1. FC Kaiserslautern

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 57847
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitragvon zollagent » So 7. Apr 2019, 11:42

yogi61 hat geschrieben:(07 Apr 2019, 10:39)

Als wenn da Otto der alleinige Verantwortliche gewesen wäre.

Habe ich nicht behauptet. Lies zurück, dann kannst du es feststellen. Es war "die alte Gang", von der Otto ein Teil war.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10727
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitragvon garfield336 » Do 2. Mai 2019, 09:44

Flavio Becca soll sich mit den Verantwortlichen einig sein. Genaue Details sind mir aber nicht bekannt.

Ich habe nur gehört dass Becca dass Stadion kaufen wird. Da das Stadion der Stadt Kaiserslautern gehört weiss ich jetzt nicht was der 1.FC von diesem Deal hat.

So wie ich Becca kenne wird er daraus ein Einkaufszentrum machen wollen. Er hatte bereits ähnliche Projekte woanders.
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 57847
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitragvon zollagent » Do 2. Mai 2019, 10:40

garfield336 hat geschrieben:(02 May 2019, 09:44)

Flavio Becca soll sich mit den Verantwortlichen einig sein. Genaue Details sind mir aber nicht bekannt.

Ich habe nur gehört dass Becca dass Stadion kaufen wird. Da das Stadion der Stadt Kaiserslautern gehört weiss ich jetzt nicht was der 1.FC von diesem Deal hat.

So wie ich Becca kenne wird er daraus ein Einkaufszentrum machen wollen. Er hatte bereits ähnliche Projekte woanders.

Da bin ich gespannt, wie er die Parkplatzfrage klären wird. Denn ausreichend Parkraum gehört zu einem Einkaufszentrum. Und am Betzenberg geht es jetzt schon mehr als eng zu.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10727
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitragvon garfield336 » Do 2. Mai 2019, 10:41

zollagent hat geschrieben:(02 May 2019, 10:40)

Da bin ich gespannt, wie er die Parkplatzfrage klären wird. Denn ausreichend Parkraum gehört zu einem Einkaufszentrum. Und am Betzenberg geht es jetzt schon mehr als eng zu.


Das ist bei mir auch nur eine Vermutung- Der Kerl ist Unternehmer, der will Geld verdienen. Ich glaube nicht an Mäzentum ohne Gegenleistung.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10727
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitragvon garfield336 » Fr 20. Sep 2019, 14:22

In Düdelingen spielen nur noch 5Spieler die auch letzte Saison dabei waren.

Flavio Becca hat 3neue Spielsaachen.
Swift Hesperange(Lux) und Virton in Belgien. und jetzt 1.FCK
Er hat die Düdelinger Spieler "Konzernintern" transferiert.
Er will sich komplett aus Düdelingen zurückziehen.

FCK kann sich in Zukunft in Luxemburg zum Nulltarif bedienen falls es brauchbare Talente gibt.

Also Düdelingen wird es in Zukunft generell sschwer haben weil der Geldgeber weg sein wird.
Schaut mal wieviele Spieler von Düdelingen nach Virton und Hesperange gewechselt sind.
https://www.transfermarkt.de/f91-dudela ... verein/853
Ich halte nichts von solchen Machenschaften.
Benutzeravatar
Eulenwoelfchen
Beiträge: 1322
Registriert: Do 8. Feb 2018, 23:16

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitragvon Eulenwoelfchen » Mo 30. Sep 2019, 13:09

Achja, als nicht gerade erfolgsverwöhntem, aber unverbesserlichem Fans von 60 seit Kindertagen
kann ich fast nicht anders, als den 3:1 Heimsieg gegen Lautern zu erwähnen. Nicht ohne die Bemerkung,
dass Lautern in diesem Spiel drei Tore schoß, Sechzig nur eins...Zwei Eigentore, das war schon bitter für den FCK...

Für Sechzig waren es drei überlebenswichtige Punkte. Und Lautern wird sich auch wieder berappeln.
Für 1860 kann man das nur hoffen...Wenigstens halbwegs sicher im unteren, nicht aktut abstiegsgefährdeten Mittelfeld
ihren Platz zu festigen und zu behaupten...Mehr ist derzeit nicht drin. Ohne entsprechende Wunder.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 50778
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitragvon yogi61 » Mo 30. Sep 2019, 13:12

Eulenwoelfchen hat geschrieben:(30 Sep 2019, 13:09)

Achja, als nicht gerade erfolgsverwöhntem, aber unverbesserlichem Fans von 60 seit Kindertagen
kann ich fast nicht anders, als den 3:1 Heimsieg gegen Lautern zu erwähnen. Nicht ohne die Bemerkung,
dass Lautern in diesem Spiel drei Tore schoß, Sechzig nur eins...Zwei Eigentore, das war schon bitter für den FCK...

Für Sechzig waren es drei überlebenswichtige Punkte. Und Lautern wird sich auch wieder berappeln.
Für 1860 kann man das nur hoffen...Wenigstens halbwegs sicher im unteren, nicht aktut abstiegsgefährdeten Mittelfeld
ihren Platz zu festigen und zu behaupten...Mehr ist derzeit nicht drin. Ohne entsprechende Wunder.


Das ist alles sehr traurig, finde ich. Betrifft beide Vereine. :|
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Eulenwoelfchen
Beiträge: 1322
Registriert: Do 8. Feb 2018, 23:16

Re: 1. FC Kaiserslautern

Beitragvon Eulenwoelfchen » Mo 30. Sep 2019, 13:37

yogi61 hat geschrieben:(30 Sep 2019, 13:12)

Das ist alles sehr traurig, finde ich. Betrifft beide Vereine. :|


Ja. Leider ist das genauso so!

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste