Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
Katenberg
Beiträge: 12048
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 20:06
Benutzertitel: nationalliberal
Wohnort: Großherzogtum Hessen

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Beitragvon Katenberg » Fr 24. Jul 2015, 18:53

Alexyessin » Fr 10. Jul 2015, 14:16 hat geschrieben:Was denn mit dem Thema Homophobie passiert ?


Der Strang war doch nie im Gender :?:
There was blood upon t risers
there were brains upon t chute
Intestines were a-dangling from his paratroopers suit
He was a mess, they picked him up
and poured him from his boots
And he ain't gonna jump no more
Benutzeravatar
Joker
Beiträge: 11944
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 19:40

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Beitragvon Joker » So 15. Mai 2016, 21:26

Kommt selten vor das ein Mod mal ein interessantes Thema aufmacht.
Dann auch noch mit "Thema" absolut Themenbezogen.

Aber wenn ,schließt er es gleich wieder.
Sexualität zwischen Mann und Frau

Beitrag von Milady de Winter » So 15. Mai 2016, 20:14
Thema

http://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=22&t=60732
Benutzeravatar
Milady de Winter
Moderator
Beiträge: 14242
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Weiß wie Schnee, rot wie Blut

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Beitragvon Milady de Winter » So 15. Mai 2016, 21:39

Joker hat geschrieben:(15 May 2016, 21:26)

Kommt selten vor das ein Mod mal ein interessantes Thema aufmacht.
Dann auch noch mit "Thema" absolut Themenbezogen.

Aber wenn ,schließt er es gleich wieder.

http://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=22&t=60732

( :D )... MOD - ich habe das Thema gesperrt gehalten, weil ich Beiträge aus dem Prostitutionsstrang dorthin ausgelagert habe. Jetzt kannst Du in die Vollen gehen, beide Stränge sind wieder offen.
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
Joker
Beiträge: 11944
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 19:40

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Beitragvon Joker » So 15. Mai 2016, 21:47

Milady de Winter hat geschrieben:(15 May 2016, 21:39)

weil ich Beiträge aus dem Prostitutionsstrang dorthin ausgelagert habe. Jetzt kannst Du in die Vollen gehen,.


:D

Ne ,Danke
Benutzeravatar
USA TOMORROW
Beiträge: 41859
Registriert: So 1. Jun 2008, 21:40
Benutzertitel: PRO LIFE
Wohnort: Lower Saxony

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Beitragvon USA TOMORROW » Do 4. Aug 2016, 22:46

Kleine Frage: Sind Diskussionen über das Thema Abtreibung hier mittlerweile völlig unerwünscht?
"It is incorrect to say that biological data cannot be decisive. It is scientifically correct to say that an individual human life begins at conception."

Professor Micheline Matthews-Roth
Benutzeravatar
Milady de Winter
Moderator
Beiträge: 14242
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Weiß wie Schnee, rot wie Blut

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Beitragvon Milady de Winter » Fr 5. Aug 2016, 09:49

USA TOMORROW hat geschrieben:(04 Aug 2016, 22:46)

Kleine Frage: Sind Diskussionen über das Thema Abtreibung hier mittlerweile völlig unerwünscht?

MOD - nein. Wie kommst Du zu der Annahme?
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 4508
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Beitragvon becksham » Fr 5. Aug 2016, 10:52

Milady de Winter hat geschrieben:(05 Aug 2016, 09:49)

MOD - nein. Wie kommst Du zu der Annahme?

Vermutlich, weil der Strang dazu mit über 500 Seiten ein Schloss davor hat. ;)
Benutzeravatar
Milady de Winter
Moderator
Beiträge: 14242
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Weiß wie Schnee, rot wie Blut

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Beitragvon Milady de Winter » Fr 5. Aug 2016, 11:11

becksham hat geschrieben:(05 Aug 2016, 10:52)

Vermutlich, weil der Strang dazu mit über 500 Seiten ein Schloss davor hat. ;)

MOD - Danke. Ich gehe davon aus, hier wurde etwas übersehen. Ich habe ihn wieder geöffnet. Allerdings war USA TOMORROWS Frage so allgemein gehalten, dass ich nicht unmittelbar an einen bestimmten Strang sondern eine Diskussion zum Thema generell dachte.

@ USA TOMORROW: wenn Du tatsächlich den Strang meintest, betrachte die Frage als beantwortet.
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3236
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Beitragvon watisdatdenn? » Sa 17. Sep 2016, 10:11

Warum wurde mein Strang über frauenarbeit in die ablage verschoben? Da waren wirklich wertvolle und durchdachte beiträge dabei. Kann man den Strang nicht einfach schließen?
Das tut mir jetzt tatsächlich weh

Mein Vorschlag: Den Strang wieder geschlossen aus der Anlage nehmen
Benutzeravatar
Milady de Winter
Moderator
Beiträge: 14242
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Weiß wie Schnee, rot wie Blut

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Beitragvon Milady de Winter » Sa 17. Sep 2016, 20:18

watisdatdenn? hat geschrieben:(17 Sep 2016, 10:11)

Warum wurde mein Strang über frauenarbeit in die ablage verschoben? Da waren wirklich wertvolle und durchdachte beiträge dabei. Kann man den Strang nicht einfach schließen?
Das tut mir jetzt tatsächlich weh

Mein Vorschlag: Den Strang wieder geschlossen aus der Anlage nehmen

MOD - ich werde ihn mir noch mal ansehen. Die letzten ca. 15 Seiten werden mindestens fehlen. Wenn sonst nichts mehr dagegen spricht, stelle ich ihn geschlossen wieder ein.
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3236
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Beitragvon watisdatdenn? » Sa 17. Sep 2016, 20:38

Milady de Winter hat geschrieben:(17 Sep 2016, 20:18)
MOD - ich werde ihn mir noch mal ansehen. Die letzten ca. 15 Seiten werden mindestens fehlen. Wenn sonst nichts mehr dagegen spricht, stelle ich ihn geschlossen wieder ein.

Danke das würde mich sehr freuen.
Ich weiss den Aufwand zu würdigen :) :thumbup:
Benutzeravatar
schokoschendrezki
Beiträge: 13830
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 16:17
Benutzertitel: wurzelloser Kosmopolit
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Beitragvon schokoschendrezki » Mo 18. Sep 2017, 19:35

Mann! Kaum wirds mal interessant bzw. hat man wirklich mal das Bedürfnis, auf eine persönlich wichtige, entscheidende und nicht nur irgendwie unterhaltsame Diskussion irgendwie antworten zu müssen, bevor man wieder den Faden verloren hat ... ist der Thread schon wieder geschlossen. Glaubt ihr wirklich, man könnte auch wirklich unter die Gürtellinie gehende Beleidigungen nicht - einfach durch souveräne Ignoranz - verkraften?
"Ich kann keine Nation lieben, ich kann keinen Staat lieben, ich kann nur meine Freunde lieben." Hannah Arendt
Benutzeravatar
Milady de Winter
Moderator
Beiträge: 14242
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Weiß wie Schnee, rot wie Blut

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Beitragvon Milady de Winter » Mo 18. Sep 2017, 23:24

schokoschendrezki hat geschrieben:(18 Sep 2017, 19:35)

Mann! Kaum wirds mal interessant bzw. hat man wirklich mal das Bedürfnis, auf eine persönlich wichtige, entscheidende und nicht nur irgendwie unterhaltsame Diskussion irgendwie antworten zu müssen, bevor man wieder den Faden verloren hat ... ist der Thread schon wieder geschlossen. Glaubt ihr wirklich, man könnte auch wirklich unter die Gürtellinie gehende Beleidigungen nicht - einfach durch souveräne Ignoranz - verkraften?

MOD - es gibt andere Gründe für die Schließung. Nichts, was sich durch "souveräne Ignoranz" lösen lässt. Der Strang wird nach Bearbeitung wieder geöffnet.
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
Umetarek
Moderator
Beiträge: 15559
Registriert: Di 3. Jun 2008, 07:24
Benutzertitel: auf dem Weg zur Wüste...
Wohnort: Pfalz

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Beitragvon Umetarek » Mo 20. Nov 2017, 19:34

Provokateur hat geschrieben:Das Thema "Geschlechterwunsch " kann jetzt in der Weinstube zerdiskutiert werden. Es ist ja offensichtlich nicht ganz ernst gemeint. Nicht alles in der Weinstube muss witzig sein, aber hier muss alles ernst sein.


Soso :mad:
Mutter des Wahnsinns und Harmoniebeauftragte des Forums, sowie geprüfte Völkermörderin!
Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 9410
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Beitragvon Moses » Mo 21. Jan 2019, 16:30

Kann sich mal bitte einer um den Sammelstrang Gleichberechtigung von Mann und Frau kümmern, der quillt grad über vor Spam!
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 7890
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: Tel Aviv // Paris

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Beitragvon Bleibtreu » Do 14. Mär 2019, 21:11

aleph, Do 14. Mär 2019, 21:47
Vollzitat von einem Bezahlartikel in die Ablage verschoben. Formal ist das natürlich nicht erlaubt.


Es handelt sich eben nicht um einen BezahlArtikel, bitte selbst ueberpruefen viewtopic.php?p=4422901#p4422901 da offenbar nicht vorgenommen. Dies war eine FalschBehauptung der Userin TT, mit der sie eine erneute StrangSchredderei anstiess, die sich dann ueber 2 Seiten hinzog und die immer noch im Strang prangt. :cool:
•Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 40199
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Beitragvon Tom Bombadil » Do 14. Mär 2019, 21:30

Es spielt in Sachen Urheberrecht allerdings keine Rolle, ob es sich um einen Bezahlartikel handelt oder nicht, Vollzitate sind eine Urheberrechtsverletzung, das sollte sich der User Selina auch mal hinter die Ohren schreiben.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 7890
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: Tel Aviv // Paris

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Beitragvon Bleibtreu » Do 14. Mär 2019, 21:38

Tom Bombadil hat geschrieben:(14 Mar 2019, 21:30)

Es spielt in Sachen Urheberrecht allerdings keine Rolle, ob es sich um einen Bezahlartikel handelt oder nicht, Vollzitate sind eine Urheberrechtsverletzung, das sollte sich der User Selina auch mal hinter die Ohren schreiben.

Das ist richtig. Das Verlangen des VollZitates an Skeptiker kam allerdings von TT, weil sie die CookieMeldung nicht gelesen, sondern einfach als BezahlAbo interpretierte und dies dann zur Grundlage genommen hat, mal wieder froehlich ueber 2 Seiten am Thema vorbei zu schreddern. :D
Zuletzt geändert von Bleibtreu am Do 14. Mär 2019, 21:41, insgesamt 1-mal geändert.
•Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 40199
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Beitragvon Tom Bombadil » Do 14. Mär 2019, 21:41

Ja, diese Nötigung hatte ich im Strang ja auch schon angesprochen ;)
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 3455
Registriert: Do 11. Jan 2018, 22:26

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Subforum Gender

Beitragvon Skeptiker » Do 14. Mär 2019, 21:49

Das Vollzitat war falsch - mein Fehler. Das wurde aber schnell geklärt. Aleph hat es gekürzt und wieder eingestellt. Danke dafür.

Zurück zu „82. Gender“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste