Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 8095
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Beitragvon Orbiter1 » Do 2. Jul 2020, 21:48

Misterfritz hat geschrieben:(02 Jul 2020, 21:39)

Wenn die Heidenheimer den Bremern im Hinspiel ein Unentschieden abtrotzen,
dann dürfte es für die Bremer im Rückspiel ein ziemlicher Tanz werden.
Ohne Publikum ist es doch ziemlich egal wo das Spiel stattfindet. Einen Heimvorteil kann ich da nicht erkennen.
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2555
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Beitragvon Bolero » Do 2. Jul 2020, 21:51

Jetzt steht gleich das Stadion unter Wasser. Übler Wolkenbruch!
BLEIBT SAUBER!! :thumbup:
Schnitter
Beiträge: 9777
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Beitragvon Schnitter » Do 2. Jul 2020, 21:55

Meine Fresse was für ein Regionalliga-Kick.
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2555
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Beitragvon Bolero » Do 2. Jul 2020, 22:27

Bremen wird sich warm anziehen müssen.(und jogi zittern)
BLEIBT SAUBER!! :thumbup:
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 4675
Registriert: So 7. Okt 2012, 08:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Beitragvon X3Q » Fr 3. Jul 2020, 08:35

Die Relegation gehört abgeschafft. Wer will denn solche Spiele sehen?

—X
Meruem
Beiträge: 983
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 16:46

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Beitragvon Meruem » Fr 3. Jul 2020, 10:29

X3Q hat geschrieben:(03 Jul 2020, 08:35)

Die Relegation gehört abgeschafft. Wer will denn solche Spiele sehen?

—X


Das sind wir mal einer Meinung , finde ich nämlich auch der Quatsch mit den Relegationspielen sollte ein Ende haben.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 13747
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER
Wohnort: Unbedeutender, abgelegener Seitenarm der Milchstrasse

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Beitragvon Kritikaster » Fr 3. Jul 2020, 15:40

X3Q hat geschrieben:(03 Jul 2020, 08:35)

Die Relegation gehört abgeschafft. Wer will denn solche Spiele sehen?

—X

ICH! :)

Das vermittelt einem den Eindruck, dass man selbst DAS auch noch hinbekommen kann ... :cool:
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 32659
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Beitragvon H2O » Sa 4. Jul 2020, 09:23

Jetzt bin selbst ich Fußballmuffel gespannt, ob Werder wohl noch die Kurve kriegt! Oder hat Werder schon endgültig vergeigt? :eek:
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 53237
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Beitragvon yogi61 » Sa 4. Jul 2020, 11:12

H2O hat geschrieben:(04 Jul 2020, 09:23)

Jetzt bin selbst ich Fußballmuffel gespannt, ob Werder wohl noch die Kurve kriegt! Oder hat Werder schon endgültig vergeigt? :eek:


Noch ist alles drin. Ein 1:1 würde reichen. Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber im Hinblick auf die neue Saison kann einem so oder so Angst und Bange werden. :|
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Meruem
Beiträge: 983
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 16:46

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Beitragvon Meruem » Sa 4. Jul 2020, 11:27

yogi61 hat geschrieben:(04 Jul 2020, 11:12)

Noch ist alles drin. Ein 1:1 würde reichen. Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber im Hinblick auf die neue Saison kann einem so oder so Angst und Bange werden. :|


Bremen reiht sich wunderbar ein in die Riege von ehemals großen Namen und / oder "Bayernjäger" ein, die heute 2020 nur noch als Versagervereine ihr Dasein in der Bedeutungslosigkeit fristen: Werder Bremen Hamburger SV, VflL Bochum, MSV Duisburg, Karlsruher SC, 1.FC Nürnberg, 1.FC Kaiserslautern, Hansa Rostock, Energie Cottbus, Alemania Aachen, TSV 1860 München...... und , und und man könnte die Liste weiter fortsetzen, es ist ein Trauerspiel.

Auch Werder Bremen hat sich die 2. Liga längst mal verdient.
Zuletzt geändert von Meruem am Sa 4. Jul 2020, 11:48, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 53237
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Beitragvon yogi61 » Sa 4. Jul 2020, 11:30

Meruem hat geschrieben:(04 Jul 2020, 11:27)

Bremen reicht sich wunderbar ein die Riege von ehemals großen Namen und / oder "Bayernjäger" die heute 2020 nur nochmals Versagervereine ihr Dasein in der Bedeutungslosigkeit fristen: Werden Bremen Hamburger SV, VflL Bochum, MSV Duisburg, Karlsruher SC, 1.FC Nürnberg, 1.FC Kaiserslautern, Hansa Rostock, Energie Cottbus, Alemania Aachen, TSV 1860 München...... und , und und man könnte die Liste weiter fortsetzen, es ist ein Trauerspiel.

Auch Werder Bremen hat sich die 2. Liga längst mal verdient.


Die Problematik ist doch bekannt und Ja, vielleicht man sich die zweite Liga verdient, aber man kann sich immer noch die erste Liga verdienen.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Meruem
Beiträge: 983
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 16:46

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Beitragvon Meruem » Sa 4. Jul 2020, 11:45

yogi61 hat geschrieben:(04 Jul 2020, 11:30)

Die Problematik ist doch bekannt und Ja, vielleicht man sich die zweite Liga verdient, aber man kann sich immer noch die erste Liga verdienen.



Naja die abgelaufene Saison haben sich die Bremer, Liga 2 ganz sicher verdient, der Quatsch mit der Relegation ist ohnehin nur aus Kommerz Gründen, man hätte beim die letzten 3 der 1 Liga steigen ab, die ersten 3 der 2 Liga steigen auf belassen sollen.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 53237
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Beitragvon yogi61 » Sa 4. Jul 2020, 11:48

Meruem hat geschrieben:(04 Jul 2020, 11:45)

Naja die abgelaufene Saison haben sich die Bremer, Liga 2 ganz sicher verdient, der Quatsch mit der Relegation ist ohnehin nur aus Kommerz Gründen, man hätte beim die letzten 3 der 1 Liga steigen ab, die ersten 3 der 2 Liga steigen auf belassen sollen.


Man wollte damals eher zwei und zwei machen, wie es schon einmal der Fall war.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 8095
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Beitragvon Orbiter1 » Sa 4. Jul 2020, 11:50

Meruem hat geschrieben:(04 Jul 2020, 11:45)

Naja die abgelaufene Saison haben sich die Bremer, Liga 2 ganz sicher verdient, der Quatsch mit der Relegation ist ohnehin nur aus Kommerz Gründen, man hätte beim die letzten 3 der 1 Liga steigen ab, die ersten 3 der 2 Liga steigen auf belassen sollen.
Die Tatsache dass bei der Relegation fast immer die Mannschaft der 1. Bundesliga gewinnt spricht doch für die Stärke der 1. Liga. Nach meiner Überzeugung dürfte nur der Tabellenerste der 2. Liga aufsteigen, der zweite und dritte müssten in die Relegation.
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2555
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Beitragvon Bolero » Sa 4. Jul 2020, 12:45

Orbiter1 hat geschrieben:(04 Jul 2020, 11:50)

Die Tatsache dass bei der Relegation fast immer die Mannschaft der 1. Bundesliga gewinnt spricht doch für die Stärke der 1. Liga.

Wir haben das Gegenteil bewiesen. :mad:
BLEIBT SAUBER!! :thumbup:
Benutzeravatar
NicMan
Moderator
Beiträge: 1781
Registriert: Fr 23. Sep 2016, 12:27
Benutzertitel: Statistiker und Epistemologe

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Beitragvon NicMan » Sa 4. Jul 2020, 12:47

Orbiter1 hat geschrieben:(04 Jul 2020, 11:50)

Die Tatsache dass bei der Relegation fast immer die Mannschaft der 1. Bundesliga gewinnt spricht doch für die Stärke der 1. Liga. Nach meiner Überzeugung dürfte nur der Tabellenerste der 2. Liga aufsteigen, der zweite und dritte müssten in die Relegation.


Wenn es nach mir ginge würden die ersten drei direkt aufsteigen und der vierte in die Relegation gehen. Wahrscheinlich ist es deshalb gut, wie es ist.
"In God we trust, all others bring data." –William Edwards Deming (1900-1993)
Meruem
Beiträge: 983
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 16:46

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Beitragvon Meruem » Sa 4. Jul 2020, 13:03

NicMan hat geschrieben:(04 Jul 2020, 12:47)

Wenn es nach mir ginge würden die ersten drei direkt aufsteigen und der vierte in die Relegation gehen. Wahrscheinlich ist es deshalb gut, wie es ist.


Die ersten 3 der 2 Liga direkt aufsteigen und die letzten 3 der 1 Liga direkt absteigen und gut ist , dann könnte man sich den Quatsch mit der Relegation schenken.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 53237
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Beitragvon yogi61 » Sa 4. Jul 2020, 13:27

Meruem hat geschrieben:(04 Jul 2020, 13:03)

Die ersten 3 der 2 Liga direkt aufsteigen und die letzten 3 der 1 Liga direkt absteigen und gut ist , dann könnte man sich den Quatsch mit der Relegation schenken.


Kann man alles machen, aber es ist ein wenig naiv zu glauben, dass die DFL die Fernsehgelder mal eben so in den Wind schreibt. In diesem Jahr hat man ja locker auch noch mal an DAZN und Amazon verkauft.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Meruem
Beiträge: 983
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 16:46

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Beitragvon Meruem » Sa 4. Jul 2020, 13:42

yogi61 hat geschrieben:(04 Jul 2020, 13:27)

Kann man alles machen, aber es ist ein wenig naiv zu glauben, dass die DFL die Fernsehgelder mal eben so in den Wind schreibt. In diesem Jahr hat man ja locker auch noch mal an DAZN und Amazon verkauft.


Du sagst es, da sind wie ja schon bei der Tatsache dass es nur noch ums Geld geht nicht mehr um den Sport selbst ( ein Vorwurf den man ja allzuoft hört Stichwort "Traditionsvereine" vs kommerzielle Retortenclubs a la TSG Hoffenheim oder RB Leipzig) dazu kann man ja stehen wie man will.
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 84367
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Beitragvon Alexyessin » So 5. Jul 2020, 10:36

X3Q hat geschrieben:(03 Jul 2020, 08:35)

Die Relegation gehört abgeschafft. Wer will denn solche Spiele sehen?

—X


Ich bin froh, das die Relegation wieder eingeführt wurde. Okay, solche Spiele sind dann für die Katz, aber es gibt auch genug spannende Gegenbeispiele.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast