Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 2960
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Beitragvon TheManFromDownUnder » Mo 7. Jan 2019, 11:45

Arcturus hat geschrieben:(07 Jan 2019, 11:14)

Wäre ja traurig, wenn man nur noch mit Gewalt auf sich aufmerksam machen könnte.


Nicht waere sondern ist ;)

Ohne Choas und Gewalt haetten diese Demonstranten nicht weltweite Aufmerksamkeit erlangt. Fakt!
Support the Australian Republican Movement
Audi
Beiträge: 6223
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Beitragvon Audi » Mo 7. Jan 2019, 11:49

nietoperz hat geschrieben:(07 Jan 2019, 11:38)

Der Russki hat doch vor Jahren der Frau LePen ein paar Milliönchen zugeschustert. Man munkelt auch, dass er deutschen Rechtsradikalen (AfD) und der Wagenknecht-Partei finanziell unter die Arme greift. Das ist alles Teil seiner hybriden Kriegsführung gegen die EU.

So weit ich weiß war es eine russische Bank. Du kannst übrigens dort auch einen Kredit beantragen. Aber ob du dann verhaftet wirst wegen hybrider Kriegsführung musst du ausprobieren :thumbup:
Benutzeravatar
Arcturus
Beiträge: 1696
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 12:15
Benutzertitel: Schiffbrüchiger Grenzpionier
Wohnort: NRW

Re: Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Beitragvon Arcturus » Mo 7. Jan 2019, 11:54

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(07 Jan 2019, 11:45)

Nicht waere sondern ist ;)

Ohne Choas und Gewalt haetten diese Demonstranten nicht weltweite Aufmerksamkeit erlangt. Fakt!


Es geht ja auch nicht um die weltweite Aufmerksamkeit, sondern dem, was die Demonstranten fordern.
nietoperz
Beiträge: 423
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 14:36

Re: Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Beitragvon nietoperz » Mo 7. Jan 2019, 11:59

Audi hat geschrieben:(07 Jan 2019, 11:49)
So weit ich weiß war es eine russische Bank.


Sicher auf Geheiß von Oligarchen-Boss Putin. So läuft das im Schurkenstaat Russland. Der Besitzer der Bank wäre andernfalls unter seltsamen Umständen verstorben.
https://www.bbc.com/news/world-europe-39478066
Audi
Beiträge: 6223
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Beitragvon Audi » Mo 7. Jan 2019, 15:15

nietoperz hat geschrieben:(07 Jan 2019, 11:59)

Sicher auf Geheiß von Oligarchen-Boss Putin. So läuft das im Schurkenstaat Russland. Der Besitzer der Bank wäre andernfalls unter seltsamen Umständen verstorben.
https://www.bbc.com/news/world-europe-39478066

Anscheinend nicht

Klar sei aber, dass Putin diese Aktionen nicht direkt orchestriere habe, sagt Mark Galeotti von EU-Universität in Florenz der "Washington Post". Einen Plan nach Anleitung habe es nie gegeben.

https://www.stern.de/politik/ausland/fr ... 08714.html
nietoperz
Beiträge: 423
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 14:36

Re: Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Beitragvon nietoperz » Mo 7. Jan 2019, 15:55

Audi hat geschrieben:(07 Jan 2019, 15:15)

Anscheinend nicht

Klar sei aber, dass Putin diese Aktionen nicht direkt orchestriere habe, sagt Mark Galeotti von EU-Universität in Florenz der "Washington Post". Einen Plan nach Anleitung habe es nie gegeben.

Und du glaubst diesem Mark Dingsbums einfach so?
Audi
Beiträge: 6223
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Beitragvon Audi » Mo 7. Jan 2019, 16:05

nietoperz hat geschrieben:(07 Jan 2019, 15:55)

Und du glaubst diesem Mark Dingsbums einfach so?

Und du glaubst BBC einfach so?
nietoperz
Beiträge: 423
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 14:36

Re: Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Beitragvon nietoperz » Mo 7. Jan 2019, 16:10

Audi hat geschrieben:(07 Jan 2019, 16:05)

Und du glaubst BBC einfach so?


BBC ist korrekt. Kein Russenmedium oder im Dienst des Kremls. Du musst die Bösen von den Guten unterscheiden. Der Russki ist unser Feind, GB nicht.
nietoperz
Beiträge: 423
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 14:36

Re: Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Beitragvon nietoperz » Mo 7. Jan 2019, 16:14

Putin und die Gelben Westen:
But Putin and the far right want to see Paris burn and Europe weakened and divided, so they jumped at the chance to contaminate and manipulate them ...

https://www.haaretz.com/world-news/.pre ... -1.6743555
(Kompletter Artikel leider hinter einer Paywall)
Benutzeravatar
schokoschendrezki
Beiträge: 13687
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 16:17
Benutzertitel: wurzelloser Kosmopolit
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Beitragvon schokoschendrezki » Mo 7. Jan 2019, 16:16

In fast allen Kommentaren zum Thema ist von der "Abgehängtheit" der Provinzen in Frankreich die Rede. Dort wo's Arbeit gibt, kann man kaum wohnen und leben. Und dort, wo man wohnen und leben kann, gibts kaum Arbeit. Bleibt also oft das Berufspendlertum. Ich kanns aus persönlicher Erfahrung allerdings nicht beurteilen, ob das so stimmt ...
"Ich kann keine Nation lieben, ich kann keinen Staat lieben, ich kann nur meine Freunde lieben." Hannah Arendt
Audi
Beiträge: 6223
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Beitragvon Audi » Mo 7. Jan 2019, 16:18

nietoperz hat geschrieben:(07 Jan 2019, 16:10)

BBC ist korrekt. Kein Russenmedium oder im Dienst des Kremls. Du musst die Bösen von den Guten unterscheiden. Der Russki ist unser Feind, GB nicht.

Erstens ist es typisch krankhaftes Denken "Russki unser Feind blabla"
zweitens ist jetzt Stern.de ein Russenmedium und Mark Galeotti von EU-Universität in Florenz ist im dienste des Kreml? Bist du etwas paranoid?
Audi
Beiträge: 6223
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Beitragvon Audi » Mo 7. Jan 2019, 16:19

nietoperz hat geschrieben:(07 Jan 2019, 16:14)

Putin und die Gelben Westen:

https://www.haaretz.com/world-news/.pre ... -1.6743555
(Kompletter Artikel leider hinter einer Paywall)

Natürlich ist jetzt Putin schuld an den gelbwesten :D Die Paranoia kennt anscheinend keine Grenzen :D
nietoperz
Beiträge: 423
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 14:36

Re: Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Beitragvon nietoperz » Mo 7. Jan 2019, 16:21

Audi hat geschrieben:(07 Jan 2019, 16:19)

Natürlich ist jetzt Putin schuld an den gelbwesten :D Die Paranoia kennt anscheinend keine Grenzen :D


Putin ist ein Mörder und Gangster. Ganz normal, dass man solchen Typen nicht traut.

Mehr dazu:

Wie Russland die Proteste anschürt:

► Französische Geheimdienste prüfen derzeit, welche Rolle in den sozialen Medien Accounts aus dem Ausland bei der Mobilisierung für die “Gelbwesten” spielten. Das berichtete am Samstag die Zeitung “Le Parisien”.

► Bereits am Freitag hatte die britische “Times” berichtet, dass hunderte Accounts mit Verbindungen nach Russland bei Twitter die Verbreitung von bestimmten Botschaften über die “Gelbwesten”-Proteste unterstützten.

Das habe eine Analyse der Cybersicherheits-Firma New Knowledge ergeben. Die Accounts würden gezielt Fotos von verletzten Demonstranten verbreiten, mit dem Ziel, die französische Polizei als Schlägertruppe zu diskreditieren.

Ein Vertreter der britischen Regierung warnt gegenüber der “Times” auch davor, dass staatliche russische Medien ausgiebig über die Proteste berichten würden, um sie zu verstärken.

Am Sonntag bestätigte die französische Regierung: Eine Untersuchung über eine Einflussnahme auf die Proteste über russische Accounts wurde eröffnet. Laut der amerikanischen Alliance for Securing Democracy haben auf Twitter 600 Accounts, die sonst Kreml-Propaganda verbreiten, Inhalte zu den “Gelbwesten” geteilt, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet.

Quelle: https://www.huffingtonpost.de/entry/wie ... a7bf5c09db
nietoperz
Beiträge: 423
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 14:36

Re: Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Beitragvon nietoperz » Mo 7. Jan 2019, 16:23

Audi hat geschrieben:(07 Jan 2019, 16:18)
Erstens ist es typisch krankhaftes Denken "Russki unser Feind blabla"

Nein, ganz normal. Es gibt leider viele schlechte Menschen auf der Welt.

Audi hat geschrieben:zweitens ist jetzt Stern.de ein Russenmedium und Mark Galeotti von EU-Universität in Florenz ist im dienste des Kreml? Bist du etwas paranoid?

Stern ist neutral, aber dieser Mark kann durchaus geschmiert worden sein.
Audi
Beiträge: 6223
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Beitragvon Audi » Mo 7. Jan 2019, 16:45

nietoperz hat geschrieben:(07 Jan 2019, 16:23)

Nein, ganz normal. Es gibt leider viele schlechte Menschen auf der Welt.


Stern ist neutral, aber dieser Mark kann durchaus geschmiert worden sein.

Das ist krankhaft was du von dir gibst.
Vermutest du hinter jeder Ecke den Bösen Russen ;) :D :D :D :D
Audi
Beiträge: 6223
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Beitragvon Audi » Mo 7. Jan 2019, 16:49

nietoperz hat geschrieben:(07 Jan 2019, 16:21)

Putin ist ein Mörder und Gangster. Ganz normal, dass man solchen Typen nicht traut.

Mehr dazu:


Quelle: https://www.huffingtonpost.de/entry/wie ... a7bf5c09db

So viel schmarn auf einmal. Natürlich verbreiten sich Fotos wo die Polizei jemanden vermöbelt oder das Auge raus schießt. Gibt es so etwas seit Putin? Wenn in Moskau eine Demo aufgelöst wird, empören sich die Medien hier Tagelang über die Brutalität.
Also keine Hinweise nur Blabla . So typisch im Westen, mitlerweile
nietoperz
Beiträge: 423
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 14:36

Re: Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Beitragvon nietoperz » Mo 7. Jan 2019, 18:37

Audi hat geschrieben:(07 Jan 2019, 16:45)

Das ist krankhaft was du von dir gibst.
Vermutest du hinter jeder Ecke den Bösen Russen ;) :D :D :D :D


Audi hat geschrieben:(07 Jan 2019, 16:49)

So viel schmarn auf einmal. Natürlich verbreiten sich Fotos wo die Polizei jemanden vermöbelt oder das Auge raus schießt. Gibt es so etwas seit Putin? Wenn in Moskau eine Demo aufgelöst wird, empören sich die Medien hier Tagelang über die Brutalität.
Also keine Hinweise nur Blabla . So typisch im Westen, mitlerweile


Das scheint dich ja richtig anzutriggern. Du bist doch nicht etwa einer dieser Russland-Trolle, die im Internet für einen Hungerlohn den russischen Schurkenstaat schönreden?

Siehe: https://www.handelsblatt.com/politik/in ... txMkZI-ap4

Ein Regime, das so etwas nötig hat, disqualifiziert sich damit selbst.
Audi
Beiträge: 6223
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Beitragvon Audi » Mo 7. Jan 2019, 19:11

nietoperz hat geschrieben:(07 Jan 2019, 18:37)

Das scheint dich ja richtig anzutriggern. Du bist doch nicht etwa einer dieser Russland-Trolle, die im Internet für einen Hungerlohn den russischen Schurkenstaat schönreden?

Siehe: https://www.handelsblatt.com/politik/in ... txMkZI-ap4

Ein Regime, das so etwas nötig hat, disqualifiziert sich damit selbst.

Ja ich bin ein Troll. ich habe die Gelbwesten angestachelt in dem ich Erhöhungen von Steuern angekündigt habe :D Aber wenn du zu dem Thema nichts zu sagen hast, ist es ok

Mark Galeotti von EU-Universität in Florenz ist auch ein Troll :D Überall diese Russen. Alü Hut auf
nietoperz
Beiträge: 423
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 14:36

Re: Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Beitragvon nietoperz » Mo 7. Jan 2019, 19:18

Audi hat geschrieben:(07 Jan 2019, 19:11)

Ja ich bin ein Troll. ich habe die Gelbwesten angestachelt in dem ich Erhöhungen von Steuern angekündigt habe :D Aber wenn du zu dem Thema nichts zu sagen hast, ist es ok

Mark Galeotti von EU-Universität in Florenz ist auch ein Troll :D Überall diese Russen. Alü Hut auf


Das Thema "Russki" scheint dich jedenfalls emotional zu berühren. Es macht dich irgendwie hysterisch. Das fällt schon mal auf.
Benutzeravatar
Arcturus
Beiträge: 1696
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 12:15
Benutzertitel: Schiffbrüchiger Grenzpionier
Wohnort: NRW

Re: Untergrundbewegungen (Gelbe Westen etc.)

Beitragvon Arcturus » Mo 7. Jan 2019, 19:33

nietoperz hat geschrieben:(07 Jan 2019, 19:18)

Das Thema "Russki" scheint dich jedenfalls emotional zu berühren. Es macht dich irgendwie hysterisch. Das fällt schon mal auf.


Dich scheint es aber irgendwie auch...aufzugeilen ;)

Zurück zu „8. Gesellschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast