FC Bayern München

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 11884
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebste wohnt

Re: FC Bayern München

Beitragvon Moses » Sa 23. Jan 2021, 19:07

Kritikaster hat geschrieben:(23 Jan 2021, 19:02)

Wenn das in der Liga so weiter geht, müssen die Bayern selbst überhaupt nix mehr tun, um den Titel zum 9. Mal in Folge zu holen. :|

Der Gedanke kam mir heute auch, der FCB kann auch mal ne schlechte Zeit haben, solange seine Verfolger so schwächeln . . .
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2596
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Benutzertitel: ...sag ich doch!!!
Wohnort: Bei der Daimler u. Porsche-Metropole

Re: FC Bayern München

Beitragvon Bolero » Sa 23. Jan 2021, 19:44

Moses hat geschrieben:(23 Jan 2021, 19:07)

Der Gedanke kam mir heute auch, der FCB kann auch mal ne schlechte Zeit haben, solange seine Verfolger so schwächeln . . .

Die Bayern kugeln sich vor lachen!
(Mein Chef, Bayernfan, bestimmt auch) :rolleyes:
Schutz ist Trumpf! :thumbup:
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 14401
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER
Wohnort: Unbedeutender, abgelegener Seitenarm der Milchstrasse

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Sa 23. Jan 2021, 19:51

Bolero hat geschrieben:(23 Jan 2021, 19:44)

Die Bayern kugeln sich vor lachen!
(Mein Chef, Bayernfan, bestimmt auch) :rolleyes:

Ja, ja, mag sein, aber auf Schalke sollten sie morgen besser doch Punkten (sorry, Skull!).
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Meruem
Beiträge: 1623
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 16:46

Re: FC Bayern München

Beitragvon Meruem » Sa 23. Jan 2021, 22:53

Kritikaster hat geschrieben:(23 Jan 2021, 19:02)

Wenn das in der Liga so weiter geht, müssen die Bayern selbst überhaupt nix mehr tun, um den Titel zum 9. Mal in Folge zu holen. :|


Mich wundert es sowieso dass@scheinbar noch genug gibt diese Bubdesliga noch antun , ich meine die Bayern können zum 9. Mal in Folge Meister werden ZUM 9. MAL :dead: dass sind Verhältnisse wie sonst nur noch in No Name Ligen wie etwa in Serbien mit Roter Stern Belgrad.
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2596
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Benutzertitel: ...sag ich doch!!!
Wohnort: Bei der Daimler u. Porsche-Metropole

Re: FC Bayern München

Beitragvon Bolero » Sa 23. Jan 2021, 23:08

Meruem hat geschrieben:(23 Jan 2021, 22:53)

Mich wundert es sowieso dass@scheinbar noch genug gibt diese Bubdesliga noch antun , ich meine die Bayern können zum 9. Mal in Folge Meister werden ZUM 9. MAL :dead: dass sind Verhältnisse wie sonst nur noch in No Name Ligen wie etwa in Serbien mit Roter Stern Belgrad.

Mit Sicherheit nicht!
In der Bundesliga gibt's immer 2-3 Mannschaften, die den Bayern den Titel rauben könnten.
Nur die spielerische Konstanz fehlt eben. Den Bayern kanns Recht sein.
Schutz ist Trumpf! :thumbup:
Senexx

Re: FC Bayern München

Beitragvon Senexx » Sa 6. Feb 2021, 10:49

Bayern musste die Nacht im Flugzeug verbringen:

„Wir fühlen uns von den zuständigen Stellen bei der brandenburgischen Politik total verarscht. Die Verantwortlichen wissen gar nicht, was sie unserer Mannschaft damit angetan haben.“



https://www.tz.de/sport/fc-bayern/fc-ba ... 94247.html

Wo ist Hoeness, wenn man ihn mal braucht? Was ist mit den Menschenrechten?
busse
Beiträge: 803
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 10:34

Re: FC Bayern München

Beitragvon busse » Sa 6. Feb 2021, 11:59

Senexx hat geschrieben:(06 Feb 2021, 10:49)

Bayern musste die Nacht im Flugzeug verbringen:



https://www.tz.de/sport/fc-bayern/fc-ba ... 94247.html

Wo ist Hoeness, wenn man ihn mal braucht? Was ist mit den Menschenrechten?


Sie sollten mal bei Quartar Airways nachfragen warum sie keine Sondergenehmigung zum Abflug außerhalb des Nachtflugsverbot beantragt haben. Geht ganz einfach, wenn man Wetterlage etc. berücksichtigt.
busse
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 4606
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: FC Bayern München

Beitragvon becksham » Di 9. Feb 2021, 13:48

Senexx hat geschrieben:(06 Feb 2021, 10:49)

Bayern musste die Nacht im Flugzeug verbringen:



https://www.tz.de/sport/fc-bayern/fc-ba ... 94247.html

Wo ist Hoeness, wenn man ihn mal braucht? Was ist mit den Menschenrechten?

Auf Brandenburg ist Verlass. :)
Senexx

Re: FC Bayern München

Beitragvon Senexx » Do 11. Feb 2021, 11:29

Eulenwoelfchen

Re: FC Bayern München

Beitragvon Eulenwoelfchen » Do 11. Feb 2021, 22:24

Auch ohne Müller und einem Brandenburger Steckerl an die Fußballwadeln:
Sieg im Klub-WM Finale.
Damit sind die Roten neben Barca (2009) der einzige Verein, der in einer Saison ein sog. double triple (6 Vereinstitel) gewinnen konnte.

Ein starkes Stück. Muss man neidlos anerkennen.
Gratulation an Mannschaft und Trainer.
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 4606
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: FC Bayern München

Beitragvon becksham » Fr 12. Feb 2021, 08:50

1:0 mit Bayern-Dusel gegen UANL Tigres. Wir wollen mal die Kirche im Dorf lassen.
Lewandowski, die neue Hand Gottes.
Senexx

Re: FC Bayern München

Beitragvon Senexx » Fr 12. Feb 2021, 08:52

Es hat immer mehr Corona Fälle bei den Bayern.

Das wäre eigentlich das Thema.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 54101
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Fr 12. Feb 2021, 11:01

Senexx hat geschrieben:(12 Feb 2021, 08:52)

Es hat immer mehr Corona Fälle bei den Bayern.

Das wäre eigentlich das Thema.


Rummenigge will seine Spieler ja auch schnell impfen lassen. :D

Da kann ich ausnahmsweise mal den Bremer Bürgermeister zitieren.

Wenn der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München [...] begründen will, dass die Spieler des FC Bayern vorrangig geimpft werden, muss ich ganz ehrlich sagen, fällt mir einiges ein, wie Fußballprofis ihrer gesellschaftlichen Vorbildrolle in der Pandemie gerecht werden könnten.

Aber was mich an diesem Spruch besonders gewundert hat, ist, wie man simples Vordrängen, im Sinne von 'Ich will zuerst geimpft werden', dann noch versucht zu verkaufen als Realisierung einer gesellschaftlichen Vorbildfunktion. Da muss man erstmal drauf kommen.

Wie der FC Bayern und dessen Spieler eine gesellschaftliche Verantwortung übernehmen können, dazu hat Bovenschulte andere Vorschläge: "Sie könnten beispielsweise darauf verzichten, an sportlich wertlosen Turnieren teilzunehmen und dafür um die halbe Welt zu reisen, Beispiel Klub-WM in Katar."

https://www.butenunbinnen.de/sport/bove ... n-100.html
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Senexx

Re: FC Bayern München

Beitragvon Senexx » Fr 12. Feb 2021, 11:04

Billig.

Er würde ja genauso handeln.

Mangels sportlichem Erfolg bleibt ihm nur der Neid.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 54101
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Fr 12. Feb 2021, 11:43

Senexx hat geschrieben:(12 Feb 2021, 11:04)

Billig.

Er würde ja genauso handeln.

Mangels sportlichem Erfolg bleibt ihm nur der Neid.


Ne, der ist kein Vereinsmanager.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
busse
Beiträge: 803
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 10:34

Re: FC Bayern München

Beitragvon busse » Fr 12. Feb 2021, 11:57

becksham hat geschrieben:(12 Feb 2021, 08:50)

1:0 mit Bayern-Dusel gegen UANL Tigres. Wir wollen mal die Kirche im Dorf lassen.
Lewandowski, die neue Hand Gottes.


Also Bayern Dusel sieht anders aus. Bin wirklich kein Bayern Fan, aber der Sieg ist sowas von verdient, der mexicanische Gegner hatte nicht eine Torchance , er hat noch nicht mal geöffnet als er im Rückstand lag.
Bayern Dusel ist meistens wenn Bayern schlecht spielt und dann noch in letzter Minute einen einklinkt.
Davon kann in diesem Spiel aber keine Rede sein.
busse
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 4606
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: FC Bayern München

Beitragvon becksham » Fr 12. Feb 2021, 12:42

Nein, Bayern-Dusel ist auch, wenn sie ein irreguläres Tor geschenkt bekommen. Passiert ja nun wirklich oft genug.
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2596
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Benutzertitel: ...sag ich doch!!!
Wohnort: Bei der Daimler u. Porsche-Metropole

Re: FC Bayern München

Beitragvon Bolero » Fr 12. Feb 2021, 12:56

Eulenwoelfchen hat geschrieben:(11 Feb 2021, 22:24)

Auch ohne Müller und einem Brandenburger Steckerl an die Fußballwadeln:
Sieg im Klub-WM Finale.
Damit sind die Roten neben Barca (2009) der einzige Verein, der in einer Saison ein sog. double triple (6 Vereinstitel) gewinnen konnte.

Ein starkes Stück. Muss man neidlos anerkennen.
Gratulation an Mannschaft und Trainer.

Mir sind doch glatt ein paar Freudentränchen die Backen heruntergerollt. :D
Schutz ist Trumpf! :thumbup:
Senexx

Re: FC Bayern München

Beitragvon Senexx » Fr 12. Feb 2021, 13:00

becksham hat geschrieben:(12 Feb 2021, 12:42)

Nein, Bayern-Dusel ist auch, wenn sie ein irreguläres Tor geschenkt bekommen. Passiert ja nun wirklich oft genug.
Wer hat, dem wird gegeben.

Klub-Weltmeister aus der Drogenhölle macht sich ja wirklich nicht so gut.

Wer weiß schon, wo Mexiko überhaupt liegt?

Und wer hat jemals den Klubnamen gehört?

Die FIFA ist marktorientiert.
Eulenwoelfchen

Re: FC Bayern München

Beitragvon Eulenwoelfchen » Fr 12. Feb 2021, 13:02

yogi61 hat geschrieben:(12 Feb 2021, 11:01)

Rummenigge will seine Spieler ja auch schnell impfen lassen. :D

Da kann ich ausnahmsweise mal den Bremer Bürgermeister zitieren...


Sicher dat. Beim Fußball setzt bezüglich der republikweiten Wichtigkeit allerdings nicht nur in Münschen, sondern auch in Bremen das Hirn aus.

Und da in Bremen offenbar die Vereinverantwortlichen - wie dunnemals der Politiker und Sportfunktionär Lemke - keinen gepflegten Anti-Bayernarsch in der Hos' haben, muss eben der MP als lustiger Stadtmusikant aufpielen.

Vielleicht denken aber Baumann und Co. klammheimlich, so schlecht ist die Idee vom
Müncher "Kotz-", weil Erfogsmanager, Rummenigge auch wieder nicht. Wer weiss...?

Wenn es nach mit gegangenen wäre, hätte der Profifußball genauso Pause wie die Kunstszene und all die anderen Bereiche. Schon aus solidarität mit all jenen Menschen in unserer Gesellschaft, die sich aufgrund von Abermillionen keine so extrem aufwendigen "Hygienekonzepte leisten und realisieren können und konnten, selbst in Zeiten höchster Infektions- und Todesraten wg. der Heimsuchung Corona.

Kurzum, der Bremer Maßregelmeister soll sich besser um einen guten und soliden Haushalt kümmern, damit Bremen ordentlich in den Länderfinanzausgleich einzahlen könnte, statt sich auf einen der vielen billigen Plätze auf der Tribüne zu setzen.

Wer glaubt, das Werder Bremen, so sie in der aussergewöhnlichen Titelsammlungsposition wie der FCB gewesen wären, auf diese Klub-WM und die Aussicht auf den fußballhistorisch 6. Titel des Klubweltmeisters freiwillig verzichtet hätte, der würde in einer eigenen Realitätblase leben, die nicht mehr weit zu anderen Verschwörungstheorien hätte.

Kurzum, des war ein richtiger Schaaß vom Bremer OB.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste