Grundsatzdiskussion Islam

Moderator: Moderatoren Forum 8

Philipo Neri
Beiträge: 551
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 17:46

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Beitragvon Philipo Neri » Di 16. Sep 2014, 13:23

Aha und ISIS/IS ist identisch mit dem Islam?

Chruschtschow » Di 16. Sep 2014, 11:19
hat geschrieben:
Der Islam steht massiv gegen den Westen.
Amerika und Deutschland werden den Islam nie verstehen, dafür sind sich die Kulturen zu unterschiedlich.
Chruschtschow

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Beitragvon Chruschtschow » Di 16. Sep 2014, 13:25

Der Islam lehnt die Gleichstrellung von Mann und Frau ab, lehnt die Konsumgesellschaft ab und ist deutlich gebetsorientierter.
Philipo Neri
Beiträge: 551
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 17:46

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Beitragvon Philipo Neri » Di 16. Sep 2014, 13:27

Womit Du meine Frage nicht beantwortet hast.
Chruschtschow

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Beitragvon Chruschtschow » Di 16. Sep 2014, 13:27

Er will keine Gleichstellung von Homosexuellen.
Philipo Neri
Beiträge: 551
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 17:46

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Beitragvon Philipo Neri » Di 16. Sep 2014, 13:29

Auch das beantwortet meine Frage bzgl. ISIS/IS und Islam nicht.
Chruschtschow

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Beitragvon Chruschtschow » Di 16. Sep 2014, 13:31

Der Islam hat ein Problem mit dem amerikanischen Lebensstil.
Chruschtschow

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Beitragvon Chruschtschow » Di 16. Sep 2014, 13:33

Der Islam will auch keine verweichlichten Männchen, die den Frauen dienen, sondern vertritt das klassische Rollenbild.
Philipo Neri
Beiträge: 551
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 17:46

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Beitragvon Philipo Neri » Di 16. Sep 2014, 13:35

Der Mann hat das Sagen,die Frau zu gehorchen und wenn der Mann es möchte,dann kann er die Frau verprügeln. :s
Meinst Du das Rollenbild?

Chruschtschow » Di 16. Sep 2014, 11:33 hat geschrieben:Der Islam...vertritt das klassische Rollenbild.
Chruschtschow

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Beitragvon Chruschtschow » Di 16. Sep 2014, 13:37

Der Islam stellt sich als Oppositionsbewegung zum Westen dar....antimodern, antimaterialistisch und gebetsfrömmig...
Philipo Neri
Beiträge: 551
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 17:46

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Beitragvon Philipo Neri » Di 16. Sep 2014, 13:39

"Der" Islam existiert einfach nicht,so wie es auch nicht "die" Freikirchler gibt.
Chruschtschow

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Beitragvon Chruschtschow » Di 16. Sep 2014, 13:41

Mal sehen ob das Grundgesetz die Auseinandersetzung mit dem Islam aushält.
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 15081
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Beitragvon Keoma » Di 16. Sep 2014, 14:02

Philipo Neri » Di 16. Sep 2014, 13:39 hat geschrieben:"Der" Islam existiert einfach nicht,so wie es auch nicht "die" Freikirchler gibt.


Aber "die Muslime" setzen göttliches Recht prinzipiell über von Menschen gemachtes.
"Die Muslime" lehnen Gesetze, die nicht der göttlichen Rechtsordnung entsprechen, ab.
Auf den sonstigen Firlefanz will ich gar nicht eingehen.
Jeder hat das Grundrecht auf eine eigene Meinung. Aber nicht auf eigene Fakten.
Daniel Patrick Moynihan
Philipo Neri
Beiträge: 551
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 17:46

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Beitragvon Philipo Neri » Di 16. Sep 2014, 14:05

Kurzfassung:
Alle Muslime sind Fanatiker.

Keoma » Di 16. Sep 2014, 12:02 hat geschrieben:Aber "die Muslime" setzen göttliches Recht prinzipiell über von Menschen gemachtes.
"Die Muslime" lehnen Gesetze, die nicht der göttlichen Rechtsordnung entsprechen, ab.
...
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 15081
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Beitragvon Keoma » Di 16. Sep 2014, 14:05

Philipo Neri » Di 16. Sep 2014, 14:05 hat geschrieben:Kurzfassung:
Alle Muslime sind Fanatiker.



Wo steht das?
Jeder hat das Grundrecht auf eine eigene Meinung. Aber nicht auf eigene Fakten.
Daniel Patrick Moynihan
Benutzeravatar
Gutmensch
Beiträge: 6349
Registriert: Mi 28. Jul 2010, 14:26
Benutzertitel: Wahrheitsuchend
Wohnort: Lichtenberg

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Beitragvon Gutmensch » Di 16. Sep 2014, 14:06

Philipo Neri » Di 16. Sep 2014, 12:40 hat geschrieben:Danke.,solltest Du mich mal fragen,ob ich Kritik an der deutschen Justiz übe und warum,werde ich einfach das Strafgesetzbuch der Bundesrepublik Deutschland per copy&paste zitieren. ;)


Ok, ich frage dich, warum kopierst du das Strafgesetzbuch der BRD nicht? Und warum kritisierst du nicht die deutsche Justiz?


also:
Welche Dogmen der katholischen Kirche sind eindeutig frei erfunden?


Alle
Zuletzt geändert von Gutmensch am Di 16. Sep 2014, 14:07, insgesamt 1-mal geändert.
the NSA is watching you! :D
Benutzeravatar
Gutmensch
Beiträge: 6349
Registriert: Mi 28. Jul 2010, 14:26
Benutzertitel: Wahrheitsuchend
Wohnort: Lichtenberg

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Beitragvon Gutmensch » Di 16. Sep 2014, 14:07

Philipo Neri » Di 16. Sep 2014, 13:23 hat geschrieben:Aha und ISIS/IS ist identisch mit dem Islam?

[quote="Chruschtschow » Di 16. Sep 2014, 11:19
"]Der Islam steht massiv gegen den Westen.
Amerika und Deutschland werden den Islam nie verstehen, dafür sind sich die Kulturen zu unterschiedlich.
[/quote]


Nein, die IS folgt ihrer Meinung nach der wahren Lehre des Islam.
the NSA is watching you! :D
Philipo Neri
Beiträge: 551
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 17:46

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Beitragvon Philipo Neri » Di 16. Sep 2014, 14:08

Das Problem ist,dass IS meint (!) islamisch zu handeln.
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 15081
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Beitragvon Keoma » Di 16. Sep 2014, 14:10

Philipo Neri » Di 16. Sep 2014, 14:08 hat geschrieben:Das Problem ist,dass IS meint (!) islamisch zu handeln.


Und du entscheidest, wer islamisch handelt?
Das ist Takfir!
Jeder hat das Grundrecht auf eine eigene Meinung. Aber nicht auf eigene Fakten.
Daniel Patrick Moynihan
Benutzeravatar
Gutmensch
Beiträge: 6349
Registriert: Mi 28. Jul 2010, 14:26
Benutzertitel: Wahrheitsuchend
Wohnort: Lichtenberg

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Beitragvon Gutmensch » Di 16. Sep 2014, 14:10

Chruschtschow » Di 16. Sep 2014, 13:33 hat geschrieben:Der Islam will auch keine verweichlichten Männchen, die den Frauen dienen, sondern vertritt das klassische Rollenbild.


Ist das gut oder schlecht?
the NSA is watching you! :D
Benutzeravatar
Gutmensch
Beiträge: 6349
Registriert: Mi 28. Jul 2010, 14:26
Benutzertitel: Wahrheitsuchend
Wohnort: Lichtenberg

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Beitragvon Gutmensch » Di 16. Sep 2014, 14:11

Philipo Neri » Di 16. Sep 2014, 14:08 hat geschrieben:Das Problem ist,dass IS meint (!) islamisch zu handeln.


Sie meinen es nicht nur, sie sind restlos davon überzeugt.
the NSA is watching you! :D

Zurück zu „81. Religion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste