Der Nationalmannschaftsthread

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Vongole
Vorstand
Beiträge: 5215
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Der Nationalmannschaftsthread

Beitragvon Vongole » Di 3. Jul 2018, 18:10

sünnerklaas hat geschrieben:(03 Jul 2018, 17:55)

Wer hätte es denn sonst machen sollen? Bis zum nächsten WM-Titel dauert es eh wieder 20 Jahre.
Manchmal habe ich das Gefühl, die meisten der Nörgler wünschen sich als Bundestrainer so einen Typen, wie Werner "Beinhart" Lorant. Da würden wenigstens wieder Kisten durch die Coaching-Zone fliegen.... ;)


Ich wünsch mir Kloppo, aber der will ja (noch) nicht.... ;)
Benutzeravatar
Marmelada
Beiträge: 9317
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 01:30
Benutzertitel: Licht & Liebe

Re: Der Nationalmannschaftsthread

Beitragvon Marmelada » Di 3. Jul 2018, 18:15

Vielleicht Miroslav Klose, sobald er mehr Trainer-Erfahrung hat.
sünnerklaas
Beiträge: 3677
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:41

Re: Der Nationalmannschaftsthread

Beitragvon sünnerklaas » Di 3. Jul 2018, 18:31

Vongole hat geschrieben:(03 Jul 2018, 18:10)

Ich wünsch mir Kloppo, aber der will ja (noch) nicht.... ;)


Ich glaube fast, dass der in Liverpool in Rente gehen wird. Für ihn stimmt da einfach alles. Dazu noch der Heldenstatus.
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 3911
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Der Nationalmannschaftsthread

Beitragvon BingoBurner » Di 3. Jul 2018, 19:35

sünnerklaas hat geschrieben:(03 Jul 2018, 17:55)

Wer hätte es denn sonst machen sollen? Bis zum nächsten WM-Titel dauert es eh wieder 20 Jahre.
Manchmal habe ich das Gefühl, die meisten der Nörgler wünschen sich als Bundestrainer so einen Typen, wie Werner "Beinhart" Lorant. Da würden wenigstens wieder Kisten durch die Coaching-Zone fliegen.... ;)


Nanananana.....höre ich da Pessimus ?
Löw hat quasi eine gnaze Idee vom DFB umgeworfen und erfolgreich umgesetzt.
Weißt schon wer bei Klinsi.....Coach war :)


Insgeheim plant er schon seinen Rücktritt, denke ich. Aber sowas geht nicht von heute auf Morgen.


EIN GUTER TRAINER MACHT JEDEN SPIELER BESSER .........AUCH WENN DIESER DIES EIGENTLICH NICHT IST

Alte Fussballregel.
Aber genau das hat Löw über Jahre hinweg getan.
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

Sleep On The Floor https://www.youtube.com/watch?v=v4pi1LxuDHc
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 3911
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Der Nationalmannschaftsthread

Beitragvon BingoBurner » Di 3. Jul 2018, 20:32

Vongole hat geschrieben:(03 Jul 2018, 18:10)

Ich wünsch mir Kloppo, aber der will ja (noch) nicht.... ;)


Ab 1.20.......das bin ich :D

Früher hat jeder Schuh von mir 8 Kilo gewogen.........und ich hab die Sprints trotzdem gezogen .......... :thumbup:




Spass muss sein :)
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

Sleep On The Floor https://www.youtube.com/watch?v=v4pi1LxuDHc
Benutzeravatar
Eulenwoelfchen
Beiträge: 1165
Registriert: Do 8. Feb 2018, 23:16

Re: Der Nationalmannschaftsthread

Beitragvon Eulenwoelfchen » Mi 4. Jul 2018, 00:05

BingoBurner hat geschrieben:(03 Jul 2018, 19:35)


EIN GUTER TRAINER MACHT JEDEN SPIELER BESSER .........AUCH WENN DIESER DIES EIGENTLICH NICHT IST

Alte Fussballregel.
Aber genau das hat Löw über Jahre hinweg getan.

Wie heisst das Zeug, das Sie seit Jahren rauchen? *g*

Noch ne Frage: Wen hat er denn die letzten vier Jahre besser gemacht?
Lichtblicke wie Goretzka, Timo Werner oder Sané fallen garantiert nicht darunter,
aus dem aktuellen Desastertrupp.

Bei den meisten Akteuren des DFB-Teams musste man konstatieren, dass sie
unter Löw eher nicht besser wurden...

Laßt doch mal den Loddar ran. Und als Co-Trainer den Effe.
Benutzeravatar
Vongole
Vorstand
Beiträge: 5215
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Der Nationalmannschaftsthread

Beitragvon Vongole » Mi 4. Jul 2018, 00:15

BingoBurner hat geschrieben:(03 Jul 2018, 20:32)

Ab 1.20.......das bin ich :D

Früher hat jeder Schuh von mir 8 Kilo gewogen.........und ich hab die Sprints trotzdem gezogen .......... :thumbup:

(::)


Spass muss sein :)


Hat da Neymar mitgspielt? :D
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 3911
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Der Nationalmannschaftsthread

Beitragvon BingoBurner » Mi 4. Jul 2018, 05:32

Konzentrieren wir uns auf das Wesentliche...............

Mach das Flutlicht an, sie kommen gleich raus
Und dann kann die Show losgehen
Und sie sind nicht allein, denn wir sind dabei
Auch wenn es heut aufs Auge gibt
Es ist egal, ob wir das Spiel verlieren
Denn darauf kommt es nicht an
Und ob das irgend jemand hier sonst kapiert
Ist für uns nicht interessant
Ihr könnt uns schlagen so oft und so hoch ihr wollt
Es wird trotzdem nie passieren
Dass auch nur einer von uns mit euch tauschen will
Denn ihr seid nicht wie wir









Ach so..........Podolski.....als Beispiel.
Löw hat ihn immer mitgenommen weil Löw eben nicht blöd ist. :)


Vorwärtsinduktion...


https://de.wikipedia.org/wiki/Vorw%C3%A4rtsinduktion
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

Sleep On The Floor https://www.youtube.com/watch?v=v4pi1LxuDHc
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 10955
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Der Nationalmannschaftsthread

Beitragvon Senexx » Mi 4. Jul 2018, 06:39

Wird das jetzt ein Spam-Thread?
Ich verwende niemals "copy+paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Nieder mit dem Extremismus: Wider SED, AfD und Grüne!
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 27544
Registriert: Di 17. Jul 2012, 10:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: Der Nationalmannschaftsthread

Beitragvon relativ » Mi 4. Jul 2018, 08:45

Jogi bleibt, weil er :
1. lernfähig ist , ausser während der 90ig Minuten, mit diesem Manko muessen wir wohl leben
2. er gute Aufbauarbeit leistet
3. ich keine Alternativen sehe, wo ich sofort sagen könnte, jawoll her damit.
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 10955
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Der Nationalmannschaftsthread

Beitragvon Senexx » Mi 4. Jul 2018, 08:49

relativ hat geschrieben:(04 Jul 2018, 08:45)

Jogi bleibt, weil er :

3. ich keine Alternativen sehe, wo ich sofort sagen könnte, jawoll her damit.


Der Merkel des Fußballs.
Ich verwende niemals "copy+paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Nieder mit dem Extremismus: Wider SED, AfD und Grüne!
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 27544
Registriert: Di 17. Jul 2012, 10:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: Der Nationalmannschaftsthread

Beitragvon relativ » Mi 4. Jul 2018, 08:54

Senexx hat geschrieben:(04 Jul 2018, 08:49)

Der Merkel des Fußballs.


Natürlich kann man da irgendjemand hinsetzen, wenn es einem z.B. nur darum geht Jogi loszuwerden, bzw. einen Sündenbock haben will.
Also ich wäre an Jogis stelle zurückgetreten und hätte einen Neuanfang ermöglicht.
Anscheinend traut er sich diesen zu. Mal schauen was er so anstellt und wie sein Neuanfang mit ihm dann aussieht.
Entlassen kann man ihn ja immer noch. :D
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 10955
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Der Nationalmannschaftsthread

Beitragvon Senexx » Mi 4. Jul 2018, 08:58

relativ hat geschrieben:(04 Jul 2018, 08:54)


Also ich wäre an Jogis stelle zurückgetreten und hätte einen Neuanfang ermöglicht.


Wären Sie nicht. Die Gehalts- und Werbemillionen sprechen für sich.
Ich verwende niemals "copy+paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Nieder mit dem Extremismus: Wider SED, AfD und Grüne!
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 27544
Registriert: Di 17. Jul 2012, 10:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: Der Nationalmannschaftsthread

Beitragvon relativ » Mi 4. Jul 2018, 09:12

Senexx hat geschrieben:(04 Jul 2018, 08:58)

Wären Sie nicht. Die Gehalts- und Werbemillionen sprechen für sich.

Ich gehe davon aus, daß ich einen gut bezahlten Plan B gehabt hätte und/oder ein Sabbat Jahr mir gut getan hätte. :D
Mit den schon verdienten Geld und der Sicherheit wäre ich auch auf Gehaltseinbußen gut vorbereitet. ;)
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 10955
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Der Nationalmannschaftsthread

Beitragvon Senexx » Mi 4. Jul 2018, 09:14

relativ hat geschrieben:(04 Jul 2018, 09:12)

Ich gehe davon aus, daß ich einen gut bezahlten Plan B gehabt hätte und/oder ein Sabbat Jahr mir gut getan hätte. :D
Mit den schon verdienten Geld und der Sicherheit wäre ich auch auf Gehaltseinbußen gut vorbereitet. ;)


Gut für Sie, dass Sie den Beweis nicht antreten müssen.
Ich verwende niemals "copy+paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Nieder mit dem Extremismus: Wider SED, AfD und Grüne!
Benutzeravatar
Marmelada
Beiträge: 9317
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 01:30
Benutzertitel: Licht & Liebe

Re: Der Nationalmannschaftsthread

Beitragvon Marmelada » Mi 4. Jul 2018, 09:17

Bei den Werbeeinnahmen dürfte es einen Einbruch geben.
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 27544
Registriert: Di 17. Jul 2012, 10:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: Der Nationalmannschaftsthread

Beitragvon relativ » Mi 4. Jul 2018, 09:21

Senexx hat geschrieben:(04 Jul 2018, 09:14)

Gut für Sie, dass Sie den Beweis nicht antreten müssen.

Du kamst ja mit dem Konjunktiv nicht ich, also lebe mit der Antwort.
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 3911
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Der Nationalmannschaftsthread

Beitragvon BingoBurner » Mi 4. Jul 2018, 10:44

Senexx hat geschrieben:(04 Jul 2018, 06:39)

Wird das jetzt ein Spam-Thread?


Meine Fr++++ wo kommst du den nicht mit ?

Löw bleibt
Löw übergibt
Löw hat großartiges geleistet
Wir sind in der Vorrunde rausgeflogen
Konter oder Ballbesitz ?

SPAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMM


Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

Sleep On The Floor https://www.youtube.com/watch?v=v4pi1LxuDHc
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 57845
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: Der Nationalmannschaftsthread

Beitragvon zollagent » Mi 4. Jul 2018, 11:13

Senexx hat geschrieben:(04 Jul 2018, 08:49)

Der Merkel des Fußballs.

...und du beschwerst dich über einen "Spam-Threat"? :D :D :D

Beide haben einige Dinge gemeinsam: Ausdauer, Fleiß, Unauffälligkeit, also nix mit Sensationen für die Tribüne und sie haben immer noch Mehrheiten hinter sich. Damit wirst du leben müssen. ;)
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
sünnerklaas
Beiträge: 3677
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:41

Re: Der Nationalmannschaftsthread

Beitragvon sünnerklaas » Mi 4. Jul 2018, 13:32

Eulenwoelfchen hat geschrieben:(04 Jul 2018, 00:05)

Wie heisst das Zeug, das Sie seit Jahren rauchen? *g*

Noch ne Frage: Wen hat er denn die letzten vier Jahre besser gemacht?
Lichtblicke wie Goretzka, Timo Werner oder Sané fallen garantiert nicht darunter,
aus dem aktuellen Desastertrupp.

Bei den meisten Akteuren des DFB-Teams musste man konstatieren, dass sie
unter Löw eher nicht besser wurden...

Laßt doch mal den Loddar ran. Und als Co-Trainer den Effe.


Ich verstehe die ganz Jammerei ja nicht. Zwei Mal WM-Dritter in Folge, danach Weltmeister - dazu noch in Südamerika. Den Pokal im Finale im Maracana gewinnen - das ist einfach nicht mehr zu toppen. Die allermeisten Trainer wären nach so einem Mega-Erfolg zurückgetreten.
Ansonsten: Löw ist nicht Otto Rehagel. Rehagel hat stets das spielen lassen, was die Spieler der Mannschaft konnten. Und genau darauf wurde aufgebaut und das ganze dann virtuos betrieben. Die Ziele waren stets klein - dadurch wurde den Spielern der Druck genommen.
Der EM-Titel mit Griechenland ist so ein Beispiel, aber auch die Sensationsmeisterschaft mit Kaiserslautern. Und Rehagel hat es ja hinbekommen, selbst extrem schwierige und sehr schräge Charaktere in die Mannschaften einzubauen. Miroslav Klose schwärmt ja heute noch von seinen ersten Bundesligaspielen unter Otto Rehagel in Kaiserslautern - und wie der mit einfachsten Mitteln erfolgreich war.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste