Die Super League ist da

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 12481
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05
Wohnort: Luxemburg

Re: Die Super League ist da

Beitragvon garfield336 » Di 20. Apr 2021, 18:25

Adam Smith hat geschrieben:(20 Apr 2021, 18:23)

Deutschland: FC Bayern München, Borussia Dortmund
Frankreich: Paris Saint-Germain, Olympique Lyon
Spanien: FC Barcelona, Real Madrid, Atlético Madrid
Italien: Juventus Turin, Inter Mailand, AS Rom
England: 6 Vereine

So etwas erfüllt die UEFA nicht.


die Uefa ist deutlich mehr.
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 33728
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Adam Smith » Di 20. Apr 2021, 18:28

garfield336 hat geschrieben:(20 Apr 2021, 18:25)

die Uefa ist deutlich mehr.


Aus dem Grund empfehle ich zwei europäische Ligen. Einmal mit den 16 eben genannten gesetzten Vereinen und dann noch eine 2 Liga mit 20 Vereinen bei denen zwei immer aufsteigen können.
Das ist Kapitalismus:

Die ständige Wahl der Bürger bestimmt das Angebot.
Benutzeravatar
Sören74
Beiträge: 18534
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 14:30
Benutzertitel: Dialoganbieter

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Sören74 » Di 20. Apr 2021, 18:30

Adam Smith hat geschrieben:(20 Apr 2021, 18:23)

Deutschland: FC Bayern München, Borussia Dortmund
Frankreich: Paris Saint-Germain, Olympique Lyon
Spanien: FC Barcelona, Real Madrid, Atlético Madrid
Italien: Juventus Turin, Inter Mailand, AS Rom
England: 6 Vereine

So etwas erfüllt die UEFA nicht.


Warum sollte sie auch? Das sportliche Ziel lautet im Fußball immer noch die meisten Punkte zu holen und das bessere Torverhältnis zu haben und nicht die meisten Einnahmen zu bekommen.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 50848
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Tom Bombadil » Di 20. Apr 2021, 18:31

Sören74 hat geschrieben:(20 Apr 2021, 17:46)

Warum ein Fußballverein gegründet wurde, ist mir ehrlich gesagt egal.

Mir nicht und vielen anderen Fans mit Herzblut auch nicht, deswegen sind solche Konstrukte ja auch so verhasst. Diese Typen sind es, die den Fußball zerstört haben, die Glazers, die Abramowitschs, die Scheichs, die Mateschitz'.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
Benutzeravatar
Sören74
Beiträge: 18534
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 14:30
Benutzertitel: Dialoganbieter

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Sören74 » Di 20. Apr 2021, 18:34

Tom Bombadil hat geschrieben:(20 Apr 2021, 18:31)

Mir nicht und vielen anderen Fans mit Herzblut auch nicht, deswegen sind solche Konstrukte ja auch so verhasst. Diese Typen sind es, die den Fußball zerstört haben, die Glazers, die Abramowitschs, die Scheichs, die Mateschitz'.


Die allermeisten Fußballvereine wurden vor über 100 Jahren gegründet und hatten absolut nichts mit Profifußball zu tun. Da zu sagen, Neugründungen würden nicht dazugehören, halte ich für arrogant. Und was genau zerstören besagte Leute am Fußball, was angeblich vorher heile war?
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 50848
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Tom Bombadil » Di 20. Apr 2021, 18:36

Sören74 hat geschrieben:(20 Apr 2021, 18:34)

Da zu sagen, Neugründungen würden nicht dazugehören, halte ich für arrogant.

Das übliche Spielchen mit den Strohmännern. Jetzt ist es mit wieder genug damit, ab auf die Strafbank :cool:
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
Benutzeravatar
Neom
Beiträge: 969
Registriert: Fr 1. Mai 2020, 18:19

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Neom » Di 20. Apr 2021, 18:38

Sören74 hat geschrieben:(20 Apr 2021, 18:13)

Die Aufgabe der UEFA ist es nicht, alle Wünsche der mächtigsten Vereine zu erfüllen.


Stimmt, aber die Vereine bzw. die Investoren haben das Recht dann Ihr Eigentum selbst zu vermarkten bzw. aus bestehenden Veträgen auszusteigen, eigene Interessen zu verfolgen.
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 33728
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Adam Smith » Di 20. Apr 2021, 18:39

Sören74 hat geschrieben:(20 Apr 2021, 18:30)

Warum sollte sie auch? Das sportliche Ziel lautet im Fußball immer noch die meisten Punkte zu holen und das bessere Torverhältnis zu haben und nicht die meisten Einnahmen zu bekommen.


Nur sind diese Vereine über die Jahre auch wirtschaftlich bedeutsam geworden. Es ist doch nicht verkehrt, dass es so etwas auch in Europa gibt. China will dieses ebenfalls mit aller Macht erreichen.
Das ist Kapitalismus:

Die ständige Wahl der Bürger bestimmt das Angebot.
Benutzeravatar
Sören74
Beiträge: 18534
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 14:30
Benutzertitel: Dialoganbieter

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Sören74 » Di 20. Apr 2021, 18:40

Tom Bombadil hat geschrieben:(20 Apr 2021, 18:36)

Das übliche Spielchen mit den Strohmännern. Jetzt ist es mit wieder genug damit, ab auf die Strafbank :cool:


Dafür hast Du die Pfeife und Karten vergessen. :p Aber würdest Du noch auf meine Frage antworten?
Benutzeravatar
Sören74
Beiträge: 18534
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 14:30
Benutzertitel: Dialoganbieter

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Sören74 » Di 20. Apr 2021, 18:47

Adam Smith hat geschrieben:(20 Apr 2021, 18:39)

Nur sind diese Vereine über die Jahre auch wirtschaftlich bedeutsam geworden. Es ist doch nicht verkehrt, dass es so etwas auch in Europa gibt. China will dieses ebenfalls mit aller Macht erreichen.


Das ist schon klar, welche wirtschaftliche Bedeutung die Vereine haben. Ich halte es aber für einen Trugschluss zu glauben, dass alle Vereine in einer Super League besser dastehen würden. Denn würden Traditionsvereine wie Manchester United oder Chelsea immer noch so gut dastehen, wenn sie sportlich in dieser Liga über Jahre nur im unteren Drittel stehen würden? In der englischen Liga oder im Pokal können sie mal ab und zu Erfolge feiern. In einer Super League müssten eigentlich die "schlechteren" Vereine sich massiv überschulden, um vom Spielermaterial zumindest mithalten zu können. Mehr Einnahmen, aber auch ein größeres finanzielles Risiko. Und wer möchte dann noch ein Fantrikot von einem Klub haben, was regelmäßig nur 13. oder 14. wird?
Meruem
Beiträge: 2292
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 16:46

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Meruem » Di 20. Apr 2021, 19:49

Wenn tatsächlich die CL Halbfinalisten Real Madrid , Manchster City und FC Chelsea die bei dieser Super League mitmachen wollen verbannt werden dann steht sogar plötzlich der BVB in einem CL Halbfinale gegen Paris Saint Germain.

In England macht man wohl Nägel mit Köpfen der Rauswurf der Big Six aus der Premier League soll wohl am Freitag beschlossen werden.
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 4901
Registriert: So 7. Okt 2012, 08:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: Die Super League ist da

Beitragvon X3Q » Di 20. Apr 2021, 20:29

Manchester und Chelsea machen sich schon Gedanken über einen Rückzug aus der SL ...

--X
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 55279
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Die Super League ist da

Beitragvon yogi61 » Di 20. Apr 2021, 20:40

X3Q hat geschrieben:(20 Apr 2021, 20:29)

Manchester und Chelsea machen sich schon Gedanken über einen Rückzug aus der SL ...

--X

Jo, die Toffees auch. Damit ist die Sache wohl zunächst vom Tisch.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2692
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Benutzertitel: ...sag ich doch!!!
Wohnort: Bei der Daimler u. Porsche-Metropole

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Bolero » Di 20. Apr 2021, 20:47

Ich denke, das Ganze ist bald weg vom Tisch und gerät in die Vergessenheit.
Klar, die Clubs haben als allererstes die Euro-und Dollarnoten vor den Augen gehabt,
aber was sie damit ihrem Verein, den Fans, dem Umfeld und der Vereinstradition antun,
da kommen sie jetzt ganz langsam drauf.
Schutz ist Trumpf! :thumbup:
Meruem
Beiträge: 2292
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 16:46

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Meruem » Di 20. Apr 2021, 21:00

X3Q hat geschrieben:(20 Apr 2021, 20:29)

Manchester und Chelsea machen sich schon Gedanken über einen Rückzug aus der SL ...

--X


Die bekommen jetzt offensichtlich klate Füße die UEFA will aber laut Medienberichten durchgreifen und ManCity, Real und FC Chelsea vom CL Halbfinale ausschließen übrig bliebe nur noch Paris.

Das ganze läuft mittlerweile unter dem Motto: " und sie ahnten nicht was sie damit ausgelöst haben".
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 50848
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Tom Bombadil » Di 20. Apr 2021, 21:12

Wahrscheinlich war das nur eine Drohung, damit niemand bei der Umgestaltung der Champagner Liga dazwischen funkt. Die ist jetzt lautlos und ohne große Kritik über die Bühne gegangen, dann kann man die Keule "Super League" bis zum nächsten Mal wieder wegpacken.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
Merkel_Unser
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 21:33

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Merkel_Unser » Di 20. Apr 2021, 21:19

Tom Bombadil hat geschrieben:(20 Apr 2021, 21:12)

Wahrscheinlich war das nur eine Drohung, damit niemand bei der Umgestaltung der Champagner Liga dazwischen funkt. Die ist jetzt lautlos und ohne große Kritik über die Bühne gegangen, dann kann man die Keule "Super League" bis zum nächsten Mal wieder wegpacken.


Wird man daran sehen können, was das ganze für Konsequenzen für die betroffenen Clubs nach sich zieht. Aber so wie das ganze jetzt abläuft (Rückzieher nach einem Tag von mehreren Clubs) ist es schon sehr merkwürdig.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 12481
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05
Wohnort: Luxemburg

Re: Die Super League ist da

Beitragvon garfield336 » Di 20. Apr 2021, 21:21

Chelsea ist raus
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 50848
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Tom Bombadil » Di 20. Apr 2021, 21:22

Merkel_Unser hat geschrieben:(20 Apr 2021, 21:19)

Wird man daran sehen können, was das ganze für Konsequenzen für die betroffenen Clubs nach sich zieht.

Das wird keine Konsequenzen haben, dafür gibt es auch keine Rechtsgrundlage.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 12481
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05
Wohnort: Luxemburg

Re: Die Super League ist da

Beitragvon garfield336 » Di 20. Apr 2021, 21:24

Fans feieren an der Stanford Bridge. Das ging schneller als ich dachte.


Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast