Seite 3 von 3

Re: Dürfen Transgender mit Penis in die Frauenumkleide?

Verfasst: Di 20. Dez 2016, 15:47
von Billie Holiday
Atheist hat geschrieben:(20 Dec 2016, 15:42)

Genau, Billie, wer bist du eigentlich, dass du vollverschleierten Frauen ihr Schamgefühl schlecht redest? :D

:thumbup:



Willst du nicht näher erklären, warum du beim Duschen dich darüber sorgst, dass jemand bzw. wer deine Brüste und Geschlechtsteile sehen könnte? Ich fände es spannend, das zu erfahren. Ich würde ja auch versuchen, das Schamgefühl einer Muslima nachzuvollziehen, so denn hier im Forum eine anzutreffen wäre. Hier gibt es aber keine Muslima, dafür aber eine Billie, die sich vor männlichen bzw. Transgender-Nackedeis schämt.


Wieder nichts kapiert? :(

Re: Dürfen Transgender mit Penis in die Frauenumkleide?

Verfasst: Di 20. Dez 2016, 15:47
von Billie Holiday
Atheist hat geschrieben:(20 Dec 2016, 15:45)

Warum nicht?


Es geht dich schlicht nichts an.

Re: Dürfen Transgender mit Penis in die Frauenumkleide?

Verfasst: Di 20. Dez 2016, 15:48
von Keoma
Atheist hat geschrieben:(20 Dec 2016, 15:45)

Warum nicht?


Zum Penis drängt,
am Penis hängt
doch alles. Ach wir Armen!

(Frei nach J.W.v.)

Re: Dürfen Transgender mit Penis in die Frauenumkleide?

Verfasst: Di 20. Dez 2016, 15:49
von Billie Holiday
Provokateur hat geschrieben:(20 Dec 2016, 15:40)

Hab ich nicht.



Sind keine Männer mehr.


Wer ist kein Mann mehr? :?:

Männer in der Herren-Umkleide sind keine Männer mehr? :?:

:D

Re: Dürfen Transgender mit Penis in die Frauenumkleide?

Verfasst: Di 20. Dez 2016, 15:50
von Atheist
Billie Holiday hat geschrieben:(20 Dec 2016, 15:47)

Es geht dich schlicht nichts an.


Ich meine schon, dass in einem Strang, der getrennte Sanitäranlagen thematisiert, die Motivation für selbige Trennung thematisiert werden dürfte. Ein einfaches "es ist so", "geht dich nichts an", "ich will das so" ist da als Diskussionsbeitrag etwas... nun ja... zu wenig.

Re: Dürfen Transgender mit Penis in die Frauenumkleide?

Verfasst: Di 20. Dez 2016, 15:50
von Wildermuth
Also, hier im thread haben wir gelernt, dass die linken beschränkt sind, warum das so sein soll, geht niemanden was an!

Gut, dass wir darüber gesprochen haben!

Re: Dürfen Transgender mit Penis in die Frauenumkleide?

Verfasst: Di 20. Dez 2016, 15:51
von Provokateur
Billie Holiday hat geschrieben:(20 Dec 2016, 15:49)

Wer ist kein Mann mehr? :?:

Männer in der Herren-Umkleide sind keine Männer mehr? :?:

:D


Nein, Transfrauen. Auch, wenn sie unfertig sind.

Re: Dürfen Transgender mit Penis in die Frauenumkleide?

Verfasst: Di 20. Dez 2016, 15:53
von Wildermuth
Atheist hat geschrieben:(20 Dec 2016, 15:50)

Ich meine schon, dass in einem Strang, der getrennte Sanitäranlagen thematisiert, die Motivation für selbige Trennung thematisiert werden dürfte. Ein einfaches "es ist so", "geht dich nichts an", "ich will das so" ist da als Diskussionsbeitrag etwas... nun ja... zu wenig.


Stimmt... sonst kommen noch ihre masturbationsfantasien... aber... vielleicht verbietet ihr jetzt plötzlich das schamgefühl die übliche billie-erotik.show?

Es könnte ja ein transgender mitlesen...

Re: Dürfen Transgender mit Penis in die Frauenumkleide?

Verfasst: Di 20. Dez 2016, 15:55
von Keoma
Provokateur hat geschrieben:(20 Dec 2016, 15:51)

Nein, Transfrauen. Auch, wenn sie unfertig sind.


Wenn ich mich auch als Frau fühle, biologisch jedoch ein Mann bin, unterscheide ich mich rein äußerlich nicht von einem Kerl im Fummel.
Aber wäre ein interessanter Ansatz:
Wenn ein Spanner in die Frauensauna will, kann er ja - ehe die Handtaschen fliegen - behaupten, er fühle sich als Frau.
Könntest du ja ausprobieren.
Eine Erektion wäre allerdings etwas belastend.

Re: Dürfen Transgender mit Penis in die Frauenumkleide?

Verfasst: Di 20. Dez 2016, 15:57
von Billie Holiday
Wildermuth hat geschrieben:(20 Dec 2016, 15:53)

Stimmt... sonst kommen noch ihre masturbationsfantasien... aber... vielleicht verbietet ihr jetzt plötzlich das schamgefühl die übliche billie-erotik.show?

Es könnte ja ein transgender mitlesen...


Du bist so unfassbar verblödet.

Re: Dürfen Transgender mit Penis in die Frauenumkleide?

Verfasst: Di 20. Dez 2016, 15:58
von Wildermuth
Keoma hat geschrieben:(20 Dec 2016, 15:55)

Wenn ich mich auch als Frau fühle, biologisch jedoch ein Mann bin, unterscheide ich mich rein äußerlich nicht von einem Kerl im Fummel.
Aber wäre ein interessanter Ansatz:
Wenn ein Spanner in die Frauensauna will, kann er ja - ehe die Handtaschen fliegen - behaupten, er fühle sich als Frau.
Könntest du ja ausprobieren.
Eine Erektion wäre allerdings etwas belastend.


Die ist bei der hormonbehandlung eh nicht mehr drin.

Re: Dürfen Transgender mit Penis in die Frauenumkleide?

Verfasst: Di 20. Dez 2016, 15:59
von Keoma
Wildermuth hat geschrieben:(20 Dec 2016, 15:58)

Die ist bei der hormonbehandlung eh nicht mehr drin.


Provokateur wird hormonbehandelt?

Re: Dürfen Transgender mit Penis in die Frauenumkleide?

Verfasst: Di 20. Dez 2016, 15:59
von Atheist
Wildermuth hat geschrieben:(20 Dec 2016, 15:53)

Stimmt... sonst kommen noch ihre masturbationsfantasien... aber... vielleicht verbietet ihr jetzt plötzlich das schamgefühl die übliche billie-erotik.show?

Es könnte ja ein transgender mitlesen...


Meinst du das Geflirte in der Weinstube? Das überlese ich immer, da ich mit solchem Zeitvertreib genauso wenig anfangen kann wie mit situationsunangemessenen Gedanken in der Umkleide. Aber Linke sind ja auch sonst Gedankenpolizisten... :D

Re: Dürfen Transgender mit Penis in die Frauenumkleide?

Verfasst: Di 20. Dez 2016, 15:59
von Wildermuth
Billie Holiday hat geschrieben:(20 Dec 2016, 15:57)

Du bist so unfassbar verblödet.


Billie... ist das nicht ein bisschen mager?

Erzähl uns doch wieder was von deinen fantasien!

Du weisst doch, geil sind immer die anderen... du redest ja nur davon.

Re: Dürfen Transgender mit Penis in die Frauenumkleide?

Verfasst: Di 20. Dez 2016, 16:01
von Milady de Winter
MOD - so, Ihr Lieben. Tauscht Euch doch bitte per PN über Eure individuellen Fantasien aus. Hier ist erst mal geschlossen. Weinstube wäre auch noch eine Alternative. Cheers!