Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 8720
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon Ein Terraner » Mo 15. Apr 2019, 11:05

Liegestuhl hat geschrieben:(15 Apr 2019, 11:02)

Ja, sie sind seelenlos.

Und woran machst du das fest ?
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 8720
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon Ein Terraner » Mo 15. Apr 2019, 11:06

Liegestuhl hat geschrieben:(15 Apr 2019, 11:04)

Schmerz und Leid sind doch für Atheisten nur Resultate biochemischer Vorgänge.


Und deswegen sind sie nicht real oder wie stellst du dir das vor ?
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 36582
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon Liegestuhl » Mo 15. Apr 2019, 11:08

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Apr 2019, 11:05)

Und woran machst du das fest ?


An meinem Glauben.

Woran machst du fest, dass es nicht so ist?
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 36582
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon Liegestuhl » Mo 15. Apr 2019, 11:10

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Apr 2019, 11:06)

Und deswegen sind sie nicht real oder wie stellst du dir das vor ?


Doch. Sehr real.

Aber für einen Atheisten letztlich irrelevant, da Mitleid ebenfalls nur das Resultat eines biochemischen Prozesses ist, der milliardenfach in der Natur vorkommt.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 8720
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon Ein Terraner » Mo 15. Apr 2019, 11:15

Liegestuhl hat geschrieben:(15 Apr 2019, 11:08)

An meinem Glauben.

Woran machst du fest, dass es nicht so ist?

An den Tieren, Tiere kommunizieren, können Spaß haben, Spielen, Trauern, empfinden Schmerzen, können Leiden...... den Menschen unterscheidet in dieser Beziehung absolut nichts von den Tieren und das liegt daran das Menschen auch nur Biologische Lebewesen sind die dem gleichen Genpool entstammen wie das restliche Leben auf unserem Planeten.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 8720
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon Ein Terraner » Mo 15. Apr 2019, 11:16

Liegestuhl hat geschrieben:(15 Apr 2019, 11:10)

Doch. Sehr real.

Aber für einen Atheisten letztlich irrelevant, da Mitleid ebenfalls nur das Resultat eines biochemischen Prozesses ist, der milliardenfach in der Natur vorkommt.

Wie kommst du eigentlich auf diesen grandiosen Schwachsinn ?
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 36582
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon Liegestuhl » Mo 15. Apr 2019, 11:24

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Apr 2019, 11:15)

An den Tieren, Tiere kommunizieren, können Spaß haben, Spielen, Trauern, empfinden Schmerzen, können Leiden...... den Menschen unterscheidet in dieser Beziehung absolut nichts von den Tieren und das liegt daran das Menschen auch nur Biologische Lebewesen sind die dem gleichen Genpool entstammen wie das restliche Leben auf unserem Planeten.


Das darfst du gerne glauben. Ich werde dir in deinen Glauben nicht reinreden.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 36582
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon Liegestuhl » Mo 15. Apr 2019, 11:25

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Apr 2019, 11:16)

Wie kommst du eigentlich auf diesen grandiosen Schwachsinn ?


Das haben mir Atheisten erzählt. Ich habe keinen Grund daran zu zweifeln.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 8720
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon Ein Terraner » Mo 15. Apr 2019, 11:25

Liegestuhl hat geschrieben:(15 Apr 2019, 11:24)

Das darfst du gerne glauben. Ich werde dir in deinen Glauben nicht reinreden.


Das ist kein Glauben sondern Wissenschaftliche Forschung du Ignorant.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 8720
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon Ein Terraner » Mo 15. Apr 2019, 11:28

Liegestuhl hat geschrieben:(15 Apr 2019, 11:25)

Das haben mir Atheisten erzählt. Ich habe keinen Grund daran zu zweifeln.

Das haben die dir erzählt oder das wolltest du verstehen? Deine Ausführungen sind unlogischer Schwachsinn und ich bezweifle das jemand so argumentieren würde der selbst Schmerzen empfinden kann.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 36582
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon Liegestuhl » Mo 15. Apr 2019, 11:29

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Apr 2019, 11:25)

Das ist kein Glauben sondern Wissenschaftliche Forschung du Ignorant.


Auch daran darfst du gerne glauben.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 36582
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon Liegestuhl » Mo 15. Apr 2019, 11:32

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Apr 2019, 11:28)

Das haben die dir erzählt oder das wolltest du verstehen?

Was hättest du denn lieber?
Deine Ausführungen sind unlogischer Schwachsinn und ich bezweifle das jemand so argumentieren würde der selbst Schmerzen empfinden kann.


Ja, diesbezüglich zeigen die Atheisten eine gewisse Ambivalenz. Und letztlich wissen sie auch, dass sie mehr sind als Biomasse. Das dürfen sie aber nicht zugeben; wegen ihres Glaubens.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 36582
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon Liegestuhl » Mo 15. Apr 2019, 11:33

Dampflok94 hat geschrieben:(14 Apr 2019, 17:05)
Fundamentalisten haben ein Problem damit, daß ihre Haltung nicht von allen anderen geteilt wird. Und das geht eben auch bei Atheisten.


Wie wahr.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 2097
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon TheManFromDownUnder » Mo 15. Apr 2019, 11:39

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Apr 2019, 09:34)

Nicht Rauchen ist auch nur Rauchen. :dead:


Ich dachte du waerest intelligenter :thumbup:
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 8720
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon Ein Terraner » Mo 15. Apr 2019, 11:43

Liegestuhl hat geschrieben:(15 Apr 2019, 11:32)

Ja, diesbezüglich zeigen die Atheisten eine gewisse Ambivalenz. Und letztlich wissen sie auch, dass sie mehr sind als Biomasse. Das dürfen sie aber nicht zugeben; wegen ihres Glaubens.

Auch das ist Schwachsinn, deine Argumentation dahin das Atheisten davon überzeugt sind das Leben nichts mehr ist als totes Fleisch ist einfach nur Verleumdung.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 8720
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon Ein Terraner » Mo 15. Apr 2019, 11:44

Liegestuhl hat geschrieben:(15 Apr 2019, 11:29)

Auch daran darfst du gerne glauben.

Dann würde ich mal sagen fick dich, das Gespräch hier ist vorbei.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 8720
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon Ein Terraner » Mo 15. Apr 2019, 11:46

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(15 Apr 2019, 11:39)

Ich dachte du waerest intelligenter :thumbup:


Das hab ich von dir auch mal gedacht, aber du kannst dich ja mal profilieren und mir aufschlüsseln was daran so unintelligent ist.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 2097
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon TheManFromDownUnder » Mo 15. Apr 2019, 11:49

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Apr 2019, 11:15)

An den Tieren, Tiere kommunizieren, können Spaß haben, Spielen, Trauern, empfinden Schmerzen, können Leiden...... den Menschen unterscheidet in dieser Beziehung absolut nichts von den Tieren und das liegt daran das Menschen auch nur Biologische Lebewesen sind die dem gleichen Genpool entstammen wie das restliche Leben auf unserem Planeten.


Dem ersten Teil deines Postings stimme ich dir 100% zu aber micht dem zweiten das alles Leben auf diesem Planeten genetisch aus dem gleichen Pool stammt. Waere das so haettest wir was mit einer cane toad (nur ein Beispiel) gemeinsam. Ok vielleicht fuer dich aber nicht fuer mich.
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 2097
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon TheManFromDownUnder » Mo 15. Apr 2019, 11:50

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Apr 2019, 11:44)

Dann würde ich mal sagen fick dich, das Gespräch hier ist vorbei.


Das allein sagt viel ueber deine Nicht-Intelligenz aus
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 8720
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon Ein Terraner » Mo 15. Apr 2019, 11:55

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(15 Apr 2019, 11:49)

Dem ersten Teil deines Postings stimme ich dir 100% zu aber micht dem zweiten das alles Leben auf diesem Planeten genetisch aus dem gleichen Pool stammt. Waere das so haettest wir was mit einer cane toad (nur ein Beispiel) gemeinsam. Ok vielleicht fuer dich aber nicht fuer mich.

Die Lebewesen auf der Erde unterscheiden sich in ihren Genen nur in einem winzigen Bruchteil, das ist einfaches Allgemeinwissen. :s
Licht und Dunkel

Zurück zu „81. Religion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast