Seite 21 von 24

Re: Nehmen viele Menschen die Klimaerwärmung nicht wahr?

Verfasst: Mi 3. Jul 2019, 20:04
von Teeernte
Fliege hat geschrieben:(03 Jul 2019, 19:18)

Ja, die Erhebung aktueller Wetterdaten hat in den letzten 100 Jahren erhebliche Fortschritte gemacht. :-)


Es unterbricht die Einheitlichkeit der Messung..... dann kommt es zur Umrechnung und möglichem Hockeystickeffekt.

Re: Nehmen viele Menschen die Klimaerwärmung nicht wahr?

Verfasst: Mi 3. Jul 2019, 20:14
von Fliege
Teeernte hat geschrieben:(03 Jul 2019, 20:04)
Es unterbricht die Einheitlichkeit der Messung..... dann kommt es zur Umrechnung und möglichem Hockeystickeffekt.

Vielleicht gibt es noch alte Messinstrumente und Messtationen, so dass bei Nutzung alter Messerverfahren heute noch Vergleiche angestellt werden können.

Re: Nehmen viele Menschen die Klimaerwärmung nicht wahr?

Verfasst: Mi 3. Jul 2019, 20:26
von Teeernte
Fliege hat geschrieben:(03 Jul 2019, 20:14)

Vielleicht gibt es noch alte Messinstrumente und Messtationen, so dass bei Nutzung alter Messerverfahren heute noch Vergleiche angestellt werden können.


Die Meeresoberflächentemperatur (auch SST nach engl. Sea Surface Temprature) ist die Wassertemperatur der oberen Ozeanschicht. Die Tiefe der Schicht ist nicht genau definiert und beträgt zwischen weniger als einen mm bis einige m. Die Meeresoberflächentemperatur ist vor allem durch zwei Faktoren bestimmt:
die Temperatur der Atmosphäre und die Meeresströmungen.
https://wiki.bildungsserver.de/klimawan ... des_Ozeans

Es gibt Schiffe , die messen am Kühlwassereinlauf... andere messen an der Wasseroberfläche.

Re: Nehmen viele Menschen die Klimaerwärmung nicht wahr?

Verfasst: Mi 3. Jul 2019, 20:34
von ThorsHamar
Ger9374 hat geschrieben:(03 Jul 2019, 18:58)

Wer ist Claudia Roth, ist das die , die aussieht wie Merkels Tochter;-))


Dafür kann sie ja nichts, also nicht unfair werden ....

Re: Nehmen viele Menschen die Klimaerwärmung nicht wahr?

Verfasst: Mi 3. Jul 2019, 21:36
von H2O
[Mod] Wenn ich an einigen der letzten Zwiegespräche entlang lese, dann ist es gar nicht verwunderlich, daß so viele Menschen die Klimaerwärmung gar nicht wahrnehmen. Bitte deutlich dichter am Thema entlang zu streiten! H2O

Re: Nehmen viele Menschen die Klimaerwärmung nicht wahr?

Verfasst: Mi 3. Jul 2019, 21:38
von BingoBurner
relativ hat geschrieben:(03 Jul 2019, 18:28)

Nicht Gleichsetzen , es ging darum was ich ertragen kann... :D


Du bist tapfer....................... mag ich an dir....alles andere ist perfekt !

Menschen .....nehmen die drastischen Klimaerwärmung nicht.........gefühlt war....weil Sie kein individuelles Senser-rom dafür haben.

Ist bitter............... aber ist nun mal so...

Viel wichtiger sind Menschen wie du ! Die verstehen...!



Manche Menschen kapieren einfach nicht was kaputt bedeutet.......

Re: Nehmen viele Menschen die Klimaerwärmung nicht wahr?

Verfasst: Do 4. Jul 2019, 01:00
von Senexx
Die Klimaerwärmung hält nicht, was sie verspricht. Auf meiner Terrasse sind gerade 18°C. Ich brauche wohl einen Heizpilz.

Re: Nehmen viele Menschen die Klimaerwärmung nicht wahr?

Verfasst: Do 4. Jul 2019, 01:04
von Iwan der Liebe
Senexx hat geschrieben:(04 Jul 2019, 01:00)

Die Klimaerwärmung hält nicht, was de verspricht. Auf meiner Terrasse sind gerade 18°C. Ich brauche wohl einen Heizpilz.



Obwohl seit Jahren immer über das Klima gesprochen wird, gibt es nach wie vor Menschen, die gar nicht wissen, was das ist.

Das ist nicht schlimm, man muss ja nicht alles verstehen. Aber warum diskutieren Menschen über Dinge, deren Bedeutung überhaupt nicht kennen? :?:

Re: Nehmen viele Menschen die Klimaerwärmung nicht wahr?

Verfasst: Do 4. Jul 2019, 07:57
von H2O
Senexx hat geschrieben:(04 Jul 2019, 01:00)

Die Klimaerwärmung hält nicht, was sie verspricht. Auf meiner Terrasse sind gerade 18°C. Ich brauche wohl einen Heizpilz.


Muß das nicht heißen: "Ich brauche wohl ein Heizpils?" :)

Re: Nehmen viele Menschen die Klimaerwärmung nicht wahr?

Verfasst: Sa 6. Jul 2019, 01:18
von Sören74
Tom Bombadil hat geschrieben:(03 Jul 2019, 14:59)

Doch: https://www.sueddeutsche.de/wissen/chin ... -1.4457888

Und wieder ist es China, dass sich nicht um das gute deutsche Vorbild schert.


Seit wann war der Montreal-Vertrag ein deutsches Projekt?

Re: Nehmen viele Menschen die Klimaerwärmung nicht wahr?

Verfasst: Sa 6. Jul 2019, 01:25
von Sören74
Fliege hat geschrieben:(03 Jul 2019, 19:02)

Man kann eine Erhöhung der weltweiten durchschnittlichen Lufttemperatur in Boden- oder Wassernähe nicht wahrnehmen, man kann lediglich aktuelles lokales Wetter wahrnehmen.


Da muss man allerdings eine eingeschränkte Wahrnehmung besitzen, wenn man nur aktuelles lokales Wetter mitbekommt. Klima haben die Menschen schon wahrgenommen, da gab es noch keine moderne Wissenschaft. Sie verstanden schon früh, warum in bestimmten Regionen bestimmte Pflanzen, Bäume, Tiere waren und in anderen nicht. Sie verstanden, was sie beim bestehenden Klima anbauen konnten und was eher nicht. Klar, im modernen Leben bekommen viele Menschen nicht mehr mit, wie ihre Lebensmittel entstehen und warum es draußen so aussieht, wie es aussieht. Aber niemand wird hier gezwungen, dumm zu bleiben. :)

Re: Nehmen viele Menschen die Klimaerwärmung nicht wahr?

Verfasst: Sa 6. Jul 2019, 05:55
von TheManFromDownUnder
Senexx hat geschrieben:(04 Jul 2019, 01:00)

Die Klimaerwärmung hält nicht, was sie verspricht. Auf meiner Terrasse sind gerade 18°C. Ich brauche wohl einen Heizpilz.


Heizpils????

Re: Nehmen viele Menschen die Klimaerwärmung nicht wahr?

Verfasst: Sa 6. Jul 2019, 07:11
von Ger9374
TheManFromDownUnder hat geschrieben:(06 Jul 2019, 05:55)

Heizpils????


Mit Gas betriebenes mobiles Heizgerät;-))
Kein lauwarmes Hopfengetränk!!

Re: Nehmen viele Menschen die Klimaerwärmung nicht wahr?

Verfasst: Sa 6. Jul 2019, 07:41
von Teeernte
Ger9374 hat geschrieben:(06 Jul 2019, 07:11)

Mit Gas betriebenes mobiles Heizgerät;-))
Kein lauwarmes Hopfengetränk!!


https://images.app.goo.gl/cAB41oJ2XNaLDpEq8

Wenn die Klimaerwärmung 30cm hoch vor der Tür liegt...

Re: Nehmen viele Menschen die Klimaerwärmung nicht wahr?

Verfasst: Sa 6. Jul 2019, 10:54
von Tom Bombadil
Sören74 hat geschrieben:(06 Jul 2019, 01:18)

Seit wann war der Montreal-Vertrag ein deutsches Projekt?

Wo wurde behauptet, der Montreal-Vertrag sei ein deutsches Projekt?

Re: Nehmen viele Menschen die Klimaerwärmung nicht wahr?

Verfasst: Sa 6. Jul 2019, 11:12
von Sören74
Tom Bombadil hat geschrieben:(06 Jul 2019, 10:54)

Wo wurde behauptet, der Montreal-Vertrag sei ein deutsches Projekt?


In dieser Behauptung, was sich auf den FCKW-Ausstoß bezog: "Und wieder ist es China, dass sich nicht um das gute deutsche Vorbild schert." Der Verzicht des FCKW-Ausstoß hat aber nix mit deutschen Vorbild zu tun, sondern war ein Projekt der Industriestaaten.

Re: Nehmen viele Menschen die Klimaerwärmung nicht wahr?

Verfasst: Sa 6. Jul 2019, 11:35
von TheManFromDownUnder
Ger9374 hat geschrieben:(06 Jul 2019, 07:11)

Mit Gas betriebenes mobiles Heizgerät;-))
Kein lauwarmes Hopfengetränk!!


Danke :thumbup:

Re: Nehmen viele Menschen die Klimaerwärmung nicht wahr?

Verfasst: Sa 6. Jul 2019, 12:05
von unity in diversity
Wenn ich gewählt werde, umbinde ich sofort die Herstellung von Gerstenkaltschalen aller Art.
Was dabei an CO2 freigesetzt wird, ruiniert unseren Planeten.

Re: Nehmen viele Menschen die Klimaerwärmung nicht wahr?

Verfasst: Sa 6. Jul 2019, 12:08
von X3Q
unity in diversity hat geschrieben:(06 Jul 2019, 12:05)

Wenn ich gewählt werde, umbinde ich sofort die Herstellung von Gerstenkaltschalen aller Art.
Was dabei an CO2 freigesetzt wird, ruiniert unseren Planeten.

Nö. Das bei der Fermentation durch die Hefe freigesetzte CO2 wurde von Gerste und Weizen zuvor schon assimiliert.

--X

Re: Nehmen viele Menschen die Klimaerwärmung nicht wahr?

Verfasst: Sa 6. Jul 2019, 12:11
von Keoma
Ich würde als erstes die Formel 1 verbieten.