Austragungsvergabe der EM 2016

Moderator: Moderatoren Forum 6

Wo soll die EM 2016 stattfinden

Frankreich
7
32%
Italien
8
36%
Türkei
7
32%
 
Abstimmungen insgesamt: 22
Benutzeravatar
BruceLee
Beiträge: 1127
Registriert: Di 20. Jan 2009, 23:55

Austragungsvergabe der EM 2016

Beitragvon BruceLee » Mo 8. Feb 2010, 15:36

Am 28. Mai soll die endgültige Entscheidung zwischen Frankreich, Italien und der Türkei fallen.

Am 15. Februar sollen die offiziellen Bewerbungen der Kandidaten abgegeben werden.

http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/927875

Wo soll die EM 2016 eurer Meinung nach stattfindet?
Benutzeravatar
lostsoul
Beiträge: 1213
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 22:53
Wohnort: LE!

Re: Austragungsvergabe der EM 2016

Beitragvon lostsoul » Mo 8. Feb 2010, 17:19

in europa!
YOU are not welcome!
Wasteland
Beiträge: 15939
Registriert: So 1. Jun 2008, 23:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Austragungsvergabe der EM 2016

Beitragvon Wasteland » Mo 8. Feb 2010, 17:21

Frankreich oder Türkei....
Benutzeravatar
BruceLee
Beiträge: 1127
Registriert: Di 20. Jan 2009, 23:55

Re: Austragungsvergabe der EM 2016

Beitragvon BruceLee » Mo 8. Feb 2010, 17:50

EM-Austragungen in Frankreich: 1960, 1984

in Italien: 1986, 1980

In der Türkei: 2016

:P
Marineiro
Beiträge: 1384
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:44

Re: Austragungsvergabe der EM 2016

Beitragvon Marineiro » Mo 8. Feb 2010, 18:32

weshalb nicht in Spanien?

Über ein halbes Jahrhundert wurde keine Europameisterschaft in dem Land
ausgetragen in dem der beste Fußball des Kontinents gespielt wird.

Ein zivilisiertes Land mit fußballbegeisteter Bevölkerung,
in dem die gesamte Infastruktur und prächtige Stadien jetzt schon vorhanden sind
Ein Seemann kann sich auf allen vieren
dem nächtlichen Himmel den Hintern gekehrt
noch an den Gestirnen orientieren das wird auf Seefahrtschulen gelehrt
Benutzeravatar
BruceLee
Beiträge: 1127
Registriert: Di 20. Jan 2009, 23:55

Re: Austragungsvergabe der EM 2016

Beitragvon BruceLee » Mo 8. Feb 2010, 18:35

Weil Spanien sich nun mal nicht beworben hat.
Zuletzt geändert von BruceLee am Mo 8. Feb 2010, 18:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Weltregierung
Beiträge: 4467
Registriert: So 1. Jun 2008, 00:57
Benutzertitel: Wirr ist das Volk

Re: Austragungsvergabe der EM 2016

Beitragvon Weltregierung » Mo 8. Feb 2010, 18:58

Die Türkei ist für mich fußballtechnisch seit 2003 ein rotes Tuch, also Frankreich oder Italien.
Stir us from our wanton slumber
Mitigate our ruin
Call us all to arms and order
Benutzeravatar
BruceLee
Beiträge: 1127
Registriert: Di 20. Jan 2009, 23:55

Re: Austragungsvergabe der EM 2016

Beitragvon BruceLee » Mo 8. Feb 2010, 19:01

Ach, ja, da waren die Österreicher und Schweizer vor 2 Jahren als Gastgeber fussballtechnisch natürlich das Mass aller Dinge. :mrgreen:
Benutzeravatar
Weltregierung
Beiträge: 4467
Registriert: So 1. Jun 2008, 00:57
Benutzertitel: Wirr ist das Volk

Re: Austragungsvergabe der EM 2016

Beitragvon Weltregierung » Mo 8. Feb 2010, 19:03

BruceLee hat geschrieben:Ach, ja, da waren die Österreicher und Schweizer vor 2 Jahren als Gastgeber fussballtechnisch natürlich das Mass aller Dinge. :mrgreen:


Nun, von Österreich und der Schweiz ist mir jedenfalls nicht bekannt, dass die dortigen Sicherheitskräfte nach dem Spiel auf die Spieler des Gegners losgegangen sind.
Stir us from our wanton slumber
Mitigate our ruin
Call us all to arms and order
Benutzeravatar
BruceLee
Beiträge: 1127
Registriert: Di 20. Jan 2009, 23:55

Re: Austragungsvergabe der EM 2016

Beitragvon BruceLee » Mo 8. Feb 2010, 19:05

Weltregierung hat geschrieben:
Nun, von Österreich und der Schweiz ist mir jedenfalls nicht bekannt, dass die dortigen Sicherheitskräfte nach dem Spiel auf die Spieler des Gegners losgegangen sind.


Du solltest dich wegen deiner Begründung schon entscheiden. Fussballtechnisch, oder jetzt doch wegen den Sicherheitskräften. :blink: Wo von mir übrigens nichts bekannt ist.
Zuletzt geändert von BruceLee am Mo 8. Feb 2010, 19:06, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Weltregierung
Beiträge: 4467
Registriert: So 1. Jun 2008, 00:57
Benutzertitel: Wirr ist das Volk

Re: Austragungsvergabe der EM 2016

Beitragvon Weltregierung » Mo 8. Feb 2010, 19:09

BruceLee hat geschrieben:
Du solltest dich wegen deiner Begründung schon entscheiden. Fussballtechnisch, oder jetzt doch wegen
den Sicherheitskräften. :blink:


Ich habe nur einen einzigen Grund angegeben, warum die Türkei für mich wenn es um Fußball geht, ein rotes Tuch ist.

BruceLee hat geschrieben:Wo von mir übrigens nichts bekannt ist.


http://www.spiegel.de/sport/fussball/0, ... 95,00.html
Stir us from our wanton slumber
Mitigate our ruin
Call us all to arms and order
Benutzeravatar
BruceLee
Beiträge: 1127
Registriert: Di 20. Jan 2009, 23:55

Re: Austragungsvergabe der EM 2016

Beitragvon BruceLee » Mo 8. Feb 2010, 19:18

Weltregierung hat geschrieben:
Ich habe nur einen einzigen Grund angegeben, warum die Türkei für mich wenn es um Fußball geht, ein rotes Tuch ist.



http://www.spiegel.de/sport/fussball/0, ... 95,00.html


Fussballtechnisch ist keine logische Argumentation und was da vor 7 Jahren passiert ist, ist natürlich eine riesen Sauerei aber spätestens nach den Vorfällen mit der Schweiz wurde in der Türkei diesbezüglich ordentlich aufgeräumt. Also braucht man nicht fortwährend mit ollen Kamellen ankommen.
Benutzeravatar
Weltregierung
Beiträge: 4467
Registriert: So 1. Jun 2008, 00:57
Benutzertitel: Wirr ist das Volk

Re: Austragungsvergabe der EM 2016

Beitragvon Weltregierung » Mo 8. Feb 2010, 19:32

BruceLee hat geschrieben:
Fussballtechnisch ist keine logische Argumentation und was da vor 7 Jahren passiert ist, ist natürlich eine riesen Sauerei aber spätestens nach den Vorfällen mit der Schweiz wurde in der Türkei diesbezüglich ordentlich aufgeräumt. Also braucht man nicht fortwährend mit ollen Kamellen ankommen.


Ich würde es auch keinem Türken verübeln, wenn er nach einem umgekehrten Fall nichts mehr für die deutsche Nationalmannschaft übrig hätte. :dunno: Die Vorfälle beim Spiel gegen die Schweiz fand ich übrigens nicht so tragisch, denn da waren wenn ich mich richtig erinnere nur die Fans beteiligt. Die benehmen sich überall mal daneben.
Zuletzt geändert von Weltregierung am Mo 8. Feb 2010, 19:33, insgesamt 1-mal geändert.
Stir us from our wanton slumber
Mitigate our ruin
Call us all to arms and order
Benutzeravatar
BruceLee
Beiträge: 1127
Registriert: Di 20. Jan 2009, 23:55

Re: Austragungsvergabe der EM 2016

Beitragvon BruceLee » Mo 8. Feb 2010, 19:37

Weltregierung hat geschrieben:
Ich würde es auch keinem Türken verübeln, wenn er nach einem umgekehrten Fall nichts mehr für die deutsche Nationalmannschaft übrig hätte. :dunno: Die Vorfälle beim Spiel gegen die Schweiz fand ich übrigens nicht so tragisch, denn da waren wenn ich mich richtig erinnere nur die Fans beteiligt. Die benehmen sich überall mal daneben.


Das hat ja jetzt nichts mit der Nationalmannschaft an sich zu tun, sondern mit einem ganzen Land welches die EM austragen möchte womit du diese Geschehnisse vermengst.
Benutzeravatar
Weltregierung
Beiträge: 4467
Registriert: So 1. Jun 2008, 00:57
Benutzertitel: Wirr ist das Volk

Re: Austragungsvergabe der EM 2016

Beitragvon Weltregierung » Mo 8. Feb 2010, 20:01

BruceLee hat geschrieben:
Das hat ja jetzt nichts mit der Nationalmannschaft an sich zu tun, sondern mit einem ganzen Land welches die EM austragen möchte womit du diese Geschehnisse vermengst.


Für mich hat das ehrlich gesagt ziemlich viel mit der Nationalmannschaft und noch viel mehr dem TFF zu tun.

Aber wie dem auch sei, schlecht sind die Chancen der Türkei sicherlich nicht, den Zuschlag zu bekommen. Frankreich und Italien waren schließlich schon zweimal dran.
Stir us from our wanton slumber
Mitigate our ruin
Call us all to arms and order
Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40287
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Re: Austragungsvergabe der EM 2016

Beitragvon Thomas I » Mo 8. Feb 2010, 22:31

Mich interessieren solche Sportevents wenig.
Aber bei solchen Verabstaltungen fallen meistens gute Verbesserungen in der Infrastruktur ab.
Und deswegen bin ich immer dafür, dass das Land mit der vergleichsweise schlechtesten Infrastruktur den Zuschlag bekommt.
Benutzeravatar
BruceLee
Beiträge: 1127
Registriert: Di 20. Jan 2009, 23:55

Re: Austragungsvergabe der EM 2016

Beitragvon BruceLee » Di 9. Feb 2010, 00:42

:thumbup:

Thomas I hat geschrieben:Mich interessieren solche Sportevents wenig.
Aber bei solchen Verabstaltungen fallen meistens gute Verbesserungen in der Infrastruktur ab.
Und deswegen bin ich immer dafür, dass das Land mit der vergleichsweise schlechtesten Infrastruktur den Zuschlag bekommt.


Genau Thomas! Obwohl eine gute Infrastruktur in den für die mögliche EM mittlerweile feststehenden Städten schon gegeben ist, werden diese noch weiter ausgebaut, noch mehr mordernisiert. Aber am meisten würde ich mich für den Zuschuss wegen den vielen maroden und verallteten Stadien die erneuert oder moderniesiert werden würden freuen. Zumal meine Geburtsstadt Oldcity und meine Mannschaft OldCityspor (Derzeit Tabellenplatz 7.) auch mit von der Partie ist und enorm davon profitieren (wegen neues Stadion, hier das derzeitige schon längst abrissfällige) würde. Wenn nicht solche Klasse Fans (Lautstärke schön aufdrehen :mrgreen: ) die bei Wind und Wetter ihre Mannschaft unterstützen ein modernes Stadion verdient haben, wer dann? Diese Fans würden sogar ihr letztes Hemd verkaufen um ins Stadion zu gelangen. :mrgreen:

Derzeit stehen nur 2 Stadien im Land die EM tauglich sind. Zum einen das Olympia-Stadion in Istanbul (80.000, Finalstadion) und das Kadir Has Stadion in Kayseri (35.000), das letztes Jahr erst fertiggestellt wurde. Ein weiterer, der von Galatasaray befindet sich derzeit im Bau. So sieht er aus wenn fertig (50.000). Nicht mal das Stadion von Fenerbahce hat die UEFA für EM tauglich befunden. Demnach müssten ausser diesen Dreien noch 6 weitere Stadien komplett neu gebaut werden. Das wäre ein Fest für alle Fans dieser Mannschaften.
Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40287
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Re: Austragungsvergabe der EM 2016

Beitragvon Thomas I » Di 9. Feb 2010, 00:45

BruceLee hat geschrieben::thumbup:



Genau Thomas! Obwohl eine gute Infrastruktur in den für die mögliche EM mittlerweile feststehenden Städten schon gegeben ist, werden diese noch weiter ausgebaut, noch mehr mordernisiert. Aber am meisten würde ich mich für den Zuschuss wegen den vielen maroden und verallteten Stadien die erneuert oder moderniesiert werden würden freuen. Zumal meine Geburtsstadt Oldcity und meine Mannschaft OldCityspor (Derzeit Tabellenplatz 7.) auch mit von der Partie ist und enorm davon profitieren (wegen neues Stadion, hier das derzeitige schon längst abrissfällige) würde. Wenn nicht solche Klasse Fans (Lautstärke schön aufdrehen :mrgreen: ) die bei Wind und Wetter ihre Mannschaft unterstützen ein modernes Stadion verdient haben, wer dann? Diese Fans würden sogar ihr letztes Hemd verkaufen um ins Stadion zu gelangen. :mrgreen:

Derzeit stehen nur 2 Stadien im Land die EM tauglich sind. Zum einen das Olympia-Stadion in Istanbul (80.000, Finalstadion) und das Kadir Has Stadion in Kayseri (35.000), das letztes Jahr erst fertiggestellt wurde. Ein weiterer, der von Galatasaray befindet sich derzeit im Bau. So sieht er aus wenn fertig (50.000). Nicht mal das Stadion von Fenerbahce hat die UEFA für EM tauglich befunden. Demnach müssten ausser diesen Dreien noch 6 weitere Stadien komplett neu gebaut werden. Das wäre ein Fest für alle Fans dieser Mannschaften.


Meist wird ja auch die Infrastruktur ZWISCHEN den Austragungsorten ausgebaut.
Und da sehe ich in der Türkei noch mehr Defizite als in Frankreich oder Italien.

Ein wichtiges Zeichen wäre sicher auch wenn es ein Austragungsort in der Osthälfte des Landes gäbe.
Zuletzt geändert von Thomas I am Di 9. Feb 2010, 00:47, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BruceLee
Beiträge: 1127
Registriert: Di 20. Jan 2009, 23:55

Re: Austragungsvergabe der EM 2016

Beitragvon BruceLee » Di 9. Feb 2010, 00:51

Thomas I hat geschrieben:
Meist wird ja auch die Infrastruktur ZWISCHEN den Austragungsorten ausgebaut.
Und da sehe ich in der Türkei noch mehr Defizite als in Frankreich oder Italien.

Ein wichtiges Zeichen wäre sicher auch wenn es ein Austragungsort in der Osthälfte des Landes gäbe.


Ja, im Vergleich zu den beiden Ländern hast du natürlich recht.

Keine Ahnung warum kein Austragungsort im Osten mit dabei ist, aber selbst die Fussball verrückte Stadt Trabzon ist nicht dabei. Möglich dass das wegen den dann zu hohen Entfernungen so beschlossen worden ist.
Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40287
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Re: Austragungsvergabe der EM 2016

Beitragvon Thomas I » Di 9. Feb 2010, 04:21

BruceLee hat geschrieben:
Ja, im Vergleich zu den beiden Ländern hast du natürlich recht.

Keine Ahnung warum kein Austragungsort im Osten mit dabei ist, aber selbst die Fussball verrückte Stadt Trabzon ist nicht dabei. Möglich dass das wegen den dann zu hohen Entfernungen so beschlossen worden ist.


Hohen Entfernungen zu was?
Mit ein bißchen Anstrengung könnte man 2016 die Hochgeschwindigkeitsstrecke Ankara - Sivas samt anschliessendem Ausbau bis Erzurum fertig haben, dann wäre man mit dem Zug von Ankara da in unter 5 möglicherweise gar sogar in 4 Stunden.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste