Hertha BSC

Moderator: Moderatoren Forum 6

hafenwirt
Beiträge: 7785
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 07:21

Re: Hertha BSC

Beitragvon hafenwirt » Fr 5. Aug 2016, 15:57

Dazu passend:

hafenwirt hat geschrieben:(21 Apr 2016, 14:44)

Ich muss Dardei aber recht geben. Hertha hat in der Saison doch nahezu jedes Spiel mit 1:0 oder 2:0 gewonnen. Da kann doch niemand erwarten, dass die bei nem Rückstand plötzlich das Feuerwerk im Sturm abfackeln.

Die Herrha steht hauptsächlich weit oben, weil es die üblichen Verdächtigen verkackt haben. Hertha spielte dagegen biederen, aber erfolgreichen Fußball. Defensiv gut stehen und dann um die 70. Minute herum nach nem Standard die Kugel reinschieben.

Wer sollte denn bei Hertha die Vorlagen geben? Wer das Tor machen? Gut Kalou ist in Ordnung, aber Ibisevic trifft doch nur alle 10 Spiele mal.

Nene, unter normalen Umständen wäre Hertha auf Platz 9 oder so gelandet. Zu ihrem Glück gibt es Mannschaften, die zu blöd sind, auswärts zu gewinnen oder sonst wie konstant zu spielen.


Hertha hatte Glück. Hat mich schon gewundert, dass sie 1:0 gewonnen haben. Aber wiederum bezeichnend.
Benutzeravatar
Dampflok94
Moderator
Beiträge: 12843
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 17:59
Benutzertitel: Betriebsrat
Wohnort: Berlin

Re: Hertha BSC

Beitragvon Dampflok94 » Mo 29. Aug 2016, 12:18

Der Start ist erst mal geglückt. Da war noch nicht alles Gold was glänzt, aber nach der 1 Spieltag gilt das ja für so einige Vereine.
Leute kauft mehr Dampflokomotiven!!!
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 24235
Registriert: Di 19. Mai 2009, 22:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hertha BSC

Beitragvon ThorsHamar » Mo 29. Aug 2016, 14:24

Dampflok94 hat geschrieben:(29 Aug 2016, 12:18)

Der Start ist erst mal geglückt. Da war noch nicht alles Gold was glänzt, aber nach der 1 Spieltag gilt das ja für so einige Vereine.


So isset ...
Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft; wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit.
Eric Arthur Blair
Benutzeravatar
Dampflok94
Moderator
Beiträge: 12843
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 17:59
Benutzertitel: Betriebsrat
Wohnort: Berlin

Re: Hertha BSC

Beitragvon Dampflok94 » Mi 21. Sep 2016, 14:48

Hat die alte Dame heute eine Chance?
Leute kauft mehr Dampflokomotiven!!!
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Hertha BSC

Beitragvon pikant » Mi 21. Sep 2016, 14:49

Dampflok94 hat geschrieben:(21 Sep 2016, 14:48)

Hat die alte Dame heute eine Chance?


nein,
wird eine klare Sache fuer die ueberstarken Bayern.
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 42633
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Hertha BSC

Beitragvon Realist2014 » Mi 21. Sep 2016, 22:02

pikant hat geschrieben:(21 Sep 2016, 14:49)

nein,
wird eine klare Sache fuer die ueberstarken Bayern.



3:0... :D
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Dampflok94
Moderator
Beiträge: 12843
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 17:59
Benutzertitel: Betriebsrat
Wohnort: Berlin

Re: Hertha BSC

Beitragvon Dampflok94 » Mi 21. Sep 2016, 22:57

pikant hat geschrieben:(21 Sep 2016, 14:49)

nein,
wird eine klare Sache fuer die ueberstarken Bayern.

Du hattest leider recht. :(
Leute kauft mehr Dampflokomotiven!!!
Wasteland
Beiträge: 15939
Registriert: So 1. Jun 2008, 23:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Hertha BSC

Beitragvon Wasteland » Mi 21. Sep 2016, 23:11

Egal, bisher war das ein Start nach Maß. Wenn wir uns im oberen Drittel der Tabelle etablieren bin ich zufrieden.
Wasteland
Beiträge: 15939
Registriert: So 1. Jun 2008, 23:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Hertha BSC

Beitragvon Wasteland » Sa 24. Sep 2016, 18:01

Gutes Spiel. Hertha hat Kampfgeist bewiesen, das gefällt mir. So kann es weitergehen.
Benutzeravatar
Dampflok94
Moderator
Beiträge: 12843
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 17:59
Benutzertitel: Betriebsrat
Wohnort: Berlin

Re: Hertha BSC

Beitragvon Dampflok94 » Mo 21. Nov 2016, 10:30

Komisches Spiel in Augsburg. Und in der Bewertung sehr umstritten. Während einige von einem guten Spiel sprachen, mit halt wenig Torchancen, sahen andere einen Langweiler. Ich tendiere eher zu letzterem.
Leute kauft mehr Dampflokomotiven!!!
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2249
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Hertha BSC

Beitragvon Bolero » Sa 10. Feb 2018, 19:08

Fanliebe geht unter die Haut: Hertha vergibt lebenslange Dauerkarte als Tattoo

Mit einer ungewöhnlichen Werbeaktion hat Hertha BSC am Donnerstag auf sich aufmerksam gemacht. Für die treuesten der treuen Fans gibt es eine lebenslange Dauerkarte als Tattoo.

Am Ende bleibt nur die Frage ungeklärt, ob die Dauerkarte auch für die zweite Liga gilt. :D


https://www.bz-berlin.de/berlin-sport/h ... als-tattoo

:rolleyes:
„Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.“

„Wo der Liberalismus seine äußersten Grenzen erreicht, schließt er den Mördern die Tür auf“
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2249
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Hertha BSC

Beitragvon Bolero » Mi 27. Nov 2019, 10:50

Bundesliga-Sensation: Klinsmann wird neuer Hertha-Trainer

https://www.t-online.de/sport/fussball/ ... c-ab-.html
„Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.“

„Wo der Liberalismus seine äußersten Grenzen erreicht, schließt er den Mördern die Tür auf“
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 12782
Registriert: Di 25. Sep 2012, 07:44

Re: Hertha BSC

Beitragvon odiug » Mi 27. Nov 2019, 10:52

Bolero hat geschrieben:(10 Feb 2018, 19:08)

Fanliebe geht unter die Haut: Hertha vergibt lebenslange Dauerkarte als Tattoo



https://www.bz-berlin.de/berlin-sport/h ... als-tattoo

:rolleyes:

Ist das Tattoo eine Nummer oder ist es die Blutgruppe des Fans :?:
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 11709
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badisch Sibirien

Re: Hertha BSC

Beitragvon Misterfritz » Mi 27. Nov 2019, 13:21

Bolero hat geschrieben:(27 Nov 2019, 10:50)

Bundesliga-Sensation: Klinsmann wird neuer Hertha-Trainer

https://www.t-online.de/sport/fussball/ ... c-ab-.html
Noch ein Schwabe in Berlin?
Ob das gutgeht? :D
Benutzeravatar
naddy
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 11:50

Re: Hertha BSC

Beitragvon naddy » Mi 27. Nov 2019, 14:15

Misterfritz hat geschrieben:(27 Nov 2019, 13:21)

Noch ein Schwabe in Berlin?
Ob das gutgeht? :D


Keine Frage. Klinsmann war ja immer schon heißer Verfechter der "Laktatwerte-Vielosovieh" und könnte Preetz damit den ersehnten "neuen Impuls" liefern, womit dieser Anfang des Jahres die Entlassung Dardais begründet hat. Damals schrieb ich in einem anderen Forum:

naddy hat geschrieben:Sehe nur ich das so, dass die Verfallszeiten auch erfolgreicher Trainer immer kürzer werden? Selbst Trainer, die einen jahrzehntelang in unteren Tabellenregionen dahindümpelnden Club unter die Top 5 führten, genügen plötzlich den Ansprüchen nicht mehr, wenn der Verein mal vorübergehend auf Platz 7 abrutscht.


Die Erkenntnis, dass Platz 5 unter 18 Bewerbern auch nicht ganz schlecht ist und eine gute Basis für weitere Zusammenarbeit sein könnte, fällt einigen Akteuren offenbar sehr schwer. Eine der wenigen Ausnahmen: Freiburg mit Streich. Die Devise: "I want it all and I want it now" ist zwar ein guter Songtext von Queen, funktioniert aber in der Realität erfahrungsgemäß eher selten.
"Das gefährliche an der Dummheit ist, daß sie die dumm macht, die ihr begegnen." (Sokrates).
Benutzeravatar
Bartleby
Beiträge: 2121
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 11:21
Benutzertitel: Ontodizeeverweigerung

Re: Hertha BSC

Beitragvon Bartleby » Mi 27. Nov 2019, 14:34

Misterfritz hat geschrieben:(27 Nov 2019, 13:21)

Noch ein Schwabe in Berlin?
Ob das gutgeht? :D


Zumindest sind die Berliner nun auch die wo gwinna wället. Könnte helfen. Zwei Spieltage lang. Hatten die nicht auch einmal den damals schon überständigen Rehakles engagiert?
In der Massendemokratie ist Kommunikationsverweigerung die letzte offene Tür ins Freie.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 50924
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Hertha BSC

Beitragvon yogi61 » Di 11. Feb 2020, 11:15

Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 12045
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Hertha BSC

Beitragvon Senexx » Di 11. Feb 2020, 12:48



Ich finde es ja erstaunlich, dass er immer wieder wo als Trainer engagiert wird.
Niemals "copy+paste". ALLES selbst verfasst.
Trollposts, ad-personam und Spam werden ignoriert.
Nieder mit dem Extremismus: Wider SED, AfD und Grüne!
Was kümmert es eine Eiche, wenn sich... kratzt?
Benutzeravatar
naddy
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 11:50

Re: Hertha BSC

Beitragvon naddy » Di 11. Feb 2020, 12:56


Preetz wird's freuen, noch ein "neuer Impuls", diesmal von der anderen Seite aus. Dem voraussichtlichen Höhenflug eines absoluten Durchschnittsclubs steht damit so gut wie nichts mehr entgegen. :rolleyes:

Bin mal gespannt wieviel gescheiterte Trainerversuche es noch braucht, bis die ersten zarten Anfragen an Dardai kommen, ob er's vielleicht nicht doch noch einmal machen will.

"You don't know what you got, until you lose it..." (John Lennon).
"Das gefährliche an der Dummheit ist, daß sie die dumm macht, die ihr begegnen." (Sokrates).
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 79632
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Hertha BSC

Beitragvon Alexyessin » Di 11. Feb 2020, 16:26



Hat ja lange gedauert, sein Intermezzo.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast