Diskussionen bezüglich der Moderation

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17518
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Dieter Winter » Do 13. Feb 2020, 12:23

Wieso gibt es hier und im 3er Forum den Frankreich/Islam fred?
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 8308
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: TelAviv / Paris

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Bleibtreu » Do 13. Feb 2020, 13:20

Dieter Winter hat geschrieben:(13 Feb 2020, 12:23)

Wieso gibt es hier und im 3er Forum den Frankreich/Islam fred?

Der Mod hat offensichtlich die Markierung fuer Verschiebung aktiviert, statt ihn nur zu verschieben.
Und jetzt steht der mit Themen fremdem Spam zugemuellte Strang wo er hingehoert - im 31er EU - das ist schon mal ein Fortschritt! :)
• Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17518
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Dieter Winter » Do 13. Feb 2020, 15:46

Bleibtreu hat geschrieben:(13 Feb 2020, 13:20)

Der Mod hat offensichtlich die Markierung fuer Verschiebung aktiviert, statt ihn nur zu verschieben.
Und jetzt steht der mit Themen fremdem Spam zugemuellte Strang wo er hingehoert - im 31er EU - das ist schon mal ein Fortschritt! :)


Aha!

Habe mich nur gewundert, dass zwei mal das gleiche Thema debattiert wird.

Merci!
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
BenJohn

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon BenJohn » Di 3. Mär 2020, 19:22

Um welche unangebrachte Unterstellung handelt es sich denn?
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 10708
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:25
Benutzertitel: Kleiner Diktator
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon aleph » Di 3. Mär 2020, 19:29

Wir entfernen unangebrachte äußerungen nicht, nur um sie hier wieder hereinzuposten ;)
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Besser schweigen und als Narr zu scheinen, als sprechen und jeden Zweifel zu beseitigen. Abraham Lincoln
BenJohn

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon BenJohn » Di 3. Mär 2020, 20:00

Okay. Ist nachvollziehbar.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 43711
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon DarkLightbringer » Di 3. Mär 2020, 21:15

BenJohn hat geschrieben:(03 Mar 2020, 20:00)

Okay. Ist nachvollziehbar.

Nachvollziehbar ja, aber nicht belegbar. ;)
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Senexx

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Senexx » Do 5. Mär 2020, 22:56

Einen solchen Thread https://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=20&t=69660 hinzubasteln, nenne ich eine moderatorische Glanzleistung.

Der Eingangsbeitrag verstößt gegen alle Regeln der Threaderöffnung. Der Thread gehört in die Ablage.
Benutzeravatar
Brainiac
Vorstand
Beiträge: 8757
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Brainiac » Fr 6. Mär 2020, 06:10

Senexx hat geschrieben:(05 Mar 2020, 22:56)

Einen solchen Thread https://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=20&t=69660 hinzubasteln, nenne ich eine moderatorische Glanzleistung.


In der Tat. :D Da war einfach der ursprüngliche Eröffnungsbeitrag versehentlich mit in die Ablage verschoben worden, sorry. Ist korrigiert.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 10708
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:25
Benutzertitel: Kleiner Diktator
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon aleph » Do 12. Mär 2020, 15:14

Senexx hat geschrieben:(05 Mar 2020, 22:56)

Einen solchen Thread https://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=20&t=69660 hinzubasteln, nenne ich eine moderatorische Glanzleistung.

Der Eingangsbeitrag verstößt gegen alle Regeln der Threaderöffnung. Der Thread gehört in die Ablage.


Du wolltest doch Deine Beiträge in die Ablage verfrachtet sehen. Der ganze Thread konnte nicht verschoben werden, weil dazu müsste ich die Einverständnis der anderen Schreiber in diesem Thread besitzen.

Das Thema des Threads ist auch so klar und daher entspricht er den Regeln.
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Besser schweigen und als Narr zu scheinen, als sprechen und jeden Zweifel zu beseitigen. Abraham Lincoln
Benutzeravatar
McKnee
Beiträge: 5467
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 16:18
Benutzertitel: Immer gerade und nie verbogen
Wohnort: Daheim

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon McKnee » Mo 23. Mär 2020, 21:04

Warum werden im Antisemitismusstrang Beiträge über Urteile verschoben, während andere mit diesem Diskussionsgegenstand - nämlich der juristischen bzw strafrechtlichen Bedeutung des Antisemitismus oder wird da mit unterschiedlichem Maß gemessen - unmoderiert bleiben?

Wo ist der rote Faden, an dem ich als User mich orientieren kann?
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Es ist mir egal, ob es ein Albert-Einstein-Zitat ist ...

.....er wusste es :D
Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 11909
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebste wohnt

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Moses » Mo 23. Mär 2020, 21:09

McKnee hat geschrieben:(23 Mar 2020, 21:04)

Warum werden im Antisemitismusstrang Beiträge über Urteile verschoben, während andere mit diesem Diskussionsgegenstand - nämlich der juristischen bzw strafrechtlichen Bedeutung des Antisemitismus oder wird da mit unterschiedlichem Maß gemessen - unmoderiert bleiben?

Wo ist der rote Faden, an dem ich als User mich orientieren kann?

Der von Dir angesprochene Beitrag befasste sich nur zum Teil mit der von mir moderierten Thematik, die tiefergreifende Diskussion darüber wurde verschoben.

Moses
Mod
PS: eine erneute Diskussion darüber wird ebenfalls moderiert.
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
McKnee
Beiträge: 5467
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 16:18
Benutzertitel: Immer gerade und nie verbogen
Wohnort: Daheim

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon McKnee » Mo 23. Mär 2020, 21:13

Moses hat geschrieben:(23 Mar 2020, 21:09)

Der von Dir angesprochene Beitrag befasste sich nur zum Teil mit der von mir moderierten Thematik, die tiefergreifende Diskussion darüber wurde verschoben.

Moses
Mod
PS: eine erneute Diskussion darüber wird ebenfalls moderiert.


Wenn ich also einen Teil zum Thema untermische, kann auch der Teil, der sonst moderiert würde, unmoderiert bleiben?

Noch dazu darf ich einen von dir bewußt unmoderierten Beitrag nicht kommentieren, weil selbst der unmoderierte Teil nicht Gegenstand des Themas sein darf?

Wie war das mit dem roten Faden?
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Es ist mir egal, ob es ein Albert-Einstein-Zitat ist ...

.....er wusste es :D
Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 11909
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebste wohnt

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Moses » Mo 23. Mär 2020, 21:21

McKnee hat geschrieben:(23 Mar 2020, 21:13)

Wenn ich also einen Teil zum Thema untermische, kann auch der Teil, der sonst moderiert würde, unmoderiert bleiben?

Noch dazu darf ich einen von dir bewußt unmoderierten Beitrag nicht kommentieren, weil selbst der unmoderierte Teil nicht Gegenstand des Themas sein darf?

Wie war das mit dem roten Faden?

Die Aussage, dass ausschließlich die ausschweifende Diskussion zu diesem Thema moderiert wurde war eindeutig. Wenn Du nicht in der Lage bist das zu verstehen, ist das nicht mehr mein Problem.
Und nein, ich werde darüber keine Dauerdiskussion führen.

Moses
Mod.
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
McKnee
Beiträge: 5467
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 16:18
Benutzertitel: Immer gerade und nie verbogen
Wohnort: Daheim

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon McKnee » Mo 23. Mär 2020, 21:23

Moses hat geschrieben:(23 Mar 2020, 21:21)

Die Aussage, dass ausschließlich die ausschweifende Diskussion zu diesem Thema moderiert wurde war eindeutig. Wenn Du nicht in der Lage bist das zu verstehen, ist das nicht mehr mein Problem.
Und nein, ich werde darüber keine Dauerdiskussion führen.

Moses
Mod.


Moses, ich habe dir eine Frage gestellt. Wo fängt bei dir die Dauerdiskussion an?

Ich bat um einen roten Faden. Du wirst die Antwort offensichtlich schuldig bleiben. :D
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Es ist mir egal, ob es ein Albert-Einstein-Zitat ist ...

.....er wusste es :D
Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 11909
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebste wohnt

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Moses » Mo 23. Mär 2020, 21:26

McKnee hat geschrieben:(23 Mar 2020, 21:23)

Moses, ich habe dir eine Frage gestellt. Wo fängt bei dir die Dauerdiskussion an?

Ich bat um einen roten Faden. Du wirst die Antwort offensichtlich schuldig bleiben. :D

An Deiner Stelle würde ich die Provokationen genau jetzt einstellen. Das ist ein eindeutiger Moderatorenhinweis.

Moses
Mod
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
oga
Beiträge: 709
Registriert: Di 13. Jun 2017, 13:09

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon oga » Fr 22. Mai 2020, 20:31

Moses hat geschrieben:
Der Strang ist zur Abkühlung geschlossen

Moses, Du Spielverderber! :D
I guess I should warn you, if I turn out to be particularly clear, you've probably misunderstood what I've said.
Benutzeravatar
McKnee
Beiträge: 5467
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 16:18
Benutzertitel: Immer gerade und nie verbogen
Wohnort: Daheim

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon McKnee » Sa 23. Mai 2020, 12:42

oga hat geschrieben:(22 May 2020, 20:31)

Moses, Du Spielverderber! :D


Ist die Mindermaßnahme. Wenn er dich richtig gern hat, droht er dir. :D

Nur auf Antworten musst du verzichten.
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Es ist mir egal, ob es ein Albert-Einstein-Zitat ist ...

.....er wusste es :D
Benutzeravatar
oga
Beiträge: 709
Registriert: Di 13. Jun 2017, 13:09

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon oga » Sa 23. Mai 2020, 13:14

McKnee hat geschrieben:(23 May 2020, 12:42)

Ist die Mindermaßnahme. Wenn er dich richtig gern hat, droht er dir. :D
Also, wenn er mich richtig gern haben würde, käme ich etwas ins Grübeln. :D
I guess I should warn you, if I turn out to be particularly clear, you've probably misunderstood what I've said.
Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 7961
Registriert: Do 11. Jan 2018, 22:26

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Skeptiker » Sa 23. Mai 2020, 13:56

McKnee hat geschrieben:(23 May 2020, 12:42)

Ist die Mindermaßnahme. Wenn er dich richtig gern hat, droht er dir. :D

Nur auf Antworten musst du verzichten.

Hattest du nun einen neuen Konflikt mit ihm, oder geht es tatsächlich immernoch um den alten? :|
Man kann ja nachtragend sein, aber ab wann würde man in der Kriminalistik eigentlich von einem pathologischen Verhalten reden?

Ich hab mal von Männerseminaren gehört, so mit gemeinsam im Wald und schreien und so. Vielleicht wäre das was für euch beide, als verbindendes Gruppenereignis meine ich. Soll ich mich mal umschauen?

Zurück zu „8. Gesellschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste