: Der Kapitän hats euch immer gesagt

Beitragvon Lupus » Fr 20. Jun 2008, 18:03

Tirolerin hat geschrieben:Darf ich daraus entnehmen, dass du, mein lieber geschiedener Götterexgatte, all meinen männlichen Verwandten und Freunden, die zum Teil glückliche Ehen schon seit Jahrzehnten führen, unterstellst, ausgerechnet sie seien die Hallodris und Dummschwätzer?

Vielleicht sollten wir mal definieren, was Hallodris sind.

Männer, die auf Speeddating aus sind und Frauen in Discos abschleppen (oder es zumindest versuchen), sind Hallodris.
Männer, die Frauen für Dreck halten, sind Hallodris.
Männer, die glauben, sie könnten Frauen einfach benutzen und manipulieren, sind Hallodris.

Männer, die Frauen als Menschen und gleichwertig akzeptieren, sind keine Hallodris.
Männer, die ihren Frauen treu sind und ihren Frauen vertrauen, sind keine Hallodris.
Männer, die ihre Frauen lieben und zu ihnen stehen, sind keine Hallodris.

Jetzt dürfte wohl etwas klarer sein, wer hier der Hallodri ist, Lupus.
Du kannst mich wohl kaum dafür verantwortlich machen, dass ich erst zum Halodri mutieren musste, um mal wieder Erfolg bei einer Frau zu haben. Das wäre ungefähr so wie erst in den Brunnen pinkeln und sich dann drüber lustig machen, wenn ich nichts anderes zu trinken finde. :irony:


Wäre es so, wie diese Studien behaupten, dann müssten dir und dem Kapitän die Frauen nachlaufen, sodass ihr das Haus nicht mehr verlassen könntet.
Dem ist aber offensichtlich nicht so.
Das kannst du wohl kaum beurteilen. Und das ist keine :arrow: :irony:

Frauen stehen also doch nicht so sehr auf den Typ Arschloch.
Q.E.D.
Doch. Dazu muss man aber erst mal bereit sein, das Arschloch als solches zu erkennen. Und wenn dein Familienumfeld so intakt ist, bedeutet das überhaupt gar nichts. In meinem Kühlschrank gibt es auch Essen, und trotzdem verhungern Menschen auf der Welt.
Bitte sehen Sie weiter! Es gibt hier nichts zu gehen!
Benutzeravatar
RayBan
Beiträge: 2676
Registriert: Di 3. Jun 2008, 10:38
Benutzertitel: Mach mal`n Hobel klar

Re: Der Kapitän hats euch immer gesagt

Beitragvon RayBan » Fr 20. Jun 2008, 18:05

Gretel hat geschrieben:Was machen wir nun bloss mit diesen Studien, die immer behaupten, Frauen würden sich alle einen Versorger und Familienvater rausselektierten, um ihre Brut zu schützen?

Ab in den Papierzerschredderer? schade um die ganzen Forschungsgelder...


:dunno:



Das stimmt ja auch. Bloß geht es in diesem Fall um die Versorgung des Kindes. Bei der Zeugung des Kindes wird der in der Studie genannte Typ gesucht. Das läuft instinktiv ab...
Aufgegeben wird höchstens ein Brief
Benutzeravatar
RayBan
Beiträge: 2676
Registriert: Di 3. Jun 2008, 10:38
Benutzertitel: Mach mal`n Hobel klar

Re: Der Kapitän hats euch immer gesagt

Beitragvon RayBan » Fr 20. Jun 2008, 18:06

Guinevere hat geschrieben:
Ja und ich glaub sowas immer noch nicht, weil das nicht stimmt. :roll:


Aber selbstverständlich stimmt das.
Aufgegeben wird höchstens ein Brief
Benutzeravatar
Kapitän
Beiträge: 3035
Registriert: Di 3. Jun 2008, 17:12

Re: Der Kapitän hats euch immer gesagt

Beitragvon Kapitän » Fr 20. Jun 2008, 18:08

Lupus hat geschrieben:[]Du hast übrigens meine Frage nicht beantwortet.
Glaubst du, dass ein Mann von der Sorte "cooler Oberchecker" bei der unnachprüfbaren Frage, wieviele Frauen er schon hatte, stets ehrlich sein wird? Oder wird doch eher der ehrliche Mann ehrlich sein? :)
Ich glaube, in der Studie geht es darum, dass Frauen immer wieder auf Halbaffen reinfallen. Es ist völlig irrelevant, welche Angaben coole Oberchecker machen oder welche Absichtserklärungen Frauen bei Befragungen abgeben. Die Taten zu analysieren, ist da viel aufschlussreicher und das einzig Messbare.[/quote]

Eben - "an den Taten sollt Ihr sie erkennen!" steht schon in der Bibel
Und die Taten sehen sehr übel aus und zeigen, daß die meisten Frauen auf Vollidioten mit primitivsten Maschen reinfallen
Und da Frauen so naiv dumm sind wird verständlich, warum man früher bei uns und heute noch in stabilen Kulturen so sehr die Entscheidung fürs Töchterchen ihr abnimmt, da eben seit altersher bekannt ist, daß sie auf alle möglichen Versprechungen und dummen Sprüche reinfallen.

Und wie wir im Nachbarstrang schon festgestellt haben:
Es verwundert auch nicht, da FRauen eben in der ganzen Entwicklungsgeschichte nie wählen mußten und deshalb keinen Sinn für eine vernünftige PArtnerwahl entwickeln konnten - eben deshalb wählen sie heute meist einen Haufen Scheiße statt den Goldklumpen - und das nur weil sie meinen alles worum Fliegen kreisen müsse Gold sein...
Auf der Ignorierliste: Samogon, Tirolerin, de_petzi, Amun Ra, Uffz_Inf, P. Henry, Isi, Anavlis
"Daß ich Euch immer dasselbe schreibe, verdrießt mich nicht und macht Euch um so gewisser."
(Paulus an die Gemeinde von Phillipi)
Benutzeravatar
RayBan
Beiträge: 2676
Registriert: Di 3. Jun 2008, 10:38
Benutzertitel: Mach mal`n Hobel klar

Re: Der Kapitän hats euch immer gesagt

Beitragvon RayBan » Fr 20. Jun 2008, 18:09

Guinevere hat geschrieben:Keine normale Frau will einen Halodri und Pascha haben und die sind dann oft richtig am Boden, wenn die auf solche Typen reingefallen waren. :cry:


Und trotzdem suchen sie sich immer wieder Männer diese Typs. Komisch, was ?!
Aufgegeben wird höchstens ein Brief
Benutzeravatar
Kapitän
Beiträge: 3035
Registriert: Di 3. Jun 2008, 17:12

Re: Der Kapitän hats euch immer gesagt

Beitragvon Kapitän » Fr 20. Jun 2008, 18:10

Lupus hat geschrieben:[]Und warum erkennt jeder Mann sofort, was ein Dreckstyp ist und was nicht? Das ist ja das Problem von Frauen, wenn man sie in der wichtigen Frage der Beziehungsfindung sich selber überlässt: Sie wollen die Schilder ja gar nicht sehen! :shock:


Wenn sich Frauen in Dreckskerle "verliebten" dann ist meist jedem Zuseher sofort klar, wie das ausgehen wird.
De guten, passenden Mann sehen Frauen heute als "Langwreiler", nur weil im Fernsehen der "Gangsta"/Halodrityp als "cool" propagiert wird.
Und was im Fernsehen kommt kann doch nicht falsch sein - so die naive Ansicht.
Auf der Ignorierliste: Samogon, Tirolerin, de_petzi, Amun Ra, Uffz_Inf, P. Henry, Isi, Anavlis
"Daß ich Euch immer dasselbe schreibe, verdrießt mich nicht und macht Euch um so gewisser."
(Paulus an die Gemeinde von Phillipi)
Benutzeravatar
RayBan
Beiträge: 2676
Registriert: Di 3. Jun 2008, 10:38
Benutzertitel: Mach mal`n Hobel klar

Re: Der Kapitän hats euch immer gesagt

Beitragvon RayBan » Fr 20. Jun 2008, 18:15

Kapitän hat geschrieben:



Das hat wohl nicht nur mit dem Fernsehen zu tun. Wer ins Fitnesstudio rennt und trainiert das ihm die Hormone aus den Ohren kommen was zu einem breiten Kreuz und einem entsprechenden Körperbau führt, verfügt nunmal über Schlüsselreize. Schließlich sucht sich Frau instinktiv das prächtigste Männchen für die Paarung aus. Und sowas ist nunmal ein Indiz für gesunden Nachwuchs.

Für die Aufzucht des Nachwuchses wird natürlich ein anderer Typ gesucht...
Aufgegeben wird höchstens ein Brief
Benutzeravatar
Kapitän
Beiträge: 3035
Registriert: Di 3. Jun 2008, 17:12

Re: Der Kapitän hats euch immer gesagt

Beitragvon Kapitän » Fr 20. Jun 2008, 18:16

Guinevere hat geschrieben:[. Keine normale Frau will einen Halodri und Pascha haben und die sind dann oft richtig am Boden, wenn die auf solche Typen reingefallen waren. :cry:


Und warum nehmen sie dann solche Typen?
In noch keiner zeit der Welt hatten Frauen so eine enorme Mänenrauswahl - und was machen sie da?
Sie entscheiden sich für die Dreckskerle!

In der Studie steht ja, daß praktisch alle Frauen Dreckskerle nehmen würde und gute Männer nur deshalb manchmal auch eine Frau bekommen, weil zuwenig Dreckskerle da sind. Und inzwischen haben nur 20% Halodris schon 80% der ganzen Frauen in der Hand - toll was?

Und wer da nicht einsieht, daß hier etwas ganz gravierend schiefläuft, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen - die guten. leistungsorientierten Männer stehen allein da, die Taugenichtse bekommen die Frauen.
Und statt daß die Halodris in Grund und Boden verdammt werden, muß sich der ehrliche, Pflichtbewußte Mann Vorwürfe gefallen zu lassen, warum er denn kein Dreckskerl sei.

HALLO - wo sind wir denn hier?
Auf der Ignorierliste: Samogon, Tirolerin, de_petzi, Amun Ra, Uffz_Inf, P. Henry, Isi, Anavlis
"Daß ich Euch immer dasselbe schreibe, verdrießt mich nicht und macht Euch um so gewisser."
(Paulus an die Gemeinde von Phillipi)
Benutzeravatar
Gretel
Beiträge: 10555
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:45
Benutzertitel: Gib mir Zucker!

Re: Der Kapitän hats euch immer gesagt

Beitragvon Gretel » Fr 20. Jun 2008, 18:19

RayBan hat geschrieben:

Das hat wohl nicht nur mit dem Fernsehen zu tun. Wer ins Fitnesstudio rennt und trainiert das ihm die Hormone aus den Ohren kommen was zu einem breiten Kreuz und einem entsprechenden Körperbau führt, verfügt nunmal über Schlüsselreize. Schließlich sucht sich Frau instinktiv das prächtigste Männchen für die Paarung aus. Und sowas ist nunmal ein Indiz für gesunden Nachwuchs.

Für die Aufzucht des Nachwuchses wird natürlich ein anderer Typ gesucht...


Achso: "Der andere Typ" - also die PARTNER der Frauen, ziehen alle Kuckuckskinder auf?.


:confused:
Muck watt jü wüllt - de Lüüd snackt doch.
Benutzeravatar
Kapitän
Beiträge: 3035
Registriert: Di 3. Jun 2008, 17:12

Re: Der Kapitän hats euch immer gesagt

Beitragvon Kapitän » Fr 20. Jun 2008, 18:21

RayBan hat geschrieben:[
Das hat wohl nicht nur mit dem Fernsehen zu tun. Wer ins Fitnesstudio rennt und trainiert das ihm die Hormone aus den Ohren kommen was zu einem breiten Kreuz und einem entsprechenden Körperbau führt, verfügt nunmal über Schlüsselreize. Schließlich sucht sich Frau instinktiv das prächtigste Männchen für die Paarung aus. Und sowas ist nunmal ein Indiz für gesunden Nachwuchs.

Für die Aufzucht des Nachwuchses wird natürlich ein anderer Typ gesucht...


Es ist aber ein Irrtum den halodri irgendwie als einen lebensfähigen Mann zu sehen - der Halodri ist ein vErsager auf der ganzen Linie, meist beruflich gescheitert, finanziell am Boden, Vorstrafenregister usw. usf.
Also genau das was eigentlich keine Gesellschaft haben will und was auch früher keine fRau haben wollte.

Das Grundproblem ist, daß früher fRauen die Konsequenzen tragen mußten, wenn sie sich auf so einen Typen eingelassen ahben und es deshalb lieber sein ließen - heute jedoch muß der gute, ehrliche Mann ein dirchtes Netz finanzieren, in das dann die von den halodris ausgesaugten FRauen weich fallen.

Es ist also keinerlei Risiko mehr für Frauen dabei sich mit Halodris einzulassen und in einer Spaßgesellschaft kommt es eben nicht auf Lebenstüchtigkeit, sondern nur und ausschließlich auf den Spaßfaktor an, den eben die Halodris bedienen.

zudem kommt noch dazu - wie Unfinished Man bereits schrieb - daß heute 70% der Beziehungen im Vollrausch + Valium eingegangen werden, also nicht im Vollbesitz der geistigen Kräfte.

Die Folgen sind fatal und werden unser ganzes Volk zerstören, wenn nicht bald Einhalt geboten wird!
Auf der Ignorierliste: Samogon, Tirolerin, de_petzi, Amun Ra, Uffz_Inf, P. Henry, Isi, Anavlis
"Daß ich Euch immer dasselbe schreibe, verdrießt mich nicht und macht Euch um so gewisser."
(Paulus an die Gemeinde von Phillipi)
Benutzeravatar
RayBan
Beiträge: 2676
Registriert: Di 3. Jun 2008, 10:38
Benutzertitel: Mach mal`n Hobel klar

Re: Der Kapitän hats euch immer gesagt

Beitragvon RayBan » Fr 20. Jun 2008, 18:22

Gretel hat geschrieben:
Achso: "Der andere Typ" - also die PARTNER der Frauen, ziehen alle Kuckuckskinder auf?.


:confused:


Der Partner, dem das Kind untergeschoben wurde, oder der Nachfolger, der das Kind annimmt. Wenn sich niemand findet, muß sie das alleine machen.
Aufgegeben wird höchstens ein Brief
Benutzeravatar
RayBan
Beiträge: 2676
Registriert: Di 3. Jun 2008, 10:38
Benutzertitel: Mach mal`n Hobel klar

Re: Der Kapitän hats euch immer gesagt

Beitragvon RayBan » Fr 20. Jun 2008, 18:26

Kapitän hat geschrieben:
Es ist aber ein Irrtum den halodri irgendwie als einen lebensfähigen Mann zu sehen - der Halodri ist ein vErsager auf der ganzen Linie, meist beruflich gescheitert, finanziell am Boden, Vorstrafenregister usw. usf.


Es geht ja gar nicht darum, ob dieser Mann lebensfähig ist. Es geht darum, das dieser Typ über gewisse Schlüsselreize verfügt. So wie Männer auf gebärfreudige Hüften achten, sprich ob die Frau gesunden Nachwuchs auf die Welt bringen kann.

Das sind Programme, die automatisch ablaufen. Soweit sind wir nunmal nicht vom Urmenschen entfernt...
Aufgegeben wird höchstens ein Brief
Benutzeravatar
Gretel
Beiträge: 10555
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:45
Benutzertitel: Gib mir Zucker!

Re: Der Kapitän hats euch immer gesagt

Beitragvon Gretel » Fr 20. Jun 2008, 18:27

KAPITÄÄÄÄÄN!!!!!!

Steh auf vom PC und...




....sssssss]ssuche DIR BITTE ENDLICH EIN WEIB




:clap:
Muck watt jü wüllt - de Lüüd snackt doch.
Benutzeravatar
Kapitän
Beiträge: 3035
Registriert: Di 3. Jun 2008, 17:12

Re: Der Kapitän hats euch immer gesagt

Beitragvon Kapitän » Fr 20. Jun 2008, 18:28

RayBan hat geschrieben:[Es geht ja gar nicht darum, ob dieser Mann lebensfähig ist. Es geht darum, das dieser Typ über gewisse Schlüsselreize verfügt. So wie Männer auf gebärfreudige Hüften achten, sprich ob die Frau gesunden Nachwuchs auf die Welt bringen kann.

Das sind Programme, die automatisch ablaufen. Soweit sind wir nunmal nicht vom Urmenschen entfernt...


Wobei diese "Schlüsselreize" meiner Meinung nach künstlich geschaffen sind.
In einer dekadenten Spaßgesellschaft gelten eben ganz andere "Schlüsselreize" als in einer stabilen Gemeinschaft.
Zudem sind Frauen extrem gläubig auf alles was ihnen eingeredet wird - würde man propagieren, daß Männer mit Warzen im Gesicht "cool" wären, dann würden morgen schon nur noch Warzen-Männer gesucht werden.

Anders sind solche Dummheiten wie die Tattoo und Piercingwelle gar nicht zu erklären - so einen Schwachsinn macht kein vernünftiger, eigenständig denkender Mensch mit!
Auf der Ignorierliste: Samogon, Tirolerin, de_petzi, Amun Ra, Uffz_Inf, P. Henry, Isi, Anavlis
"Daß ich Euch immer dasselbe schreibe, verdrießt mich nicht und macht Euch um so gewisser."
(Paulus an die Gemeinde von Phillipi)
Benutzeravatar
Gretel
Beiträge: 10555
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:45
Benutzertitel: Gib mir Zucker!

Re: Der Kapitän hats euch immer gesagt

Beitragvon Gretel » Fr 20. Jun 2008, 18:29

RayBan hat geschrieben:
Der Partner, dem das Kind untergeschoben wurde, oder der Nachfolger, der das Kind annimmt. Wenn sich niemand findet, muß sie das alleine machen.


Statistik? Quelle? Schlechte Erfahrungen? Keine Erfahrungen?
Muck watt jü wüllt - de Lüüd snackt doch.
Benutzeravatar
Gretel
Beiträge: 10555
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:45
Benutzertitel: Gib mir Zucker!

Re: Der Kapitän hats euch immer gesagt

Beitragvon Gretel » Fr 20. Jun 2008, 18:30

Gretel hat geschrieben:KAPITÄÄÄÄÄN!!!!!!

Steh auf vom PC und...




....sssssss]ssuche DIR BITTE ENDLICH EIN WEIB !




:clap:


:friend:
Muck watt jü wüllt - de Lüüd snackt doch.
Benutzeravatar
Kapitän
Beiträge: 3035
Registriert: Di 3. Jun 2008, 17:12

Re: Der Kapitän hats euch immer gesagt

Beitragvon Kapitän » Fr 20. Jun 2008, 18:30

Gretel hat geschrieben:KAPITÄÄÄÄÄN!!!!!!

Steh auf vom PC und...

....sssssss]ssuche DIR BITTE ENDLICH EIN WEIB
:clap:


DAs passt Dir wohl nicht, wenn wir hier so gründlich das miese Spiel durchschauen.
Aber es werden mehr und mehr Männer aufwachen und aufstehen - bis dieses miese Spiel zuende ist!

Man kann Männer lange Zeit verarschen - man kann aber nicht alle Männer für immer verarschen!
Auf der Ignorierliste: Samogon, Tirolerin, de_petzi, Amun Ra, Uffz_Inf, P. Henry, Isi, Anavlis
"Daß ich Euch immer dasselbe schreibe, verdrießt mich nicht und macht Euch um so gewisser."
(Paulus an die Gemeinde von Phillipi)
Benutzeravatar
Gretel
Beiträge: 10555
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:45
Benutzertitel: Gib mir Zucker!

Re: Der Kapitän hats euch immer gesagt

Beitragvon Gretel » Fr 20. Jun 2008, 18:37

Kapitän hat geschrieben:
DAs passt Dir wohl nicht, wenn wir hier so gründlich das miese Spiel durchschauen.
Aber es werden mehr und mehr Männer aufwachen und aufstehen - bis dieses miese Spiel zuende ist!

Man kann Männer lange Zeit verarschen - man kann aber nicht alle Männer für immer verarschen!


Du "Ihr" durchschaust leider garnüscht. Du malst Dir die Welt, wie sie Dir ins Konzept passt, damit du einen Grund für Dein Unglück findest, der nicht in Dir selbst liegt.

Ich wünsche Dir wirklich ein Weib.

:hat:
Muck watt jü wüllt - de Lüüd snackt doch.
Benutzeravatar
mabf61
Beiträge: 955
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 13:35

Re: Der Kapitän hats euch immer gesagt

Beitragvon mabf61 » Fr 20. Jun 2008, 18:39

Gretel hat geschrieben:[...]

Ich wünsche Dir wirklich ein Weib.

:hat:

Du wünschst ihm Unglück? :?:

Das hat er nicht verdient.
42
Coniuratio Lamiae Imperatricis Terrarum Obscurarum, Raptorum, Interfectorum Servorumque

Zurück zu „82. Gender“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste