Borussia Dortmund

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 9729
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Misterfritz » Sa 5. Okt 2019, 19:38

Brainiac hat geschrieben:(05 Oct 2019, 19:24)

Der BVB hat irgendwie den "es-darf-niemand-Meister-werden-ausser-Bayern"-Chip eingebaut. :dead:
Morgen haben erstmal Gladbach und Wolfsburg die Chance, den Bayern das WE ordentlich zu versauen :D
Benutzeravatar
Brainiac
Vorstand
Beiträge: 6971
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Brainiac » Sa 5. Okt 2019, 19:41

Misterfritz hat geschrieben:(05 Oct 2019, 19:38)

Morgen haben erstmal Gladbach und Wolfsburg die Chance, den Bayern das WE ordentlich zu versauen :D

Wers glaubt. :|
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 9729
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Misterfritz » Sa 5. Okt 2019, 19:42

Brainiac hat geschrieben:(05 Oct 2019, 19:41)

Wers glaubt. :|
Auch Schalke könnte das jetzt machen, aber irgendwie ....
Benutzeravatar
Brainiac
Vorstand
Beiträge: 6971
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Brainiac » Sa 5. Okt 2019, 19:48

Misterfritz hat geschrieben:(05 Oct 2019, 19:42)

Auch Schalke könnte das jetzt machen, aber irgendwie ....

Wie gesagt, der "es-darf-niemand-Meister-werden-ausser-Bayern"-Chip. Obwohl in dieser Saison die Chance angesichts der dünnen Personaldecke des FCB so groß wäre wie lange nicht.

Ich habe nichts gegen die Bayern, aber die Bundesliga wird durch deren Serienmeisterschaften schwächer und schwächer, damit auch der deutsche Fussball insgesamt, damit auch die Nationalmannschaft, es kotzt mich einfach nur noch an. :dead:
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 9729
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Misterfritz » Sa 5. Okt 2019, 20:31

Brainiac hat geschrieben:(05 Oct 2019, 19:48)

Wie gesagt, der "es-darf-niemand-Meister-werden-ausser-Bayern"-Chip. Obwohl in dieser Saison die Chance angesichts der dünnen Personaldecke des FCB so groß wäre wie lange nicht.

Ich habe nichts gegen die Bayern, aber die Bundesliga wird durch deren Serienmeisterschaften schwächer und schwächer, damit auch der deutsche Fussball insgesamt, damit auch die Nationalmannschaft, es kotzt mich einfach nur noch an. :dead:
Jetzt sind es schon 5 Mannschaften mit 14 Punkten an der Spitze ...
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 5281
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Orbiter1 » So 6. Okt 2019, 09:03

Brainiac hat geschrieben:(05 Oct 2019, 19:24)

Der BVB hat irgendwie den "es-darf-niemand-Meister-werden-ausser-Bayern"-Chip eingebaut. :dead:
Aber das betrifft nicht nur Dortmund. Auch Freiburg, Leipzig, Schalke und Leverkusen hätten mit einem Sieg die Tabellenführung erobern können, haben es aber nicht getan. Vermutlich werden sich dem auch Gladbach und Wolfsburg anschließen und ihre Spiele heute nicht gewinnen damit der FCB ganz vorne bleibt.
Benutzeravatar
Skull
Moderator
Beiträge: 22492
Registriert: Do 12. Apr 2012, 22:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Skull » So 6. Okt 2019, 13:50

Orbiter1 hat geschrieben:(06 Oct 2019, 09:03)

Vermutlich werden sich dem auch Gladbach und Wolfsburg anschließen
und ihre Spiele heute nicht gewinnen damit der FCB ganz vorne bleibt.

Da Gladbach nach nicht einmal 15 Minuten 3:0 führt, sollte man davon ausgehen,
dass der neue Tabellenführer BMG ist.

Und wenn die SGE gewinnt und auch Wolfsburg nicht verlieren sollten...

...ist Lüdenscheid nur noch auf Platz 9. :D

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 9729
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Misterfritz » So 6. Okt 2019, 17:27

Skull hat geschrieben:(06 Oct 2019, 13:50)

Da Gladbach nach nicht einmal 15 Minuten 3:0 führt, sollte man davon ausgehen,
dass der neue Tabellenführer BMG ist.

Und wenn die SGE gewinnt und auch Wolfsburg nicht verlieren sollten...

...ist Lüdenscheid nur noch auf Platz 9. :D

mfg
Wolfsburg liegt schon mal vor den Bayern ;)
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 37106
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Liegestuhl » So 6. Okt 2019, 19:57

Ein Unentschieden ist gar nicht so schlimm. Hauptsache, man liegt immer noch vor Schalke.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
Skull
Moderator
Beiträge: 22492
Registriert: Do 12. Apr 2012, 22:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Skull » So 6. Okt 2019, 19:58

Liegestuhl hat geschrieben:(06 Oct 2019, 19:57)

Ein Unentschieden ist gar nicht so schlimm. Hauptsache, man liegt immer noch vor Schalke.

:?:

:p

:dead:

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 9729
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Misterfritz » So 6. Okt 2019, 21:43

Zumindest eine nette neue Verteilung an der Spitze ;)
Benutzeravatar
conscience
Moderator
Beiträge: 1121
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 13:56
Benutzertitel: Ideen-'Geschicht‘ler'

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon conscience » Sa 2. Nov 2019, 15:22

Dortmund vs Wolfsburg - oder die Nr. 5 gegen die Nr. 6
— jetzt geht’s los :D
Solidarität mit Israel - gegen Antisemitismus und Antizionismus.

Geben Sie Gedankenfreiheit!
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2150
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Bolero » Sa 9. Nov 2019, 21:54

Wollten die Dortmunder in München eigentlich ein Tor schießen? :rolleyes:
„Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.“

„Wo der Liberalismus seine äußersten Grenzen erreicht, schließt er den Mördern die Tür auf“
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 5281
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Orbiter1 » Sa 9. Nov 2019, 22:32

Bolero hat geschrieben:(09 Nov 2019, 21:54)

Wollten die Dortmunder in München eigentlich ein Tor schießen? :rolleyes:
Ja, bei ca Minute 70 hat Alcacer einen ernsthaften Versuch unternommen. Und so toll war der 4:0 Heimsieg des FCB gegen den BVB jetzt auch wieder nicht.

Saison 2015/16: 5:1
Saison 2016/17: 4:1
Saison 2017/18: 6:0
Saison 2018/19: 5:0

Von der Torausbeute im Vergleich zu den vergangenen Jahren war das heute unterdurchschnittlich. Da ist noch Luft nach oben. Beim BVB allerdings auch. Die sind offenbar immer noch so schwankungsanfällig wie vergangene Saison.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 9841
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Kritikaster » Sa 9. Nov 2019, 22:37

Bolero hat geschrieben:(09 Nov 2019, 21:54)

Wollten die Dortmunder in München eigentlich ein Tor schießen? :rolleyes:

Nein, die wollten nur nicht wieder ein halbes Dutzend kassieren. :x
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 39819
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Realist2014 » Sa 9. Nov 2019, 22:41

Kritikaster hat geschrieben:(09 Nov 2019, 22:37)

Nein, die wollten nur nicht wieder ein halbes Dutzend kassieren. :x



Ob der BVB im nächsten Jahr nochmal nach München reist?

Drei Punkte per Mail zu schicken wäre günstiger... :D
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2150
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Bolero » Sa 9. Nov 2019, 22:46

Realist2014 hat geschrieben:(09 Nov 2019, 22:41)

Ob der BVB im nächsten Jahr nochmal nach München reist?

Drei Punkte per Mail zu schicken wäre günstiger... :D

:D :D
„Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.“

„Wo der Liberalismus seine äußersten Grenzen erreicht, schließt er den Mördern die Tür auf“
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 9841
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Kritikaster » Sa 9. Nov 2019, 22:53

Realist2014 hat geschrieben:(09 Nov 2019, 22:41)

Ob der BVB im nächsten Jahr nochmal nach München reist?

Drei Punkte per Mail zu schicken wäre günstiger... :D

... und am grünen Tisch würde das nur als 0:2 gewertet. :(
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast