Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 10195
Registriert: So 7. Jul 2013, 20:19
Benutzertitel: Scouts

Re: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit

Beitragvon Wolverine » Mo 8. Apr 2019, 17:05

Vongole hat geschrieben:(08 Apr 2019, 16:59)

Stimmt!
Nur finde ich, man (nicht Du jetzt) sollte zwischen Muslimen und Islam unterscheiden. Bei Kurden z.B. ist mir bisher weder Antisemitismus/Antizionismus noch dieses frauenfeindliche Weltbild begegnet,
und bei irgendwelchen Sonderwünschen sind sie mir auch nicht aufgefallen.


Ich unterscheide grundsätzlich zwischen Muslimen und Islam. Die Muslime, die hier leben, gehören selbstverständlich zu Deutschland. Der Islam, meiner Ansicht nach nicht. Ich als zäher Atheist sehe Religion eh als Privatsache an.
If Israel were to put down its arms there would be no more Israel.
If the Arabs were to put down their arms there would be no more war.
Benutzeravatar
Mango
Beiträge: 20
Registriert: So 5. Mai 2019, 18:57

Re: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit

Beitragvon Mango » So 12. Mai 2019, 15:22

Grundsätzlich sollte das Gesetzt eines Landes oder der Regierung an erster Stelle stehen jeder Mensch ob Muslim,Christlicher Glaube oder weiteren Glaubensrichtungen sind gleich gestellt und sollten sich anpassen im Öffentlichen Raum ohne anderen Menschen zu schaden oder was aufdrängen.
Natürlich gibt es Menschengruppen die sich von falschen Behauptungen leicht blenden lassen wie zum Beispiel.

Kinder die rassistisch erzogen werden.
Reichsbürger die noch mit ihren Ansichten hinter dem Mond leben.
Parteien die bestimmte Zielgruppen ansprechen die radikal sind oder Sicherheit und falscher zusammen halt vermitteln.
Des weiteren falsche Infos von Medien im Internet.
Menschen die keinen Dialog führen können und Gewaltbereit sind (wie zu oft in einer Ehe)
Psychisch kranke Menschen so wie Egoisten.
Ich Menschen und mehr.

Ich bin dankbar und finde verschiedene Kulturen und Bräuche sehr spannend.Niemals die Vergangenheit vergessen und respektvoll mit jedem Menschen umzugehen Gewalt und aufhetzen ist keine Lösung.

Zurück zu „8. Gesellschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste